So stellen Sie gelöschte Dateien von verschiedenen Orten wieder her – hier ist die umfassendste Anleitung dazu!

Zuletzt aktualisiert am 24. Dezember 2023 by Julia Ilina


Einige wichtige Dateien werden beim Verarbeiten, Bearbeiten und Speichern von Dateien zwangsläufig gelöscht. Bevor die Festplatte neu beschrieben wird, werden die gelöschten Dateien wiederhergestellt. Andernfalls wird es zunehmend schwieriger, die gelöschten Dateien wiederherzustellen. Um die Integrität der Wiederherstellung gelöschter Dateien sicherzustellen, stellt Ihnen dieser Beitrag Methoden zur Verfügung, die Sie durchführen können Wiederherstellung gelöschter Dateien auf Ihrem Computer, externen Speichergeräten und in der Cloud.

So stellen Sie gelöschte Dateien wieder her

Teil 1: So stellen Sie gelöschte Dateien auf dem PC wieder her

So stellen Sie gelöschte Dateien auf dem Mac wieder her

Wenn Sie gelöschte Dateien auf dem Mac wiederherstellen möchten, können Sie dies über das Papierkorbprogramm tun, das ähnlich wie der Papierkorb in Windows funktioniert. Der Unterschied besteht darin, dass der Papierkorb unter MacOS einige temporäre Dateien speichert, die im Ordner „Wiederhergestellte Dateien“ abgelegt werden.

Schritt 1: Starten Sie das Programm, indem Sie auf klicken Müll Symbol auf Ihrem Mac Dock. Wählen Sie nach dem Start die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten. Wenn Sie sich an die Namen der Dateien erinnern, können Sie diese direkt im Suchfeld finden.

Mac Dock-Papierkorb

Schritt 2: Sobald Sie die Dateien gefunden haben, die Sie wiederherstellen möchten, wählen Sie sie aus und überprüfen Sie die Details, um festzustellen, ob es sich um die wiederherzustellenden Dateien handelt. Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass kein Fehler vorliegt, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, um das entsprechende Kontextmenü aufzurufen, und klicken Sie auf Zurück geben Klicken Sie auf die Schaltfläche und die Datei wird sofort im ursprünglichen Ordner wiederhergestellt. Oder Sie können die Dateien direkt ziehen, um sie im neuen Ordner zu speichern.

Mac-Papierkorb zurückstellen

So stellen Sie gelöschte Dateien unter Windows 10 wieder her

Um gelöschte Dateien in Windows 10 wiederherzustellen, ist die erste Wahl der mit dem System gelieferte Papierkorb, der gelöschte Dateien kurzzeitig speichern kann. Wenn Sie Dateien wiederherstellen müssen, suchen Sie die entsprechenden Dateien im Papierkorb, um sie wiederherzustellen, und Sie können gelöschte Dateien an der ursprünglichen Speicheradresse wiederherstellen.

Schritt 1: Drücke den Papierkorb Symbol auf dem Windows-Desktop, um das entsprechende Programm aufzurufen. Darin können Sie direkt durch die Seite blättern, um die benötigten Dateien zu finden. Oder filtern Sie die Dateien nach einem Schlüsselwortfilter, was schneller gehen kann.

Schritt 2: Wenn die gelöschten Dateien wiederhergestellt und gefunden werden müssen, wählen Sie die Datei aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Wiederherstellen Klicken Sie im Popup-Kontextmenü auf die Schaltfläche und die gelöschten Dateien werden an der vorherigen Speicheradresse wiederhergestellt. Beachten Sie, dass die im Papierkorb gespeicherten Dateien ein Ablaufdatum haben.

Windows-Papierkorb Win Download Mac download

Teil 2: So stellen Sie gelöschte Dateien auf der SD-Karte/dem Flash-Laufwerk wieder her

In vielen Fällen entscheiden Sie sich beim Übertragen und Verschieben von Dateien auf einem öffentlichen Computer immer für ein sehr praktisches Speichergerät zum Speichern Ihrer Dateien und Daten. SD-Karte und Flash-Laufwerk sind zwei Arten von Datenspeichergeräten, die Sie häufig wählen sowohl praktisch als auch klein. Wenn ein externes Speichergerät verschoben wird, ist es schwierig, seine Daten im Papierkorb zu finden. Aiseesoft Datenwiederherstellung ist ein Tool zum Wiederherstellen verlorener oder gelöschter Dateien von verschiedenen Speichergeräten wie Computerfestplatten, externen Festplatten, USB-Flash-Laufwerken, SD-Karten, Digitalkameras und mehr.

1. Tools zur Festplattenwiederherstellung können Dateien von externen Speichergeräten scannen und wiederherstellen.

2. Stellen Sie versehentlich gelöschte Dateien von Ihrem Computer oder Speichergerät wieder her

3. Vorschaufunktion, die es ermöglicht, wiederherstellbare Dateien anzuzeigen, bevor mit dem Wiederherstellungsprozess fortgefahren wird.

4. Sparen Sie Zeit und Speicherplatz durch den Ausschluss unnötiger Dateien.

Win Download Mac download

Schritt 1: Installieren Sie Aiseesoft Data Recovery und starten Sie es. Die erste Seite ist nach Dateierkennungstyp und interner Speicherpartition sowie externer Speicherpartition kategorisiert. SD-Karte und Flash-Laufwerke können als externe Speichergeräte ausgewählt werden Wechsellaufwerke.

Schritt 2: Nachdem die Speicherpartition ausgewählt wurde, können Sie auf klicken Überprüfen Sie alle Dateitypen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um alle Dateitypen zu erkennen. Drücke den Scan Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Schnellscan automatisch zu starten. Wenn Sie einen umfassenden Scan benötigen, klicken Sie auf Tiefen-Scan Schaltfläche in der oberen rechten Ecke der Seite.

Wählen Sie den Bildtyp Dateien schnell scannen

Schritt 3: Wenn die wiederherstellbaren Dateien geladen sind, können Sie für die Batch-Wiederherstellung direkt einen Dateityp im Verzeichnis der Dateispeicherhierarchie auf der linken Seite auswählen. Nachdem die Auswahl abgeschlossen ist, klicken Sie auf Entspannung Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die gelöschten Dateien direkt wiederherzustellen und zu speichern.

Daten von der SD-Karte abrufen Win Download Mac download

Teil 3: So stellen Sie gelöschte Dateien auf Google Drive wieder her

Wenn die Daten in Google Drive gespeichert sind und Sie sie löschen möchten, werden sie im angezeigt Müll in der oberen rechten Ecke der Google Drive-Website, aber nach 30 Tagen oder wenn Sie die leeren Müll, die Dateien verschwinden. Zu diesem Zeitpunkt können Sie die gelöschte Datei möglicherweise wiederherstellen, indem Sie sich an das Backend von Google wenden. Sie können E-Mails jedoch auch mit Hilfe von Aiseesoft Data Recovery wiederherstellen, das im Vergleich zu anderen Dateiwiederherstellungssoftware über eine ganz besondere Funktion verfügt: Es kann Spuren im E-Mail-Speicher erkennen und Dateien entsprechend wiederherstellen.

1. Rufen Sie Daten von RAW-Partitionen ab und stellen Sie sie wieder her

2. Entwerfen Sie eine äußerst nützliche Filterfunktion für die Dateisuche und -prüfung.

3. Gelöschte Dateien werden gescannt und der Wiederherstellungsprozess ist sicher.

4. Bietet einen Deep-Scan-Modus, der gründlich nach wiederherstellbaren Dateien sucht.

Schritt 1: Installieren und starten Sie die Software. Nach dem Start der Software wählen Sie E-Mail in den wiederherzustellenden Dateien aus, um gezielt E-Mail-Inhalte in Google Drive zu erkennen. In Festplattenlaufwerke Die Standardadresse wird in Google Drive-Dateien gespeichert, wodurch die Erkennung von Dateien eingeschränkt werden kann.

Schritt 2: Nachdem die Auswahl abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“. Quick-Scan wird für die ausgewählten Dateien und den ausgewählten Speicherbereich gestartet. Wenn die Dateien schon seit längerer Zeit gelöscht wurden, können Sie auf klicken Tiefen-Scan Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Dateien in der entsprechenden Partition genau zu erkennen.

Wählen Sie den Bildtyp Deep-Scan-Datei abrufen

Schritt 3: Wählen Sie in den erkannten Dateien die Dateien aus und die zugehörigen Dateiinformationen werden in der unteren rechten Ecke angezeigt. Nachdem Sie die Dateiinformationen überprüft haben, klicken Sie auf Entspannung Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Google Drive-E-Mails am ursprünglichen Speicherort wiederherzustellen. Nach Abschluss der Speicherung werden die entsprechenden Dateien wiederhergestellt, die in Google Drive-E-Mails gespeichert sind.

Aiseesoft Wiederherstellen Win Download Mac download

Konklusion

Wählen Sie bei der Wiederherstellung gelöschter Dateien je nach Situation die geeignete Methode. Für Computerdateien innerhalb kurzer Zeit können Sie dies direkt über den Papierkorb und den Papierkorb tun. Wenn die Dateien jedoch über einen längeren Zeitraum gelöscht wurden, müssen Sie neben einer SD-Karte, einem Flash-Laufwerk und Google Drive gelöschte Dateien mit Aiseesoft Data Recovery wiederherstellen, was die Integrität der wiederhergestellten Dateien maximieren kann.