[Gelöst] So stellen Sie nicht gespeicherte/gelöschte/beschädigte Excel-Dateien wieder her

Zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2024 by Julia Ilina


Da es sich bei Excel-Dateien um gängige Datendateien handelt, fallen bei der Bearbeitung häufig große Datenmengen an. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt das Speichern vergessen oder Excel aus verschiedenen Gründen verloren geht, ist das sehr ärgerlich, da ein Neustart der Bearbeitung viel Zeit für Sie in Anspruch nehmen wird. Aber keine Sorge, dieser Artikel stellt für diese Situation vier einfache Methoden vor, die Ihnen helfen können Wiederherstellen nicht gespeicherter/gelöschter/beschädigter Excel-Dateien.

Wiederherstellen von Excel-Dateien

Teil 1: So stellen Sie nicht gespeicherte Excel-Dateien wieder her

Wenn Sie beim Bearbeiten einer Excel-Datei plötzlich einen Computerabsturz oder eine Sondersituation erleben und vergessen, die Excel-Datei zu speichern, dann verfügt das Excel-Programm tatsächlich über eine spezielle Funktion für diese Situation. Excel verfügt über integrierte Funktionen zum automatischen Speichern und Wiederherstellen, die im Allgemeinen standardmäßig verwendet werden, und Sie können sie zum Wiederherstellen nicht gespeicherter Excel-Dateien verwenden.

Schritt 1: Öffnen Sie mit Excel eine neue Datei, wählen Sie die Registerkarte „Datei“ und klicken Sie auf Offen Schaltfläche, mit der Sie eine neue Excel-Datei oder den Verlauf der zuletzt angezeigten Dateien öffnen können. Drücke den Aktuelle Klicken Sie auf die Schaltfläche, damit Sie Ihre bearbeiteten Excel-Dateien sehen können.

Excel Aktuell

Schritt 2: Drücke den Wiederherstellen nicht gespeicherter Arbeitsmappen Klicken Sie auf die Schaltfläche unter dem bearbeiteten Dateidatensatz, um die bearbeitete, aber nicht gespeicherte Excel-Datei anzuzeigen. Wählen Sie die Excel-Datei aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Offen Schaltfläche, öffnen Sie die Excel Datei und speichern Sie dann Excel, da Sie nicht gespeicherte Excel-Dateien wiederherstellen können.

Excel stellt nicht gespeicherte Arbeitsmappen wieder her Win Download Mac download

Teil 2: So stellen Sie beschädigte Excel-Dateien 2010/2013 wieder her

Wenn Excel nicht gespeichert wird oder der Computer plötzlich unterbrochen wird, wird die Datei beschädigt. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie die Datei reparieren. In der Windows-Version von Excel gibt es ein spezielles Tool zum Reparieren beschädigter Excel-Dateien. Leider verfügt Excel für Mac nicht über diese Funktion.

Schritt 1: Öffnen Sie die Excel-Funktion auf Ihrem Computer, wechseln Sie zu Reichen Sie das Klicken Sie auf die Registerkarte Offen Klicken Sie darin auf die Schaltfläche und wählen Sie aus Entdecken in den Popup-Optionen, um das Fenster zum Durchsuchen von Excel-Dateien aufzurufen.

Excel-Durchsuchen

Schritt 2: Wählen Sie im Fenster den Ordner aus, der repariert werden muss. Zu diesem Zeitpunkt befindet sich in der Nähe ein umgekehrtes Dreieck Offen. Klicken Sie darauf, um weitere Optionen aufzurufen, und wählen Sie sie aus Öffnen und Reparieren darunter. Danach erscheint ein Popup. Wenn es nicht erscheint, überprüfen Sie, ob Sie die Excel-Datei ausgewählt haben.

Excel öffnen und reparieren

Schritt 3: Drücke den Reparatur Klicken Sie im Popup-Fenster auf die Schaltfläche und die Software repariert zu diesem Zeitpunkt die Excel-Datei. Wenn Ihre Excel-Datei relativ groß ist, kann der Reparaturvorgang lange dauern und mehrere Minuten dauern. Nachdem die Reparatur abgeschlossen ist, wird die Datei automatisch geöffnet. Klicken Sie auf Speichern Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die erfolgreich reparierte Excel-Datei zu speichern.

Excel-Reparatur Win Download Mac download

Teil 3: So stellen Sie eine gespeicherte Excel-Datei wieder her

Wenn die Excel-Datei gespeichert, aber gelöscht wurde, kann sie möglicherweise nicht mit den von der Excel-Software bereitgestellten Funktionen wiederhergestellt werden, und Sie benötigen weitere Methoden, die Ihnen helfen. Abhängig von den verschiedenen Löschzyklen werden in diesem Teil zwei verschiedene Methoden zusammengefasst, die Ihnen bei der Wiederherstellung gespeicherter Excel-Dateien helfen.

Methode 1: Papierkorb

Wenn die Excel-Datei zum ersten Mal gelöscht wird, wird sie erstmals im Papierkorb abgelegt. Der Papierkorb ist ein temporärer Speicherort für Dateien, die Sie von Ihrem Computer gelöscht haben, und ermöglicht Ihnen die Wiederherstellung gelöschter Excel-Dateien, falls Sie Ihre Meinung ändern oder versehentlich etwas löschen.

Schritt 1: Suchen Sie das Papierkorbsymbol auf dem Computerdesktop, doppelklicken Sie darauf und öffnen Sie das Papierkorb Fenster, in dem Sie viele Listen gelöschter Dateien sehen können, darunter auch Excel-Dateien. Filtern Sie, indem Sie im Fenster scrollen oder Schlüsselwörter direkt in das Suchfeld eingeben.

Schritt 2: Nachdem Sie die Excel-Datei gefunden haben, die Sie wiederherstellen möchten, wählen Sie sie aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um das Kontextmenü aufzurufen. Drücke den Wiederherstellen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Excel-Datei an ihrem ursprünglichen Speicherort wiederherzustellen. Suchen Sie die Excel-Datei am ursprünglichen Speicherort, um zu bestätigen, dass die Wiederherstellung abgeschlossen ist.

Papierkorb Excel

Methode 2: Excel-Dateiwiederherstellungssoftware

Der Papierkorb verfügt über eine begrenzte Speicherkapazität. Sobald die maximale Größe erreicht ist, werden ältere Dateien möglicherweise dauerhaft gelöscht, um Platz für neue Löschvorgänge zu schaffen. Wenn die Excel-Datei also zu lange gelöscht oder sogar überschrieben wurde, müssen Sie dies mithilfe einer Excel-Dateiwiederherstellungssoftware tun. Aiseesoft Datenwiederherstellung ist eine Datenwiederherstellungssoftware, die Ihnen dabei hilft, verschiedene Arten verlorener oder gelöschter Dateien von verschiedenen Speichergeräten, einschließlich Excel-Dateien, wiederherzustellen.

1. Unterstützt die Datenwiederherstellung von einer Vielzahl von Speichergeräten.

2. Wählen Sie bestimmte Dateitypen aus, die Sie wiederherstellen möchten, um den Prozess zu optimieren.

3. Der Tiefenscan durchsucht das Speichermedium gründlich nach komplexeren Datenwiederherstellungsszenarien.

4. Stellen Sie bestimmte Dateien wieder her, anstatt alle während des Scanvorgangs gefundenen Dateien wiederherzustellen.

Win Download Mac download

Schritt 1: Laden Sie Aiseesoft Data Recovery herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Nach dem Start der Software werden auf der Hauptoberfläche verschiedene Dateitypen angezeigt, die wiederhergestellt werden können. Wählen Dokument Excel-Dateien gezielt zu erkennen. Wenn Sie gleichzeitig andere Daten wiederherstellen möchten, können Sie auch andere Datentypen auswählen.

Schritt 2: Wählen Sie den Speicherort der Excel-Datei vor dem Löschen aus. Dies kann Ihre Festplatte, ein externer Speicher oder ein beliebiger anderer Ort sein. Nachdem die Laufwerksauswahl abgeschlossen ist, klicken Sie auf Scannen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Suche nach gelöschten Excel-Dateien am ausgewählten Speicherort zu starten. Nachdem der Schnellscan abgeschlossen ist, wird eine Liste der wiederherstellbaren Dateien angezeigt.

Wählen Sie den Bildtyp

Schritt 3: Wenn es in der Liste keine Excel-Datei gibt, die Sie wiederherstellen möchten, können Sie auf klicken Tiefen-Scan Klicken Sie auf die Schaltfläche, um einen Tiefenscan zu starten, um mehr wiederherstellbare Excel-Dateien zu erhalten. Zeigen Sie eine Vorschau der Datei an und stellen Sie sicher, dass sie korrekt ist. Klicken Sie auf Entspannung Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die ausgewählte Excel-Datei wiederherzustellen.

Deep-Scan-Datei abrufen Aiseesoft Wiederherstellen Win Download Mac download

Zusammenfassung

Das Obige ist der gesamte Inhalt dieses Artikels. Angesichts verschiedener Situationen wie Excel nicht gespeichert, gelöscht, beschädigt usw. verfügt die Excel-Software über eine sehr vollständige Wiederherstellungsfunktion. Unabhängig davon, ob es sich um die automatische Speicherfunktion für nicht gespeichertes Excel oder die Wiederherstellungsfunktion für beschädigtes Excel handelt, können Sie diese direkt verwenden . Wenn Sie jedoch gelöschte oder gespeicherte Excel-Dateien wiederherstellen müssen, müssen Sie Aiseesoft Data Recovery verwenden, das Ihnen eine Wiederherstellungsliste verschiedener Dateitypen bereitstellen kann, sodass die Wiederherstellung von Excel-Dateien sehr einfach ist.