Headshot für LinkedIn

So wählen Sie professionelle Profilbilder für LinkedIn aus und erstellen sie

Zuletzt aktualisiert am 16. April 2021 by Peter Wood


Ein professioneller Headshot von LinkedIn kann mehr Besuche und mehr Chancen auf eine Nachricht anziehen.

Anders als die anderen Social-Media-Websites ist LinkedIn ein Online-Geschäftsnetzwerk für Profis, um eine persönliche Marke aufzubauen und Sie hervorzuheben. Wie können Sie ein brillantes und professionelles Profilbild von LinkedIn für den ersten Eindruck erstellen?

Es ist die ultimative Anleitung zu Größe, Dos und Don'ts und sogar zum besten LinkedIn-Profileditor, den Sie kennen sollten.

Headshot für LinkedIn

Teil 1: Die einfache Richtlinie von LinkedIn Picture Profile

Die Größe des Bildes macht einen großen Unterschied in der Qualität Ihres LinkedIn-Profilbilds. Die Standardfotos sollten 400 x 400 Pixel oder größer und maximal 8 MB groß sein. Es wird empfohlen, ein qualitativ hochwertiges Bild mit 800 x 800 Pixel hochzuladen, das klar und deutlich aussieht, selbst wenn das Foto verkleinert wird.

Der LinkedIn-Headshot sollte 60% des Frames einnehmen. Nachdem Sie das Profilbild hochgeladen haben, können Sie auch die Position und Größe ändern und dann eine Vorschau des Fotos anzeigen, bevor Sie es speichern. Stellen Sie sicher, dass Sie die einzige Person auf dem Bild sind.

Natürlich können Sie auch Firmenlogos, Landschaften, Tiere, Wörter oder Sätze und andere als LinkedIn-Profilbild verwenden. Wenn das Bild nicht der Bildrichtlinie entspricht, können Sie das Foto nicht hochladen oder sollten aus Ihrem Profil entfernt werden.

Bildgröße LinkedIn

Teil 2: Die Vor- und Nachteile für LinkedIn Avatar, die Sie kennen sollten

Es gibt verschiedene Arten von LinkedIn-Fotos. Welches sollte das beste LinkedIn-Profilbild sein? Wenn Sie die gewünschte für LinkedIn auswählen müssen, finden Sie hier die Vor- und Nachteile, die Sie kennen sollten.

Dos für LinkedIn Profilbild

  1. Wählen Sie das neueste Fotoprofil für LinkedIn

Wenn Sie einen LinkedIn-Headshot auswählen müssen, sollten Sie sicherstellen, dass es sich um ein Foto handelt, das Sie kürzlich aufgenommen haben. Wenn Sie ein Profilfoto auswählen, das vor Jahren aufgenommen wurde, können andere ein Urteil über Ihr Alter, Ihren Status und mehr abgeben.

Wählen Sie das neueste Profilfoto
  1. Wählen Sie das richtige Express für LinkedIn-Profil

Als Unternehmensprofilbild für LinkedIn benötigen Sie einen seriösen, aber ansprechbaren Ausdruck. Lächeln ist wichtig, um freundlich auszusehen, aber massives Grinsen oder Lachen wird sich in die andere Richtung drehen.

Wählen Sie den richtigen Ausdruck
  1. Tragen Sie formelle Kleidung für LinkedIn Profilbild

Formelle Kleidung ist immer die beste Wahl für das LinkedIn-Profil, insbesondere wenn Sie für eine Bank und ein verwandtes Umfeld arbeiten. Sie sollten immer das tragen, was Sie bei der Arbeit in der üblichen Bürokleidung tragen.

Tragen Sie formelle Kleidung
  1. Wählen Sie LinkedIn-Profil mit hoher Auflösung

Natürlich sollten Sie ein LinkedIn-Profilbild mit hoher Qualität auswählen. Wenn Sie pixelige Fotos auswählen, wird der erste Eindruck zerstört, und andere würden denken, dass es sich um ein Profil handelt, das aus einem Gruppenfoto ausgeschnitten wurde.

Hochwertiges Porträt
  1. Halten Sie eine einfache Pose für LinkedIn Profil

Eine einfache Pose ist eine weitere Möglichkeit, das professionelle LinkedIn-Profil anzuzeigen. Stellen Sie sich einfach der Kamera und lächeln Sie, oder ein unkomplizierter Beitrag ist die richtige Option und macht alles gut für LinkedIn.

Einfache Pose

Donts für LinkedIn Profilbild

  1. Verwenden Sie kein Selfie als LinkedIn-Profil

Das Selfie sollte für das LinkedIn-Profilbild zu kausal sein. Wenn Sie einen Kopfschuss als Profilbild benötigen, bitten Sie einen Fotografen, ein Foto mit der gewünschten Seite oder dem gewünschten Effekt aufzunehmen.

Selfie-Profil
  1. Headshot von LinkedIn nicht überbearbeiten

Wenn Sie den Headshot Ihres LinkedIn-Profils überbearbeiten, wird Ihr Bild beeinträchtigt und der Eindruck erweckt, dass das gesamte Konto unwirklich ist. Schminken Sie sich einfach, wenn Sie Fotos machen, wenn Ihre Karriere dies erfordert.

Über Portrait bearbeiten
  1. Vermeiden Sie es, den Hintergrund von LinkedIn abzulenken

Ein einfacher Hintergrund kann dazu beitragen, dass Sie im Mittelpunkt stehen. Sie können entweder die LinkedIn-Profilfotos vor der Logo-Wand oder außerhalb der Natur aufnehmen, ohne langweilig zu sein.

Abgelenkter Hintergrund
  1. Integrieren Sie keine Hobbys in Fotos

Anders als beim Profil anderer Social-Media-Websites sollten Sie keine Fotos auswählen, die in Hobbys enthalten sind. Wählen Sie die Fotos mit formeller Kleidung aus, ist das am besten geeignete Profilbild für LinkedIn.

Hobby Profil
  1. Vermeiden Sie übertriebene Filter und Effekte

LinkedIn bietet 6 Filter, die Sie auf Ihr Profilbild anwenden können, um Ihrem Foto ein etwas anderes Erscheinungsbild zu verleihen. Normalerweise müssen Sie nur die Helligkeit, den Kontrast oder die Vignette der Fotos direkt anpassen.

Teil 3: So bearbeiten Sie LinkedIn Headshot als Beruf

Müssen Sie sich für ein LinkedIn-Profilbild schminken? Wie kann man eine Unvollkommenheit des LinkedIn-Headshots auf natürliche Weise verbergen? Wenn Sie die Fotos für LinkedIn polieren müssen, WidsMob Portrait Pro ist ein vielseitiger Avatar-Editor, der den Headshot auf natürliche Weise mit fortschrittlicher KI-Technologie verbessert. Mit wenigen Klicks können Sie die Haut verwalten, das Porträt verbessern und virtuelles Make-up erstellen.

  1. Verschönern Sie das LinkedIn-Headshot-Profil auf natürliche Weise mit KI-Technologien.
  2. Erkennen, verbessern und bearbeiten Sie alle Gesichtspunkte für den LinkedIn-Headshot.
  3. Ermöglichen Sie es Ihnen, die Haut zu verwalten, ein Porträt zu verbessern und sich virtuell zu schminken.
  4. Optimieren Sie die Fotoqualität und ändern Sie die Größe der Fotos für das LinkedIn-Konto.
Win Download Mac download

Schritt 1: Nachdem Sie den Avatar-Profileditor installiert haben, können Sie das Programm starten. Drücke den Wählen Sie Fotos Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Avatar von LinkedIn in das Programm zu importieren. Mit fortschrittlicher KI-Technologie werden die Gesichtspunkte für den Kopfschuss erkannt.

LinkedIn Profil hinzufügen

Schritt 2: Wenn Sie die grundlegende Nachbesserung für das LinkedIn-Profilbild benötigen, können Sie einfach die auswählen Preset Menü und wenden Sie eine Reihe von Ausbesserungsfiltern mit einem Klick an. Außerdem können Sie eine Voreinstellung mit verschiedenen Parametern entsprechend Ihrem LinkedIn-Profil anpassen.

Wählen Sie Preset LinkedIn

Schritt 3: Drücke den Bearbeiten Menü und wählen Sie die Skin Option, um den Hautbereich anzupassen, die Haut zu glätten, den Hautton zu ändern oder sogar die Haut aufzuhellen. Es ermöglicht Ihnen, makellose, schlanke Gesichter zu entfernen, das Lächeln zu vertiefen, die Wangen anzuheben, die Augen zu vergrößern und die Zähne für den LinkedIn-Headshot aufzuhellen.

Portrait verbessern

Schritt 4: Wenn Sie prüfen müssen, ob Make-up möglich ist, können Sie auch das aktivieren Erröten Option und wählen Sie die gewünschte Vorlage. Wählen Sie einfach die gewünschte Farbe entsprechend. Es gibt verschiedene Vorlagen für Wimpern, Augenfarben, Eyeliner und mehr.

Make-up-Porträt

Schritt 5: Sie können auf klicken Exportieren Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den LinkedIn-Headshot mit der gewünschten Größe, Auflösung, Fotoqualität und mehr zu speichern. Anschließend können Sie die gewünschten Fotos, Formate und Auflösungen auswählen und sogar umbenennen, ohne das Original zu ersetzen.

LinkedIn Headshot exportieren Win Download Mac download

Teil 4: FAQs zu LinkedIn Picture Profile

1Was ist, wenn Sie Ihr Foto nicht auf dem LinkedIn-Profil anzeigen möchten?

Wenn Sie Ihre Privatsphäre schützen und das LinkedIn-Profilbild ausblenden müssen, können Sie zu gehen Datenschutzeinstellungen Option und wählen Sie die Ändern Sie Ihr Profilfoto und Ihre Sichtbarkeit Abschnitt, in dem Ihr LinkedIn-Profilbild für Ihre Verbindungen 1. Grades angezeigt wird.

2Kann ich Facebook-Profilfotos auf LinkedIn verwenden?

Ein für Facebook geeignetes Headshot-Foto ist möglicherweise nicht für LinkedIn geeignet. Der ideale LinkedIn-Headshot ist ein professionelles Foto, das Ihr Gesicht von den Schultern nach oben zeigt. Natürlich können Sie einfach ein großes Foto hochladen und den Headshot entsprechend zuschneiden.

3Was ist wichtig, um ein LinkedIn-Profilfoto auszuwählen?

Wenn Sie Ihren Beruf in Betracht ziehen, welche Karriere Sie suchen und wer Ihre potenziellen Arbeitgeber sind, können Sie sich von der Masse abheben. Letztendlich sollte Ihr Headshot nach dem Herstellen einer Verbindung auch für Ihre Marke repräsentativ sein.


Fazit

Als Schlüsselelement Ihrer LinkedIn-Präsenz müssen Sie wissen, wie Sie den Headshot für LinkedIn Professional erstellen können. Finden Sie einfach die Vor- und Nachteile, wenn Sie die Fotos auswählen. Natürlich können Sie den professionellen Avatar-Editor verwenden, um den Headshot zu polieren.

Win Download Mac download

Das könnte Sie interessieren

Blog