Laptop-Datenwiederherstellung – So stellen Sie gelöschte Daten von einem Laptop wieder her

Zuletzt aktualisiert am 24. Dezember 2023 by Julia Ilina


Das geringe Gewicht eines Laptops macht ihn zu einem Muss für Arbeit und Studium, doch bei der Nutzung kommt es unweigerlich dazu, dass Daten versehentlich gelöscht werden. Haben Sie keine Angst, Sie können Daten auch mit vielen Methoden wiederherstellen. Aber keine Sorge, es gibt immer noch Möglichkeiten, Ihnen zu helfen. Der folgende Artikel bietet Ihnen 3 Lösungen für vollständig Stellen Sie die gelöschten Daten auf dem Laptop wieder herund sogar dauerhaft gelöschte Dateien können Ihnen eine Wiederherstellungsmethode bieten.

Laptop-Datenwiederherstellung

Teil 1: Können wir gelöschte Daten vom Laptop wiederherstellen?

Wenn Sie beim Speichern von Daten auf dem Computer die Datei einfach löschen, entfernen Sie nicht sofort den gesamten Inhalt der Datei, sondern warten nach und nach, bis die Daten auf der Festplatte überschrieben werden, bevor Sie die Daten wiederherstellen können. Wenn eine Datei gelöscht wird, wird sie vorübergehend an einem temporären Speicherort abgelegt, normalerweise im Papierkorb oder Papierkorb des Computers, sodass Sie sie jederzeit anzeigen und wiederherstellen können. Wenn Sie die Datei jedoch vollständig löschen, wird der vorherige Speicherort der Datei auf dem Speichergerät als „freier Speicherplatz“ markiert. Zu diesem Zeitpunkt werden neue Daten an den Speicherort geschrieben, an dem die gelöschten Daten gespeichert sind, und die Wahrscheinlichkeit einer Datenwiederherstellung wird geringer, da die Daten zu diesem Zeitpunkt nicht vollständig im Laptop gespeichert sind, sondern auf der Festplatte verstreut sind der Rückstand. Sie können diese Fragmente also integrieren, um vollständige Daten wiederherzustellen.

Win Download Mac download

Teil 2: So verwenden Sie den Papierkorb, um Daten auf einem Laptop wiederherzustellen

Situation 1: Verwenden des Papierkorbs unter Windows

Als spezielle Funktion in Windows kann der Papierkorb es ermöglichen, gelöschte Dateien für einige Zeit darin zu speichern. Zu diesem Zeitpunkt ist die Datenerhaltung noch sehr perfekt. Es sind nur wenige einfache Schritte erforderlich, um die gelöschten Daten auf dem Laptop wiederherzustellen.

Schritt 1: Drücke den Papierkorb Symbol auf Ihrem Desktop, um auf den Papierkorb zuzugreifen. Wenn Sie das Symbol nicht finden können, geben Sie „Papierkorb“ in das Suchfeld in der Startmenüleiste ein, um seine Funktion zu finden und das entsprechende Fenster zu öffnen. Im Papierkorbfenster können Sie alle gelöschten Dateien sehen.

Schritt 2: Suchen Sie die Datei, die Sie wiederherstellen möchten, indem Sie durch die Seite im Fenster scrollen, oder suchen Sie direkt über das Suchfeld in der oberen rechten Ecke nach Schlüsselwörtern, damit Sie die Daten schneller finden können. Wählen Sie die wiederherzustellenden Daten aus, rufen Sie mit der rechten Maustaste das Kontextmenü auf und klicken Sie auf Wiederherstellen Klicken Sie darin auf die Schaltfläche, um die Daten auf dem Laptop wiederherzustellen.

Wiederherstellung des Windows-Papierkorbs

Situation 2: Verwenden des Papierkorbs unter MacOS

Unter MacOS gibt es auch ein Programm mit der gleichen Funktion wie der Papierkorb, nämlich den Papierkorb. Die Funktion des Papierkorbs besteht auch darin, einige gelöschte Dateien zu speichern und wiederherzustellen. Ein Unterschied besteht jedoch darin, dass einige vorübergehend bearbeitete und nicht gespeicherte Dateien im Papierkorb abgelegt werden, sodass die temporären Daten nicht gespeichert werden.

Schritt 1: Auf der rechten Seite Dock Auf dem Desktop finden Sie die Müll Symbol, klicken Sie darauf und öffnen Sie das Programmfenster. Darin sind viele gelöschte Dateien zu sehen. Scrollen Sie durch die Seite, um die Dateien zu finden, die Sie wiederherstellen müssen. Sie können auch das Suchfeld verwenden, um Zeit bei der Suche nach Dateien zu sparen.

Schritt 2: Wenn die Datei gefunden wurde, können Sie sie direkt ziehen und auf dem Desktop oder an einer beliebigen Stelle platzieren. Oder klicken Sie nach der Auswahl einer Datei mit der rechten Maustaste, um ein Kontextmenü aufzurufen, in dem Sie auf klicken Zurück geben Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Datei an ihrer ursprünglichen Adresse wiederherzustellen.

Mac-Papierkorb zurückstellen Win Download Mac download

Teil 3: So verwenden Sie Aiseesoft Data Recovery, um gelöschte Daten auf dem Laptop wiederherzustellen

Es ist zu beachten, dass sowohl der Papierkorb als auch der Papierkorb Speicherbeschränkungen haben. Wenn die darin gespeicherten gelöschten Dateien eine bestimmte Kapazität erreichen, werden die über einen längeren Zeitraum gespeicherten Dateien automatisch gelöscht, um Platz für neu gelöschte Daten zu schaffen. Wenn Dateien automatisch gelöscht werden oder Sie den Papierkorb und den Papierkorb geleert haben, müssen Sie wahrscheinlich versuchen, die Daten mithilfe einer Datenwiederherstellungssoftware wiederherzustellen. Aiseesoft Datenwiederherstellung ist eine Datenwiederherstellungssoftware, die Benutzern dabei hilft, gelöschte oder verlorene Daten von verschiedenen Speichergeräten, einschließlich Laptops, wiederherzustellen.

1. Unterstützt die Wiederherstellung verschiedener Dateitypen, einschließlich Fotos, Videos, Audiodateien, Dokumente, E-Mails und mehr.

2. Bietet verschiedene Wiederherstellungsmodi basierend auf der Art der Daten, die Sie wiederherstellen möchten.

3. Verwendet fortschrittliche Deep-Scan-Technologie, um das Speichergerät gründlich nach gelöschten oder verlorenen Daten zu durchsuchen.

4. Wählen Sie bestimmte Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, oder entscheiden Sie sich für eine Stapelwiederherstellung mehrerer Dateien gleichzeitig.

Win Download Mac download

Schritt 1: Installieren Sie Aiseesoft Data Recovery auf Ihrem Laptop und starten Sie es, nachdem die Installation abgeschlossen ist. Auf der Hauptseite der Software sehen Sie eine Liste wiederherstellbarer Dateitypen, z. B. Fotos, Videos, Dokumente und E-Mails, Audio usw. Drücke den Überprüfen Sie alle Dateitypen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Daten umfassend zu überprüfen.

Wählen Sie den Bildtyp

Schritt 2: Wählen Sie den Speicherort verlorener oder gelöschter Dateien im aus Hard Disk DriveDabei kann es sich um den gesamten Laptop oder eine bestimmte Partition und externen Speicherplatz handeln. Nachdem die Auswahl abgeschlossen ist, klicken Sie auf Scannen Schaltfläche, um den Scanvorgang zu starten. Quick-Scan kann Ihnen schnell wiederherstellbare Optionen anbieten.

Schritt 3: Wenn die wiederherzustellende Datei nicht gefunden werden kann, klicken Sie auf Tiefen-Scan Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Deep-Scan-Funktion zu starten und mehr wiederherstellbare Daten bereitzustellen. In der Liste der wiederherstellbaren Dateien können Sie direkt die Vorschaufunktion verwenden, um den Inhalt jeder Datei anzuzeigen, wodurch die Integrität der wiederherstellbaren Daten sichergestellt werden kann.

Deep-Scan-Datei abrufen

Schritt 4: Nachdem Sie bestätigt haben, dass die Daten korrekt sind, klicken Sie auf Entspannung Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die gelöschten Daten auf dem Laptop wiederherzustellen. Um den Erfolg der Datenwiederherstellung sicherzustellen, gehen Sie nach Abschluss des Wiederherstellungsvorgangs zur Speicheradresse, um zu überprüfen, ob die Datenwiederherstellung abgeschlossen ist.

Aiseesoft Wiederherstellen Win Download Mac download

Zusammenfassung

Wenn Sie eine Datenwiederherstellung auf einem Laptop durchführen, müssen Sie es so früh wie möglich versuchen, damit die Erfolgsaussichten am größten sind. Am Anfang können Sie versuchen, Daten mithilfe des Papierkorbs oder Papierkorbs wiederherzustellen. Wenn Sie jedoch die benötigten Daten darin nicht wiederherstellen können, ist die Verwendung von Aiseesoft Data Recovery eine sehr gute Wahl für Sie, mit der Sie den gelöschten Laptop vollständig wiederherstellen können Daten und bieten Wiederherstellungsoptionen.