3 praktikable Methoden zum Beheben einer ungültigen B-Tree-Knotengröße auf dem Mac und zum Abrufen verlorener Dateien

Zuletzt aktualisiert am 16. Januar 2023 by Julia Ilina


Wenn Sie einige App-Abstürze oder normale Systeme mit First Aid auf dem Mac reparieren müssen, endet Ihr MacBook mit dem Fehler Ungültige Knotenstruktur auf Ihrem Mac. Was sollte das Problem sein? Wie behebt man den Dienstprogrammfehler auf dem Mac und stellt die verlorenen Dateien wieder her? Erfahren Sie einfach mehr über die 3 effizienten und praktikablen Methoden aus dem Artikel.

Ungültige B-Tree-Knotengröße auf dem Mac beheben

Teil 1: Was bedeutet eine ungültige B-Tree-Knotengröße?

B-Tree ist eine Datei für den eindeutigen Eintrag für die Datei in der Indextabelle, wenn Sie eine Datei auf Ihrem Mac speichern. Wenn Sie auf die Datei zugreifen müssen, navigiert der Mac zu der Datei, um die gespeicherte Datei entsprechend zu finden. Wenn die B-Tree-Dateien beschädigt sind, erhalten Sie eine Fehlermeldung Ungültige B-Tree-Knotengröße. Diese Festplatte muss repariert werden.

Unabhängig davon, ob das Problem mit der beschädigten B-Baumstruktur, Dateibeschädigung, Dateisystembeschädigung oder einfach unangemessenem Herunterfahren zusammenhängt, können Sie Ihr MacBook reformieren, um das Problem effizient zu beheben. Aber gibt es eine bessere Alternative, um die Originaldateien beim Löschen zu behalten? Wie kann man die gelöschten Dateien nach der Wiederherstellung wiederherstellen?

Teil 2: 3 effiziente Methoden zum Beheben ungültiger B-Tree-Knotengrößen auf dem Mac

Anstatt Ihr MacBook direkt zu reformieren, finden Sie hier 3 praktikable Methoden, um den Fehler B-Tree Node Size auf dem Mac zu beheben, ohne die Originalqualität zu verlieren. Befolgen Sie einfach den detaillierten Prozess unten.

Methode 1: Führen Sie den FSCK-Befehl im Einzelbenutzermodus aus

Wenn Sie FSCK (File System Consistency Check) ausführen müssen, überprüft es Ihre Mac-interne Festplatte oder externe Festplatte und repariert Probleme im Zusammenhang mit der B-Tree-Knotengröße. Allerdings muss man sich vorher mit den Kommandozeilen des FSCK auskennen.

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Ihr MacBook im Einzelbenutzermodus ausgeführt wird. Starten oder starten Sie Ihr MacBook neu, indem Sie die Taste gedrückt halten Befehl + S Tastenkombinationen, um in die zu laufen Mac-Einzelbenutzermodus.

Schritt 2: Wenn Sie zur Eingabeaufforderung am unteren Bildschirmrand gelangen, können Sie den Befehl eingeben / sbin / fsck -fy, dann drücken Sie die Taste Enter Taste, um den Dateisystem-Prüfprozess zu starten.

Schritt 3: Es wird eine Diagnose auf Ihrem internen Laufwerk ausgeführt, um die Probleme im Zusammenhang mit der B-Tree-Knotengröße zu beheben. Wenn Sie die Nachricht erhalten, dass Die Lautstärke scheint in Ordnung zu sein, können Sie Ihr MacBook neu starten.

FSCK-Befehl Mac

Methode 2: Korrigieren Sie die ungültige B-Tree-Knotengröße über das Festplattendienstprogramm

Festplatten-Dienstprogramm ist eine weitere integrierte App zur Behebung des Problems der ungültigen B-Tree-Knotengröße. Es kann nach Fehlern im Zusammenhang mit der Formatierung und Verzeichnisstruktur Ihres Mac suchen und diese beheben. Um das zugehörige Problem zu überprüfen und zu beheben, können Sie vorab Erste Hilfe für jedes Volume und jeden Container ausführen.

Schritt 1: Drücke den Apple Menü und wählen Sie die Wiederaufnahme Knopf. Drücken Sie sowohl die Befehl Schlüssel und die R gedrückt halten, bis das Apple-Logo erscheint. Danach können Sie die Tasten loslassen.

Schritt 2: Wählen Sie das Festplatten-Dienstprogramm App und klicken Sie auf die Fortfahren Möglichkeit. Wählen Sie die Festplatte mit dem Fehler Invalid B-Tree Node Side in der Seitenleiste aus. Wähle aus Erste Hilfe Option aus der Menüauswahl.

Schritt 3: Drücke den Führen Sie Schaltfläche, um eine Festplattenprüfung durchzuführen, um das Problem der ungültigen B-Tree-Knotengröße zu lösen. Wählen Sie das Weiterlesen Option und Sie können den Zustand Ihrer Festplatte sehen.

Festplatten-Dienstprogramm Mac

Methode 3: Neu formatieren, um ungültige B-Tree-Knotengröße zu beheben

Wenn Sie die ungültige B-Tree-Knotengröße mit den oben genannten Methoden nicht lösen können, können Sie auch die Festplatte reformieren, um das Problem zu beheben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Dateien bereits mit Time Machine gesichert haben. Während des Vorgangs werden alle Daten auf dem Laufwerk gelöscht.

Schritt 1: Doppelklicken Sie einfach auf die Festplatten-Dienstprogramm Anwendung in der Versorgungsunternehmen Ordner von Anwendungen wenn Sie einen anderen Speichergerättyp löschen müssen, der den Fehler „Ungültige B-Tree-Knotengröße“ aufweist.

Schritt 2: Wählen Sie das Alle Geräte anzeigen Option von der Anzeigen Speisekarte. Wählen Sie in der Seitenleiste das Speichergerät aus, das Sie löschen möchten. Klicken Sie danach auf die Löschen Taste, um das Gerät neu zu formatieren.

Schritt 3: Drücke den Format Popup-Menü, um ein Dateisystemformat auszuwählen. Sie können einen Namen eingeben, nachdem Sie ihn im neu formatiert haben Name und Vorname Gebiet. Drücke den Löschen Schaltfläche, um die Probleme zu beheben und alle Dateien zu entfernen.

Mac-Festplatte neu formatieren

Teil 3: Abrufen von Dateien für den Fehler „Ungültige Knotenstruktur“ auf dem Mac

Wenn Sie die Festplatte neu formatieren müssen, um die Probleme mit der ungültigen B-Tree-Knotengröße zu beheben, wie können Sie gelöschte Dateien wieder auf Ihrem Mac abrufen? Datenrettung für Mac ist eine vielseitige Wahl, um die gelöschten Dateien für verschiedene Szenarien abzurufen, einschließlich Festplatten, Digitalkameras, Flash-Laufwerke und mehr. Darüber hinaus können Sie mit wenigen Klicks Fotos, Videos, Dokumente und andere abrufen.

1. Stellen Sie verlorene Dateien nach der Neuformatierung aufgrund einer ungültigen B-Tree-Knotengröße wieder her.

2. Holen Sie sich die gelöschten Dateien sowohl von der inneren als auch von der externen Festplatte zurück.

3. Suchen Sie die gewünschten Dateien aufgrund des spezifischen Datentyps und des Festplattenlaufwerks.

4. Sehen Sie sich die wiederhergestellten Dateien aller Daten an, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.

Win Download Mac download

Schritt 1: Data Recovery for Mac herunterladen und installieren. Starten Sie das Programm auf Ihrem MacBook und wählen Sie die Mac Datenwiederherstellung Knopf. Deaktivieren Sie den Systemintegritätsschutz, um sicherzustellen, dass Sie die verlorenen oder gelöschten Dateien nach der Neuformatierung aufgrund des Fehlers „Ungültige B-Baum-Knotengröße“ abrufen können.

Mac Datenwiederherstellung

Schritt 2: Wählen Sie verlorene Datentypen aus, z. B. Bilder, Audio-, Videodateien, E-Mails, Dokumente und mehr. Danach können Sie das gewünschte Laufwerk oder die externe Festplatte auswählen, auf der Sie die verlorenen Dateien wiederherstellen möchten. Klicken Sie einfach auf die Scannen Schaltfläche, um einen schnellen Scan auf Ihrem Mac durchzuführen.

Mac scannen

Schritt 3: Nach dem Scannen können Sie die abgerufenen Dateien nach der Neuformatierung der ungültigen B-Tree-Knotengröße finden. Durchsuchen Sie die verlorenen Daten und sehen Sie sich die Details im rechten Fenster an. Wenn Sie die Dateien abrufen müssen, können Sie einfach auf klicken Entspannung Schaltfläche, um die Dateien zu extrahieren.

Daten nach Pfadliste anzeigen Win Download Mac download

Zusammenfassung

Wenn Sie die Probleme mit der ungültigen Knotenstruktur auf dem Mac beheben müssen, finden Sie hier die praktikablen Optionen, die Sie ausprobieren sollten. Wenn Sie das Problem ohne Datenverlust lösen müssen, sind der FSCK-Befehl und das Festplatten-Dienstprogramm die geeignete Wahl. Natürlich können Sie die Festplatte einfach neu formatieren, um alles wieder normal zu machen, und die erweiterte Datenwiederherstellung verwenden, um die gelöschten oder verlorenen Dateien auf Ihrem MacBook zu finden.