Hitachi Data Recovery – 3 Methoden zum Reparieren und Wiederherstellen von Hitachi-Festplattendaten

Zuletzt aktualisiert am 6. Dezember 2023 by Julia Ilina


Hitachi-Festplatten sind für ihre hohe Leistung, Haltbarkeit und innovative Technologie bekannt und werden in der Speicherbranche häufig eingesetzt. Mit der Zeit können jedoch verschiedene Fehler auftreten, die dazu führen, dass Hitachi die Daten nicht mehr normal speichern kann und ein Datenverlust sehr wahrscheinlich ist. Um diese Probleme zu lösen, werden in diesem Artikel drei Methoden zur Reparatur beschädigter Hitachi-Festplatten aufgeführt Hitachi-Daten wiederherstellen.

Hitachi-Datenwiederherstellung

Teil 1: Beschädigte Hitachi-Festplatten mit dem Fehlerprüftool reparieren

Wenn auf der Hitachi-Festplatte ein Fehler auftritt, versuchen Sie, ihn so schnell wie möglich zu überprüfen und zu beheben. Das integrierte Tool von Windows kann die an den Computer angeschlossene externe Festplatte erkennen und die logischen Probleme auf der Festplatte beheben, um Hitachi-Festplatten zu reparieren und dafür zu sorgen, dass sie normal funktionieren.

Schritt 1: Klicken Sie auf dem Computerdesktop auf mein Computer- Symbol, um das entsprechende Fenster zu öffnen, und stellen Sie sicher, dass die Hitachi-Festplatte erfolgreich mit dem Computer verbunden ist. Sehen Sie sich die externe Hitachi-Festplatte im Fenster an, wählen Sie sie aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um das Kontextmenü aufzurufen.

Schritt 2: Klicken Sie im angezeigten Kontextmenü auf Immobilien Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Attributinformationen von Hitachi anzuzeigen. Wechseln Sie zum Tools Klicken Sie auf der angezeigten Seite auf die Registerkarte, auf der Sie die sehen können Fehlerüberprüfung Klicken Sie auf das Werkzeug Shau Klicken Sie auf die Schaltfläche und öffnen Sie die Seite zum Scannen der Festplatte.

Tools zur Fehlerprüfung

Schritt 3: Drücke den Laufwerk scannen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um mit dem Scannen und Reparieren der beschädigten Hitachi-Festplatte zu beginnen. Nach Abschluss der Reparatur können Sie die Hitachi-Festplatte zum normalen Speichern von Daten verwenden. Nach Abschluss der Reparatur können jedoch einige Daten verloren gehen.

Fehlerprüftools Laufwerk scannen Win Download Mac download

Teil 2: So stellen Sie verlorene Dateien in Hitachi mit Windows File Recovery wieder her

Wenn die Daten in Hitachi dennoch verloren gehen, müssen Sie schnell Maßnahmen ergreifen, um die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Wiederherstellung der Hitachi-Daten zu erhöhen. Unterbrechen Sie beim ersten Datenverlust die Verwendung von Hitachi zum Speichern neuer Daten und stellen Sie Hitachi-Daten mithilfe der Windows-Dateiwiederherstellung wieder her. Windows-Dateiwiederherstellung ist ein Programm zur Datenwiederherstellung auf Windows-Systemen, und die gute Nachricht ist, dass es völlig kostenlos ist.

Schritt 1: Drücke den Start Klicken Sie auf das Symbol auf dem Desktop, geben Sie „Windows File Recovery“ in das Suchfeld unter der Popup-Seite ein und die entsprechenden Ergebnisse werden angezeigt. Wenn Sie es bereits installiert haben, klicken Sie einfach auf Offen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um mit der Verwendung zu beginnen. Wenn es nicht installiert ist, klicken Sie auf Erhalten Sie .

Windows-Dateiwiederherstellung

Schritt 2: Nach dem Ausführen von Windows File Recovery wird ein Befehlszeilenfenster geöffnet. Geben Sie im Fenster „winfr-Quelllaufwerk: Zielordner [/extensive] [/winfr]“ ein. Zu diesem Zeitpunkt ist das Quelllaufwerk der Name Hitachi und der Zielordner ist der Zielordner, in dem die Wiederherstellungsdatei abgelegt wird.

Schritt 3: Die Befehlszeile wird ausgeführt, scannt das Hitachi-Laufwerk und stellt die verlorenen Dateien im Zielordner für Sie wieder her. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt vom System dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Y drücken Sie die Taste und warten Sie weiter, bis das Programm Hitachi scannt. Nachdem der Scanvorgang und die Wiederherstellung abgeschlossen sind, können Sie die wiederhergestellten Hitachi-Daten im Zielordner anzeigen.

Windows-Dateiwiederherstellung eingeben Win Download Mac download

Teil 3: Wiederherstellung von Hitachi-Festplattendaten mithilfe einer Datenwiederherstellungssoftware

Wenn Sie die kostenlose Windows-Dateiwiederherstellung zum Wiederherstellen der Hitachi-Daten verwenden, werden Sie feststellen, dass Sie nur einige Dateien wiederherstellen können und es nur sehr wenige Dateiformate gibt, die die Wiederherstellung unterstützen. Darüber hinaus ist die Verwendung der Befehlszeilenseite nicht so einfach. Aber Aiseesoft DatenwiederherstellungAls professionelle Datenwiederherstellungssoftware unterstützt es nicht nur die Datenwiederherstellung in vielen Formaten, sondern verfügt auch über die Funktion des Tiefenscannens, wodurch die meisten verlorenen Daten auf Hitachi wiederhergestellt werden können.

1. Unterstützt die Wiederherstellung verschiedener Dateitypen, einschließlich Dokumente, Fotos, Videos, Audiodateien und mehr.

2. Zeigen Sie eine Vorschau der wiederherstellbaren Dateien an, bevor Sie sie tatsächlich wiederherstellen.

3. Wählen Sie bestimmte Dateien zur Wiederherstellung aus, anstatt alle Dateien auf einmal wiederherzustellen.

4. Führt einen Tiefenscan durch, um tiefer versteckte oder fragmentierte Dateien zu finden.

Win Download Mac download

Schritt 1: Laden Sie Aiseesoft Data Recovery auf Ihren Computer herunter. Starten Sie es nach Abschluss der Installation. In der Hauptoberfläche sehen Sie mehrere Wiederherstellungsmodi, in denen Sie Dateien wiederherstellen können Papierkorbund führen Sie eine Festplatten- und Partitionswiederherstellung durch. Wählen Sie Hitachi in aus Wechsellaufwerke um Daten speziell dafür zu scannen und wiederherzustellen.

Schritt 2: Klicken Sie vor dem Starten des Scans auf Überprüfen Sie alle Dateitypen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um alle Dateitypen auszuwählen, um eine vollständige Abdeckung des Laufwerks sicherzustellen. Drücke den Scan Klicken Sie auf die Schaltfläche, um mit dem Scannen der Hitachi-Festplatte zu beginnen. Nach Abschluss des Scanvorgangs erhalten Sie eine Liste der wiederherstellbaren Dateien.

Wählen Sie den Bildtyp

Schritt 3: In der wiederherstellbaren Liste können Sie Dateien auswählen und eine Vorschau anzeigen. Wenn immer noch einige Dateien nicht angezeigt werden, klicken Sie auf Tiefen-Scan Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Tiefenscan zu starten. Dadurch stehen mehr wiederherstellbare Dateien zur Verfügung. Wählen Sie alle Dateien direkt in der Seitenleiste aus und klicken Sie auf Entspannung Klicken Sie auf die Schaltfläche und die Hitachi-Daten werden direkt wiederhergestellt.

Deep-Scan-Datei abrufen Aiseesoft Wiederherstellen Win Download Mac download

Konklusion

Die Datenwiederherstellung bei Hitachi hängt vom Zustand der Festplatte, dem Zeitpunkt des Datenverlusts und den durchgeführten Wiederherstellungsmaßnahmen ab. Um Hitachi-Daten im Notfall wiederherzustellen, ist die Verwendung von Aiseesoft Data Recovery die beste Möglichkeit. Aiseesoft Data Recovery kann Speicherpartitionen umfassend nach Hitachi-Festplatten durchsuchen und eine Dateiwiederherstellung im vollständigen Format ermöglichen. Es ist eine Datenwiederherstellungssoftware, die es wert ist, verwendet zu werden.