Exiv2 Review – Hier ist eine einfache Anleitung und beste Alternative zur Manipulation von Metadaten

Zuletzt aktualisiert am 16. November 2022 by Peter Wood


Wie manipuliert man Metadaten in einem Foto? Exiv2 ist eine gute Wahl, um die EXIF-Informationen unter Linux anzuzeigen und zu verwalten. Ist es möglich, Exiv2 für Windows und Mac zu verwenden? Wie kann ich die Metadaten damit kostenlos anzeigen, löschen und verwalten? Was sollte die beste Alternative sein, um die wichtigen Informationen in einem Batch-Prozess anzuzeigen? Finden Sie einfach die Antworten zu Exiv2 aus dem Artikel.

Exiv2-Rezension

Teil 1: Eine einfache Überprüfung von Exiv2, die Sie kennen sollten

Exiv2 ist eine C++-Bibliothek und ein Befehlszeilendienstprogramm zum Lesen, Schreiben, Löschen und Ändern von Bildmetadaten auf verschiedenen Plattformen. Es bietet schnellen und einfachen Lese-/Schreibzugriff auf EXIF, IPTC- und XMP-Metadaten und ICC-Profile, die in digitale Bilder verschiedener Formate eingebettet sind. Ein einziges Bild kann alle zugehörigen Informationen, wie z. B. das Gerät, offenbaren Fotos machen, die Parameter für die Kamera, den Standort, die genaue Zeit und andere. Wenn Sie ein privates und wichtiges Foto senden und teilen müssen, müssen Sie die Metadaten vorher mit Exiv2 überprüfen oder überarbeiten.

Wie oben erwähnt, ist Exiv2 ein Befehlszeilendienstprogramm zum Bearbeiten der Metadaten. Mehrere Cloud-Dienste, die den Exiv2-Dienst verwenden, um die Metadaten zu lesen, wie Google Drive und Dropbox. Wenn Sie private Fotos bearbeiten müssen, müssen Sie mit den Codecs vertraut sein, um die zugehörigen Informationen anzuzeigen, zu löschen und zu ändern. Darüber hinaus ist es wichtig, die entsprechende Umgebung einzurichten, um Exiv2 unter Windows und Mac auszuführen.

Exiv2 herunterladen

Teil 2: So richten Sie Exiv2 ein, um Metadaten auf Win/Mac zu manipulieren

Wenn wir den Exiv2-Dienst verwenden müssen, um Metadaten auf Win/Mac zu manipulieren, ist die Voraussetzung, das Programm vorher zu installieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre Plattform einzurichten und zu konfigurieren.

So richten Sie Exiv2 auf dem Mac ein

Um Exiv2 auf Ihrem Mac einzurichten, müssen Sie Xcode und die Xcode-Befehlszeilentools installieren. Installieren Sie einfach sowohl libexpat als auch zlib, um zu brauen, macports oder conan zu verwenden. Danach können Sie CMake verwenden, um Exiv2 zu verwenden, um Metadaten auf Ihrem MacBook zu manipulieren.

CMake Exiv2

So richten Sie Exiv2 unter Win ein

Sie müssen Exiv2 nicht unter Windows einrichten. Verwenden Sie einfach Conan, um Exiv2 mit Microsoft Visual C++ aufzubauen. Es erfordert einen C++11-Compiler mit den Visual Studio-Versionen 2015 und 2017. Außerdem müssen Sie auch CMake, Python3 und Conan installieren.

Visual Studio-Code Exiv2

Teil 3: Anzeigen und Löschen von EXIF ​​mit Exiv2

Nachdem Sie die Umgebung aufgebaut und Exiv2 gestartet haben, müssen Sie noch mit den Befehlszeilen vertraut sein, um Metadaten zu bearbeiten. Danach können Sie das EXIF ​​verwalten, eine Methode zum Einbetten von Kameraeinstellungen und Standortinformationen zum Zeitpunkt der Aufnahme in ein Bild.

1. EXIF-Daten mit Exiv2 entfernen

Wenn Sie Exiv2 verwenden müssen, um die Metadaten zu entfernen und zu manipulieren, müssen Sie das Programm vorher mit der Befehlszeile entfernen.

sudo apt installiere exiv2

2. Ändern Sie die Metadaten über Exiv2

Um die Metadaten des gewünschten Bildes über Exiv2 zu ändern, können Sie einfach die Befehlszeile verwenden, um einige Änderungen für das Originalbild zu erhalten.

exiv2 -m cmd.txt image.jpg

3. Entfernen Sie EXIF ​​mit Exiv2

Exiv2 bietet eine einfache Befehlszeile zum Entfernen und Löschen der EXIF-Daten für das Bild, ohne die Bilder neu zu konvertieren.

exiv2 rm Pfad zum Bild

Teil 4: Einfache Exiv2-Alternative zum Anzeigen von EXIF

Was sollten Sie tun, wenn Sie mit den Befehlszeilen von Exiv2 zum Anzeigen und Löschen der Informationen nicht vertraut sind? WidsMob Viewer Pro ist die beste Exiv2-Alternative zum Anzeigen und Entfernen privater Informationen vor dem Speichern. Sie können alle Bilder einfach mit dem Mauszeiger anzeigen und das Foto verkleinern um die EXIF-Dateien zu entfernen. Darüber hinaus können Sie auch Verwalten Sie die Fotos oder teilen Sie sie über verschiedene Social-Media-Sites.

1. Zeigen Sie die EXIF-Informationen und Metadaten von Bildern unter Windows/Mac an.

2. Entfernen Sie das EXIF ​​im Stapel, um die Fotogröße in einem Stapelprozess zu verkleinern.

3. Stellen Sie 4 verschiedene Modi zum Anzeigen, Löschen, Bearbeiten und Verwalten der Fotos bereit.

4. Wählen Sie die gewünschten Fotos über den Favoritenordner aus, sortieren Sie die Bilder und mehr.

Win Download Mac download

Schritt 1: Herunterladen und installieren WidsMob Viewer Pro, können Sie das Programm auf Ihrem Computer starten. Danach können Sie auf ein beliebiges Bild doppelklicken, um die Fotos im selben Ordner anzuzeigen. Es stellt Miniaturansichten der importierten Bilder im Programm bereit.

Anzeigen von Medien mit Folder Viewer Pro

Schritt 2: Wählen Sie das Bild aus, um den Vollbildmodus der Datei anzuzeigen, und klicken Sie auf Anzeigen Taste. Drücke den Zeige Info Schaltfläche, um das Popup-EXIF-Fenster zu finden, einschließlich Kamerahersteller, Kameramodell, F-Nummer, ISO, Brennweite, Auflösung, Aufnahmedatum und mehr.

Zeigen Sie EXIF ​​Image Viewer Pro an

Schritt 3: Um das EXIF ​​als Exiv2 zu entfernen, können Sie auf klicken Stapel Knopf von der Bearbeiten Speisekarte. Wählen Sie einfach den Zielordner und wählen Sie die Stapelgröße ändern Option, die Sie abhaken können Alpha behalten Option zum Entfernen der Metadaten für alle Bilder, bevor Sie auf klicken Resize .

Entfernen Sie EXIF ​​Info Viewer Pro

Note: Anders als bei Exiv2 können Sie die Metadaten und EXIF ​​nicht mit dem Programm manipulieren. Wenn Sie die Informationen ändern müssen, können Sie stattdessen einen Online-EXIF-Editor verwenden.

Win Download Mac download

Zusammenfassung

Wenn Sie EXIF- und Metadaten mit Exiv2 verwalten müssen, finden Sie hier die ultimative Anleitung, die Sie kennen sollten. Erfahren Sie einfach mehr darüber, wie Sie das Programm unter Windows und Mac einrichten und über die Befehlszeile das EXIF ​​anzeigen und löschen. Wenn Sie jedoch keine Kenntnisse über Codecs haben, können Sie diese einfach verwenden WidsMob Viewer Pro um die Metadaten einfach zu verwalten.