So entfernen Sie Wasserzeichen in PDFs – Hier sind 4 Möglichkeiten zur Auswahl

Zuletzt aktualisiert am 24. Mai 2024 by Peter Wood


In der Welt digitaler Dokumente fungieren Wasserzeichen oft als Schutzschicht und weisen auf Eigentum oder Herkunft hin. Manchmal benötigen Sie jedoch möglicherweise ein sauberes, wasserzeichenfreies PDF. Ob für den persönlichen Gebrauch oder für berufliche Aufgaben, der Wunsch, Wasserzeichen zu entfernen, ist verständlich. Glücklicherweise gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies zu erreichen, je nach Vorlieben und technischem Kenntnisstand. In diesem Leitfaden erkunden wir vier effektive Möglichkeiten dazu Wasserzeichen aus PDFs entfernenSo erhalten Sie das nötige Wissen, um diese Aufgabe reibungslos zu bewältigen.

Wasserzeichen in PDF entfernen

Teil 1: So entfernen Sie Wasserzeichen direkt aus PDF

Adobe Acrobat ist das umfangreichste PDF-Verarbeitungstool, mit dem Sie PDF-Dateien anzeigen, erstellen, bearbeiten, drucken und verwalten können. Wenn Sie jedoch PDF-Dateien bearbeiten möchten, müssen Sie die Abonnementversion von Adobe Acrobat verwenden, die Ihnen die Bearbeitung von PDFs ermöglicht und das Entfernen von Wasserzeichen aus PDF-Dateien unterstützt.

Schritt 1: Installieren Sie Adobe Acrobat auf Ihrem Computer. Nachdem die Installation erfolgreich war, starten Sie sie. Sie können es 7 Tage lang kostenlos testen. Wechseln Sie zum Tools Klicken Sie auf der Startseite der Software auf die Registerkarte „Tab“. Hier werden eine Reihe verwendbarer Tools angezeigt. Drücke den Bearbeiten von PDF Klicken Sie auf die Schaltfläche, wählen Sie die mit Wasserzeichen versehene PDF-Datei im Popup-Dialogfeld aus und importieren Sie sie in die Software.

Adobe PDF bearbeiten

Schritt 2: Nach erfolgreichem Import können Sie die PDF-Datei in der Software anzeigen. Klicken Sie oben auf der Seite auf die Schaltfläche „Wasserzeichen“. Daraufhin werden drei Optionen angezeigt, mit denen Sie das Wasserzeichen in der PDF-Datei bearbeiten können. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt das Wasserzeichen in der PDF-Datei entfernen müssen, klicken Sie auf Entfernen .

Adobe Remove Win Download Mac download

Teil 2: Entfernen Sie das Wasserzeichen aus der PDF-Datei in Microsoft Word

Microsoft Word ist in der Lage, PDF-Dateien zu öffnen und zu bearbeiten. Es ist jedoch zu beachten, dass Word zwar PDFs öffnen kann, die Bearbeitungsmöglichkeiten im Vergleich zur Bearbeitung nativer Word-Dokumente jedoch eingeschränkt sein können, es aber dennoch möglich ist, Wasserzeichen aus PDF-Dateien zu entfernen. Wenn Sie eine PDF-Datei in Word öffnen, wird der Inhalt in ein bearbeitbares Format konvertiert, das Layout und die Formatierung bleiben jedoch möglicherweise nicht immer perfekt erhalten.

Schritt 1: Suchen Sie die PDF-Datei, aus der Sie das Wasserzeichen entfernen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um das Kontextmenü aufzurufen. Wählen Sie Microsoft Word aus Öffnen mit um die PDF-Datei zu öffnen. Es erscheint ein Popup-Fenster, das Sie daran erinnert, dass die PDF-Datei in ein Word-Dokument konvertiert wird und einige Inhalte verloren gehen.

Wort OK

Schritt 2: Nachdem das PDF erfolgreich in ein Word-Dokument konvertiert wurde, wechseln Sie zu Design Wählen Sie auf der Registerkarte „Wasserzeichen“ in der oberen Symbolleiste die Option „Wasserzeichen“ aus Seitenhintergrund Menüband und öffnen Sie die wasserzeichenbezogene Funktionsseite. Drücke den Entfernen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das Wasserzeichen zu löschen.

Wortgestaltung

Schritt 3: Nachdem das Wasserzeichen erfolgreich gelöscht wurde, wählen Sie speichern unter der Reichen Sie das Klicken Sie auf die Registerkarte, um das Dialogfeld „Speichern unter“ der Datei aufzurufen. Wählen Sie PDF als Speicherformat aus Speichern als Typ, und dann können Sie das Word-Dokument erneut als PDF speichern, und das Wasserzeichen wurde entfernt.

Word-Speichern als Typ Win Download Mac download

Teil 3: So entfernen Sie Wasserzeichen aus PDF Online

Google Text & Tabellen ist eine webbasierte Anwendung von Google, mit der Benutzer Dokumente online erstellen, bearbeiten und speichern können. Im Vergleich zu herkömmlichen Office-Suiten kann Google Docs bestimmte Dateitypen importieren und konvertieren. Wenn also eine PDF-Datei in Google Docs geöffnet wird, wird sie automatisch in den bearbeitbaren Modus konvertiert, damit Sie das Wasserzeichen entfernen können.

Schritt 1: Melden Sie sich an und starten Sie Google Drive in Ihrem Browser, klicken Sie auf das +-Symbol in der oberen linken Ecke, klicken Sie auf Datei-Upload Klicken Sie im Popup-Menü auf die Schaltfläche und wählen Sie im Popup-Dialogfeld die PDF-Datei aus, um sie hochzuladen. Nachdem der Upload erfolgreich war, wird er in der Liste unten angezeigt.

Google-Datei-Upload

Schritt 2: Wählen Sie die PDF-Datei in der Liste aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Öffnen mit Klicken Sie auf die Schaltfläche und wählen Sie dann Google Docs aus, um es zu öffnen. Wenn Google Docs eine Datei öffnet, wird diese automatisch in den bearbeitbaren Modus konvertiert und das Wasserzeichen entfernt.

Google entfernen

Schritt 3: Nachdem das Wasserzeichen im PDF erfolgreich entfernt wurde, müssen Sie die Datei erneut im PDF-Format speichern. Klicken Sie einfach auf Herunterladen Klicken Sie auf die Schaltfläche „Datei“ auf der Registerkarte „Datei“ und wählen Sie im angezeigten Kontextmenü das PDF-Format als Dateispeicherformat aus.

Google-Download Win Download Mac download

Teil 4: So verwenden Sie KI-Technologie zum Entfernen von Wasserzeichen aus PDF

Bei den oben genannten Methoden müssen Sie das Wasserzeichen manuell auswählen und löschen. Sie alle konvertieren die PDF-Datei in ein bearbeitbares Dokument und löschen dann das Wasserzeichen im PDF. Obwohl das Wasserzeichen dadurch sehr genau entfernt werden kann, gehen während des Konvertierungsvorgangs leider einige Informationen über die PDF-Datei verloren. In diesem Fall können Sie mithilfe der KI-Technologie das Wasserzeichen entfernen, ohne das Layout und die Informationen einer PDF-Datei zu ändern. WidsMob-Wasserzeichenreiniger ist ein mit KI-Technologie ausgestatteter Wasserzeichen-Entferner, der Wasserzeichen in Bildern oder Videos löschen und die Wasserzeichen mit KI füllen kann. Sie müssen lediglich PDF-Dateien in Bilder konvertieren und diese dann in die Software importieren.

1. Löschen Sie verschiedene Arten von Bilddateien wie JPG, JPEG, BMP und PNG.

2. Unterstützt den Stapelimport von Bilddateien und die Vorschau.

3. Passen Sie das Tool zum Entfernen von Wasserzeichen an und nehmen Sie Anpassungen in Echtzeit vor.

4. Die KI-Technologie entfernt Wasserzeichen aus Bildern und füllt sie intelligent aus.

Win Download Mac download

Schritt 1: Laden Sie WidsMob Watermark Cleaner auf Ihren Computer herunter. Nachdem der Download abgeschlossen ist, installieren und starten Sie ihn. Derzeit stehen Ihnen auf der Homepage der Software vier Hauptfunktionen zur Auswahl, darunter das Hinzufügen/Entfernen von Wasserzeichen für Videos und das Hinzufügen/Entfernen von Wasserzeichen für Bilder. An diesem Punkt haben Sie die PDF-Datei als Bild gespeichert, also klicken Sie auf Entfernen von Fotowasserzeichen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Seite zum Entfernen des Bildwasserzeichens aufzurufen.

WidsMob-Wasserzeichen-Homepage

Schritt 2: Drücke den Dateien hinzufügen Klicken Sie auf die Schaltfläche auf der Seite, und Sie können ein Dialogfeld aufrufen, in dem Sie alle aus der PDF-Datei konvertierten Bilder auswählen können. Nachdem der Import erfolgreich war, können Sie die Bilderliste auf der linken Seite der Seite sehen. Das ausgewählte Bild wird im Vorschaufeld angezeigt.

Wasserzeichen Dateien hinzufügen

Schritt 3: Auf der rechten Seite des Vorschaufelds finden Sie eine Reihe von Werkzeugen, mit denen Sie das Wasserzeichen entfernen können. Unter „Auswahl“ können Sie den Wasserzeichenbereich auswählen, indem Sie auf klicken Bürste Werkzeug oder Rechteck Werkzeug. Während des Auswahlvorgangs können Sie es auch ändern, indem Sie verwenden Löschen Werkzeug.

WidsMob-Auswahlwasserzeichen

Schritt 4: Nachdem der Wasserzeichenbereich erfolgreich ausgewählt wurde, klicken Sie auf Ordner auswählen Schaltfläche ein Ausgabeort , um die Speicheradresse des Ausgabebildes auszuwählen. Klicken Sie abschließend einfach auf die Schaltfläche „Exportieren“, um mithilfe der KI-Technologie das Wasserzeichen in der PDF-Datei zu entfernen und sie zu exportieren.

WidsMob-Export-Wasserzeichen Win Download Mac download

Teil 5: FAQ zum Entfernen von Wasserzeichen aus PDF

1Was ist ein PDF?
PDF steht für Portable Document Format. Dabei handelt es sich um ein von Adobe erstelltes Dateiformat, das das Format und Layout eines Dokuments beibehält und es so einfach zu teilen und auf verschiedenen Geräten anzuzeigen.
2Was ist ein PDF-Wasserzeichen?
Ein PDF-Wasserzeichen ist ein erkennbares Bild oder Text, der einem PDF-Dokument überlagert wird. Es wird häufig verwendet, um den Status oder den Besitz eines Dokuments anzuzeigen oder es vor unbefugter Nutzung zu schützen.
3Wie fügt man einem PDF ein Wasserzeichen hinzu?
Sie können PDFs mit einer Vielzahl von Tools, darunter Adobe Acrobat und Online-PDF-Editoren, Wasserzeichen hinzufügen. Normalerweise gibt es in der Software eine Option zum Einfügen eines Text- oder Bildwasserzeichens in das Dokument.

Zusammenfassung

Beim Navigieren in den verschiedenen Bereichen der PDF-Bearbeitung ist es wichtig, einen Ansatz zu wählen, der Ihren spezifischen Anforderungen und Ihrem Fachwissen entspricht. Ganz gleich, ob Sie sich für Online-Tools, professionelle Software oder KI-Technologie entscheiden: Der Schlüssel liegt darin, die Rechte an geistigem Eigentum zu respektieren und diese Methoden verantwortungsvoll zu nutzen. Mit den Erkenntnissen, die Sie aus diesem Leitfaden gewinnen, verfügen Sie nun über eine Methode zum Entfernen von Wasserzeichen aus PDFs, was Ihnen mehr Flexibilität und Kontrolle über Ihre digitalen Dokumente gibt. Mögen Ihre PDFs auf dieser Reise intakt bleiben und Ihre Absichten und Zwecke widerspiegeln.

Win Download Mac download

Das könnte Sie interessieren