So erstellen Sie ein fantastisches Instagram-Profilbild: Größen und Ideen

Zuletzt aktualisiert am 11. November 2021 by Peter Wood


Das Erstellen eines ästhetischen Instagram-Profilbilds ist ein wichtiger Schritt für den ersten Eindruck. Sie müssen die Themen, Farbschemata, Kompositionen und mehr auswählen, um einen zusammenhängenden Instagram-Look zu erzielen.

Hier sind einige wichtige Tipps und Ideen zu Instagram-Profilbildern, die Sie kennen sollten. Darüber hinaus erfahren Sie mehr darüber, wie Sie den Headshot für das Instagram-Profil verbessern und das Original aus dem Artikel ändern können.

Machen Sie ein Instagram-Profilbild

Teil 1: Die Anforderungen für das Instagram-Profilbild

Bevor Sie ein Profilbild hochladen, sollten Sie die Anforderungen für Instagram kennen. Was solltest du für das Instagram-Profilbild wählen? Sofern Sie kein Geschäftskonto verwalten, ist ein Headshot immer die beste Wahl. Hier sind die Grundvoraussetzungen für die Größe des Profilbildes.

Größe für Instagram Profilbild: 110 Pixel x 110 Pixel

Größe für Foto-Miniaturansicht: 161 Pixel x 161 Pixel

Die maximale Dateigröße, die ein Profilbild auf Instagram haben kann, beträgt 10 MB. Ein Foto mit einer großen Größe ist nicht immer eine gute Wahl. Möglicherweise stellen Sie fest, dass das Bild verschwommen und pixelig ist.

Instagram Profil Bildgröße

Teil 2: 8 Beste Tipps zur Auswahl eines Instagram-Profilbilds

Tipp 1: Passen Sie Ihre Ästhetik und Marke an

Es ist das Hauptprinzip, das Instagram-Profilbild auszuwählen, das zum Rest Ihres Feeds passt. Es kann auf Ihrer Seite Sinn machen und zur Ästhetik Ihrer persönlichen Marke passen.

Ästhetische Marke anpassen

Tipp 2: Wählen Sie ein kürzlich aufgenommenes Foto aus

In erster Linie sollten Sie einen Headshot verwenden, der kürzlich als Ihr Instagram-Profilbild aufgenommen wurde. Halten Sie es so immergrün wie möglich, sonst denken die neuen Follower möglicherweise, dass es inaktiv ist.

Zuletzt aufgenommene Fotos

Tipp 3: Wählen Sie Fotos hell und klar

Ein verschwommenes oder dunkles Foto ist keine gute Wahl für ein Instagram-Profilbild. Sie sollten ein klares Foto auswählen. Außerdem sollte es hell sein, es sei denn, Sie sind ein Fan von Punk.

Helles Profil

Tipp 4: Markieren und fokussieren Sie Ihr Gesicht

Obwohl Ihr Gesicht die Hauptrolle eines fantastischen Instagram-Profilbilds spielen sollte, ist auch der Hintergrund erforderlich. Es füllt andere Teile Ihres Fotos und hebt Ihr Gesicht hervor.

Hebe dein Gesicht hervor

Tipp 5: Verwenden Sie den richtigen Mikroausdruck

Gesten können viele Informationen enthalten, auch wenn Sie den Mund nicht öffnen. Die Mikroausdrücke sind die gleichen. Dein Lächeln, deine Augen, deine Nase und mehr können in deinem Instagram-Profil viel aussagen.

Korrekter Mikroausdruck

Tipp 6: Wählen Sie das richtige Fotoformat

Sie können Instagram-Profilbilder in JPG, PNG, BMP, und nicht animiert GIF. JPG ist das ideale Format, wenn Ihr Profil keine Transparenz hat. Laden Sie einfach das Foto hoch, um festzustellen, ob es verpixelt ist.

Wählen Sie das richtige Format

Tipp 7: Platz effektiv nutzen

Um Ihre Ästhetik und Marke in einem so winzigen Instagram-Profilbild zusammenzubringen, müssen Sie den Platz effektiv nutzen. Es ist normalerweise am besten, wenn Ihr Bild vorne und in der Mitte ist und andere in kleinen Paketen geliefert werden.

Raum effektiv nutzen

Tipp 8: Werte und Produkt anzeigen

Wenn Sie Ihre Professionalität unter Beweis stellen müssen, können Sie Ihr Produkt hinzufügen. Wenn Sie Fotograf sind, können Sie das Instagram-Profilbild mit einer Kamera, einem Tutor mit einem Buch usw. aufnehmen.

Wählen Sie Beruf

Teil 3: So verbessern Sie das Instagram-Profilbild

Wenn Sie den Headshot für Instagram verbessern, sich virtuell schminken oder lächeln müssen, WidsMob Portrait Pro ist ein vielseitiger Avatar-Editor zum Polieren von Headshots für Instagram. Es erkennt alle Gesichtspunkte und verbessert die Portraitbilder mit mehreren Parametern. Darüber hinaus können Sie die Vorlagen personalisieren und mit einem Klick eine Reihe von Filtern anwenden.

  1. Erkenne alle Gesichtspunkte und die Haut managen mit fortschrittlicher KI-Technologie.
  2. Verwalten Sie den Hautbereich, verbessern Sie das Porträtbild und lassen Sie sich schminken.
  3. Passen Sie die verschiedenen Voreinstellungen für Instagram, Facebook und andere an.
  4. Ändern Sie die Größe des Headshots für Instagram und speichern Sie ihn in verschiedenen Dateiformaten.
Win Download Mac download

So retuschieren Sie das Instagram-Profilbild

Schritt 1: Nachdem Sie den Instagram-Avatar-Editor heruntergeladen haben, können Sie das Programm auf Ihrem Computer starten. Drücke den Dateien auswählen Taste oder die Ordner auswählen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Fotos für den Instagram-Headshot entsprechend in den Porträteditor einzufügen.

Portrait Ins-Profil importieren

Schritt 2: Wenn Sie bereits Voreinstellungen für verschiedene Szenarien wie Instagram, Facebook und mehr angepasst haben. Sie können einfach auf das Preset Menü und wählen Sie die gewünschten Vorlagen. Mit einigen grundlegenden Vorlagen können Sie Instagram-Porträts mit einem Klick polieren.

Wählen Sie Ins Preset

Schritt 3: Wenn Sie das Instagram-Profilbild personalisieren möchten, können Sie auch auf klicken Bearbeiten Menü zum Ausbessern des Porträts. Sie können damit die Haut verwalten, das Porträt verbessern und sich schminken. Darüber hinaus gibt es verschiedene Parameter, um einen zufriedenstellenden Kopfschuss zu erhalten.

Make-up Ins Headshot

Schritt 4: Danach können Sie auf klicken Exportieren um das Profilbild zu speichern. Es ermöglicht Ihnen, Ändern Sie die Größe der Fotos, speichern Sie sie als JPEG/TIFF, und optimieren Sie die Ausgabe Bildqualität. Sie können einfach die gewünschte Vorlage ankreuzen, um alle Instagram-Profilbilder in einem Batch-Prozess zu exportieren.

Ins-Profil exportieren Win Download Mac download

Teil 4: So laden Sie ein Profilbild für Instagram hoch

Sobald Sie den gewünschten Instagram-Headshot haben, sollten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie ihn auf Ihr Instagram hochladen können. Wenn Sie von einem Computer oder einem Mobiltelefon hochladen müssen, erfahren Sie unten weitere Details.

So laden Sie ein Instagram-Profilbild auf den PC hoch

Schritt 1: Gehen Sie in einem Browser zu Instagram und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Klicken Sie auf Ihren Benutzernamen, um die Profilseite zu öffnen. Klicken Sie dann auf Profil bearbeiten und wähle das Ändern Sie Profil-Foto .

Schritt 2: Drücke den Foto hochladen Option und öffnen Sie das Instagram-Profilfoto von Ihrem Computer. Nachdem Sie die Fotos hochgeladen haben, können Sie das Konto aktualisieren, um das Profilbild anzuzeigen.

Laden Sie den Instagram-Profil-PC hoch

So laden Sie ein Instagram-Profilbild auf Ihr Handy hoch

Schritt 1: Öffnen Sie die Instagram-App und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Das Verfahren ist für iPhone und Android gleich. Tippen Sie auf das Instagram-Profil in der rechten Ecke der Menüleiste. Tippen Sie dann auf Profil bearbeiten .

Schritt 2: Berühre das Ändern Sie Profil-Foto Option auf dem Bildschirm Profil bearbeiten. Danach können Sie entweder ein Foto von Ihrem Mobilteil importieren oder ein neues Foto als Instagram-Profilbild aufnehmen.

Schritt 3: Tippen Sie auf die Gemacht Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Vorgang zu bestätigen, sobald Sie das Hochladen Ihres Profilbilds auf Instagram abgeschlossen haben. Schauen Sie sich einfach den Schnappschuss in Ihrem Konto an oder nehmen Sie einige Anpassungen vor.

Instagram-Profilverknüpfung

Teil 5: FAQs zu Profilbildern für Instagram

1Kann ich ein Instagram-Profilbild in voller Größe anzeigen?

Nein. Mit Instagram können Sie das Profilbild in der App nicht in voller Größe anzeigen. Sobald Sie auf das Instagram-Profilbild geklickt haben, werden Sie zu den Geschichten weitergeleitet oder es wird nichts unternommen. Aber Sie können einige 3 verwendenrd Party-Tools, um das vollständige Profilbild entsprechend anzuzeigen.

2Kann ich Instagram-Profilbilder online erstellen?

Es sind mehrere Profilbildmacher online, z. B. PFPMaker.com, ProfilePictureMaker.com und mehr. Auf den Websites können Sie ein Foto hochladen, Hintergrund und Filter hinzufügen und dann herunterladen. Anschließend können Sie Ihr Profil mit dem Foto ändern.

3Warum verringert Instagram die Qualität meines Profilbilds?

Stellen Sie sicher, dass Sie die Fotos in 110 x 110 Pixel hochgeladen haben. Wenn Sie ein Bild mit hoher Auflösung haben, kann die Größenänderung dazu führen, dass das Foto unscharf oder von geringer Qualität wird. Aus diesem Grund müssen Sie das Instagram-Profilbild vorher nachbessern.


Fazit

Sie sollten beherrschen, wie Sie ein fantastisches Profilbild für Ihr Instagram-Konto erstellen. Ein attraktives Profilbild bestimmt fast, ob jemand anderes Ihren Beitrag öffnet und Ihnen auf Instagram folgt. Sie können den Tipps folgen, um das beste Instagram-Profilbild zu erstellen. Darüber hinaus kann WidsMob Portrait Pro Ihnen helfen, Ihr Gesicht zu retuschieren und Sie besser aussehen zu lassen. Laden Sie einfach das Programm kostenlos herunter und machen Sie den gewünschten Instagram-Headshot entsprechend.

Win Download Mac download

Das könnte Sie interessieren