Microsoft Print to PDF – Soll ich Word oder Excel im PDF-Format speichern?

Zuletzt aktualisiert am 11. Oktober 2022 by Tine Clark


Microsoft Print to PDF ist eine häufig verwendete Methode zum Erstellen einer PDF-Datei aus Ihren Microsoft-Dateien wie Word, Excel oder sogar PowerPoint. Es ist ein virtueller Drucker, der nur unter Windows 10/11 verfügbar ist, um jedes Dokument zu erfassen und im PDF-Format zu speichern. Sollten Sie Word- oder Excel-Dateien auf diese Weise als PDF speichern? Erfahren Sie einfach mehr über die Verwendung Microsoft Drucken zu PDF, die ausführliche Rezension und die beste Alternative aus dem Artikel.

Microsoft Drucken zu PDF

Teil 1: Verwendung von Microsoft Print to PDF

So installieren Sie Microsoft Print to PDF unter Windows

Wenn Sie Word, Excel oder PowerPoint nicht direkt als PDF speichern können, können Sie Microsoft Print to PDF installieren und die Einstellungen optimieren, insbesondere zum Drucken einer beliebigen Seite in ein PDF-kompatibles Dokument. Hier ist der detaillierte Schritt zum Installieren von Microsoft Print to PDF unter Windows 11.

Schritt 1: Melden Sie sich beim Administratorkonto Ihres Windows 11 an und öffnen Sie die Eingabeaufforderung von dem Start Speisekarte. Sie müssen die öffnen Eingabeaufforderung App als Administrator.

Microsoft Print to PDF fehlt

Schritt 2: Im Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten können Sie den folgenden Befehl auf der Tastatur eingeben, um alle virtuellen Druckdienste zu stoppen, bevor Sie Microsoft Print to PDF neu installieren.

Netzstoppspooler

Netzstopp-Spooler

Schritt 3: Kopieren Sie die folgende Befehlszeile und fügen Sie sie ein, um die PDF-Druckerfunktion vollständig zu deinstallieren oder zu deaktivieren. Dies ist ein wesentlicher Vorgang, wenn Sie die Funktion zuvor installiert haben.

dism /Online /Disable-Feature /FeatureName:"Printing-PrintToPDFServices-Features" /NoRestart

Deaktivieren Sie Microsoft Print to PDF

Schritt 4: Danach können Sie Microsoft Print to PDF auf Ihrem Windows 11 neu installieren. Kopieren Sie die folgende Befehlszeile und fügen Sie sie in die Eingabeaufforderung Fenster und drücken Weiter von der Tastatur.

dism /Online /Enable-Feature /FeatureName:"Printing-PrintToPDFServices-Features" /NoRestart

Installieren Sie Microsoft Print to PDF

Schritt 5: Wenn Sie Microsoft Print to PDF installiert haben, können Sie den Druckspoolerdienst starten. Verwenden Sie einfach den folgenden Text, um den Befehl auszuführen, bevor Sie die drücken Weiter Taste auf der Tastatur.

Netto Start Spooler

Net Start Spooler

Schritt 6: Drücken Sie Strg + P auf Ihrer Tastatur, um den virtuellen Drucker zu starten, um herauszufinden, ob Microsoft Print to PDF jetzt funktioniert. Danach können Sie Word speichern bzw Excel als PDF-Dokument.

PDF bearbeiten PDFFactory

So verwenden Sie Microsoft Print to PDF auf Webseiten

Microsoft Print to PDF funktioniert nicht nur mit Office-Dokumenten wie Word, Excel und PowerPoint, sondern auch speichert jede Webseite in einem PDF-Dokument. Wenn Sie eine scrollende Webseite speichern müssen, können Sie unten mehr über den detaillierten Vorgang erfahren.

Schritt 1: Öffnen Sie eine Webseite mit Ihrem Webbrowser auf Ihrem Computer. Drücke den Einstellungen und mehr Schaltfläche in der oberen rechten Ecke. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf einen Ort auf Ihrer Seite klicken und ihn auswählen Druck von der Liste.

Schritt 2: Aktivieren Sie im Popup-Fenster die Microsoft Print to PDF-Funktion in Ihrem Webbrowser, um die auszuwählen Speichern als PDF Option von der Drucker Dropdown-Menü entsprechend.

Schritt 3: Sie können das PDF-Layoutmuster angeben, z. B. Hoch- oder Querformat, die gewünschten Seiten auswählen, die Sie als PDF speichern möchten, und Sie können als gewünschten PDF-Typ speichern.

Drucker Als PDF speichern

Microsoft Office-Dokumente in PDF drucken - Word/Excel/PPT

Wenn Sie ein PDF-Dokument erstellen müssen, können Sie das Dokument vorher über Office PowerPoint, Excel oder Word fertigstellen. Danach können Sie den virtuellen Drucker Microsoft Print to PDF verwenden, um es als PDF zu speichern.

Microsoft Print to PDF mit Word

Schritt 1: Wenn Sie das Dokument fertiggestellt haben, können Sie drücken Strg + P auf Ihrer Tastatur oder klicken Sie auf Druck Knopf von der Reichen Sie das Menü.

Schritt 2: Gehen Sie zum Druckfenster, Sie können auf das Dropdown-Menü unter klicken Drucker Fenster und wählen Sie aus den Optionen aus Microsoft Drucken zu PDF.

Schritt 3: Wählen Sie andere Einstellungen, wie z. B. die Anzahl der Seiten. Es wird gedruckt Word to PDF und verwandeln Sie die Word-Datei in das PDF-Format.

Microsoft Print to PDF Word

Microsoft Print to PDF mit Excel

Schritt 1: Drücke den Reichen Sie das Menü und wählen Sie die Druck Option, oder drücken Sie Strg + P auf Ihrer Tastatur, um die zu öffnen Druck Fenster.

Schritt 2: Wählen Microsoft Drucken zu PDF im Popup-Fenster und wählen Sie es aus, um Ihre Excel-Tabelle in PDF umzuwandeln.

Schritt 3: Wenn Sie die Parameter für die Ausgabe-PDF weiter anpassen müssen, können Sie einfach auf klicken Druckereigenschaften Link.

Microsoft Print to PDF Excel

Microsoft Print to PDF mit PowerPoint

Schritt 1: Wählen Sie die gewünschte PPT-Datei aus, die Sie drucken möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die aus Druck Schaltfläche aus dem Dropdown-Menü.

Schritt 2: Wählen Microsoft Drucken zu PDF im neuen Fenster, und dann erstellen Sie ein PDF Ihrer PowerPoint-Datei zum Speichern oder Drucken.

Schritt 3: Um die Details für das PDF zu optimieren, klicken Sie auf Weiterlesen um die PDF-Papierkonfiguration entsprechend anzuzeigen.

Powerpoint-Druck in PDF

Teil 2: Soll ich Microsoft Print to PDF wählen?

Vorteile:

1. Print fängt die Druckerausgabe eines Programms ab, um stattdessen PDF-Dateien mit einem virtuellen Drucker zu erstellen.

2. Sowohl Windows als auch Mac haben eingebaute Optionen, um dies von jedem Programm aus zu tun, nicht nur von Office.

3. Wenn Sie Microsoft Print to PDF starten, werden Sie aufgefordert, einen Dateinamen und einen Ordner zum Speichern der PDF-Datei anzugeben.

Nachteile:

1. Ein offensichtlicher Fehler ist, dass es keine erweiterten Optionen für Benutzer bereitstellen kann. Sie können nicht PDFs kombinieren, den Inhalt bearbeiten oder mehrere Webseiten drucken.

2. Wenn Sie Windows 7 oder 8 verwenden, können Sie die Funktion nicht verwenden, es sei denn, Sie aktualisieren das Betriebssystem.

3. Sobald Sie ein PDF auf diese Weise erstellt haben, können Sie es nicht mehr bearbeiten, es sei denn, Sie verwenden ein Bearbeitungstool eines Drittanbieters.

4. Wenn Sie aus allen drei Dateiformaten ein PDF erstellen möchten, müssen Sie jedes einzeln erstellen und dann mit einem Drittanbieter-Tool kombinieren.

Teil 3: Die beste Microsoft Print to PDF-Alternative

Was sollte die beste Alternative für Microsoft Print to PDF sein? Ob Sie Webseiten, Word-, Excel-, PowerPoint-, HTML- oder andere Dateien im PDF-Format speichern müssen, PDFelement ist der vielseitige PDF-Konverter und -Ersteller. Neben den Konvertierungsfunktionen können Sie die PDF-Seiten verwalten, z. B. verschiedene Seiten kombinieren, mehrere Dateien aufteilen und mehr. Darüber hinaus können Sie auch die PDF-Dateien, die Sie aus Word/Excel erstellt haben, in bearbeitbare PDFs umwandeln.

1. Erstellen Sie PDF aus anderen Dateien als Microsoft Print to PDF-Alternative.

2. Passen Sie Drucker, Druckeinstellungen, Seitenbereich und mehr für das Speichern als PDF an.

3. Stellen Sie die Bearbeitungsfunktionen bereit, um Bilder, Texte, Anmerkungen usw. hinzuzufügen.

4. Wandeln Sie die von Microsoft Print erstellten PDF-Dateien in bearbeitbare PDF-Dateien um.

Win Download Mac download

Schritt 1: Laden Sie PDFelement herunter und installieren Sie es. Sie können das Programm auf Ihrem Computer starten. Drücke den Öffnen Sie die Datei Option innerhalb der Hauptbenutzeroberfläche, um ein PDF aus Office-Dokumenten oder Webseiten zu erstellen oder sogar ein neues PDF von Grund auf neu zu erstellen.

PDF zur Konvertierung öffnen PDFElement

Schritt 2: Durchsuchen und wählen Sie die Datei aus, die Sie in ein PDF umwandeln möchten, und klicken Sie auf Offen Schaltfläche, um die gewünschte Datei zu importieren. Wählen Sie in der Symbolleiste die aus Konvertieren Abschnitt aus dem Dropdown-Menü. Wähle aus Zu Wort Option aus dem Dropdown-Menü, um Microsoft Word in PDF zu konvertieren.

Konvertieren Sie PDF in Kindle PDFElement

Schritt 3: Anstatt das Word als PDF zu speichern, können Sie auf klicken OCR durchführen Taste. Wählen Sie die Sprachquelle der PDF-Datei aus, um die Texterkennung zu unterstützen. Es ermöglicht Ihnen auch, die Formulare von Excel zu erkennen, um das PDF entsprechend editierbar und durchsuchbar zu machen.

Führen Sie die OCR-Funktion PDFElement aus

Schritt 4: Sie können das PDF mit Anmerkungen bearbeiten oder die Dateien verwalten. Danach können Sie auf klicken Sie sparen Schaltfläche, sobald Sie den Ausgabeordner für Ihr Microsoft Word-Projekt ausgewählt haben. Dann können Sie einfach die auswählen Schauen Sie sich an Menü, um das gespeicherte bearbeitbare Word-Dokument anzuzeigen.

Bearbeitbares Word PDFElement speichern Win Download Mac download

Teil 4: Häufig gestellte Fragen zu Microsoft Print to PDF

1Wie behebt man, dass Microsoft Print to PDF nicht funktioniert?
Deaktivieren Sie die Microsoft Print to PDF-Funktion und aktivieren Sie sie erneut. Alternativ sollten Sie darauf achten, dass der Dateiname des PDFs kein Komma enthält. Stellen Sie Microsoft Print einfach auf PDF als Standarddrucker ein. Sie können Microsoft Print to PDF auch entfernen und den Treiber neu installieren.
2Kann ich Microsoft Print to PDF auf Mac oder iOS/Android verwenden?
Nein. Microsoft Print to PDF ist nur in Windows 10/11 verfügbar. Aber Sie können Chrome verwenden, das Microsoft Print to PDF ähnelt. Klicken Sie auf allen Chrome-Tabs auf Drucken, und Sie können die aktuelle Webseite in PDF umwandeln. Auf Smartphones ist die Bedienung etwas anders.
3Gibt es eine Alternative, um Microsoft Print to PDF zu aktivieren?
Klicken Sie auf die Suchleiste neben der Schaltfläche Start und geben Sie Windows Features ein. Scrollen Sie im Popup-Fenster nach unten, um Microsoft Print to PDF zu finden. Überprüfen Sie, ob diese Option zuvor deaktiviert ist. Dann wird die Funktion aktiviert.

Fazit

Der Artikel enthält den detaillierten Prozess zur Verwendung von Microsoft Print to PDF. Es ist kostenlos und bequem, PDF-Dateien aus Office-Dokumenten oder Webseiten zu erstellen. Wenn Sie die Dateien professionell als PDF speichern müssen, können Sie PDFelement verwenden, eine All-in-One-Lösung für PDF-Dateien. Wenn Sie einfach und schnell ein PDF erstellen möchten, sollten Sie es versuchen.

Das könnte Sie interessieren