Wenn Sie Bilder mit Rauschen aufnehmen, müssen Sie das Rauschen reduzieren, um ein besseres Foto zu erhalten. Der Artikel enthält wichtige Tipps zur Reduzierung des Bildrauschens.

Was ist Bildrauschreduzierung für DSLR-Kamera und Smartphone?

Zuletzt aktualisiert am 15. November 2021 by Peter Wood


Wenn Sie mit Smartphones fotografieren, nehmen Sie Geräusche aus verschiedenen Quellen wahr. Selbst wenn Sie einige teure DSLR-Kameras verwenden, um bei schlechten Lichtverhältnissen oder hohen ISO-Einstellungen zu fotografieren, müssen Sie sich mit den Bildrauschen. Und dann müssen Sie eine Anwendung zur Rauschunterdrückung verwenden.

Was ist Rauschunterdrückung für Bilder? Um das Bildrauschen zu entfernen, sollten Sie mehr über die verschiedenen Kategorien des Bildrauschens und die Technologie zur Rauschunterdrückung wissen. Erfahren Sie einfach mehr über die Tipps zur Rauschunterdrückung aus dem Artikel.

So reduzieren Sie das Bildrauschen

Teil 1: Was ist Bildrauschunterdrückung?

Die Bildrauschunterdrückung ist der Rauschentfernungsprozess, bei dem die Bildpixel geglättet und feine Details beeinträchtigt werden. Normalerweise umfasst die Bildrauschreduzierung Chrominanzrauschen (Farbrauschen) und Luminanzrauschen entsprechend den Farbpixeln des Rauschens. Bei der Reduzierung des Bildrauschens beziehen wir uns oft auf das Entfernen des Rauschens von Landschaften oder des gesamten Bildes. Entfernen Sie die Falten or Porträt verschönern sollte eine Technologie zur Bildrauschreduzierung sein.

Chroma-Rauschen wird als flache Farbe mit mehrfarbigen Pixeln in einem Bildbereich angezeigt. Das Luminanzrauschen ist monochrom. So wird es weniger bunt und eher wie Getreide. Das Rauschunterdrückungssoftware Steuert die Rauschunterdrückung für Chroma und Luminanz separat, um ein besseres Bild zu erhalten.

Bildrauschen

Teil 2: So reduzieren Sie das Rauschen von Fotos unter Windows 10/8/7 und macOS

Manchmal haben Sie einige Fotos gemacht, aber festgestellt, dass sie nicht klar waren und kleine Punkte enthielten. Diese Punkte sind auf einem kleinen Bildschirm vielleicht nicht sehr auffällig, aber sie werden sichtbar, wenn Sie die Fotos auf Ihrem Computer vergrößern. Es ist ärgerlich, da man sie nicht noch einmal nehmen kann. Ab diesem Punkt empfehlen wir WidsMob-Retusche. Seine Hauptmerkmale sind:

  1. Reduzieren Sie verschiedene Bildrauschen mit einem einzigen Klick.
  2. Schützen Sie die Qualität Ihrer Fotos automatisch.
  3. Unterstützen Sie Tonnen von Bildformaten, einschließlich RAW-Dateien.
  4. Bieten Sie ein Werkzeug zur Porträtretusche an, um Selfies einfach zu entrauschen.
  5. Teilen Sie geräuschlose Bilder direkt in sozialen Medien wie Facebook.

Kurz gesagt, es ist die beste Wahl, um das Rauschen von Fotos auf Ihrem Computer zu reduzieren.

Win Download Mac download

Schritt 1: Bild zur Rauschunterdrückungssoftware hinzufügen

Klicken Sie auf die Import Schaltfläche, um das Bild zum Programm hinzuzufügen. Das Programm unterstützt sowohl RAW-Dateien als auch JPEG. Sobald Sie die Fotos zum Programm hinzugefügt haben, können Sie die Vorher Nachher -Modus, um eine Vorschau der Effekte der Rauschunterdrückungssoftware anzuzeigen.

Schritt 2: Reduzieren Sie das Rauschen für verschiedene Szenarien

Dunkles Rauschen: Wenn Sie ein Foto in einer dunklen Umgebung aufnehmen, sollten Sie JPEG-Artefakte . Bildgeräusche. Verstelle die Luminance, Chrominanz . Schärfe Funktion zum Entfernen von Bildrauschen oder sogar zum Entfernen von JPEG-Artefakten.

Dunkles Rauschen

Porträtgeräusch: Für Hochformatbilder verfügt das Programm über einen speziellen Algorithmus, um Hochformatbilder zu verschönern. Sobald das Programm Porträts in einem Foto erkennt, können Sie die Intensität für Haut erweichen um das Hochformat zu optimieren.

Porträtgeräusch

Alter Lärm: Nach einiger Zeit können Sie etwas Gelb und Rauschen für das Bild feststellen. Und Sie können das alte Bild mit dem optimieren Luminance, Chrominanz . Schärfe.

Alter Lärm

Schneerauschen: Wenn Sie Fotos mit hohem bekommen ISO, wie zum Beispiel Schneeumgebung. Es sollte viel Lärm für die Situation geben. Sie können das Programm auch verwenden, um das Bildrauschen für den Fall zu reduzieren.

Schneerauschen

Lärm bewegen: Wenn Sie sich bewegende Dinge aufnehmen, wird sogar die DSLR-Kamera viel Rauschen bekommen. Wenn Sie das Bild zur Rauschunterdrückungssoftware hinzufügen, können Sie problemlos ein besseres Bild erhalten.

Lärm bewegen

Schritt 3: Teilen Sie die Bilder für soziale Medien

Nachdem Sie das Rauschen aus den Bildern entfernt haben, können Sie auf klicken Teilen um sie an Social-Media-Websites zu senden. Natürlich können Sie die Dateien auch auf Ihrem Computer speichern.

Win Download Mac download

Teil 3: So reduzieren Sie das Bildrauschen bei Aufnahmen mit dem Smartphone

Egal, ob Sie eine DSLR-Kamera oder ein Smartphone verwenden, Sie sollten zuerst mehr über die Ausrüstung wissen. Auch wenn Sie ein iPhone verwenden, unterscheidet sich das HEIC-Format vom JPEG-Format. Hier sind einige Tipps, um das Bildrauschen für Ihre Ausrüstung zu reduzieren.

1. Stellen Sie die richtige Belichtung und fokussieren. Was das Smartphone betrifft, können Sie einige Anwendungen zur Belichtungskorrektur verwenden.

Fotobelichtung

2. Wähle das Richtige Weißabgleich. Beim Weißabgleich sollte sich der natürliche Look vom Alien-Look unterscheiden.

Weißabgleich

3. Passen Sie Verschlusszeit und ISO an. Einige Android-Telefone verfügen über eine integrierte manuelle Modusoption. Natürlich können Sie auch einige Apps verwenden, um die Arbeit zu erledigen.

ISO

4. Nutzen Sie das Umgebungslicht, um das Motiv zu beleuchten, da der hellere Teil weniger Rauschen zeigt.

5. Verwenden Sie die Zoomfunktion nicht, wenn das Motiv weit entfernt ist. Sie müssen näher herangehen, um ein besseres Bild der Rauschunterdrückung zu erhalten.

Zoom

6. Nehmen Sie die Fotos im RAW-Format auf. Im Gegensatz zum JPEG-Format bewahren RAW-Dateien mehr Details für die Bilder, ohne das Rauschen zu reduzieren.

heic Geräusch

7. Verwenden Sie die professionellen Funktionen der Kameraanwendungen eines Smartphones, wie z. B. Camera MX, die eine vollständige Kontrolle über die Auflösung und klare Grafiken bieten, die ein scharfes Bild gewährleisten.

MX-Kamera

Teil 4: Wie man ein rauschfreies Foto mit einem Camcorder macht Take

Neben allgemein rauschfreien Fotos durch Nachbearbeitung können Sie auch Rauschen beim Aufnehmen von Bildern beseitigen. Wenn Ihre Kamera immer verrauschte Bilder erzeugt, bedeutet dies zweierlei, dass entweder die Größe Ihres Kamerasensors zu klein ist oder die ISO-Stufe Ihrer Kamera zu hoch ist.

Wenn Sie sich im ersteren Zustand befinden, besteht die einzige Lösung darin, Ihren Kamerasensor oder Ihre Digitalkamera zu ersetzen.

Für letztere Situation haben Sie etwas zu tun. Durch Ändern der ISO-Stufe Ihrer Kamera können Sie die Empfindlichkeit des Kamerasensors verringern. Dann verlangsamt sich die Verschlusszeit. Obwohl es Ihnen theoretisch dabei helfen kann, rauschfreie Fotos zu machen, könnte es zu einem Verwackeln der Kamera oder verwisch deine Bilder. Die gute Nachricht ist, dass immer mehr Digitalkameras wie die Nikon D90 über die Auto-ISO-Funktion verfügen, mit der die Empfindlichkeit der Kamerasensoren je nach Umgebungslicht erhöht oder verringert werden kann.

Andere Tipps, die Sie über geräuschlose Fotos wissen sollten, sind:

  1. Zoomen Sie auf mindestens 1:1. Sie sollten verstehen, dass jedes Foto Rauschen enthält, wenn Sie genug heranzoomen. Dies bedeutet, dass ein rauschfreies Bild mit der Vergrößerungsstufe zusammenhängt. Wenn Sie es in der Nachbearbeitungsphase produzieren möchten, zoomen Sie besser auf die Verkleinerungsstufe entsprechend Ihrer Verwendung.
  2. Korrigieren Sie die Belichtung Ihrer Kamera. Sie finden es im Einstellungsmenü der meisten Digitalkameras.
  3. Konzentrieren Sie sich zuletzt auf ein geräuschloses Foto. Nachdem Sie Bilder aufgenommen haben, möchten Sie sie möglicherweise bearbeiten, z. B. drehen, zuschneiden und mehr. Rauschunterdrückung sollte der letzte Schritt sein. Dadurch erhalten Sie eine endgültige Version des Fotos mit der besten Anzeige.
  4. Benutze das Recht Foto Editor. Es gibt viele Bildbearbeitungsprogramme wie Photoshop, Lightroom, GIMP, und mehr. Einige von ihnen sind ziemlich teuer. Und andere können kostenlos genutzt werden. Wenn es um geräuschloses Foto geht, sollten Sie nach einem leistungsstarken, aber einfach zu bedienenden Dienstprogramm suchen, da die meisten Bildbearbeitungsprogramme das Rauschen nur manuell reduzieren können. Das kann für Anfänger eine Herausforderung sein.

Fazit

Basierend auf der obigen Anleitung sollten Sie verstehen, wie Sie während der Fotografie oder Postproduktion rauschfreie Fotos erstellen. Sie können das Rauschen beim Aufnehmen von Bildern nicht vermeiden. Der Staub auf Ihrem Objektiv, falsche Einstellungen an der Digitalkamera, falsche Ecken oder Licht und andere Elemente können zu Rauschfotos führen. Natürlich können Sie es von Ihren Fotos entfernen. Wir geben einige Tipps zur Vermeidung von Rauschen beim Aufnehmen von Bildern. Und Sie können das Rauschen mit WidsMob Retoucher reduzieren. Es ist nicht nur einfach zu bedienen, sondern auch in der Lage, Fotos ohne Qualitätsverlust zu entrauschen. Wir hoffen, dass unser Leitfaden für Sie hilfreich ist.

Win Download Mac download