Überprüfung der Partitionswiederherstellung – 6 beste Methoden zur Wiederherstellung gelöschter Partitionen unter Windows 10

Zuletzt aktualisiert am 25. November 2022 by Julia Ilina


Wenn Sie versehentlich eine Partition gelöscht oder festgestellt haben, dass die Partition nach einem Stromausfall verloren gegangen ist, was sind die besten RAW-Partitionswiederherstellungen unter Windows 10? Anstatt die Partition direkt aus Windows 10 zu löschen, sollte sie als neue Partition markiert werden. Wenn Sie eine Partitionswiederherstellungssoftware herunterladen, nimmt sie den leeren Speicherplatz ein und Sie können die Dateien nicht mehr von der Partition abrufen. Hier sind die praktikablen Partitionswiederherstellung unter Windows 10 Sie können herunterladen, um die Dateien einfach wiederherzustellen.

Windows-Partitionswiederherstellung

Teil 1: 6 beste Partitionswiederherstellungen für Windows 10

Top 1: Aiseesoft Datenrettung

Aiseesoft Datenwiederherstellung ist eine leistungsstarke Partitionswiederherstellung unter Windows 10, um verschiedene Dateiformate wie Fotos, Videos, E-Mails, Dokumente und mehr abzurufen. Es bietet sowohl Quick Scan als auch Deep Scan, um die gelöschten Dateien wiederherzustellen. Darüber hinaus gibt es Funktionen zum Kategorisieren der verschiedenen Dateiformate und zum einfachen Suchen nach den abgerufenen Dateien.

1. Rufen Sie mehrere Dateiformate von Partitionen ab, z. B. Mediendateien, E-Mails usw.

2. Stellen Sie die gelöschte Partition aufgrund eines Festplattenproblems oder einer RAW-Festplatte wieder her.

3. Vorschau und Durchsuchen der detaillierten Informationen der einzelnen Daten vor der Wiederherstellung.

4. Stellen Sie Deep-Scanning-Funktionen bereit, um Dateien mit hoher Erfolgsrate abzurufen.

Win Download Mac download

Schritt 1: Sobald Sie Aiseesoft Data Recovery installiert haben, können Sie das Programm unter Windows 10 starten Überprüfen Sie alle Dateitypen Option zum Abrufen aller Dateien von der gelöschten Partition. Wählen Sie die gelöschte Partition in oranger Farbe, bevor Sie auf klicken Scannen .

Verlorene Partition abrufen

Schritt 2: Es gibt zwei verschiedene Scanmodi, Quick Scan und Deep Scan, die Sie auswählen können Tiefen-Scan Modus, um die Dateien von der gelöschten oder verlorenen Partition von Ihrem Computer zu scannen. Danach können Sie die abgerufenen Dateien entsprechend von der gelöschten Partition finden.

Wählen Sie den Scanmodus

Schritt 3: Vorschau der Bilder, Videos oder anderen Dateien aus der Dateikategorie, wie z Bild Speisekarte. Wählen Sie alle Dateiformate und klicken Sie auf die Entspannung Schaltfläche, um die Dateien abzurufen. Befolgen Sie einfach denselben Vorgang, um die anderen Dateien von der gelöschten Partition abzurufen.

Dateien von Partition abrufen

Note: Wenn Sie die gewünschten Dateien von der verlorenen Partition wiederherstellen müssen, können Sie den Namen der Dateien oder den entsprechenden Pfad eingeben. Danach können Sie auf klicken Filter Option, um es entsprechend zu finden.

Win Download Mac download

Top 2: Disk Drill-Datenwiederherstellungssoftware

Disk Drill-Datenwiederherstellungssoftware ist eine weitere Partitionswiederherstellung für Windows 10, mit der Sie bis zu 500 MB Daten kostenlos wiederherstellen können. Sie können die Vollversion auch verwenden, um gelöschte oder verlorene Dateien von einer Festplatte, einem USB-Laufwerk oder einer beliebigen festplattenbasierten Speichermediendatei wiederherzustellen. Darüber hinaus ermöglicht es Ihnen, alle Dateiformate wie Bilder, Fotos, Audio und mehr einfach wiederherzustellen.

Vorteile:

1. Bereitstellen RAW-Foto Unterstützung, um verlorene oder gelöschte Fotos abzurufen.

2. Scannen und Vorschau der gelöschten Bilder mit mehreren Ansichtsoptionen.

3. Aktive Festplattenüberwachung zur Überprüfung und Verwaltung der abgerufenen Dateien.

Nachteile:

1. Eingeschränkte RAID-Unterstützung, um alle Dateien direkt von einer Partition abzurufen.

2. Die Scangeschwindigkeit kann etwas langsam sein, insbesondere bei großen Dateien.

Disk Drill Datenwiederherstellung

Top 3: Hetman-Partitionswiederherstellung

Hetman Partition Recovery ermöglicht es Ihnen, Dateien wiederherzustellen, gelöschte Partitionen unter Windows 10 wiederherzustellen und sogar beschädigte Festplatten wiederherzustellen. Es verfügt über einen Schritt-für-Schritt-Assistenten, der Sie dabei unterstützt, die verlorenen oder gelöschten Dateien mit einem vollständigen Satz von Tools zum Reparieren beschädigter Volumes und Partitionen wiederherzustellen. Wenn Sie die gelöschte Partition zum Scannen auswählen, wird jede Datei automatisch durchsucht.

Vorteile:

1. Bieten Sie eine sichere Wiederherstellung von Daten nach dem Formatieren oder Entfernen von Partitionen.

2. Stellen Sie die gelöschten Dateien vom Festplattensystem und der Partition wieder her.

3. Stellen Sie gelöschte oder verlorene Dateien von unzugänglichen Speichermediendateien wieder her.

Nachteile:

1. Der Prozess kann für unerfahrene Benutzer ziemlich abschreckend und langsam sein.

2. Eingeschränkte Funktionen für die Testversion und müssen mit der Vollversion wiederhergestellt werden.

Hetman Partition Recovery

Top 4: EaseUS-Partitionsmaster

EASEUS Partition Master ist ein Datenträgerverwaltungstool, das speziell für Windows entwickelt wurde, um verschiedene Partitionen zu verwalten. Es bietet hervorragende Funktionen, mit denen gelöschte Partitionen unter Windows 10 wiederhergestellt werden können. Es ermöglicht Ihnen, die Größe von Partitionen zu ändern und sie zusammenzuführen. Darüber hinaus bietet die Partitionswiederherstellung auch SSD-Ausrichtung, Klonen des Betriebssystems, Formatieren von Festplatten und sogar das Löschen von Partitionen.

Vorteile:

1. Passen Sie Ihre Partitionen an, indem Sie den Partitionsstil als GPT oder MBR festlegen.

2. Stellen Sie eine RAID-5-Volume-Reparatur bereit, um Dateien von verlorenen Partitionen abzurufen.

3. Konvertieren Sie FAT in NTFS und erweitern Sie NTFS-Partitionen ohne Neustart.

Nachteile:

1. Eingeschränkte Funktionen im Vergleich zu anderen, wie die Windows-Reparaturfunktion.

2. Die Software ist etwas langsam beim Scannen und Abrufen der verlorenen Partitionsdateien.

EASEUS Partition Master

Top 5: Stellar Phoenix-Partitionswiederherstellung

Stellar Phoenix-Partitionswiederherstellung ist eine der besten Partitionswiederherstellungen für Windows 10, um gelöschte Partitionsdateien wiederherzustellen. Es kann problemlos Dateien von einem abgestürzten Gerät wiederherstellen, beschädigte Bilddateien reparieren und verfügt sogar über ein fortschrittliches RAID-Wiederherstellungssystem. Sie können den Scanvorgang für bestimmte Dateien wie Audio, Video, E-Mails und Dokumente anpassen.

Vorteile:

1. Stellen Sie 4 verschiedene Partitionswiederherstellungsmodi bereit, um die gelöschten Dateien wiederherzustellen.

2. Festplattentestfunktionen und Datenwiederherstellung von dem mit BitLocker verschlüsselten Laufwerk.

3. Vorschau und Abrufen der wiederhergestellten Dateien in ihrem baumstrukturierten Format.

Nachteile:

1. Bietet eine eingeschränkte Scanoption und ist für Scanzeiten instabil.

2. Unterstützung für begrenzte Dateiformate, z. B. RAW-Dateien von Kameras.

Stellar Phoenix-Partitionswiederherstellung

Top 6: TestDisk

Wenn Sie Partitionen von Windows 10 kostenlos abrufen müssen, TestDisk ist die gewünschte Datenwiederherstellung, die über Funktionen verfügt, die sowohl für Erstbenutzer als auch für Experten geeignet sind. Es stellt gelöschte Partitionen wieder her und erstellt sogar nicht bootfähige Laufwerke, die bootfähig sind. Sie können eine MFT-Spiegelungsfunktion finden, um die MFT zu reparieren und Dateien aus dem FAT-, exFAT-, NTFS- und ext2-Dateisystem wiederherzustellen.

Vorteile:

1. FAT12-, FAT16- und FAT32-Startsektoren wiederherstellen und neu erstellen.

2. Bereitstellung einer benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche und Funktionen zum Abrufen von Dateien.

3. Stellen Sie unterschiedliche Partitionsschemata für ext2/ext3/ext4-Partitionen wieder her.

Nachteile:

1. Einige Funktionen können für Anfänger ziemlich knifflig und kompliziert sein.

2. Die Befehlszeilenfunktion sollte unter DOS schwierig zu verwalten sein.

TestDisk Win Download Mac download

Teil 2: Häufig gestellte Fragen zur Partitionswiederherstellung für Windows 10

1Kann ich Partitionen von einem USB-Laufwerk abrufen?
Ja. Schließen Sie einfach das USB-Laufwerk an Ihren Computer an und verwenden Sie die oben genannten Partitionswiederherstellungsprogramme, um die gelöschten oder verlorenen Dateien zu scannen und abzurufen. Wenn Sie eine hohe Erfolgsquote haben müssen, müssen Sie den ursprünglichen Status des USB-Laufwerks beibehalten und stattdessen professionelle Software verwenden.
2Was sind die Ursachen für den Partitionsverlust unter Windows 10?
Neben dem unerwarteten Löschen oder Formatieren geht die Partition unter Windows 10 durch Viren- und Malware-Angriffe, unerwartetes Herunterfahren verloren und das Dateisystem Ihrer Festplatte ist beschädigt. Sichern Sie einfach regelmäßig die wichtigen Dateien auf Ihrem Computer.
3Gibt es eine Methode, um Partitionen unter Windows 10 direkt wiederherzustellen?
Ja. Die Eingabeaufforderung kann Ihnen die Verwaltung Ihrer Partitionen erleichtern. Denken Sie nur daran, die Datenträgerverwaltung zu verwenden, um Ihre verlorene Partition zu finden. Sie können mit der rechten Maustaste auf das Startmenü klicken und die Option Datenträgerverwaltung auswählen. Die verlorene Partition wird als Nicht zugeordnet angezeigt.

Zusammenfassung

Hier sind die 6 verschiedenen Partitionswiederherstellungsprogramme für Windows 10, um gelöschte Partitionen wiederherzustellen. Jeder von ihnen bietet erweiterte Funktionen, mit denen gelöschte Partitionen problemlos wiederhergestellt werden können. Aber wenn Sie sich heute eine professionellere und sicherlich die beste Partitionswiederherstellungssoftware wünschen, dann ist es besser Aiseesoft Data Recovery.

Win Download Mac download

Das könnte Sie interessieren