3 Möglichkeiten zur Behebung und Wiederherstellung, dass der Verzeichnisname auf dem Computer ungültig ist

Zuletzt aktualisiert am 5. Dezember 2023 by Julia Ilina


Wenn Sie im digitalen Zeitalter einen Computer zum Bearbeiten und Zugreifen auf Dateien verwenden und eine Meldung mit der Meldung „Verzeichnisname ist ungültig“ angezeigt wird, bedeutet dies, dass Sie dort keine Dateien anzeigen können. In diesem Fall kann es zu Problemen mit dem Windows-Dateisystem und der Hardware kommen. Es gibt keine Lösung, es gibt immer noch Möglichkeiten zur Wiederherstellung. Hier stellen wir Ihnen drei detaillierte Methoden zur Behebung eines ungültigen Verzeichnisnamens vor Wiederherstellen von Dateien, die aufgrund des Verzeichnisnamens verloren gegangen sind, ist ungültig.

Ungültigen Verzeichnisnamen wiederherstellen

Teil 1: Was bedeutet der Verzeichnisname ist ungültig?

Wenn Sie ein Speichergerät an Ihren Computer anschließen oder darauf zugreifen, wird eine Meldung angezeigt, dass der Verzeichnisname ungültig ist. Diese Aufforderung verhindert, dass Sie auf Dateien auf dem Speichergerät zugreifen oder diese anzeigen. Diese Situation kommt sehr häufig vor. In vielen Fällen liegt ein Problem mit dem an den Computer angeschlossenen Speichergerät vor. Viele Situationen verursachen das Problem. Dazu gehören ein fehlerhafter Festplattenanschluss, ein Anschlussproblem oder ein Problem mit dem Softwaretreiber.

Win Download Mac download

Teil 2: 3 Methoden zur Behebung eines abgestürzten Windows mit ungültigem Verzeichnisnamen

Methode 1: Aktualisieren Sie den Festplattentreiber

Wenn der Treiber des Speichergeräts nicht automatisch aktualisiert wird und veraltet ist oder der Treiber beschädigt oder falsch ist, wird beim Zugriff auf das Speichergerät die Meldung „Verzeichnisname ist ungültig“ angezeigt. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie lediglich das richtige Startprogramm für das Speichergerät erneut aktualisieren, um das Problem zu beheben, dass der Verzeichnisname ungültig ist.

Schritt 1: Schließen Sie das fehlerhafte Speichergerät an den Computer an und verwenden Sie es Win+X , um das Menü aufzurufen, und wählen Sie Geräte-Manager, um das entsprechende Windows zu öffnen. Im Geräte-Manager Windows können Sie alle an Ihren Computer angeschlossenen Geräte und die zugehörigen Informationen sehen.

Schritt 2: Finden Disk Drives in den Fenstern und klicken Sie auf den Pfeil vorne, um das Dropdown-Menü zu öffnen. Im Dropdown-Menü werden alle an den Computer angeschlossenen Speichergeräte angezeigt. Suchen Sie das Speichergerät mit dem Verzeichnisnamen ist ungültig, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und rufen Sie das Kontextmenü auf.

Geräte-Manager-Update-Treiber

Schritt 3: Wählen Treiber aktualisieren Im Kontextmenü sucht der Computer automatisch nach dem neuesten Treiber des Speichergeräts und installiert ihn. Nachdem die Treiberinstallation abgeschlossen ist, öffnen Sie das Speichergerät erneut, um die darin enthaltenen Dateien anzuzeigen.

Geräte-Manager-Update-Treiber Win Download Mac download

Methode 2: Auf Festplattenfehler prüfen

Bevor Sie sich für eine Reparaturmethode entscheiden, schließen Sie zunächst aus, ob das Problem am Speichergerät selbst liegt. Das Problem, das Speichergerät mit dem Verzeichnisnamen ist ungültig mit einem anderen Computer zu verbinden, der normal läuft, verwenden Sie das Tool zur Festplattenprüfung, um Fehler am Speichergerät selbst zu beheben.

Schritt 1: Drücke den Dieser PC Symbol auf dem Computerdesktop, um die Fenster zu öffnen. Suchen Sie das Speichergerät mit dem Verzeichnisnamen ist ungültig und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um das Kontextmenü aufzurufen. Drücke den Ferienhäuser Klicken Sie im Kontextmenü auf die Schaltfläche, um die Informationen zu den Eigenschaften des Speichergeräts anzuzeigen.

Eigenschaften-Tools

Schritt 2: Wechseln Sie im Eigenschaftenfenster zur Registerkarte Extras und klicken Sie auf Shau Taste, wählen Sie OK, und dann erscheint ein Eingabeaufforderungsfeld. Drücke den Laufwerk scannen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um mit der Überprüfung und Reparatur des Speichergeräts zu beginnen. Nachdem die Prüfung abgeschlossen ist, starten Sie den Computer neu und öffnen Sie das Speichergerät erneut, um zu prüfen, ob das Problem mit dem Verzeichnisnamen ungültig ist.

Eigenschaften Laufwerk scannen

Methode 3: Verwenden Sie einen anderen USB-Anschluss

In vielen Fällen gibt es viele Anschlüsse für den Anschluss von Speichergeräten. Wenn der Verzeichnisname ungültig ist, wenn Sie über eines der Terminals eine Verbindung zu einem Speichergerät herstellen, liegt möglicherweise ein Problem mit dem angeschlossenen Anschluss und dem Datenkabel vor. Verwenden Sie einen anderen Anschluss oder ein Datenkabel, um das externe Speichergerät wie eine Festplatte oder SD-Karte usw. wieder anzuschließen. Wenn Sie ein Anschlussproblem mit dem internen Speichergerät haben, müssen Sie sich an einen professionellen Reparaturstandort für das Speichergerät wenden, um das Gerät zu zerlegen Gerät zur Inspektion.

Win Download Mac download

Teil 3: So stellen Sie Daten für den Verzeichnisnamen wieder her, der ungültig ist

Nachdem Sie das Problem behoben haben, dass der Verzeichnisname ungültig ist, greifen Sie erneut auf die Dateien im Speichergerät zu. Überprüfen Sie nach erfolgreichem Zugriff, ob die Dateien verloren gegangen sind. Wenn Sie großes Glück haben und die Dateien nicht verloren gehen, ist das das Beste, aber wenn die Dateien verloren gehen, können sie nicht mit herkömmlichen Methoden wiederhergestellt werden. Aiseesoft Datenwiederherstellung ist eine professionelle Datenwiederherstellungssoftware, die Dateien auf Speichergeräten und Laufwerken schnell wiederherstellen kann, unabhängig davon, ob sie gelöscht wurden oder versehentlich verloren gingen.

1. Stellen Sie mehrere Dateitypen wie Fotos, Videos, Audio, E-Mails und Dokumente wieder her.

2. Zeigen Sie vor der Dateiwiederherstellung eine Vorschau der Dateien an, um sicherzustellen, dass die Dateien korrekt wiederhergestellt werden.

3. Unterstützt die Datenwiederherstellung von internen/externen Speichergeräten, einschließlich Festplatten, SD-Karten, USB-Speichergeräten usw.

4. Durchsuchen Sie bestimmte Dateien in der wiederherstellbaren Liste, um verlorene Daten schnell zu finden.

Win Download Mac download

Schritt 1: Laden Sie Aiseesoft Data Recovery auf Ihren Computer herunter und starten Sie es, nachdem die Installation abgeschlossen ist. Auf der Homepage sehen Sie drei Abschnitte: Datentypen, die für die Wiederherstellung unterstützt werden, Festplattenlaufwerke und Wechsellaufwerke. Wenn Sie den Typ der verlorenen Datei kennen, wählen Sie ihn einfach aus. Wenn Sie sich nicht sicher sind, klicken Sie auf Überprüfen Sie alle Dateitypen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Dateitypen zu erkennen.

Wählen Sie den Bildtyp

Schritt 2: Wählen Sie das Speichergerät aus, bei dem das Problem auftritt, dass der Verzeichnisname ungültig ist. Der eingebaute kann ausgewählt werden Festplattenlaufwerke. Die externe kann ausgewählt werden Wechsellaufwerke nachdem sichergestellt wurde, dass die Verbindung zum Computer erfolgreich hergestellt wurde. Drücke den Scannen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um mit dem Scannen der Festplatte zu beginnen und eine Liste der wiederherstellbaren Dateien anzuzeigen.

Deep-Scan-Datei abrufen

Schritt 3: Wählen Sie in der angezeigten Liste der wiederherstellbaren Dateien die Datei aus, die Sie wiederherstellen möchten. Sie können die Datei in der Vorschau anzeigen und anzeigen. Wenn es keine Dateien gibt, die Sie wiederherstellen möchten, klicken Sie auf Tiefen-Scan Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das Speichergerät gründlich zu durchsuchen, um eine detailliertere Liste der wiederherstellbaren Dateien zu erhalten. Nachdem die Auswahl abgeschlossen ist, klicken Sie auf Entspannung Klicken Sie auf die Schaltfläche, um verlorene Dateien erfolgreich wiederherzustellen, weil der Verzeichnisname ungültig ist.

Aiseesoft Wiederherstellen Win Download Mac download

Zusammenfassung

Kurz gesagt: Obwohl Sie möglicherweise sehr in Panik geraten, wenn Sie plötzlich auf den Fehler „Verzeichnisname ist ungültig“ stoßen, sollten Sie sich beruhigen und die drei Methoden im Artikel verwenden, um den Fehler zu beheben und normal auf Dateien zuzugreifen und sie anzuzeigen. Wenn beim Anzeigen von Dateien Dateien verloren gehen, verwenden Sie Aiseesoft Data Recovery, um sie wiederherzustellen. Aiseesoft Data Recovery kann Dateien wiederherstellen, die aufgrund verschiedener Situationen verloren gegangen sind, sodass Dateien problemlos nach einem Fehler „Verzeichnisname ist ungültig“ wiederhergestellt werden können.