So erstellen Sie ein HDR-Bild in Lightroom mit Photo Merge HDR

Zuletzt aktualisiert am 12. November 2021 by Peter Wood


Wenn Sie Adobe Lightroom 6 oder Lightroom CC auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie es als HDR-Software verwenden. Es ist nicht erforderlich, zusätzliche HDR-Plugins zu kaufen. Sie können Erstellen Sie mit Lightroom Photo Merge ein HDR-Bild direkt. Darüber hinaus können Sie in Lightroom sogar handgehaltene Belichtungsreihen zusammenführen. Lightroom richtet Bilder automatisch aus und kombiniert sie zu Dateien mit hohem Dynamikumfang. Später können Sie in Adobe Lightroom natürliche oder scharfe HDR-Bilder erstellen. Hier ist das vollständige Lightroom HDR-Tutorial, dem Sie folgen können.

Erstellen Sie HDR-Bilder in Lightroom

Teil 1: So erstellen Sie eine HDR in Adobe Lightroom

Lightroom erfordert mindestens zwei Bilder in Belichtungsreihe. Natürlich können Sie weitere Fotos importieren, um sie zu erstellen HDR-Bilder in Lightroom. Wenn Sie HDR in kleiner Dateigröße und guter Qualität erhalten möchten, können Sie HDR im DNG-Format. Infolgedessen können Sie mehr Details und Belichtungen in Lightroom HDR-Bildern speichern. Nun wollen wir sehen, wie man es benutzt HDR-Zusammenführung in Lightroom Classic CC hier.

Schritte 1: Führen Sie Lightroom aus und importieren Sie Bilder. Ctrl- Klicken Sie auf die Bilder in Klammern, um auszuwählen, was Sie in HDR zusammenführen möchten.

Schritte 2: Klicken Sie auf Foto an der Spitze. Wählen Foto zusammenführen von seiner Liste. Dann wählen Sie HDR um auf das Lightroom HDR-Plugin zuzugreifen.

Photo Merge Lightroom

Schritte 3: In dem HDR-Zusammenführungsvorschau überprüfen Sie das automatisch zusammengeführte HDR-Foto. Sie können die Auswahl aufheben Automatische Ausrichtung und Automatischer Ton Optionen unter HDR-Optionen um das HDR-Ergebnis zu sehen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr HDR-Vorschaubild halbtransparent ist, können Sie auf klicken Niedrig, Mittelbezeichnet, oder High für Deghost-Betrag Ghosting-Artefakte zu beheben. Dann klick Merge um ein HDR-Bild in Lightroom zusammenzuführen.

HDR-Zusammenführungsvorschau Lightroom

Schritte 4: Der Lichtraum HDR-Zusammenführungsvorschau Das Fenster wird sofort geschlossen. In der oberen linken Ecke von Lightroom wird ein Dialogfeld zum Erstellen von HDR angezeigt. Wählen Sie im linken Bereich HDR um eine Vorschau des HDR-Bildes im DNG-Format anzuzeigen. Sie können auswählen Im Finder anzeigen Klicken Sie im Kontextmenü auf, um HDR auf Ihrem Computer schnell zu finden.

Finden Sie HDR Lightroom

Schritte 5: Um in die zu ziehen Entwickeln Fenster, tippen Sie auf das D Taste auf Ihrer Tastatur. Hier können Sie die HDR-Belichtung, den Kontrast, die Hervorhebung und andere lokale Anpassungen ändern. Danach können Sie HDR mit Lightroom bearbeiten und exportieren, genau wie ein gewöhnliches Bild.

Lightroom entwickeln

Teil 2: Was tun, wenn die Lightroom HDR-Zusammenführung nicht funktioniert?

Was ist, wenn Lightroom Photo Merge to HDR nicht funktioniert? Sie können feststellen, dass die HDR und Panorama Optionen sind grau im Foto zusammenführen Untermenü. Was kann ich tun, um zu beheben, dass Photo Merge in Lightroom nicht funktioniert? Während dieser Zeit können Sie wie in den folgenden Absätzen gezeigt vorgehen.

Schritt 1: Wählen Sie System Info von dem Hilfe Dropdown-Liste in Lightroom.

Schritt 2: Kopieren Sie den Zielordner erneut Einstellungsordner.

Schritt 3: Öffnen Sie den kopierten Speicherort in Erkunden or Finder, basierend auf dem von Ihnen verwendeten Computer-Betriebssystem.

Schritt 4: Erstellen Sie eine neue Datei mit dem Namen config.lua.

Schritt 5: Geben Sie Features.disableGlobalTaskManager = wahr.

Schritt 6: Starten Sie Lightroom neu. Jetzt können Sie HDR Merge in Lightroom wieder verwenden.

Teil 3: So erstellen Sie ein HDR-Bild mit WidsMob HDR

Das Lightroom-Abonnement kostet 9.99 USD pro Monat. Wenn Sie Lightroom ein Jahr lang verwenden möchten, müssen Sie über 100 US-Dollar ausgeben. HDR in Lightroom ist teuer. Die Lightroom HDR-Funktion ist übrigens nicht Hunderte von Dollar pro Jahr wert. Wenn Sie schnell HDR-Bilder mit einer Reihe von Belichtungsreihen auf dem Mac erstellen möchten, WidsMob HDR kann Ihre bessere Wahl sein. Die Dauerlizenz kostet 19.99 US-Dollar. Sie können HDRs auf fünf Computern erstellen und dauerhaft kostenlose Updates genießen.

1. Verbessern und erstellen Sie HDR-Bilder mit dem erweiterten Tonzuordnungsalgorithmus.

2. Koordinieren Sie jedes Pixel perfekt mit der HDR-Ausrichtung.

3. Verwenden Sie die Geisterbildunterdrückung, um den Geistereffekt von Autos, Wolken und anderen sich bewegenden Objekten zu reduzieren.

4. Anwenden HDR-Effekte und Voreinstellungen, um das beste HDR-Ergebnis zu finden.

Win Download Mac download

Schritte 1: WidsMob HDR kostenlos herunterladen, installieren und starten. Klicken Import um der HDR-Software 3 Bilder in Klammern hinzuzufügen. Sie können HDR mit JPEG- und RAW-Bildern erstellen, die von den meisten Arten von DSLR-Kameras und Smartphones aufgenommen wurden. Klicken Sie später auf Nächste in der unteren rechten Ecke, um weiterzumachen.

Bilder hinzufügen HDR

Schritte 2: Verschieben Sie die Schieberegler im rechten Bereich. Hier kannst du anpassen Tonlänge, Tonsättigung, Brightnessund Geisterunterdrückung. Klicken Sie später auf Nächste weiter machen. Wenn Sie mit dem HDR-Bild zufrieden sind, klicken Sie auf Speichern um ein HDR-Bild direkt zu speichern. Es wird unterstützt, HDR als JPEG, PNG oder . zu speichern TIFF-Dateien in hoher Qualität.

Effekt HDR einstellen

Schritte 3: Anpassen Farbfilter, Farbopazität, Sättigung, Contrast, Vignettierungund Bewirken. Das HDR-Vorschaufenster zeigt Ihnen alle Änderungen sofort an. Zum Schluss klicken Sie auf Teilen or Speichern um ein HDR-Bild zu exportieren. Sie können HDR-Bilder auf Facebook, Twitter, Flickr und weiteren Plattformen teilen. Oder Sie können klicken Von vorn anfangen in der unteren linken Ecke, um alle HDR-Änderungen mit einem Klick zurückzusetzen.

Änderungen vornehmen HDR
Win Download Mac download

Dies sind zwei verschiedene Möglichkeiten, um HDR-Fotografie auf Ihrem Windows- und Mac-Computer zu erstellen. Sie können Adobe Lightroom oder WidsMob HDR verwenden, um Fotos in HDR zusammenzuführen. Egal, ob Sie Bilder mit der Hand oder mit einem Stativ aufnehmen, mit dieser 2 HDR-Software können Sie HDR-Bilder erstellen und bearbeiten. Im Vergleich zu Lightroom gibt es in WidsMob HDR nicht viele Bearbeitungswerkzeuge. Aber Sie können HDR-Effekte trotzdem mit wenigen Klicks verbessern. Die Optionen zum Speichern und Teilen von HDR sind gut. Wie auch immer, Sie können die HDR-Zusammenführung in Lightroom und WidsMob HDR problemlos verwenden.