Sollten Sie das Porträt-Plugin in Photoshop wählen? Hier ist ein kurzer Rückblick

Zuletzt aktualisiert am 12. November 2021 by Peter Wood


Portraiture Plugin ist die Erweiterung für Photoshop, Lightroom und Aperture. Es kann die mühsame Handarbeit eliminieren und Ihnen helfen, hervorragende Porträtretuschen zu erzielen. Wieso den? Das Bearbeiten von Porträts erfordert Fotobearbeitungskenntnisse mit Photoshop und Kenntnisse in Porträtbildern und -künsten. Dies liegt daran, dass Anfänger ihr Photoshop aufgeben müssen oder das Portrait Plugin verwenden müssen, wenn sie Portraits umgestalten.

Das Porträt-Plugin glättet und entfernt Unvollkommenheiten auf intelligente Weise, während die Hautstruktur und andere wichtige Details wie Augenbrauen, Schatten, Haare und mehr erhalten bleiben. Hier finden Sie alles, was Sie über das Plugin für Photoshop und die beste Alternative aus dem Artikel wissen müssen.

Porträt-Plugin in Photoshop

Teil 1: Ein kurzer Überblick über das Portraiture Plugin

Porträt ist eine Hautretusche Plugin für Adobe Photoshop. Wenn Sie eine haben müssen Verjüngungskur für Porträtbilder, können Sie die intelligenten Filter von Portraiture und die erweiterten Bearbeitungsfunktionen von Photoshop nutzen, um Pixel-für-Pixel-Behandlungen zu erhalten, die Ihnen dabei helfen, hervorragende Ergebnisse zu erzielen Porträtretusche.

1. Präzise und automatische Hautmaskierung, mit der Sie Porträthaut verwalten können.

2. Entfernen Sie Artefakte, Unvollkommenheiten und bewahren Sie die Hautstruktur und andere Details.

3. Integrieren Sie präzise und erweiterte Steuerelemente, um Porträtfotos einfach zu verbessern.

4. Einstellen Schärfe, Weichheit, Wärme, Helligkeit, Kontrast, und mehr andere.

Teil 2: Verwenden des Portraiture Plugins in Photoshop

Wenn Sie das Programm zur Hautretusche verwenden möchten, müssen Sie zuerst das Portraiture-Plugin in Photoshop installieren. Stellen Sie sicher, dass Photoshop nicht auf Ihrem Computer ausgeführt wird. Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es. Dann können Sie zu Photoshop gehen, um Porträts in Photoshop zu bearbeiten.

Schritte 1: Nachdem Sie das Portraiture-Addon installiert haben, können Sie Photoshop starten und zum Filter Menü wählen Sie die Imagenomisch Option und wählen Sie das Portraiture-Plugin für Photoshop. Um den Portrait-Editor zu verwenden, müssen Sie Ihren Lizenzschlüssel eingeben.

Starten Sie das Portraiture Plugin

Schritte 2: Öffnen Sie ein Hochformat in Photoshop. Klicken Sie auf die Schicht Menü und wählen Sie die Ebene duplizieren Möglichkeit, eine Kopie zu erstellen. Es gibt mehrere benutzerdefinierte Optionen wie Detailglättung, Hauttonmaske, Verbesserung und mehr, um die Retuschierfilter zu finden.

Schritte 3: Danach können Sie die Voreinstellung optimieren, bis Sie mit dem Porträt im zufrieden sind Vorschau Tafel. Neben der Standardvorgabe bietet das Portraiture-Plugin 10 vordefinierte Voreinstellungen, die Sie aus der Dropdown-Liste finden können.

Voreingestellte Porträtmalerei

Schritte 4: Das Plugin bietet verschiedene Methoden zur Vorschau des Porträts. Auswählen Vorschauansicht unter der Dropdown-Struktur „Voreinstellungen“ und dann können Sie alle Effekte der Voreinstellungen anzeigen, bevor Sie sie anwenden. Wenn ein Filter auf Ihr Porträt angewendet wird, können Sie außerdem die Parameter ändern.

Schritte 5: Suchen Sie die untere linke Ecke und wählen Sie einen Bereich aus. Sie können herauszoomen und die Details anzeigen. Nachdem Sie die Porträtbearbeitung mit dem Portraiture-Plugin bearbeitet haben, klicken Sie auf das OK Schaltfläche, um die Änderungen zu bestätigen. Anschließend können Sie das Porträt in Photoshop weiter bearbeiten.

Porträt speichern

Teil 3: Beste Portrait Plugin Alternative

Keine Erwähnung der Absturzprobleme für das Portraiture-Plugin, das Portraiture-Plugin wäre kein konkurrenzfähiges Portrait-Retuschierprogramm. Gibt es eine alternative Software, um Portraits mit Leichtigkeit zu retuschieren? WidsMob Portrait Pro ist ein All-in-One-Porträt-Editor als Portraiture-Plugin-Alternative, mit dem Sie die Haut verwalten, die Porträtbilder verbessern und ein großartiges Make-up haben können.

1. Verwalten Sie die Haut, verbessern Sie das Porträtbild und lassen Sie sich schminken, um fotogen auszusehen.

2. Detaillierte Parameter und Voreinstellungen, um die Filter für ein gutes Foto zu optimieren.

3. Nase einstellen, Augen, Lippe, Wange, Brauen, Haut, Zähne und Gesichtspunkte.

4. Exportieren Sie die gewünschte Fotogröße, das Format und die Auflösung innerhalb eines Stapelprozesses.

Win Download Mac download

So retuschieren Sie Porträts mit dem Portraiture Plugin Alternative

Schritte 1: Laden Sie WidsMob Portrait Pro herunter und installieren Sie es, starten Sie das Programm auf Ihrem Computer. Drücke den Ordner auswählen Schaltfläche, um alle Porträts innerhalb eines Ordners für den Stapelprozess zu importieren. Sie können auch auf klicken Wählen Sie Fotos Schaltfläche, um nur ein Porträtbild zu laden.

Portrait Pro-Schnittstelle

Schritte 2: Nachdem Sie das Hochformat importiert haben, wählen Sie die Preset Registerkarte und wählen Sie eine gewünschte, wie z Glätten + Schlankes Gesicht. Es wird eine Reihe von Filtern auf das ausgewählte Foto angewendet. Darüber hinaus können Sie eine auch an Ihre Anforderungen anpassen.

Pro Voreingestelltes Porträt anwenden

Schritte 3: Ähnlich wie beim Portraiture Plugin können Sie die detaillierten Parameter anpassen, um die Nase zu verbessern, die Augen aufzuhellen, das Lächeln zu vertiefen, die Wangen zu heben, das Gesicht schmaler zu machen, Augen vergrößern, Glanz entfernen, Zähne bleichen, Makel entfernen, Augenkreis entfernen, und weitere andere Filter innerhalb Erweiterung.

Pro Portrait Verbesserung

Schritte 4: Darüber hinaus gibt es Funktionen zum Verwalten der Haut, wie zum Beispiel die Hautfläche anpassen, die Haut aufhellen, die Haut glätten und den Hautfarbton ändern. Im Gegensatz zum Portraiture Plugin gibt es Makeup-Funktionen zum Optimieren von Rouge, Wimpern, Eyelinern, Lidschatten und mehr.

Makeup Features Porträt

Schritte 5: Wenn Sie mit einem Ergebnis zufrieden sind, können Sie auf das Exportieren Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den gewünschten Dateinamen einzugeben, und wählen Sie die gewünschte Ausgabegröße, Fotoqualität oder sogar das Fotoformat aus. Danach können Sie auf klicken Start Schaltfläche, um das gewünschte Porträtbild entsprechend zu exportieren.

Portrait Pro exportieren
Win Download Mac download

Fazit

Sie können mehr darüber erfahren, was das Portraiture-Plugin ist. Und wie Sie die Portrait-Retusche-Software in Ihrem Photoshop verwenden. Kurz gesagt, das Plugin kann den Prozess der Fotoretusche in Photoshop vereinfachen. Der Nachteil ist, dass Sie sowohl für Photoshop als auch für die Erweiterung bezahlen müssen. WidsMob Portrait Pro ist ein einfach zu bedienender Portrait-Editor als Portraiture-Plugin-Alternative. Es hat erschwingliche Preise und fortschrittliche Filter. Es ermöglicht Ihnen, die Haut zu pflegen und mit Leichtigkeit ein gutes Make-up zu haben.