So stellen Sie Daten von einer beschädigten SD-Karte ohne Formatierung wieder her

Zuletzt aktualisiert am 4. Dezember 2023 by Julia Ilina


Im Datenzeitalter sind Speicherkarten zu einem wichtigen Werkzeug zur Speicherung wertvoller Erinnerungen geworden. Nach vielen Lesungen und Nutzungen kommt es dann zwangsläufig zu Abnutzungserscheinungen, Unfällen und Datenkorruption. Wenn die SD-Karte beschädigt ist, können Daten verloren gehen. Aber keine Sorge, dieser Artikel zeigt Ihnen direkt die Schritte dazu Daten von einer beschädigten SD-Karte wiederherstellenMithilfe der richtigen Werkzeuge und Techniken können Sie die Erinnerungen auf der beschädigten Speicherkarte retten.

Daten von beschädigter SD-Karte wiederherstellen

Teil 1: Beschädigte Speicherkartendaten ohne Formatierung wiederherstellen

Methode 1: Überprüfen Sie die SD-Karte mit dem Windows Explorer

Der Windows-Ressourcenmanager kann den Status und Inhalt der SD-Karte überprüfen. Wenn die SD-Karte also beschädigt ist, können Sie sie über den Windows-Ressourcenmanager überprüfen und reparieren, um den Zweck der Datenwiederherstellung von einer beschädigten SD-Karte zu erreichen.

Schritt 1: Finden Dieser PC Symbol auf dem Desktop des Computers und klicken Sie darauf, um es zu öffnen Windows Explorer. Schließen Sie die beschädigte SD-Karte an den Computer an, wählen Sie sie dann unter „Dieser PC“ aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um das Kontextmenü aufzurufen.

Schritt 2: Klicken Sie im angezeigten Kontextmenü auf Immobilien Taste zum Öffnen der Immobilien Dialogbox. Wechseln Sie zum Tools Klicken Sie auf die Registerkarte Shau Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, scannt das Windows-System die SD-Karte und gibt entsprechende Ergebnisse aus.

Windows-Eigenschaften Werkzeugprüfung

Schritt 3: Wenn die SD-Karte repariert werden muss, wird die Reparaturoption angezeigt. Drücke den Laufwerk reparieren Klicken Sie im Reparaturdialog auf die Schaltfläche, um den Reparaturvorgang zu starten. Die Reparaturzeit variiert je nach Schadensgrad. Nach Abschluss der Reparatur können auch die Daten auf der beschädigten SD-Karte wiederhergestellt werden.

Laufwerk reparieren Win Download Mac download

Methode 2: Weisen Sie einen neuen Laufwerksbuchstaben zu

Wenn die SD-Karte in Ihren Computer eingelegt wird, wird angezeigt, dass sie nicht gelesen werden kann. Zu diesem Zeitpunkt sind Sie möglicherweise zu dem Schluss gekommen, dass die Speicherkarte beschädigt ist. Aber das ist etwas einseitig. In diesem Fall kann Windows dieser Speicherkarte möglicherweise keinen Laufwerksbuchstaben zuweisen, um die Daten auf der beschädigten SD-Karte abzurufen. Es ist jedoch sehr einfach, der Speicherkarte einen neuen Laufwerksbuchstaben zuzuweisen. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte.

Schritt 1: Drücke den Start Symbol auf dem Desktop des Computers, geben Sie ein Disk-Management Geben Sie im Suchfeld auf der angezeigten Seite ein und klicken Sie auf Enter Taste, um das entsprechende Werkzeugfenster zu öffnen. Suchen Sie auf der Datenträgerverwaltungsseite nach der beschädigten SD-Karte, wählen Sie sie aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um das Kontextmenü aufzurufen.

Disk-Management

Schritt 2: Drücke den Change Drive Letter and Paths Klicken Sie im Kontextmenü auf die Schaltfläche, um das Fenster zum Ändern des Laufwerksbuchstabens zu öffnen. Drücke den Change Klicken Sie auf die Schaltfläche, um einen neuen Laufwerksbuchstaben für die SD-Karte auszuwählen. Nachdem die Auswahl abgeschlossen ist, klicken Sie auf OK Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Änderung des Laufwerksbuchstabens abzuschließen.

Schritt 3: Nachdem die Änderung abgeschlossen ist, überprüfen Sie erneut die SD-Karte, um zu prüfen, ob normal darauf zugegriffen werden kann. Wenn dies normal überprüft werden kann, wurden die Daten von der beschädigten SD-Karte erfolgreich wiederhergestellt.

Win Download Mac download

Methode 3: Installieren Sie den SD-Kartentreiber neu

Unter normalen Umständen lädt Windows die entsprechenden Treiber automatisch herunter und aktualisiert sie, aber nicht alle Treiber können normal ausgeführt werden. Wenn auf Ihrer SD-Karte ein Fehler auftritt und nicht darauf zugegriffen werden kann, liegt möglicherweise ein Problem mit dem automatisch aktualisierten Treiber vor. Installieren Sie ihn einfach neu. Mit dieser Methode können Sie die beschädigte SD-Karte erneut lesen und die Daten wiederherstellen.

Schritt 1: Eingeben Geräte-Manager direkt im Suchfeld in der Taskleiste unten auf dem Desktop, wählen Sie es aus und klicken Sie auf Offen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um es zu öffnen. Eine beschädigte SD-Karte wird bei zahlreichen Geräten gefunden, in den meisten Fällen liegt sie im Tragbare Geräte Apps.

Geräte-Manager

Schritt 2: Nachdem Sie die SD-Karte gefunden haben, wählen Sie sie aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und klicken Sie auf Treiber aktualisieren Klicken Sie im Kontextmenü auf die Schaltfläche, um automatisch den neuesten Treiber abzurufen. Wählen Suchen Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware um den neuesten Treiber zu erhalten.

Geräte-Manager-Update-Treiber Automatisch suchen

Schritt 3: Wenn es einen aktualisierbaren Treiber gibt, installieren Sie ihn einfach. Wenn nicht, können Sie auf der offiziellen Website des SD-Kartenherstellers nach dem entsprechenden Treiber suchen, um ihn zu installieren.

Win Download Mac download

Teil 2: So stellen Sie Daten von einer beschädigten SD-Karte mit einer Datenwiederherstellungssoftware wieder her

Durch Neuzuweisung des Laufwerksbuchstabens zur SD-Karte und Neuinstallation der Treiber ist es möglich, die SD-Karte in gewissem Umfang wiederzuverwenden und anschließend die Daten auf der beschädigten SD-Karte wiederherzustellen. Allerdings sind diese Methoden bei stark abgenutzten SD-Karten nahezu wirkungslos. Aber es ist nicht unmöglich, Sie können die Daten auf einer SD-Karte mit einer professionellen Datenwiederherstellungssoftware wiederherstellen. Aiseesoft Datenwiederherstellung verfügt über verschiedene Wiederherstellungsmodi, mit denen verschiedene Arten von Speichergeräten gescannt werden können, um beschädigte Daten wiederherzustellen. Sie können damit problemlos beschädigte SD-Kartendaten wiederherstellen.

1. Unterstützt eine Vielzahl von Dateiformaten und stellt so sicher, dass Sie verschiedene Datentypen wiederherstellen können.

2. Stellen Sie sicher, dass die Wiederherstellungsdaten einer bestimmten Speicherpartition beschädigt sind.

3. Die Dateivorschaufunktion überprüft die Integrität der Dateien vor der Wiederherstellung.

4. Gezielte Auswahl bestimmter wiederherzustellender Dateien vor der Wiederherstellung.

Win Download Mac download

Schritt 1: Installieren Sie Aiseesoft Data Recovery auf Ihrem Computer und starten Sie es. Schließen Sie die beschädigte SD-Karte an den Kartenleser des Computers an und die beschädigte SD-Karte wird im angezeigt Wechsellaufwerke auf der Hauptoberfläche der Software. Wählen Sie es aus, damit die Software es scannen kann.

Wählen Sie den Bildtyp

Schritt 2: Klicken Sie vor dem Starten des Scans auf Überprüfen Sie alle Dateitypen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um alle Datentypen auszuwählen, sodass mehrere Datentypen vollständig erkannt werden können. Drücke den Scan Schaltfläche zum Starten Quick-Scan, wenn Sie weitere wiederherstellbare Dateien benötigen, klicken Sie auf Tiefen-Scan .

Deep-Scan-Datei abrufen

Schritt 3: Nachdem der Scan abgeschlossen ist, können Sie die Datei für die Vorschau direkt auswählen oder in der linken Seitenleiste eine Option zur Auswahl aller wiederherzustellenden Dateien bereitstellen. Nachdem die Auswahl abgeschlossen ist, klicken Sie auf Entspannung Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die ausgewählten Dateien direkt wiederherzustellen. Nachdem die Wiederherstellung abgeschlossen ist, können Sie sie unter der Speicheradresse anzeigen.

Aiseesoft Wiederherstellen Win Download Mac download

Konklusion

Die 4 Methoden in diesem Artikel können Ihnen dabei helfen, die Daten auf der beschädigten SD-Karte wiederherzustellen. Das Treiberproblem zwischen einer SD-Karte und Windows kann durch Neuzuweisung des Laufwerksbuchstabens und Installation des Treibers gelöst werden. Kleinere Datenbeschädigungen und -verluste können mit dem Inspektionstool von Windows Explorer repariert werden. Wenn Ihnen keine der oben genannten Methoden helfen kann, können Sie Aiseesoft Data Recovery, ein allmächtiges Tool, verwenden, um die Daten auf der Speicherkarte wiederherzustellen, und Sie werden nicht enttäuscht sein.