[Anleitung] So stellen Sie Dateien von einem abgestürzten Windows 2024 wieder her

Zuletzt aktualisiert am 2. Januar 2024 by Julia Ilina


Viele Menschen erleben bei der Nutzung von Computern häufig einen Bluescreen des Todes. Wenn Sie Glück haben, können Sie den Computer möglicherweise neu starten, um ihn erneut auszuführen. Aber oft gehen bei einem Windows-Absturz viele Dateien verloren, und das ist nicht immer einfach Wiederherstellen von Dateien nach einem Windows-Absturz. Das ist nicht unmöglich. In diesem Artikel finden Sie die detaillierteste Anleitung, die Ihnen bei der Wiederherstellung von Dateien nach einem Windows-Absturz hilft.

Wiederherstellen von Dateien aus abgestürztem Windows

Teil 1: Warum stürzt Windows ab/Bluescreen?

Windows-Abstürze, die allgemein als „Blue Screen of Death“ (BSOD)-Fehler bezeichnet werden, können aus verschiedenen Gründen auftreten, oft im Zusammenhang mit Software- oder Hardwareproblemen. Es gibt viele Gründe für Windows-Abstürze, hauptsächlich die folgenden:

1. Treiberproblem

Inkompatible oder fehlerhafte Gerätetreiber können bei der Ausführung das System instabil machen und zum Absturz des Windows-Systems führen. Versuchen Sie, veraltete und mit dem System inkompatible Treibersoftware zu vermeiden.

2. Festplattenfehler

Der Ausfall von Hardwarekomponenten wie RAM-Modul, Festplatte oder Grafikkarte führt zum Absturz von Windows. Vermeiden Sie während der Verwendung von CPU oder GPU eine Überhitzung, da sonst auch Windows abstürzt.

3. Malware oder Virus

Wenn Sie schädliche Software herunterladen oder verwenden, beeinträchtigen einige Viren den Betrieb von Windows, wodurch das System instabil wird und abstürzt.

4. Unzureichender Speicher

Wenn auf dem Computer viele Dateien gespeichert sind, wirkt sich dies auf die Ausführungsgeschwindigkeit von Windows aus. Wenn es zu einer starken Überlastung kommt, kann es leicht zum Absturz von Windows kommen.

Win Download Mac download

Teil 2: So stellen Sie Dateien mit dem Datenwiederherstellungstool unter einem abgestürzten Windows wieder her

Wenn Ihr Windows abstürzt, kommt es sehr leicht zu Datenverlust, was eine sehr häufige Situation ist. In diesem Fall können Sie die verlorenen Dateien nicht aus dem Papierkorb wiederherstellen. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt keine Sicherung Ihrer wichtigen Daten haben, müssen Sie eine professionelle Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um Dateien bei einem abgestürzten Windows wiederherzustellen. Aiseesoft Datenwiederherstellung ist ein Softwaretool, mit dem Sie verlorene oder gelöschte Dateien von verschiedenen Speichergeräten wiederherstellen können.

1. Stellen Sie eine Vielzahl von Dateitypen wieder her, darunter Dokumente, Fotos, Videos, Audiodateien, E-Mails, Archive und mehr.

2. Bietet Filter- und Suchfunktionen, die Ihnen helfen, bestimmte Dateien effizienter zu finden.

3. Bietet sowohl Schnellscan- als auch Tiefenscan-Optionen, um Dateien effizienter wiederherzustellen.

4. Durch die Vorschau der wiederherstellbaren Dateien können Sie die Integrität der Dateien überprüfen.

Win Download Mac download

Schritt 1: Installieren Sie Aiseesoft Data Recovery auf Ihrem Computer und starten Sie es. Auf der Startseite sehen Sie viele Dateien, die wiederhergestellt werden können, darunter Video-, Audio-, Bild-, Dokument- und andere Dateien. Drücke den Überprüfen Sie alle Dateitypen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um alle Dateitypen auszuwählen und umfassend wiederherzustellen.

Schritt 2: Da Aiseesoft Data Recovery über eine einzigartige Partitionswiederherstellungsfunktion verfügt, können Sie vor dem Scannen eine feste Partition auswählen, um die darin enthaltenen Dateien wiederherzustellen. Wählen Sie eine feste Partition aus Festplattenlaufwerke, drücke den Scan Schaltfläche, um die Partition zu scannen.

Wählen Sie den Bildtyp

Schritt 3: Die Scanzeit hängt von der Größe des Laufwerks und der Anzahl der wiederherzustellenden Dateien ab. Quick-Scan kann Ihnen schnell wiederherstellbare Dateien bereitstellen. Wenn Sie jedoch weitere Dateien benötigen, klicken Sie auf Tiefen-Scan Klicken Sie auf die Schaltfläche, um einen Tiefenscan zu starten. Wenn die wiederherstellbare Liste angezeigt wird, können Sie die Dateivorschau auswählen, um die Integrität der Datei zu überprüfen.

Deep-Scan-Datei abrufen

Schritt 4: Klicken Sie nach der Bestätigung auf Entspannung Klicken Sie auf die Schaltfläche, um mit der Wiederherstellung von Dateien zu beginnen. Sie haben Dateien wiederhergestellt, die nach dem Windows-Absturz verloren gegangen sind. Nachdem die Wiederherstellung abgeschlossen ist, können Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien erstellen, für den Fall, dass Windows erneut abstürzt.

Aiseesoft Wiederherstellen Win Download Mac download

Teil 3: Starten Sie das BIOS-Programm zur Datenwiederherstellung unter Windows 10/11

Das BIOS führt einen Power-On Self-Test (POST) durch, um wichtige Hardwarekomponenten wie CPU, Speicher, Speichergeräte und Peripheriegeräte zu überprüfen und zu initialisieren. Meistens stürzt Windows ab, das BIOS stürzt ab und weigert sich, den Selbsttest einzuschalten, was zu Datenverlust führt. So können Sie Daten, die aufgrund eines Windows-Absturzes verloren gegangen sind, mithilfe des BIOS-Dienstprogramms wiederherstellen.

Schritt 1: Da das BIOS abgestürzt ist, müssen Sie das BIOS-Programm vom Motherboard-Hersteller mit Hilfe eines externen Programms namens Recovery BIOS auf einen USB-Stick herunterladen. Bestätigen Sie vor dem Herunterladen das Computermodell. Sie können es im Computerhandbuch überprüfen.

Schritt 2: Schließen Sie das USB-Gerät an den Computer an, lesen Sie das Computerhandbuch, wechseln Sie in den BIOS-Wiederherstellungsmodus und greifen Sie auf die Fenster zu. Warten Sie einige Minuten, bis das BIOS wiederhergestellt und aktualisiert ist. Nachdem die Wiederherstellung erfolgreich war, fahren Sie den Computer herunter, entfernen Sie das USB-Gerät, starten Sie den Computer neu und Sie können wieder auf die Dateien zugreifen, bevor Windows abstürzt.

BIOS Win Download Mac download

Konklusion

Nach einem Windows-Absturz können Sie den BIOS-Wiederherstellungsmodus verwenden, um das System zu stabilisieren und einige, jedoch nicht alle Daten wiederherzustellen. Für eine umfassende Datenwiederherstellung müssen Sie Aiseesoft Data Recovery verwenden, um alle kürzlich verlorenen Dateien in Windows zu erkennen und nach Windows-Abstürzen mehr Wiederherstellungsdateien bereitzustellen.