PicMonkey-Fotoeditor

PicMonkey - Alles über den Online-Bildbearbeitungsprogramm, das Sie kennen sollten

PicMonkey-Bildbearbeitungsprogramm ist eines der beliebtesten Online-Fotobearbeitungsprogramme zum Erstellen beeindruckender sozialer Beiträge, Titelbilder, Anzeigen und mehr. Es gibt mehr als 6000 Grafiken und Texturen, Hunderte von wunderschönen Schriftarten, Tausende von Designvorlagen und Unmengen von Collagen. Nutzen Sie diese Elemente, um mühelos online ein gewünschtes Foto zu entwerfen.

Außerdem verfügt es über eine übersichtliche Benutzeroberfläche, die einzigartige digitale Assets mit vielseitigen Textwerkzeugen, Vektorgrafiken und vielem mehr erstellt. Sie können auch die Arbeit mit dem gesamten Team teilen, alle Ihre Designs organisieren und speichern, Kommentare zu Bilddateien hinterlassen und vieles mehr. Hier ist die Übersicht über PicMonkey Photo Editor, die Sie kennen sollten.

PicMonkey-Fotoeditor



Teil 1: Eine kurze Anleitung zum PicMonkey Photo Editor

PicMonkey Photo Editor Online besteht aus 3 Hauptteilen: Fotobearbeitung, Collagenherstellung und Grafikdesign. Unabhängig davon, ob Sie den Basic-, Pro- oder Team-Plan abonnieren, können Sie alle Funktionen problemlos nutzen. Sobald Sie die Pläne von PicMonkey Photo Editor abonniert haben, können Sie weitere Überraschungen entdecken. Der Pro-Plan bietet exklusive Effekte wie Spiegel, Ombre und mehr, Primo-Ausbesserungswerkzeuge und besonders fabelhafte Schriftarten. Darüber hinaus können Sie die mit PicMonkey Print Shop entworfenen Grafiken drucken.

Es bietet auch Cloud-Speicherplatz zum Speichern der Fotos, Videos und anderer Elemente. Die gut gestalteten Vorlagen von PicMonkey sind auch der Glanzpunkt. Wählen Sie einfach aus einer großen Anzahl von Vorlagen und Voreinstellungen für verschiedene Themen. Darüber hinaus sind Overlays von PicMonkey ebenfalls hervorragend. Je öfter Sie den PicMonkey-Fotoeditor verwenden, desto mehr werden Sie süchtig danach.

PicMonkey-Fotoeditor

PicMonkey Photo Editor ist auch für Android- und iOS-Geräte verfügbar, mit denen Sie dies tun können Porträts nachbessern auch. Es gibt zahlreiche Nachbesserungswerkzeuge für Verschönerungsporträts und Selfies. Zum Beispiel können Sie ein paar Pickel zappen, die Augen aufhellen, den Teint glätten und andere weitere Bearbeitungsaufgaben erledigen.

PicMonkey Photo Editor für Android


Teil 2: Verwenden von PicMonkey zum Bearbeiten von Fotos

PicMonkey Photo Editor bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche mit einfachen, aber nützlichen Tools. Es ist immer noch keine leichte Aufgabe, Fotos mit PicMonkey online oder über die mobile App zu bearbeiten. Wenn Sie keine Ahnung haben, wie Sie PicMonkey-Bearbeitungswerkzeuge verwenden sollen Verschönerungsbilderkönnen Sie folgende Anleitung lesen Fotos bearbeiten.

So bearbeiten Sie ein Foto mit PicMonkey Photo Editor

Es gibt die kostenlose Testversion, die Sie von PicMonkey genießen können. Wenn Sie die kostenlose Testversion bereits verwendet haben, müssen Sie der Mitgliedschaft beitreten, um die Fotobearbeitung online fortzusetzen. Es gibt die PicMonkey Hub-Plattform, mit der Sie bearbeitete Bilder im Cloud-Speicher speichern können. Es ist das intelligente Werkzeug, auf das Sie sich verlassen können.

Obwohl Sie vergessen haben, das vorherige Bearbeitungsbild zu speichern, können Sie manchmal die Bearbeitung von Projekten automatisch starten und beenden. Daher verlieren Sie mit PicMonkey Photo Editor keine Daten. Es gibt viele Foto-Effekte Sie können von PicMonkey verwenden. Es ist erlaubt, verrauschte Hintergründe zu glätten, Narben und Flecken zu verbergen und andere weitere Fotobearbeitungsaufgaben zu erledigen.

Foto PicMonkey bearbeiten

So bearbeiten Sie ein Foto mit PicMonkey Collage Maker

Es gibt viele Collage-Filter, die Sie von PicMonkey online verwenden können. Wie betreibe ich die In-Cell-Bearbeitung für Collagen? Nun, Sie können zuerst die Collage öffnen. Und dann wählen Sie das Layout online. Sie können die Collagetaste in der Hauptoberfläche gedrückt halten und drücken. Fügen Sie dann Ihrer Collage Effekte, Hintergründe und Texte hinzu. Es gibt auch andere Fotobearbeitungsfilter, mit denen Sie Ihre Collagen anpassen können. Danach können Sie bearbeitete Collagen direkt auf dem Computer speichern. Sie können Ihre Kunstwerke auch online mit einem Klick auf Facebook, Twitter und anderen großen Websites zum Teilen von Fotos teilen.

Fotocollage PicMonkey

So bearbeiten Sie ein Foto mit PicMonkey Design Maker

Das Erstellen von Grafikdesigns mit PicMonkey Photo Editor online ist möglicherweise nicht so schwierig, wie Sie denken. Der erste Schritt besteht darin, die anpassbare Vorlage oder leere Leinwand auf der Startseite von PicMonkey auszuwählen. Fügen Sie dann Schriftarten und Grafiken aus Ihrer Sammlung hinzu. Sie können auch Ihre Favoriten-Tools verwenden, um Ihre Fotodesigns hinzuzufügen. Danach können Sie Ihr Design mit den integrierten Speicherwerkzeugen speichern. Speichern Sie bearbeitete Bilder auf dem Desktop oder teilen Sie sie mit einem Schlag auf Facebook und anderen Orten. Wenn Sie Ihre Designs erneut bearbeiten möchten, können Sie sie öffnen, um sie zu entwerfen.

PicMonkey Design Maker


Teil 3: Beste Alternative zu PicMonkey Photo Editor

Was ist die beste Alternative zum PicMonkey-Fotoeditor unter Windows oder Mac? Wenn Sie den Onlinedienst nicht abonnieren müssen, WidsMob-Retusche ist das empfohlene Programm, das Sie berücksichtigen können. Es ist ein All-in-One-Bildbearbeitungsprogramm mit Rauschunterdrückung, Film analoge Effekte, LOMO-Effekte, Farbanpassung, Porträtretusche und weitere Funktionen.

1. Stellen Sie die ein Sättigung, Kontrast, Helligkeit, Temperatur, Farbton und mehr.

2. Entfernen Sie das Luminanz- / Chrominanzrauschen und stellen Sie das ein Schärfe.

3. Farbfilter, Farbopazität, Vignettierung, Fischaugen- und LOMO-Effekte.

4. Fügen Sie Farbwiedergabeprofile, Farbmodi und Filmkörner mit analogen Filmen hinzu.

Für Win-Version herunterladenFür Mac-Version herunterladen

Schritt 1: Laden Sie Bilder in das Programm

Sobald Sie den Fotoeditor installiert haben, können Sie das Programm starten und auf die Schaltfläche „Importieren“ klicken oder die Fotos, die Sie bearbeiten möchten, per Drag & Drop direkt in das Programm einfügen.

Öffnen Sie ImageConvert

Schritt 2: Entfernen Sie das Bildrauschen

Wenn Sie die Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen oder bei hohen Lichtverhältnissen aufgenommen haben ISOkönnen Sie das Luminanzrauschen und das Chrominanzrauschen reduzieren. Passen Sie die Schärfe an, um das beste Ergebnis zu erzielen. Sie können die Porträts auch im Weg nachbessern.

Bildrauschen mit Retuscheur korrigieren

Schritt 3: Wenden Sie atemberaubende Fotoeffekte an

Neben den LOMO-Effekten wie Vignettierung, Farbopazität und Farbfilter können Sie auch die analogen Filmeffekte nutzen, um die Magie von zu entdecken künstlerische Fotos. Außerdem können Sie die verschiedenen Parameter anpassen.

Retusche mit Film Pack-Effekt

Schritt 4: Exportieren und speichern Sie die Fotos

Darüber hinaus können Sie die verschiedenen Effekte kombinieren, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Danach können Sie die Fotos in die gewünschten Fotoformate exportieren oder direkt auf der Social Media-Website freigeben.


Fazit

PicMonkey Photo Editor ist einer der beliebtesten Online-Bildbearbeitungsprogramme, die die meisten Ihrer täglichen Fotobearbeitungsaufgaben erfüllen. Egal, ob Sie das Hintergrundfoto hinzufügen oder den YouTube-Kanal hochladen möchten, die Aufgabe wird in einem einfachen Prozess verarbeitet. Es bietet auch einfach zu bedienende und gut gestaltete Werkzeuge ohne großen Aufwand. Der Artikel enthält auch die beste PicMonkey-Bildbearbeitungsalternative zum Bearbeiten der Fotos mit atemberaubenden Effekten.

Für Win-Version herunterladenFür Mac-Version herunterladen