Was ist High Key Lighting und wie werden atemberaubende Lichteffekte angewendet?

Zuletzt aktualisiert am 11. November 2021 by Peter Wood


Beleuchtung ist eines der wichtigsten Elemente bei der Verwendung von visuellen Inhalten, um eine Geschichte zu erzählen, eine Stimmung zu erzeugen oder mit dem Publikum in Kontakt zu treten. So machen Sie Fotos mit atemberaubenden High-Key-Lichteffekten, insbesondere wenn Sie atemberaubende Fotos für Neugeborene und Hochzeiten erstellen müssen? Weitere Informationen zur High-Key-Beleuchtung und zum Anwenden einer atemberaubenden Beleuchtung finden Sie im Artikel.

High Key Beleuchtung

Teil 1: Was ist High Key Lighting?

High Key Lighting wurde verwendet, um die in der Filmindustrie begonnenen hohen Kontrastverhältnisse zu verbessern. Es wurde bezeichnet, um das Hauptlicht für eine bestimmte Szene zu beschreiben. Der Begriff wird immer noch verwendet, wird jedoch immer ausgefeilter.

Wenn Sie jedoch von High-Key-Beleuchtung sprechen, meinen Sie Szenen mit vielen Weiß- und Lichttönen. Die High-Key-Beleuchtungsfotografie hat sehr minimale Mitteltöne und Schwarztöne. Mit anderen Worten, die Mitteltöne oder Mitteltöne Ihrer Fotos werden weiß, wenn Sie High-Key-Beleuchtung verwenden. In der Zwischenzeit werden die weißen Bereiche weißer. Die High-Key-Beleuchtung entfernt jedoch keine Schwarztöne. Es hat nur sehr geringe Mengen dieses Tons.

Das Gegenteil von High-Key-Beleuchtung ist Low-Key-Beleuchtung, die Bilder mit vielen dunklen Tönen, Schatten und Schwarztönen erzeugt. Daher haben diese Fotos andererseits nur minimale Mengen an Mitteltönen und Weiß.

High-Key-Beleuchtungsfotografie

Teil 2: Wie funktioniert High-Key-Fotografie?

Viele Anzeigen verwenden hochwertige Beleuchtungen wie Lebensmittel und Schönheitsprodukte. Es kann eine positive Stimmung und eine positive Botschaft erzeugen. Dies macht diese Technik auch für Videointerviews oder Trainingsvideos effektiv. Wenn Sie High-Key-Lichtfotos aufnehmen, finden Sie hier einige wichtige Tipps, die Sie kennen sollten.

Die unverzichtbare Ausrüstung für High-Key-Beleuchtungsfotografie

  1. Digitalkamera, wie eine einfache DSLR oder eine spiegellose Digitalkamera.
  2. Stroboskope. Es ist ein Muss für jedes Studiobeleuchtungsset und jede High-Key-Beleuchtungsfotografie.
  3. Softbox. Es ist billiger als Stroboskop und eine gute Alternative oder Ergänzung.
  4. Füllen Sie Licht. Es ist wichtig, die Schatten auf dem Motiv zu reduzieren, wenn Sie einen High-Key-Lichteffekt erzielen.
  5. Hintergrundbeleuchtung. Es funktioniert ähnlich, um Licht zu füllen, und kann die Lichtmenge auf dem Motiv erhöhen.
  6. Weißer Hintergrund. Die meisten Studios verwenden einen weißen Hintergrund bei High-Key-Beleuchtung. Dies verringert den Gesamtkontrast Ihrer Fotos.
Nehmen Sie High Key Lighting

So richten Sie die Kamera für High-Key-Lighting-Fotografie ein

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kamera eingerichtet haben, z. B. wählen Sie die gewünschte Verschlusszeit, stellen Sie eine schnelle und große Blende ein, beginnen Sie mit ISO um 100 und andere Einstellungen, bevor Sie eine Aufnahme machen.
  2. Verbreite das Licht. Verwenden Sie so viel Licht wie möglich, einschließlich Fülllicht, Hintergrundlicht und mehr.
  3. Achten Sie auf Schatten. High-Key-Beleuchtung minimiert nur die Schatten insgesamt. Das bedeutet nicht, dass die Fotos überhaupt keine Schatten verwenden. Sie müssen nur die Schatten von den Hauptlichtern versetzen. Einige Schatten sind nicht verfügbar.
  4. Nachretusche. Es ist auch ein wichtiger Prozess für einen High-Key-Lichteffekt.
High Key Lichteffekt

Teil 3: 2 Bearbeitungsmethoden für High Key Lighting Photography

Methode 1. So wenden Sie High Key Lighting mit WidsMob Retoucher an

Wenn Sie innerhalb von Klicks eine hohe Tastenbeleuchtung anwenden möchten, WidsMob-Retusche ist ein vielseitiger Fotomacher, mit dem Sie die verschiedenen Parameter für High-Key-Beleuchtung und Low-Key-Beleuchtung wie Sättigung, Kontrast, Farbton, Helligkeit, Temperatur, Schärfe, Farbfilter, Vignettierung usw Unterschiedliches Wiedergabeprofil, z. B. das Farbpositiv-Filmpaket für High-Key-Beleuchtung.

  1. Stellen Sie 28 verschiedene Kameraprofile bereit, um Low-Key- / High-Key-Beleuchtung anzuwenden.
  2. Optimieren Sie Kontrast, Sättigung, Tonfarbe und sogar Filmkornfilter.
  3. Ändern Sie die Farbopazität, Vignettierung und Farbfilter als LOMO-Effekte.
  4. Passen Sie Sättigung, Kontrast, Helligkeit, Temperatur, Schärfe usw.
Win Download Mac download

Schritt 1: Nachdem Sie WidsMob Retoucher installiert haben, können Sie das Programm auf Ihrem Computer starten. Drücke den Offen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das Foto zu importieren, für das Sie eine High-Key-Beleuchtung anwenden möchten. Darüber hinaus können Sie das Bild auch per Drag-and-Drop in das Programm ziehen.

Porträtbild hinzufügen

Schritt 2: Gehe zum EINSTELLUNG Menü können Sie die verschiedenen Parameter wie Sättigung, Kontrast, Farbton, Helligkeit, Temperatur, Schärfe und mehr anpassen. Schalten Sie einfach den Vorher/Nachher-Modus ein, um die Effekte für die High-Key-Beleuchtung zu überprüfen.

Parameterfarbe anpassen

Schritt 3: Wenn Sie eine unauffällige Beleuchtung anwenden müssen, können Sie die Vignette auswählen. Sie können wählen FILMPAKET Menü, um die Option Farbpositiver Film auszuwählen, und wählen Sie die Option Kodak Ektachrom 64 Möglichkeit. Darüber hinaus können Sie die Farbmodi und die Filmkörnung anpassen.

Filmpaket Beleuchtung

Schritt 4: Wenn Sie mit dem High-Key-Lichteffekt zufrieden sind, können Sie auf klicken Speichern Schaltfläche, um das polierte Foto zu exportieren. Danach können Sie die gewünschte Fotoqualität und das gewünschte Format auswählen, wenn Sie es auf Social-Media-Websites hochladen oder auf Ihrem Computer speichern möchten.

Win Download Mac download

Methode 2. So erstellen Sie mit Photoshop High Key-Fotobeleuchtung

Wenn Sie Adobe Photoshop bereits abonniert haben und mit High-Key-Beleuchtungsfotografie vertraut sind, können Sie den Overlay-Modus verwenden, um die Effekte mit Photoshop anzuwenden. Es ist großartig, um Ihren Fotos und Hochzeitsporträts einen romantischen, magischen Look zu verleihen.

Schritt 1: Öffnen Sie das Bild in Photoshop. Sie können die Ebene duplizieren und im Ebenenbedienfeld als Kopierfoto umbenennen. Ändern Sie den Mischmodus auf Auflage .

Schritt 2: Klicken Sie auf Anpassung hinzufügen überlagern und die Kurve entsprechend dem Bild anpassen. Anschließend können Sie auf das Symbol für die doppelte Ebene klicken, um es zu aktivieren. Drücken Sie Strg + Umschalt + U auf Ihrer Tastatur, um die Ebene zu entsättigen.

High-Key-Photoshop-Kurven

Schritt 3: Wählen Sie die kopierte Ebene aus, wählen Sie die Option Einstellungsebene hinzufügen und wählen Sie die Option aus Farbton/Sättigung Möglichkeit. Wählen Sie "Kolorieren" und ändern Sie die Werte für Farbton und Sättigung basierend auf Ihrem Bild. Schließen Sie es und klicken Sie unten im Bereich Farbton / Sättigung auf Schnittmaske erstellen.

Schritt 4: Danach können Sie das Motiv auswählen, das Sie aufhellen möchten, und die Auswahl mit dem Werkzeug „Kante verfeinern“ verfeinern. Speichern Sie es als neue Ebene und klicken Sie auf OK Schaltfläche zum Speichern der polierten Datei.

High Key Photoshop-Sättigung

Schritt 5: Gehen Sie zum Ebenenbedienfeld und wählen Sie die Einstellungsebene hinzufügen und wählen Sie die Farbton/Sättigung Möglichkeit. Ändern Sie dann die Werte für Farbton, Sättigung und Helligkeit, um eine zurückhaltende Beleuchtungsfotografie zu erstellen. Drücke den Kolorieren Option und klicken Sie dann auf Schnittmaske erstellen.

Schritt 6: Erstellen Sie eine neue Ebene, indem Sie Strg + Umschalt + N drücken, und benennen Sie sie in Weiß um. Stellen Sie dann die Vordergrundfarbe auf Weiß und füllen Sie die neue Ebene. Wählen Sie die weiße Ebene aus und fügen Sie eine Ebenenmaske hinzu.

Schritt 7: Gehen Sie zur Symbolleiste, wählen Sie das Verlaufswerkzeug aus und ändern Sie es in den radialen Unschärfemodus. Ziehen Sie den Cursor mehrmals von der Bildmitte in die rechte Ecke. Jetzt erzielt Ihr Foto den High-Key-Lichteffekt.

Teil 4: FAQs zu High Key Lighting

1Was ist wichtig für High Key Lighting-Fotografie?

Genau wie der Name der Fotografie müssen Sie den Schlüssel, die Füllung und die Hintergrundbeleuchtung haben. Natürlich können Sie auch mehrere heiße Lichtquellen verwenden, die durch viel effizientere fluoreszierende weiche Lichter ersetzt werden, die einen ähnlichen Effekt bieten, um High-Key-Beleuchtungsaufnahmen zu machen.

2Was sind die Unterschiede zwischen Low-Key-Beleuchtung und High-Key-Beleuchtung?

Die High-Key-Beleuchtung ist das helle und hohe Licht, das von Weißbereichen mit minimalen Schwarz- und Mitteltönen dominiert wird. Im Gegensatz dazu verwendet die zurückhaltende Beleuchtung viele tiefe Schwarztöne, dunklere Töne und Schatten, um die Beleuchtung zu reduzieren und Bilder mit auffälligen Kontrasten zu erzeugen.

3Wann sollten Sie High Key-Lichteffekte für Fotos verwenden?

High-Key-Beleuchtung erzeugt normalerweise einen optimistischen und positiven Modus, der Ihre Fotos und Videos zusammenhängend und klar macht. Normalerweise passt es zu Mode, professionellen Portfolios, natürlichen Aufnahmen, Stillleben, Werbung und vielem mehr. In der Porträtfotografie eignet sich High-Key-Beleuchtung am besten für Kinder, Neugeborene und Bräute.


Fazit

Sie erfahren mehr darüber, was High Key Lighting ist, wie Sie High Key Lighting-Fotos oder -Videos aufnehmen und wie Sie mit Photoshop und professionellen Editoren einen solchen Effekt erzielen. Wenn Sie Fotos aufnehmen, versuchen Sie, ein dreidimensionales Motiv in zwei Dimensionen zu emulieren. Licht und Schatten geben dem Motiv Gewicht und Tiefe. Die Auswirkungen auf den Modus und den Ton Ihrer Fotos und Videos. Glücklicherweise können Sie alle aus unserer obigen Freigabe lernen.

Win Download Mac download

Das könnte Sie interessieren