DIY Professional Headshot - So erstellen Sie selbst einen professionellen Headshot

Zuletzt aktualisiert am 11. November 2021 by Peter Wood


Ein professioneller Headshot ist ein wichtiger erster Eindruck Ihrer Online-Präsenz. So machen Sie selbst einen professionellen Headshot? Der Kopfschuss sollte genau das Bild widerspiegeln, das Sie darstellen möchten.

Was sollten Sie vorbereiten, bevor Sie ein Headshot-Profil aufnehmen? Wie posiere ich wie ein Profi? Wie bearbeite und verbessere ich das Headshot-Profil? Weitere Informationen finden Sie in der ultimativen Anleitung im Artikel.

Machen Sie einen professionellen Headshot

Teil 1: Was sollten Sie vorbereiten, um einen professionellen Headshot zu machen?

1. Suchen Sie nach einem einfachen Hintergrund

Finden Sie einfach eine einfache Wand als Headshot-Hintergrund in Ihrem Haus ohne Jalousien, Küchenschränke, Sofas usw. Entfernen Sie auf jeden Fall alles aus dem Hintergrund, was Aufmerksamkeit erregen könnte.

2. Optimieren Sie die Beleuchtung im Inneren

Das weiche, diffuse Licht des Fensters ist äußerst schmeichelhaft und lässt das Bild professionell aufgenommen aussehen. Natürlich können Sie eine Lampe oder sogar ein Ringlicht verwenden, um die Beleuchtung im Inneren zu optimieren.

3: Richten Sie ein Stativ für das Smartphone ein

Unabhängig davon, ob Sie ein Smartphone oder eine Digitalkamera verwenden, um professionelle Profilkopfschüsse zu erstellen, ist ein Stativ erforderlich, um das Gerät zu stabilisieren. Es kann Zittern und Unschärfe von Ihren Kopfschüssen entfernen.

4: Verwenden Sie den Timer, um einen Kopfschuss zu machen

Der Timer ist keine neue Funktion. Die meisten Smartphones und Digitalkameras verfügen über diese integrierte Funktion. Sie haben einige Sekunden Zeit, um professionelle Kopfschüsse zu machen.

5: Wählen Sie eine professionelle Kamera

Die Kamera ist wichtig für professionelle Kopfschüsse. Natürlich können Sie ein hochauflösendes Smartphone verwenden, wenn die Digitalkamera nicht verfügbar ist. Sie müssen das Gerät vorher einrichten.

6: Machen Sie Kopfschüsse in hoher Auflösung

Um einen professionellen Headshot zu machen, solltest du das Profil in hoher Qualität bekommen, damit du es später bearbeiten kannst. Sowohl mit Digitalkameras als auch mit Smartphones können Sie die Bildqualität vor dem Schießen.

7: Wählen Sie ein geeignetes Bildformat

Sowohl Digitalkameras als auch Smartphones ermöglichen es Ihnen, das Fotoformat zu bestimmen, wenn Sie ein professionelles Headshot machen. Bei einer Digitalkamera zum Beispiel solltest du besser wählen RAW, HEIC, oder PNG statt.

8: Kopfschüsse wie gewünscht retuschieren

Der letzte Schritt, um einen professionellen Headshot zu erstellen, ist die Retusche Ihrer Headshot-Fotos. Ein leistungsstarker Headshot-Avatar-Editor kann Ihnen dabei helfen, Ihre Fotos auf einfache Weise zu verbessern und zu perfektionieren.

Bereiten Sie einen professionellen Headshot vor

Teil 2: Wie man sich wie ein Profi für Headshot-Profile ausgibt

9: Machen Sie den professionellen Headshot wieder gut

Auch wenn Sie Ihre Headshot-Profile später mit Avatar-Editoren bearbeiten können, ist Make-up immer noch ein wesentlicher Schritt, um alles professionell zu machen. Es kann Ihnen ein gutes Aussehen und einen guten Teint geben.

10: Kleid für den Erfolg

Die professionellen Headshots können für verschiedene Zwecke verwendet werden. Es bestimmt dein Kleid. Im Lebenslauf sollten Sie sich beispielsweise vollständig anziehen. Sie können auch Ihre formelle Kleidung für Ihr LinkedIn-Profil haben.

11: Pose wie ein Profi

Sie sollten üben, vor einem Spiegel zu posieren, bevor Sie ein Headshot-Foto machen. Üben Sie einige Posen und Ausdrücke, die Selbstvertrauen, Wärme und Annäherung ausstrahlen, um die optimale zu wählen.

12: Winkel deine Haltung

Wenn Sie einen Lieblingswinkel haben, der Sie in den professionellen Kopfschüssen fotogener aussehen lässt. Sie können auch viele Stellungen ausprobieren, um die gewünschte entsprechend Ihren Anforderungen auszuwählen.

13: Machen Sie mehrere Kopfschüsse

Für Anfänger ist es schwierig, beim ersten Mal einen professionellen Kopfschuss zu machen, aber Sie können üben und viele digitale Fotos gleichzeitig aufnehmen. Wählen Sie einfach die geeigneten für verschiedene Plattformen aus.

14: Wählen Sie Headshots mit Freunden

Nachdem Sie mehrere professionelle Headshots gemacht haben, sollten Sie mit Ihren Freunden den besten auswählen. Alternativ können Sie einen Online-Test erstellen und andere entscheiden lassen, ob das Ergebnis eine weitere Option ist.

Als Profi posieren

Teil 3: So bearbeiten Sie das professionelle Headshot-Profil selbst

Wenn Sie professionelle Kopfschüsse machen oder virtuelles Make-up für Porträts auftragen müssen, WidsMob Portrait Pro ist ein vielseitiger KI-Avatar-Editor zum Anwenden allseitiger Make-up-Filter. Sie können damit den Hautbereich verwalten, ein Porträt verbessern oder virtuelles Make-up auftragen. Darüber hinaus können Sie eine Reihe von Porträtfiltern als Voreinstellung anpassen. Es gibt verschiedene Fotogrößen, Vorlagen und weitere Einstellungen, um die Headshots zu personalisieren.

  1. Passen Sie eine Reihe von Make-up-Filtern mit einem Klick an Headshot-Profile an.
  2. Passen Sie den Hautbereich an, ändern Sie den Hautton, erhellen Sie und glatte Haut.
  3. Nase ausbessern, Haut, Augen, Schönheitsfehler, Zähne und andere Gesichtspunkte leicht.
  4. Exportieren Sie die Headshots mit der gewünschten Qualität, Größe und weiteren Einstellungen.
Win Download Mac download

So machen Sie professionelle Kopfschüsse durch Retusche

Schritt 1: Führen Sie den Headshot-Editor nach der Installation aus. Sie können auf klicken Wählen Sie Fotos Taste oder die Ordner auswählen Schaltfläche, um Ihre Headshots in das Programm zu importieren. Sobald Sie den Headshot in das Programm importiert haben, werden alle Gesichtspunkte automatisch erkannt.

Headshot importieren

Schritt 2: Wenn Sie bereits eine Voreinstellung gespeichert haben, können Sie einfach eine Voreinstellung aus dem Preset Registerkarte, um eine Reihe von Filtern anzuwenden, z Glätten + Mehrfacheffekte. Natürlich können Sie auch die auswählen Bearbeiten Registerkarte, um einen professionellen Headshot gemäß Ihren Anforderungen zu erstellen.

Kopfschuss verbessern

Schritt 3: Sie können die Kopfhaut-Haut verwalten, z. B. den Hautbereich für die Nachbesserung anpassen, die Haut glätten, den Hautton ändern, die Haut aufhellen und vieles mehr. Darüber hinaus können Sie auch die Erweiterung Möglichkeit, die Wange zu heben, Schlankes Gesicht, Augen vergrößern, Glanz entfernen usw.

Haut verwalten

Schritt 4: Wenn Sie ein professionelles Porträtfoto machen müssen, können Sie auch die verschiedenen Make-up-Filter mit erweiterten Vorlagen auswählen. Es bietet mehrere Voreinstellungen, Farben und Positionen. Wählen Sie einfach eine Vorlage mit der gewünschten Farbe und Position aus, um ein Headshot-Profil zu erstellen.

Make-up-Kopfschuss

Schritt 5: Sobald Sie einen professionellen Kopfschuss gemacht haben, können Sie auf das Exportieren Schaltfläche zum Anpassen der Größe, des Fotoformats und der Qualität. Es ermöglicht, einen neuen Namen zu haben, anstatt den ursprünglichen zu ersetzen. Danach können Sie den Headshot auf Social Media-Konten hochladen.

Headshot exportieren Win Download Mac download

Teil 4: FAQs zum Erstellen eines professionellen Headshot-Profils

1Wo bekomme ich professionelle Headshots?

Sie können in ein professionelles Headshot-Studio gehen und einen professionellen Fotografen wie JCPenney Portraits um Hilfe bitten. Aber der Preis ist normalerweise sehr hoch und Sie können nicht alle Fotos bekommen.

2Wo wird das Headshot-Profilfoto verwendet?

Ein professionelles Headshot-Profil kann für verschiedene Zwecke verwendet werden. Ein Lebenslauf benötigt zum Beispiel Ihren letzten Kopfschuss. Darüber hinaus können Headshots als Profilbilder in sozialen Medien und anderen Plattformen verwendet werden.

3Kann ich ein Selfie als professionellen Headshot verwenden?

Nein. Ein Selfie sollte nicht mit einem Headshot identisch sein, insbesondere wenn Sie einen professionellen Headshot benötigen. Sie müssen einen Timer verwenden oder jemanden bitten, Ihnen beim Aufnehmen der Fotos zu helfen.


Fazit

Sie sollten verstehen, wie Sie zu Hause selbst professionelle Kopfschüsse machen können. Sobald Sie einen zufriedenstellenden Kopfschuss gemacht haben, können Sie den Avatar-Editor verwenden, um die Fotos mit WidsMob Portrait Pro zu bearbeiten. Es ist ein All-in-One-Headshot-Editor, mit dem Sie die Haut verwalten, ein Porträt verbessern und innerhalb von Klicks virtuelles Make-up erstellen können. Laden Sie das Programm einfach kostenlos herunter, um jetzt einen professionellen Headshot zu erstellen.

Win Download Mac download

Das könnte Sie interessieren