HEIC oder JPEG, welches iPhone-Fotoformat sollte ich wählen [Ultimate Guide]

Zuletzt aktualisiert am 11. November 2021 by Peter Wood


Seit iOS 11 hat Apple ein neues iPhone-Fotoformat eingeführt, das HEIC-Dateiformat für iOS-Geräte. HEIC ist effizienter, wenn es um die Dateigröße geht, während die Bildqualität im Vergleich zu JPG unverändert bleibt. Wenn Sie Live-Fotos, Animationssequenzen und Serienfotos aufnehmen, sollten Sie die Fotos in HEIC finden. Wenn Sie mehr über die iPhone-Fotoformate und das Öffnen und Konvertieren von HEIC-Dateien erfahren möchten, ist dies der ultimative Leitfaden, den Sie kennen sollten.

So öffnet man die HEIC-Datei

Teil 1. Was sind die iPhone-Fotoformate?

Welche iPhone-Fotoformate gibt es? Die neuesten iPhone-Modelle können Fotos in verschiedenen Situationen in PNG, JPG und HEIC speichern. PNG ist das Screenshot-Fotoformat auf iPhones. JPG und HEIC sind die auf dem iPhone aufgenommenen Fotoformate. All dies gilt auch für das iPad.

Warum verwendet Apple unterschiedliche Formate für Screenshots und Fotos? Dies liegt daran, dass Screenshots häufig Webinhalte enthalten, die Text enthalten. Das PNG-Format schneidet in solchen Fällen besser ab, obwohl es eine größere Dateigröße erzeugt.

Live Photo ist die neue Funktion seit iOS 9. Im Gegensatz zu Standbildern werden animierte Bilder zusammen mit dem Audio aufgenommen. Daher ähnelt es eher einem Video. Wenn Sie iPhone Live Photos auf einen PC oder soziale Medien übertragen, werden sie still.

Wenn es um die vom iPhone unterstützten Fotoformate geht, sind PNG, JPG, GIF und HEIC nativ verfügbar.

Anderes Dateiformat für iPhone

Teil 2: Der Leitfaden zur iPhone-Fotodateigröße

Die Dateigröße ist der Hauptgrund, warum Apple das neue iPhone-Fotoformat HEIC für iOS entwickelt hat. JPG hat eine kleine Dateigröße im Vergleich zu PNG, GIF und mehr, nimmt aber trotzdem viel Platz ein. Da Apple keine SD-Karte für iPhone oder iPad mitliefert, bedeutet dies, dass alle Fotos auf dem internen Speicher gespeichert werden müssen.

Die Größe der Fotodatei bestimmt fast die Anzahl der Bilder, die Sie auf einem iPhone speichern können. HEIC hingegen komprimiert Fotos mit fortschrittlicher Technologie und erzeugt im Vergleich zu JPG eine kleinere Dateigröße bei gleichbleibender Qualität.

So stellen Sie HEIC als Fotoformat auf dem iPhone ein

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen App von Ihrem Startbildschirm auf Ihrem iPhone.

Schritt 2: Tippen Sie auf Ihren Namen und wählen Sie das Kamera Option aus der Dropdown-Liste, um das gewünschte iPhone-Bildfoto auszuwählen, HEIC oder JPEG, die sechste Entität.

Schritt 3: Wählen Sie die Formate Option und wählen Sie High Efficiency. Jetzt werden die Fotos, die Sie mit dem iPhone aufnehmen, im HEIC-Format gespeichert. Wenn Sie Ihre Fotos in sozialen Medien teilen müssen, wechseln Sie zu Am meisten kompatibel als JPEG-Datei.

Hinweis: Sobald Sie das iPhone-Fotoformat in JPG ändern, nehmen die neuen Fotos doppelt so viel Speicherplatz wie HEIC ein. Stellen Sie also besser sicher, dass Ihr iPhone über genügend Speicherplatz verfügt.

Wählen Sie HEIC als iPhone-Format

Teil 3: So öffnen und konvertieren Sie HEIC iPhone-Fotos

Das neue iPhone-Bildformat HEIC funktioniert gut auf iPhone, iPad und Mac, ist aber mit den meisten Softwares und Systemen nicht kompatibel. Wie kann ich HEIC unter Windows anzeigen oder HEIC in TIFF/JPEG/GIF konvertieren? Wenn Sie bereits Fotos in HEIC aufgenommen haben, WidsMob HEIC ist ein All-in-One-HEIC-Viewer und -Konverter zum Verwalten verschiedener iPhone-Fotodateien. Es ermöglicht Ihnen, HEIC, Live-Fotos, Animationssequenzen und Burst-Fotoaufnahmen anzuzeigen. Darüber hinaus können Sie Bilder drehen, die Größe von Dateien ändern und HEIC/HEIF konvertieren.

  1. Konvertieren Sie das iPhone-Fotoformat im Stapel in JPG-, PNG-, GIF- und TIFF-Dateien.
  2. Öffnen und zeigen Sie HEIC und JPEG sowohl in Miniaturansicht als auch im Vollbildmodus einfach an.
  3. Bieten Sie grundlegende Fotobearbeitungsfunktionen zum Drehen und Ändern der Größe der HEIC-Dateien.
  4. Unterstützt HEIC, Live Photos, Animationssequenzen und Burst-Fotoaufnahmen.
Win Download Mac download

So zeigen Sie HEIC-Bilder an und konvertieren sie im Stapel?

Schritt 1: Starten Sie WidsMob HEIC, sobald Sie das Programm auf Ihrem Computer installiert haben. Es ist sowohl für PC als auch für Mac verfügbar. Klick auf das Import Schaltfläche in der Home-Oberfläche und wählen Sie die HEIC-Bilder aus. Alternativ können Sie die HEIC-Bilder per Drag & Drop aus dem Explorer-Fenster in die Benutzeroberfläche ziehen.

HEIC-Fotos hinzufügen

Schritt 2: Nachdem Sie die HEIC-Dateien importiert haben, können Sie die HEIC-Dateien direkt als Miniaturansicht anzeigen. Wenn Sie die Details des HEIC-Bildes anzeigen möchten, müssen Sie nur auf die Datei doppelklicken, um das HEIC im Vollbildmodus zu öffnen. Anschließend können Sie mit dem Schieberegler alle Dateien im selben Ordner durchsuchen.

Öffnen Sie HEIC in Windows

Schritt 3: Klicken Sie im Bibliotheksfenster auf ein HEIC-Bild und Sie erhalten die Bearbeitungswerkzeuge ganz rechts. Um beispielsweise HEIC zu drehen, wählen Sie die Drehen und wählen Sie dann Nach links drehen, Nach rechts drehen oder 180, um die Ausrichtung zu ändern. Darüber hinaus können Sie die Größe der iPhone-Fotos ändern.

Schritt 4: Wenn die HEIC-Bearbeitung abgeschlossen ist, klicken Sie auf Konvertierung starten Schaltfläche in der unteren rechten Ecke, um den Konvertierungsdialog zu öffnen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ordner, wählen Sie einen bestimmten Ordner aus und ziehen Sie das Format Option und wählen Sie JPG oder PNG. Drücke den Exportieren Schaltfläche, um mit der Konvertierung von iPhone-Fotoformaten zu beginnen.

Konvertieren Sie HEIC in PNG WidsMob

Hinweis: Um die EXIF-Daten zu verwalten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Metadaten verwerfen. Entscheiden Sie dann, ob die Originalfotos überschrieben werden sollen.

Win Download Mac download

Teil 4: Häufig gestellte Fragen zum iPhone-Fotoformat

Das ist der Titel

1Kann ich das iPhone-Screenshot-Format ändern?

Standardmäßig speichert das iPhone Screenshots als PNG-Dateien. Aber anders als beim Fotografieren auf dem iPhone können Sie das Screenshot-Format nicht ändern. Die einzige Möglichkeit, Screenshots in andere Formate zu ändern, besteht darin, eine andere Kameraanwendung zum Aufnehmen von Fotos auszuwählen.

2Sollte ich HEIC anstelle von JPG wählen?

Ja. HEIC ist besser als das JPG-Dateiformat. Nicht nur die Dateigröße ist halb so groß wie ein Standard-JPG, sondern auch die ähnliche Bildqualität. Der größte Nachteil von HEIC ist das Kompatibilitätsproblem. Natürlich müssen Sie nur den HEIC-Viewer auswählen, um alle iPhone-Bildformate zu öffnen.

3Wie behalte ich das HEIC-Formular beim Übertragen von iPhone-Fotos?

Um die Metadaten der HEIC-Dateien sowie die Originalfotoqualität von iPhone-Fotoformaten beizubehalten, gehen Sie zum Einstellungen App und wählen Sie die Fotos Möglichkeit. Scrollen Sie nach unten zum Übertragen Sie auf Mac oder PC Sektion. Dann kannst du wählen Originale behalten .


Fazit

Hier ist der ultimative Leitfaden darüber, welche iPhone-Fotoformate verfügbar sind und warum iOS in verschiedenen Situationen unterschiedliche Formate verwendet. Sie können dem Leitfaden und der Einführung folgen, um die beste Entscheidung zu treffen. WidsMob HEIC ist die beste Wahl zum Anzeigen, Konvertieren und Verwalten der HEIC-Dateien unter Windows und Mac. Wenn Sie Fragen dazu haben, können Sie einen Kommentar im Artikel hinterlassen.

Win Download Mac download

Das könnte Sie interessieren