Ist es möglich, Photoshop-Dateien auf dem Mac wiederherzustellen? Hier ist die ultimative Anleitung

Zuletzt aktualisiert am 6. März 2023 by Julia Ilina


Wenn Ihr Photoshop plötzlich abgestürzt ist und alle nicht gespeicherten Dateien geschlossen hat, können Sie das Programm einfach erneut öffnen Rufen Sie die nicht gespeicherten Photoshop-Dateien auf dem Mac ab. Die AutoSave-Funktion ist immer die erste Wahl, um nicht gespeicherte oder verlorene Dateien zu finden. Was tun, wenn die Methode nicht funktioniert? Wie kann man die PSD-Dateien abrufen und reparieren, ohne alles von Grund auf neu zu machen? Hier ist die ultimative Anleitung zum Wiederherstellen von Photoshop-Dateien auf dem Mac.

Stellen Sie Photoshop-Dateien auf dem Mac wieder her

Teil 1: Stellen Sie Photoshop PSD auf dem Mac über Open Recent wieder her

Wenn es eine nicht gespeicherte PSD-Datei von Photoshop auf dem Mac gibt, können Sie einfach zu gehen Zuletzt geöffnet um die bearbeiteten Dateien zu überprüfen. Es ist eine einfache Möglichkeit, das Photoshop-Projekt auf dem Mac abzurufen, funktioniert aber nicht immer, insbesondere wenn Sie einige große Dateien wiederherstellen müssen.

Schritt 1: Starten Sie Photoshop erneut auf Ihrem MacBook. Gehen Sie zum Reichen Sie das Menü und wählen Sie die Zuletzt geöffnet Taste. Danach finden Sie alle verlorenen PSD-Dateien in der Dropdown-Liste.

Schritt 2: Suchen Sie in der Liste nach den Projekten, an denen Sie zuletzt gearbeitet haben. Danach können Sie es öffnen, um die nicht gespeicherten, gelöschten oder beschädigten PSD-Dateien erneut in Photoshop abzurufen.

Schritt 3: Vervollständigen Sie einfach die Projektdatei, bevor Sie die PSD-Datei exportieren. Sie können auch auf klicken Reichen Sie das Menü und wählen Sie die Speichern unter Schaltfläche, um Photoshop-Dateien auf Ihrem MacBook wiederherzustellen.

Öffnen Sie Zuletzt von Photoshop

Teil 2: Photoshop-Dateien auf dem Mac mit AutoSave abrufen

Wenn Sie die automatisch gespeicherten Photoshop-Dateien nicht automatisch öffnen können, finden Sie sie im Zielordner, um Photoshop-Dateien auf dem Mac wiederherzustellen. Die AutoSave-Funktion ist standardmäßig aktiviert, Sie können die Einstellungen auch ändern, um Datenverlust zu vermeiden.

Schritt 1: Wechseln Sie zum Finder-Menü, indem Sie auf eine beliebige freie Stelle auf Ihrem Desktop klicken. Gehen Sie zum Menü Gehe zu und wählen Sie die Schaltfläche Gehe zu Ordner. Danach können Sie zu den AutoRecover-Dateien für Photoshop gehen.

~/Library/Application Support/Adobe/Adobe Photoshop CC 2022/AutoRecover

Schritt 2: Gehen Sie zum AutoWiederherstellen Ordner können Sie nach nicht gespeicherten PSD-Dateien suchen. Danach können Sie die nicht gespeicherten Photoshop-Dateien abrufen und mit neuen Dateinamen speichern.

Automatische Wiederherstellung von Photoshop Mac

Wenn Sie ein Designer sind und das Photoshop-Projekt automatisch sichern müssen, können Sie die Einstellungen von ändern AutoSave konfigurieren Option in Photoshop für Mac unten.

Schritt 1: Drücke den Photoshop Option in der oberen rechten Ecke und gehen Sie zu Voreinstellungen Möglichkeit. Wähle aus Dateiverarbeitung Schaltfläche, um die verschiedenen Parameter für Ihr Photoshop einzurichten.

Schritt 2: Prüfen Wiederherstellungsinformationen automatisch speichern alle und wählte die 5 Minuten Option aus der Dropdown-Liste, um die geschlossene Photoshop-Datei zu vermeiden, ohne sie versehentlich zu speichern.

Note: Wenn Sie den automatischen Speicherort von Photoshop auf dem Mac ändern müssen, können Sie einfach auf klicken Wählen Sie Verzeichnis Schaltfläche und wählen Sie den Ausgabeordner entsprechend aus.

Voreinstellung Photoshop einrichten

Teil 3: Stellen Sie nicht gespeicherte Photoshop-Dateien auf dem Mac über Time Machine wieder her

Time Machine ist eine weitere häufig verwendete und integrierte Methode zum Wiederherstellen nicht gespeicherter Photoshop-Dateien auf dem Mac. Sobald Sie den automatischen Sicherungsvorgang aktiviert haben, können Sie jederzeit alle Dateien abrufen, die Sie gespeichert haben, einschließlich der PSD-Dateien, die Sie gelöscht haben.

Schritt 1: Gehen Sie zum Apple Menü und wählen Sie die Systemeinstellungen Taste. Danach wählen Sie die Allgemeines Option und wählen Sie die Time Machine Schaltfläche, um die Sicherungsdateien zu überprüfen.

Schritt 2: Navigieren Sie durch Time Machine, um die gewünschten PSD-Dateien zu finden, die Sie abrufen möchten. Sobald Sie die verlorene Photoshop-Datei gefunden haben, wählen Sie die Dateien aus und klicken Sie auf die Wiederherstellen .

Time Machine Mac PSD abrufen

Teil 4: Stellen Sie Photoshop PSD auf dem Mac mit Data Recovery wieder her

Wenn Sie die Photoshop-PSD-Dateien mit der obigen Methode nicht abrufen können, Mac Datenwiederherstellung ist die All-in-One-Methode zum Abrufen von Fotos aus Photoshop mit hoher Erfolgsquote. Es bietet verschiedene Scan-Modi, um verlorene, gelöschte oder nicht gespeicherte Dateien von allen Geräten wiederherzustellen. Darüber hinaus gibt es eine Filterfunktion, die sicherstellt, dass Sie die Dateien problemlos wiederherstellen können.

1. Rufen Sie Fotos, PSD und andere Dateiformate von Photoshop und anderen ab.

2. Vorschau nicht gespeicherter, gelöschter oder verlorener PSD-Dateien von Photoshop vor der Wiederherstellung.

3. Stellen Sie Dateien aus dem Papierkorb, der Festplatte, der Partition, dem Crash-Mac, dem Virus usw. wieder her.

4. Stellen Sie den Deep-Scan-Modus bereit, um sicherzustellen, dass Sie alle PSD-Dateien finden können.

Win Download Mac download

Schritt 1: Laden Sie Mac Data Recovery herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Sie können das Programm starten und auf klicken Start Schaltfläche innerhalb der Mac Datenwiederherstellung Speisekarte. Wenn Sie die PSD-Dateien von einem externen Gerät abrufen müssen, vergewissern Sie sich, dass Sie das Gerät bereits mit dem MacBook verbunden haben.

Mac Datenwiederherstellung

Schritt 2: Kreuzen Sie an Überprüfen Sie alle Dateitypen Option oder wählen Sie die Option „Nur Bild“, um die nicht gespeicherten Photoshop-Dateien auf dem Mac abzurufen. Wählen Sie die gewünschte Festplatte oder die externen Geräte aus, bevor Sie auf klicken Scan Schaltfläche, um die schnelle Suche nach verlorenen Dateien durchzuführen.

Mac scannen

Schritt 3: Wenn die Dateien nicht wiederhergestellt werden können, können Sie zu wechseln Tiefen-Scan Modus in der oberen rechten Ecke. Natürlich können Sie die verlorenen Dateien suchen und in der Vorschau anzeigen, um die Dateien zu finden. Danach können Sie auf klicken Entspannung Schaltfläche, um die nicht gespeicherte oder gelöschte Photoshop-Datei auf Ihrem Mac wiederherzustellen.

Deep-Scan-Mac Win Download Mac download

Konklusion

Wenn Sie nicht gespeicherte Photoshop-Dateien auf dem Mac wiederherstellen müssen, sind hier einige praktikable Methoden, die Sie kennen sollten. Nutzen Sie einfach die automatische Speicherung, um sie einfach zurückzubekommen. Wenn Backups wie Time Machine vorhanden sind, können Sie die Version auch wiederherstellen. Um die Dateien mit einer hohen Erfolgsquote abzurufen, ist der Deep-Scan-Modus von Mac Data Recovery immer eine gute Wahl.