Augenfarbe im Foto ändern – So wenden Sie atemberaubende Augenfarbfilter für Ihr Porträt an

Zuletzt aktualisiert am 11. November 2021 by Peter Wood


Welche Augenfarbe ist die beste für eine Kontaktlinse? Wie entferne ich rote Augen für ein Porträtbild? Wenn du möchtest Augenfarbe auf einem Foto ändern um Aufmerksamkeit zu erregen, könnte der Augenfarbfilter von Photoshop die erste Wahl sein. Natürlich gibt es eine einfache Alternative zum Auftragen von Naturaugenfarbe auf Fotos. Augen sind Fenster zur Seele, heißt es. Wenn Sie die besten Bildbearbeitungsprogramme zum Ändern der Augenfarbe haben möchten, können Sie im Artikel mehr über die 2 effizienten Methoden erfahren.

Augenfarbe im Foto ändern

Teil 1: Die beste Methode zum Auftragen einer natürlichen Augenfarbe in Foto

Es gibt Dutzende von Anwendungen zur Porträtretusche, aber das Ändern der Augenfarbe in Fotos verwendet eine komplizierte KI-Technologie. Möglicherweise können Sie keine geeignete Anwendung für Ihre Anforderungen finden. Was sollte die beste Photoshop-Alternative mit atemberaubenden Augenfarbfiltern sein?

WidsMob Portrait Pro ist eine vielseitige Portrait-Make-up-Anwendung. Es bietet eine breite Palette von Voreinstellungen, die jeden Aspekt der Porträtretusche vereinfachen. Um die Augenfarbe in Fotos zu ändern, können Sie die passende Farbe aus einer Farbpalette finden, Iris und Pupille auswählen, die gewünschten farbigen Kontaktlinsen auswählen oder sogar Wimpern, Eyeliner und Lidschatten passend zum Make-up-Effekt optimieren. Hier sind die Funktionen, die Sie kennen sollten.

  1. Ändern Sie die Augenfarbe in einem Foto aus der Farbpalette mit einem Klick.
  2. Wählen Sie die verschiedenen Vorlagen für die Iris und die Pupille für die Augenfarbe.
  3. Passen Sie die Intensität für Farbkontakte, Iris und Pupille entsprechend an.
  4. Verbessern Sie die Augen und passen Sie die Augen für das Porträt nahtlos an.
  5. Batch wendet Augenfarbfilter mit mehreren Porträts gleichzeitig an.
Win Download Mac download

So ändern Sie die Augenfarbe in Fotos ganz einfach

Schritte 1: Starten Sie WidsMob Portrait Pro, sobald Sie das Programm auf Ihrem Computer installiert haben. Klicken Sie dann auf Wählen Sie Fotos und öffnen Sie ein Porträt, dessen Augenfarbe Sie ändern möchten. Wenn Sie mehrere Porträts im Stapel verarbeiten möchten, klicken Sie auf das Ordner auswählen Klicken Sie stattdessen auf die Schaltfläche, um alle Hochformatbilder zu importieren.

Import-Fotos-Porträt-Pro

Schritte 2: Drücke den Bearbeiten Schaltfläche und erweitern Sie die Bilden Möglichkeit. Sie können die Vorher Nachher Modus aus dem View Menü, um einen Vergleich zwischen der ursprünglichen Augenfarbe und dem geänderten Effekt anzustellen. Darüber hinaus können Sie auch die Preset Menü, um mit einem Klick einen Augenfarbfilter anzuwenden.

Wählen Sie die voreingestellte Augenfarbe

Schritte 3: Aktivieren Sie die Farbige Kontakte Option und wählen Sie aus Dutzenden von Kontaktlinsen. Es gibt verschiedene Farben für die farbigen Kontakte, Sie können einfach die gewünschte auswählen und die Intensität Option zum Anwenden eines atemberaubenden Augenfarbfilters auf das Foto.

Kontaktfarbe anpassen

Schritte 4: Um die Augenfarbe in Fotos zu ändern, z. B. rote Augen in Fotos, können Sie die Augenfarbe Option und gehen Sie zur Farbpalette und wählen Sie Ihre Lieblingsaugenfarbe aus, z. B. Blau und Grün. Bewegen Sie dann den Schieberegler von Intensität bis Sie den gewünschten Effekt erzielen.

Augenfarbe ändern

Schritte 5: Wenn Sie mit den Fotos zufrieden sind, können Sie auf klicken Exportieren um den Exportdialog auszulösen. Geben Sie einen Dateinamen ein, optimieren Sie die Bildqualität, und wählen Sie das Dateiformat aus. Danach können Sie auf das Start Schaltfläche, um das Foto mit geänderter Augenfarbe zu exportieren.

Win Download Mac download

Teil 2: So ändern Sie die Augenfarbe in einem Foto mit Photoshop

Photoshop ist ein professioneller Fotoeditor zum Ändern der Augenfarben. Der Workflow ist zu kompliziert, auch weil Sie die Augenfarben manuell verbessern müssen. Außerdem gibt es keinen einheitlichen Prozess. Erfahren Sie einfach mehr über die grundlegenden Schritte zum Ändern der Augenfarbe in einem Foto über Photoshop.

Schritte 1: Starten Sie Photoshop auf Ihrem Computer und klicken Sie dann auf Reichen Sie das Menü, um das zu bearbeitende Porträt zu importieren. Danach können Sie eine neue Ebene duplizieren, bevor Sie die gewünschte Augenfarbe anwenden.

Schritte 2: Wählen Sie das Elliptisches Festzelt aus der Toolbox und wählen Sie das erste Auge aus, indem Sie eine Auswahl um die Augen ziehen. Drücken Sie die Verschiebung auf Ihrer Tastatur und wählen Sie das andere Auge mit der Zelt Werkzeug. Dann haben Sie bereits beide Augen ausgewählt.

Photoshop Augen auswählen

Schritte 3: Gehen Sie zum Schicht Menü und wählen Sie die Neue Ebene hinzufügen Option zum Erstellen einer neuen Ebene. Um die Augenfarbe in einem Foto zu ändern, können Sie einfach die Farbton/Sättigungn Einstellungsebene. Klicken Sie im Ebenenbedienfeld auf die Schaltfläche Neue Füllung Symbol oder die Einstellungsebene Symbol.

Schritte 4: Du kannst zu dem ... gehen Immobilien Bedienfeld zum Einschalten des kolorieren Möglichkeit. Sobald Sie die Option ausgewählt haben, wird die Augenfarbe rot. Um eine andere Farbe für die Augen auszuwählen, ziehen Sie die Farbton Schieberegler wie Gelb, Grün, Blau, Magentas usw.

Photoshop Farbton Sättigung Kolorieren

Schritte 5: Wenn Sie eine natürliche Augenfarbe benötigen, können Sie zum Farbmischung Modus. Es erscheint etwas heller, wenn der Mischmodus auf . eingestellt ist Normal Möglichkeit. Danach können Sie die Ebenenmaske Option in der Schichten Panel, um eine Maske zu erstellen.

Schritte 6: Wenn die neue Farbe wahrscheinlich bis in die weißen Augenpartien reicht, können Sie die Bürste Werkzeug aus dem Toolbar Menü und stellen Sie die Vordergrundfarbe auf Schwarz ein. Dann können Sie in jedem Auge um die Iris herum malen, um die Augenfarbe im Foto entsprechend zu ändern.

Unerwünschte Farbe wegmalen

Teil 3: Häufig gestellte Fragen zum Ändern der Augenfarbe in Fotos

Das ist der Titel

1Wie kann man die Augenfarbe in Fotos natürlich ändern?

Wenn Sie die Augenfarbe in Fotos ändern, müssen Sie mit Photoshop Iris und Pupille genau auswählen. Dadurch wird sichergestellt, dass sich die Augenfarbe nicht auf den Bereich ausdehnt. Natürlich können Sie die Augen auch aufhellen, um die gewünschte Augenfarbe entsprechend zu filtern.

2Gibt es eine Methode, um die Augenfarbe dauerhaft zu ändern?

Die Augenfarbe ist genetisch bedingt und kann auf natürliche Weise nicht dauerhaft verändert werden. Sie können synthetische Methoden wie farbige Kontaktlinsen oder eine Operation verwenden, um die Farbe Ihrer Augen mit natürlichen Methoden zu ändern. Das heißt, Sie können Ihre Augenfarbe leicht aufhellen oder abdunkeln.

3Warum dominieren braune Augen grüne Augen?

Die Augenfarbe entsteht aufgrund der Menge des Pigments Melanin, das sich im Auge befindet. Nicht irgendwo im Auge, sondern an einem ganz besonderen Ort, dem Stroma der Iris. Viel Melanin gibt hier braune Augen und weniger Melanin ergibt grüne. Wenig oder kein Melanin im Stroma der Iris führt zu blauen Augen.


Fazit

Wenn Sie die Augenfarbe in Fotos ändern möchten, ist Photoshop eines der beliebtesten Foto-Editoren Augenfarbe zu ändern. Aber es ist zu kompliziert, den gewünschten Filter zu bekommen. Wenn Sie die zufriedenstellende Augenfarbe mit einem Klick auftragen müssen, WidsMob Portrait Pro ist die erste Wahl, die Sie nie verpassen sollten.

Win Download Mac download

Das könnte Sie interessieren