Stellen Sie Microsoft-Dateien auf einem abgestürzten Mac wieder her – es ist einfacher als Sie sich vorstellen

Zuletzt aktualisiert am 17. Januar 2023 by Julia Ilina


Ein plötzlicher Absturz ohne Vorwarnung sollte Kopfschmerzen bereiten, wenn Sie die Microsoft-Dateien nicht gespeichert haben. Wie stellen Sie Microsoft-Dateien auf einem abgestürzten Mac mit hoher Erfolgsquote wieder her? Natürlich können Sie vorher AutoSave oder Temporärer Ordner der Microsoft-Datei überprüfen. Aber wenn Sie die Microsoft-Dateien nicht finden können, können Sie auch Time Machine oder Backup wählen. Darüber hinaus gibt es eine weitere einfache Methode Stellen Sie Microsoft-Dateien auf einem abgestürzten Mac wieder her für verschiedene Szenarien aus dem Artikel.

Stellen Sie Microsoft-Dateien auf einem abgestürzten Mac wieder her

Teil 1: Einfache Methode zum Wiederherstellen von Microsoft-Dateien auf einem abgestürzten Mac

Wenn Sie die nicht gespeicherten Microsoft-Dateien auf einem abgestürzten Mac nicht mit anderen Methoden abrufen können, Datenwiederherstellung ist immer die erste Wahl, die Sie ausprobieren sollten. Es ist eine vielseitige Methode, um eine Vielzahl von Microsoft Office-Dateiformaten wie Word, Excel und PowerPoint wiederherzustellen. Darüber hinaus können Sie die Datenwiederherstellung für Mac auch verwenden, um WMV, WMA und andere Mediendateiformate von Microsoft wiederherzustellen. Sie können eine Vorschau der gescannten Dateien anzeigen, nach den gewünschten suchen und sogar den Tiefenscan für einen vollständigen Scan mit hoher Erfolgsquote verwenden.

1. Stellen Sie die nicht gespeicherten, gelöschten, verlorenen und abgestürzten Microsoft-Dateien auf dem Mac wieder her.

2. Unterstützung einer Vielzahl von Office-Formaten wie Word, Excel und PowerPoint.

3. Rufen Sie die Microsoft-Dateien aus dem Papierkorb, von Festplatten, Flash-Laufwerken usw. ab.

4. Suchen Sie nach den gewünschten Microsoft-Dateien mit Schlüsselwörtern, Pfaden und mehr.

Win Download Mac download

Schritt 1: Laden Sie Data Recovery herunter und installieren Sie es. Sie können das Programm auf Ihrem Mac starten und auf klicken Start Schaltfläche unter Mac Datenwiederherstellung. Sie sollten das USB-Laufwerk oder Flash-Laufwerk an Ihren Mac anschließen, wenn Sie die Microsoft-Dateien von anderen Geräten wiederherstellen müssen.

Mac Datenwiederherstellung

Schritt 2: Gehen Sie zum Anwendungen Menü und wählen Sie die Utilities App. Sie können die öffnen Informationen zu den Bowman Systemen Option, um in der Liste auf der linken Seite nach unten zu scrollen, um die auszuwählen Software App. Deaktivieren Sie danach die Systemintegritätsschutz Option am Ende der Liste.

Systemintegritätsschutz deaktiviert

Schritt 3: Wählen Sie die gewünschten Dateiformate wie Bild, Audio, Video, E-Mail, Dokument und andere. Natürlich können Sie das ankreuzen Überprüfen Sie alle Dateitypen Option zum Einschließen aller Dateien. Wählen Sie das abgestürzte Festplattenlaufwerk aus, bevor Sie auf klicken Scan Taste, um einen Standardscan durchzuführen.

Mac scannen

Schritt 4: Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie die verwenden Filter Schaltfläche, um nach verlorenen oder gelöschten Microsoft-Dateien über den Titel oder Pfad der verlorenen Datei zu suchen. Zeigen Sie eine Vorschau der Dateien an und klicken Sie auf die Entspannung Schaltfläche, um Microsoft-Dateien auf dem abgestürzten MacBook entsprechend wiederherzustellen.

Daten auf dem Mac wiederherstellen Win Download Mac download

Teil 2: Abrufen von Microsoft-Dateien mit AutoSave auf einem abgestürzten Mac

Automatische Zurückherstellung ist eine Funktion von Microsoft Office, die Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien automatisch alle 10 Minuten speichert. Wenn Sie die Funktion nicht deaktiviert haben, können Sie die Microsoft-Datei auf dem abgestürzten Mac vor dem unerwarteten Herunterfahren auf eine frühere Version abrufen

Schritt 1: Drücke den Go Menü aus Finder und wählen Sie die Gehe zum Ordner Möglichkeit. Danach können Sie den zugehörigen Ordner für die automatisch gespeicherten Word- oder Excel-Dateien auf Ihrem Mac eingeben. Bitte ersetzen Sie Ihren Benutzernamen durch die folgenden Pfade, um die Dateien zu finden.

Excel: /Benutzer//Library/Containers/com.microsoft.Excel/Data/Library/Application Support/Microsoft

PowerPoint: /Benutzer//Library/Containers/com.Microsoft.Powerpoint/Data/Library/Preferences/AutoRecovery

Wort: /Benutzer//Library/Containers/com.Microsoft/Data/Library/Preferences/AutoRecovery

Schritt 2: Wählen Sie die Dateien mit aus com.microsoft.Word oder die Dateinamen mit der Automatische Zurückherstellung sparen von der Container Ordner, um die Details zu überprüfen. Sie sollten in einen anderen Unterordner wechseln, um die nicht gespeicherten Dateien zu überprüfen. Öffnen Sie es einfach, um herauszufinden, ob es das gewünschte ist.

Schritt 3: Sobald Sie die nicht gespeicherten Word-Dateien gefunden haben, können Sie einfach auf die klicken Speichern unter Schaltfläche, um die nicht gespeicherte Microsoft-Datei auf dem abgestürzten Mac abzurufen. Natürlich können Sie den gleichen Vorgang ausführen, um die Excel- oder PowerPoint-Dateien entsprechend abzurufen.

Automatische Wiederherstellung von Word Mac

Teil 3: Stellen Sie Microsoft-Dateien aus dem temporären Ordner auf dem Mac wieder her

Neben dem Auto Recovery-Ordner können Sie die gelöschten Microsoft-Dateien auch aus einem temporären Ordner auf Ihrem Mac abrufen. Genau wie der Name des Dateiordners speichert er die Office-Dateien nur temporär. Sie sollten verlorene oder nicht gespeicherte Dateien sofort wiederherstellen, um ein Überschreiben zu vermeiden.

Schritt 1: Gehen Sie zum Anwendungen Menü auf der linken Seite eines beliebigen Ordners. Danach können Sie die öffnen Terminal App von der Utilities Ordner auf Ihrem MacBook. Es ermöglicht Ihnen, Befehlszeilen einzugeben, um die Microsoft-Dateien einfach aus TMP-Dateien abzurufen.

Schritt 2: Art Öffnen Sie $ TMPDIR im Terminalfenster und drücken Sie die Enter Knopf. Danach können Sie die finden und öffnen Temporäre Gegenstände Ordner, um die temporären Dateien auf Ihrem Mac zu überprüfen. Es enthält verschiedene Dateiformate, Sie müssen die Microsoft-Dateien suchen.

Schritt 3: Wenn Sie die nicht gespeicherte oder gelöschte Datei erhalten, klicken Sie auf Öffnen Sie mit Schaltfläche, um eine Vorschau der Microsoft-Dateien anzuzeigen. Wenn es das Microsoft ist, das Sie auf dem abgestürzten Mac verloren haben, können Sie einfach auf die klicken Speichern unter Knopf von der Reichen Sie das Menü, um die Microsoft-Dateien auf einem abgestürzten Mac wiederherzustellen.

Stellen Sie das Word-Dokument aus dem Temporär wieder her

Teil 4: Holen Sie sich die Microsoft-Dateien aus einer Sicherung oder dem Papierkorb zurück

Wenn Sie ein Backup für die verlorenen oder gelöschten Dateien haben, können Sie die Microsoft-Dateien direkt auf dem Mac aus einem Backup wie iCloud wiederherstellen. Wenn Sie die Dateien zuvor gerade gelöscht haben, können Sie einfach zur Papierkorb-App gehen, um sie auf Ihrem Mac wiederherzustellen.

Schritt 1: Öffne das Müll app auf Ihrem MacBook und wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie abrufen möchten. Da die Dateien immer noch den ursprünglichen Namen verwenden, können Sie die gewünschten Dateien einfach mit dem Namen oder dem Löschdatum suchen, um die Dateien aus der Papierkorb-App einfach zu finden.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ordner und wählen Sie dann die Zurück geben Möglichkeit. Es stellt die Microsoft-Dateien auf dem abgestürzten Mac im ursprünglichen Pfad wieder her. Natürlich können Sie die gewünschten Dateien oder Ordner auch per Drag-n-Drop direkt in einen beliebigen Ordner oder Desktop ziehen, um sie entsprechend abzurufen.

Stellen Sie das Word-Dokument aus dem Temporär wieder her

Teil 5: Stellen Sie Microsoft-Dateien auf einem abgestürzten Mac von Time Machine wieder her

Da Time Machine kann Ihre persönlichen Daten, einschließlich Apps, Musik, Fotos, Dokumente und mehr, automatisch sichern. Wenn Sie die verlorenen Dateien auf Ihrem Mac nicht finden können, können Sie einfach die Methode zum Wiederherstellen von Microsoft-Dateien auf Ihrem abgestürzten Mac auswählen.

Schritt 1: Gehen Sie zu Ihrem Mac und öffnen Sie a Finder Fenster, um den Speicherort der Dateien anzuzeigen, die Sie abrufen möchten. Wenn Sie die Dateien von einem externen Gerät wiederherstellen müssen, müssen Sie vorher sicherstellen, dass das Gerät mit Ihrem MacBook verbunden ist.

Schritt 2: Verwenden Sie die Launchpad um alle Anwendungen auf Ihrem Mac anzuzeigen und darauf zuzugreifen. Suchen und öffnen Sie die Time Machine App. Außerdem können Sie wählen Time Machine App in Systemeinstellungen. Danach können Sie auswählen Zeige Zeitmaschine in der Menüleiste Option

Schritt 3: Um die Backups und lokalen Snapshots zu durchsuchen, können Sie die Pfeile und die Zeitleiste verwenden, um die gewünschten Elemente auszuwählen, die Sie wiederherstellen möchten. Danach können Sie einfach auf klicken Wiederherstellen Schaltfläche, um die verlorenen oder gelöschten Microsoft-Dateien auf Ihrem Mac abzurufen.

Daten über Time Machine wiederherstellen

Konklusion

Wenn Ihr Mac gerade unerwartet heruntergefahren wurde, finden Sie hier die besten Methoden zum Wiederherstellen von Microsoft-Dateien auf dem abgestürzten Mac. Sie können verschiedene Methoden ausprobieren, um diese Probleme zu lösen, z. B. Time Machine, Papierkorb, iCloud-Sicherung, automatisches Speichern und temporärer Ordner. Wenn Sie jedoch einen gründlicheren Wiederherstellungsprozess benötigen, erledigt Data Recovery den Rest für Sie.

Win Download Mac download