Ist es möglich, überschriebenes CCTV-Material wiederherzustellen? Hier sind die besten Methoden

Zuletzt aktualisiert am 24. November 2022 by Julia Ilina


Ist es möglich, Stellen Sie überschriebenes CCTV-Material wieder her? Nein. Wenn neue Videoclips die DVR-Dateien ersetzen, ist die Möglichkeit, die Dateien zurückzubekommen, sehr gering. Aber das bedeutet nicht, dass Sie sie nicht wiederfinden können. CCTV-Aufnahmen und -Dateien sind sehr wichtig, insbesondere wenn Sie sie als Beweis für vertrauliche Zwecke verwenden. Wenn die Dateien nicht ersetzt wurden oder es sich um eine automatische Löschung handelt, finden Sie hier einige praktikable Methoden zur Wiederherstellung von DVR-Aufzeichnungen.

Stellen Sie überschriebenes CCTV-Material wieder her

Teil 1: Können Sie überschriebene CCTV-Videos wiederherstellen?

Nein. Sie können die überschriebenen CCTV-Videos nicht abrufen. Überschrieben wird, wenn ein neuer Videoclip den ursprünglichen vom CCTV löscht. Aber es gibt einige Walk-Around-Methoden, die Sie kennen sollten. Wenn Sie nur die automatische Löschung verwenden, um die DVR-Aufzeichnung zu entfernen, besteht die Möglichkeit, gelöschte Dateien von CCTV wiederherzustellen.

Eine weitere Möglichkeit, das überschriebene CCTV-Video wiederherzustellen, besteht in den Sicherungsdateien. Weil einige CCTV-Geräte über automatische Sicherungsfunktionen verfügen, um DVR-Dateien auf dem Gerät zu speichern. Darüber hinaus können Sie den Cloud-Service nutzen, um die Aufzeichnungen nach Ihren Anforderungen zu sichern.

Obwohl es schwierig ist, die überschriebenen CCTV-Dateien wiederherzustellen, müssen Sie einen letzten Versuch unternehmen, um sie wiederherzustellen. Schließen Sie einfach die SD-Karte oder das CCTV-Gerät an Ihren Computer an, Sie können die überschriebene CCTV-Dateiwiederherstellung verwenden, um die Dateien unter Windows und Mac abzurufen.

Überschriebenes CCTV-DVR-Video

Teil 2: Mögliche Methode zum Abrufen überschriebener CCTV-Videos

Methode 1: Die einfache Methode zum Abrufen überschriebener CCTV-Videos

Unabhängig davon, ob Sie die überschriebenen CCTV-Videos von einer SD-Karte oder sogar vom CCTV-Gerät abrufen müssen, Datenwiederherstellung ist die gewünschte gelöschte DVR-Datenwiederherstellung, um die Dateien von der angeschlossenen SD-Karte oder dem CCTV-Gerät abzurufen. Es ermöglicht Ihnen, mehrere Dateiformate wiederherzustellen, einschließlich DVR-Videos, Fotos und mehr. Darüber hinaus gibt es 2 verschiedene Scan-Modi, um sicherzustellen, dass Sie eine sehr erfolgreiche Datenwiederherstellungsrate haben.

1. Rufen Sie die DVR-Dateien und Fotos direkt von CCTV-Geräten oder SD-Karten ab.

2. Stellen Sie erweiterte Scanmodi bereit, um überschriebene CCTV-Dateien einfach wiederherzustellen.

3. Holen Sie sich gelöschte Dateien, verlorene Videos und entfernte Fotos von CCTV-Geräten zurück.

4. Rufen Sie gelöschte oder überschriebene CCTV-Geräte mit einer sehr hohen Erfolgsrate ab.

Win Download Mac download

Schritt 1: Laden Sie Data Recovery herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Sie können das Programm starten. Stellen Sie sicher, dass Sie die SD-Karte oder die Speicherkarte des CCTV bereits über einen SD-Kartenleser mit dem Computer verbunden haben. Das Programm erkennt das Gerät automatisch.

Verlorene Partition abrufen

Schritt 2: Kreuzen Sie an Überprüfen Sie alle Dateitypen Option zum Abrufen von DVR-Aufzeichnungen vom CCTV-Gerät, einschließlich der Bilder und Videos. Wählen Sie die SD-Karte aus der aus Wechsellaufwerke Speisekarte. Danach können Sie auf klicken Scan Schaltfläche, um zu prüfen, ob die überschriebenen CCTV-Dateien verfügbar sind.

Dateien schnell scannen

Schritt 3: Gehen Sie zum Video Menü aus dem Quick-Scan Dropdown-Liste können Sie die abgerufenen Dateien anhand des Namens überprüfen oder die verwenden Filter Funktion, um die DVR-Dateien zu finden. Danach können Sie auf klicken Erholen Schaltfläche, um die DVR-Aufzeichnungen auf Ihren Computer abzurufen.

Rufen Sie Videos mit Deep Scan ab Win Download Mac download

Methode 2: So rufen Sie überschriebene CCTV-Dateien mit CMD ab

Wenn Sie nur die überschriebenen CCTV-Dateien kostenlos wiederherstellen müssen, ist die Befehlszeile die richtige Wahl. Wenn Sie überprüfen müssen, ob die Dateien noch verfügbar sind, können Sie der Befehlszeile von der Eingabeaufforderung auf Ihrem Windows entsprechend folgen.

Schritt 1: Gehen Sie zum Start Menü und greifen Sie auf die Eingabeaufforderung app aus der Suchspalte. Danach können Sie wählen Als Administrator ausführen Schaltfläche, um es auf Ihrem Computer zu starten.

Wählen Sie Befehlszeile

Schritt 2: Im Eingabeaufforderungsfenster können Sie einfach eingeben chkdsk 'Laufwerksbuchstabe' /f in der CMD und drücken Sie die Weiter Schlüssel. Es ermöglicht Ihnen, die überschriebenen CCTV-Dateien direkt abzurufen

Befehlszeile für chkdsk

Schritt 3: Geben Sie einfach den folgenden Befehl ein, um die Fehler zu beheben: -h: um die versteckten Attribute zu finden, -r: gibt die Position der fehlerhaften Sektoren an und /s: befiehlt dem System, eine bestimmte Pfadposition zu finden.

Win Download Mac download

Teil 3: So stellen Sie überschriebene CCTV-Dateien aus der Sicherung wieder her

Überprüfen Sie einfach, ob das CCTV-Gerät über automatische Sicherungsfunktionen verfügt. Sie können DVR-Aufzeichnungen problemlos wiederherstellen, wenn Sie bereits das gewünschte Sicherungssystem für Ihre CCTV-Dateien eingerichtet haben. Es ist ein wesentlicher Prozess, Ihre CCTV-Dateien in kürzester Zeit wiederherzustellen. Hier ist der einfache Schritt, wie Sie gelöschte Dateien von CCTV aus dem Backup wiederherstellen können.

Schritt 1: Nur eine weitere Überprüfung, ob die automatische Sicherungsfunktion bereits auf dem CCTV-Gerät aktiviert wurde. Sie können den Sicherungsordner für CCTV-Aufnahmen finden und die Dateien entsprechend öffnen.

Schritt 2: Suchen Sie die gelöschten Dateien und übertragen Sie sie dann alle zurück auf die ursprüngliche Speicherfestplatte. Darüber hinaus können Sie den Media Player zur Wiedergabe der DVR-Dateien verwenden, um die überschriebenen Dateien zu finden.

Teil 4: Häufig gestellte Fragen zum Wiederherstellen überschriebener CCTV-Dateien

1Was sind die besten Mediaplayer zum Durchsuchen von DVR-Aufzeichnungen?
Normalerweise werden die DVR-Aufnahmen im MPEG-2-Dateiformat gespeichert, Sie können einfach den VLC Media Player, Windows Media Player und WidsMob Viewer Pro verwenden, um zu überprüfen, ob die überschriebenen DVR-Dateien noch verfügbar sind, bevor Sie sie auf Ihren Computer abrufen.
2Werden CCTV-Aufzeichnungen automatisch gelöscht?
In hängt. Die CCTV-Aufzeichnung wird ersetzt, wenn die neuen Videoclips verfügbar sind. Zuvor aufgezeichnetes Filmmaterial kann jedoch auch innerhalb von 30 Tagen verloren gehen oder gelöscht werden. Aus diesem Grund müssen Sie die überschriebenen CCTV-Dateien abrufen.
3Wo sollte ich die CCTV-Aufzeichnungen ablegen, um ein Überschreiben zu vermeiden?
Natürlich können Sie eine große SD-Karte oder sogar eine Festplatte kaufen, um die DVR-Aufnahmen zu speichern. Sie können auch Cloud-Dienste nutzen, um die Sicherheit der Dateien zu gewährleisten. Natürlich können Sie auch die wichtigen Clips auswählen und auf Ihrem Computer sichern.

Fazit

Es scheint unmöglich, DVR-Aufnahmen wiederherzustellen. Aber hier sind einige Methoden, die Sie ausprobieren sollten. Aiseesoft Data Recovery und Command Prompt sind die besten Methoden, um die noch verfügbaren CCTV-Dateien zu finden. Wenn Sie Backups von CCTV haben, können Sie diese immer leicht wiederfinden.

Win Download Mac download

Das könnte Sie interessieren