Was AppLock ist und alles, was Sie über die AppLock App wissen müssen

Zuletzt aktualisiert am 30. April 2022 by Peter Wood


AppLock sollte eine einfache Möglichkeit für andere sein, auf Ihr Android-Telefon zuzugreifen, ohne ihnen zu erlauben, in die Bereiche einzutauchen, die sie nicht sehen sollen. Heute ist nichts kostbarer als Privatsphäre. Aber auch die neuesten Smartphones bieten den Daten keine vertrauenswürdige Sicherheit, von Bildern bis zu Videos, von Apps bis zu Spielen. Wenn Sie im Play Store nach einer App-Sperre suchen, erhalten Sie Hunderte von Apps. Dieser Artikel konzentriert sich auf AppLock, eines der besten App-Schließfächer. Lesen Sie die Einführung sorgfältig durch, bevor Sie sie auf Ihrem Android-Telefon installieren.

AppLock zum Ausblenden von Fotos

Teil 1: Die ultimative Überprüfung von AppLock

Mithilfe von AppLock können Sie eingeschränkten Zugriff auf Ihre bevorzugten Apps und Dateien auf Ihrem Android-Gerät einrichten. Was kann AppLock als eine der beliebtesten App-Sperren im Play Store genau? Beginnen wir mit den wichtigsten Funktionen der Anwendung wie folgt.

  1. Sperren Sie Facebook, WhatsApp, Galerie, Einstellungen und weitere Apps.
  2. Richten Sie eine Sperre ein und verbergen Sie Passwörter, Muster oder Fingerabdrücke für Apps.
  3. Bilder ausblenden, Videos, Apps und andere vor neugierigen Blicken oder Freunden.
  4. Schließen Sie einen Inkognito-Browser ein, um privat im Internet zu surfen.
  5. Fotografieren automatisch, wenn jemand versucht, auf gesperrte Apps zuzugreifen.
  6. Blenden Sie App-Symbole in Ihrer App-Leiste oder auf dem Startbildschirm aus.
  7. Bieten Sie eine zufällige Tastatur an, um den PIN-Code zu verbessern.
  8. Aktivieren oder deaktivieren Sie AppLock auf dem Widget mit einem Fingertipp.
AppLock-App Google Play

Vor- und Nachteile von AppLock

Die meisten App Locker-Anwendungen bieten keinen zufriedenstellenden Service und sind voller Fehler. AppLock ist möglicherweise keine perfekte mobile App. Es bietet viele nützliche Funktionen, die Sie kennen sollten.

Vorteile:

  1. Sperren Sie Ihr Telefon von Apps auf Fotos, von eingehenden Anrufen auf Einstellungen.
  2. Laden Sie diese App kostenlos aus dem Play Store herunter und installieren Sie sie.
  3. Unterstützt eine breite Palette von Android-Geräten mit Android 4.0 und höher.
  4. Bietet mehrere Möglichkeiten zum Verschlüsseln Ihrer privaten Apps und Dateien.

Nachteile:

  1. Die kostenlose Version fordert Sie auf, Anzeigen für jeden Schritt anzuzeigen.
  2. Wenn Sie Werbung entfernen möchten, müssen Sie auf die Premium-Version upgraden.
  3. Die Oberfläche ist nicht sehr benutzerfreundlich.
  4. Das Premium-Upgrade ist knifflig und kann nicht storniert werden.
  5. Die erweiterten Funktionen sind nur in der Premium-Version verfügbar, wie eine virtuelle Tastatur.

So richten Sie AppLock unter Android ein

Schritt 1: Gehen Sie zu Ihrem Play Store und suchen Sie nach Applock und tippen Sie auf Installieren, um es auf Ihrem Android-Telefon zu installieren. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Akzeptieren Schaltfläche, um die Erlaubnis zu akzeptieren.

Schritt 2: Sobald Sie es in Ihrer App-Leiste öffnen, werden Sie von AppLock aufgefordert, den PIN-Passcode oder das PIN-Muster festzulegen. Dies ist die einzige Möglichkeit, später auf die gesperrte App oder die gesperrten Dateien zuzugreifen. Schreiben Sie sie daher besser auf.

Schritt 3: Geben Sie dann Ihr primäres E-Mail-Konto in das ein Sicherheits-E-Mail Bildschirm zur Passwortwiederherstellung.

So sperren Sie Apps und Fotos mit AppLock

Schritt 1: Nach der Einrichtung wird Ihnen die Hauptschnittstelle angezeigt. Gehen Sie zum Datenschutz Registerkarte und Sie können alle Apps auf Ihrem Telefon herunterladen.

Schritt 2: Wenn Sie eine App wie Facebook sperren möchten, tippen Sie auf Zahnscheiben Symbol neben der App. Dann finden Sie die gesperrten Apps in der Schützen Tab.

Schritt 3: Um Fotos und andere Dokumente zu sperren, tippen Sie auf Gewölbe auf dem oberen Band. Tippen Sie dann auf die Mehr Symbol, um Ihre zu öffnen Fotogalerie. Beim ersten Mal müssen Sie ihm den Zugriff auf Ihre Fotogalerie erlauben. Berühren Sie Ihre persönlichen Fotos und Videos, um sie zum integrierten hinzuzufügen Fototresor.

So blenden Sie AppLock ein und aus

Schritt 1: Um Ihre Apps vollständig zu sperren, können Sie AppLock in Ihrer App-Leiste ausblenden. Öffne das AppLock App auf dem Android-Handy.

Schritt 2: Gehe zum Einstellungen Bildschirm, indem Sie auf tippen Einstellungen Symbol oben auf dem Bildschirm.

Schritt 3: Umschalten und umschalten AppLock ausblenden optionon, um es zu aktivieren. Gehen Sie dann zurück zu Ihrer App-Leiste und Sie werden feststellen, dass das AppLock-Symbol verschwunden ist.

Schritt 4: Wenn Sie AppLock einblenden möchten, können Sie die öffnen Telefonnummer App und wählen Sie *#*#12345#*#*. Das öffnet die AppLock App. Gehe zum Einstellungen Bildschirm und deaktivieren Sie die AppLock ausblenden .

AppLock Storeplay-Bildschirm

Teil 2: Beste AppLock-Alternative für Windows / Mac

Was sollte die beste AppLock-Alternative für Windows und Mac sein? Wenn Sie nach einer Alternative zu AppLock suchen, um Multimediadateien, einschließlich Fotos und Videos, zu verbergen, WidsMob MediaVault ist die beste Lösung, um verschiedene Dateiformate wie JPEG, PNG, HEIC, RAW, MP4, MOV und mehr auszublenden. Es verschlüsselt nicht nur die Mediendateien von Android/iOS-Geräten, sondern bietet auch integrierte Player. Darüber hinaus können Sie die Sicherheitsstufen einrichten.

  1. Sperren und verstecken Sie Fotos und Videos mit Verschlüsselungstechnologie auf Militärniveau.
  2. Stellen Sie zwei verschiedene Sicherheitsstufen bereit, um die Fotos und Videos sicher zu verschlüsseln.
  3. Arbeiten Sie mit allen Bildformaten, einschließlich HEIC, JPG, MP4, RAWUnd vieles mehr.
  4. Sehen Sie sich die Fotos und Videos von AppLock im integrierten Media Player an.
  5. Bearbeiten, übertragen, betrachten und verwalten Sie die gesperrten Mediendateien in Originalqualität.
Win Download Mac download

So sperren Sie Fotos und Videos unter Windows und Mac

Schritt 1: Installieren Sie die beste Alternative zu AppLock

Öffnen Sie nach der Installation WidsMob MediaVault auf Ihrem Computer. Geben Sie Ihr Passwort ein und wieder ein und klicken Sie auf Gemacht Schaltfläche, um das Passwort auf Ihrem Computer einzurichten. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie das Passwort stattdessen in einem Notizbuch notieren. Denken Sie daran, dass Ihr Passwort nicht weniger als 6 Zeichen lang sein sollte.

Passwort MediaVault einrichten

Schritt 2: Richten Sie die Parameter ein und optimieren Sie sie

Um die Sicherheitsstufe festzulegen, können Sie auf klicken Reichen Sie das Menü und wählen Sie die Einstellungen Möglichkeit. Du kannst zu dem ... gehen Sicherheit Registerkarte, um die Sicherheitsstufe als die zu optimieren High Option, die die Fotos und Videos vor dem Export schützen kann, oder geben Sie die Einstellungen ein, um die gewünschten Parameter in MediaVault einzurichten.

Richten Sie die Sicherheitsstufe ein

Schritt 3: Sperren Sie Fotos in einem geheimen Album

Gehen Sie in der Hauptschnittstelle zu Bibliothek in der linken Spalte, um auf die Fotos und Videos zuzugreifen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschten Mediendateien, die Sie auswählen können Zum Album hinzufügen Option oder die Zu Favoriten hinzufügen Möglichkeit, die gewünschten Dateien per Batch-Prozess mit einem Klick in den Ordner zu übertragen.

Importieren Sie Dateien MediaVault

Schritt 4: Zeigen Sie gesperrte Fotos und Videos an

Anders als AppLock bietet WidsMob MediaVault verschiedene Modi zum Anzeigen Ihrer gesperrten Fotos und Videos. Doppelklicken Sie, um das Video automatisch abzuspielen oder die ausgewählten Fotos anzuzeigen. Sie können die Fotos im Vollbild-/Miniaturmodus anzeigen und die Videos abspielen.

Bilder MediaVault anzeigen Win Download Mac download

Teil 3: FAQs zu AppLock, die Sie kennen sollten

1Kann ich jede App nach dem Abschalten des Bildschirms mit AppLock sperren?

Ja. Gehen Sie einfach zum AppLock-Einstellungsmenü, um Ihre Einstellungen auszuwählen, und wählen Sie die aus Nach Bildschirm aus Option, mit der Sie automatisch sperren können, wenn der Gerätebildschirm ausgeschaltet ist. Wenn es einen Notfall gibt, können Sie mit AppLock einfach zur Sperr-App wechseln.

2Wie vermeide ich das versehentliche Löschen der AppLock-App?

Bitte aktivieren Sie die Erweiterter Schutz Option zum Schutz von AppLock auf Ihrem Android. Niemand kann AppLock ohne Passwort deinstallieren oder beenden. Sie können die deaktivieren Erweiterter Schutz Option, wenn Sie es nicht wollen. Wenn Sie das AppLock versehentlich löschen, sollten Sie stattdessen die iPhone-Datenwiederherstellung verwenden.

3Kann ich das Passwort zurückerhalten, wenn ich das Original vergessen habe?

Stellen Sie sicher, dass Sie bereits die neueste AppLock-Version auf Ihrem Gerät installiert haben. Tippen Sie auf die AppLock Symbol und klicken Sie auf das Symbol. Tippen Sie danach auf Passwort vergessen klicken und das Passwort mit der Sicherheitsantwort oder Sicherheits-E-Mail zurückerhalten.


Fazit

Dieser Artikel ist eine Rezension von AppLock, einer der besten Anwendungen zum Sperren von Apps für Android. Um Ihre Apps, Einstellungen, Fotos, Videos und mehr auf Ihrem Telefon zu sperren, ist AppLock immer eine der besten Möglichkeiten. Wenn Sie Ihre Fotos unter Windows oder Mac sperren möchten, ist WidsMob PhotoVault die beste AppLock-Alternative, die Sie in Betracht ziehen müssen.

Win Download Mac download

Das könnte Sie interessieren