Texture Effect Review – Der ultimative Leitfaden zur Anwendung auf Computern und Smartphones

Zuletzt aktualisiert am 22. Januar 2023 by Peter Wood


Wenn Sie Ihren Fotos Vintage-Effekte oder künstlerische Filter hinzufügen möchten, ist die Textureffekte sind eine der besten Entscheidungen. Was sind die besten Textureffekte und wie wenden Sie sie auf Ihre Fotos an? Erfahren Sie einfach mehr über die 2 besten Methoden sowie die 5 atemberaubenden Textureffekt-Apps für Android und iOS, die Sie aus dem Artikel kennen sollten.

Textureffekt

Teil 1: Was ist ein Textureffekt in der Fotografie?

Was ist ein Textureffekt in der Fotografie? Einfach gesagt ist es eine Kombination der Fotos, um die Details einer Oberfläche hervorzuheben. In der Fotografie ist die Textur gut Kontrast, Tiefe und Muster, und wenn Sie sie in der Nachbearbeitung gut in das Bild einfügen, dann hat die Textur ihre wahre Bedeutung und Wirkung. Texturmuster sind nicht subjektiv und müssen gut zusammen mit dem Bild verwendet werden, um sie aussagekräftig zu machen.

Textureffekte werden auch häufig in mehreren Fotografiestilen verwendet, insbesondere in der Makrofotografie. Wenn die Textur auf ein Bild angewendet wird, kann sie Ihrem Foto ein Element von Tiefe und Taktilität verleihen, Sie müssen es nicht berühren, um den Wind auf Ihrer Wange und die Rauheit der Rinde in Ihrer Hand zu spüren.

Teil 2: 2 Methoden zum Hinzufügen einer Texturüberlagerung zu Bildern

So fügen Sie Bildern über Photoshop eine Texturüberlagerung hinzu

Stellen Sie sicher, dass Sie sowohl die Texturdatei als auch das Bild haben, auf das Sie den Filter anwenden möchten. Es sollte kreativ sein, einem Bild Textureffekte hinzuzufügen, insbesondere für einige atemberaubende Filter. Erfahren Sie mit den folgenden Schritten mehr darüber, wie Sie mit Photoshop eine Texturüberlagerung zu Bildern hinzufügen.

Schritt 1: Starten Sie Photoshop auf Ihrem Computer. Klicken Sie auf Reichen Sie das Menü zur Auswahl der Offen Knopf. Wählen Sie das gewünschte Bild aus, dem Sie eine Textur hinzufügen möchten. Danach können Sie die Textur einfach per Drag-and-Drop auf das Projekt ziehen, das Sie als neue Ebene überlagern möchten.

Foto und Textur importieren

Schritt 2: Klicken Sie auf die Texturebene und passen Sie die an Deckkraft Option auf 40 % oder mehr, wodurch die Textur transparent wird. Sie können mit der rechten Maustaste auf die Texturebene klicken und auswählen Mischoptionen Option, um einen geeigneten Mischmodus auszuwählen, z Multiplizieren .

Mischmodus Photoshop

Schritt 3: Wenn Sie den Textureffekt auf einen Teil des Bildes anwenden oder es weiter bearbeiten müssen, klicken Sie besser auf Vektormaske hinzufügen Symbol unten, um eine neue Maskenebene für die Textur zu erstellen, mit der Sie die Textur entsprechend weiter bearbeiten können.

Vektormaske Photoshop hinzufügen

Schritt 4: Wähle aus Pinselwerkzeug aus dem linken Menü, um den Texteffekt aus den Bildern zu entfernen. Neben dem Textureffekt können Sie auch zum gehen Filter Menü und wählen Sie das gewünschte Rauschen, Staub, Kratzer und andere für das Bild aus, die einen Vintage-Effekt anwenden.

Texturmaske Photoshop bearbeiten

Schritt 5: Passen Sie die HSL-Farben oder andere Parameter an, um den optimalen Effekt zu erzielen. Sobald Sie das Foto mit Textureffekt verfeinert haben, können Sie auf klicken Reichen Sie das Menü und wählen Sie die Speichern unter Möglichkeit. Sie können das Foto im gewünschten Format auf Ihren Computer exportieren.

So wenden Sie Textureffekte auf Fotos an mit WidsMob Retoucher

Wenn Sie nur einfache Textureffekte ohne weitere Bearbeitung hinzufügen müssen, WidsMob AI Retoucher ist eine weitere Option, bei der Sie mit einem Klick mehrere Textureffekte auswählen können. Es ermöglicht Ihnen, Milchglas, Rauschkorn und andere mit einem einzigen Klick hinzuzufügen. Darüber hinaus können Sie HSL-Parameter anpassen, Farben anpassen und Rauschen manuell reduzieren. Darüber hinaus gibt es mehrere KI-Algorithmen zur Rauschunterdrückung, Ausbesserung von Porträts, Verwandeln Sie Fotos in Cartoons/Gemälde usw.

1. Fügen Sie Textureffekte mit Milchglas, Filmkörnern und anderen Texturen hinzu.

2. Passen Sie HSL-Parameter, Farbanpassungen und Rauschunterdrückung manuell an.

3. Wenden Sie KI-Algorithmen für die Wiederherstellung bei schlechten Lichtverhältnissen, die Entfernung von Dunst, das Gesichtsmosaik usw. an.

4. Wählen Sie eine Reihe von aus Schwarz-Weiß-Filme um die Vintage-Effekte anzuwenden.

Win Download Mac download

Schritt 1: Sobald Sie WidsMob AI Retoucher installiert haben, können Sie das Programm starten und auf klicken Import Schaltfläche, um die Fotos in das Programm hinzuzufügen. Natürlich können Sie die gewünschten Bilder zur weiteren Bearbeitung per Drag-n-Drop in den AI-Fotoeditor ziehen.

Fotos retuschieren

Schritt 2: Gehen Sie zum Filter Menü und wählen Sie die Mattglas Option, um den Textureffekt direkt anzuwenden. Wenn Sie einen Vintage-Effekt anwenden möchten, können Sie auch die Reihe von Schwarzweißfilmen erkunden, z. B. Ilford HP5 Plus 400 mit Filmkörnungseffekt.

Wenden Sie den Frosted Glass Retoucher an

Schritt 3: Drücke den Prozesse Menü und optimieren Sie die verschiedenen Einstellungen, wie z Belichtung, Kontrast, Glanzlichter, Schatten, Sättigung, Schwingung, Temperatur, Schärfe, und andere. Wenn Sie mit dem Foto zufrieden sind, können Sie auf das klicken Speichern unter Schaltfläche, um die Datei zu speichern.

Wenden Sie den BW-Filter-Retoucher an Win Download Mac download

Teil 3: Die 5 besten Textureffekt-Apps auf Android- und iOS-Geräten

Gibt es eine einfache Methode, um Textureffekte auf iOS- oder Android-Geräten anzuwenden? Hier finden Sie eine Liste mit 5 großartigen Apps, mit denen Sie Ihren Bildern atemberaubende Texturen hinzufügen können.

Methode 1: Mischungen

Mischungen ist eine App mit einer großen Auswahl an Texturvoreinstellungen, die sowohl auf iOS- als auch auf Android-Geräten verwendet werden können, um Bilder effektiver zu machen, indem Textureffekte und Lichtlecks angewendet werden.

Die App verfügt über mehr als 150 Texturvoreinstellungen, die Sie kombinieren und anpassen können, um die für Ihre Bedürfnisse geeignete zu erhalten. Natürlich können Sie die Belichtung, den Kontrast und andere anpassen, um atemberaubendere Bilder zu erhalten. Es gibt Ebenen, mit denen Sie jederzeit Änderungen vornehmen können.

Mischungen

Methode 2: Moderner Grunge

Moderner Grunge ist eine weitere Textureffekt-App mit einem sehr unverwechselbaren Stil, wie z. B. der sehr beliebte Grunge-Filter mit einer zerrissenen Papiersimulation. Es ist nur für iOS-Geräte verfügbar.

Es fügt die beliebte Textur hinzu, kann aber auch an Ihren Stil angepasst werden, mit der Möglichkeit, Ränder und Risse um das Thema herum hinzuzufügen, um Ihren Stil zu kreieren. Es bietet auch einen Cut-Ins-Look, um verschiedene Tearing-Effekte für endlose Bildmöglichkeiten zu simulieren, und speichert, ohne die Auflösung zu reduzieren.

Moderner Grunge

Methode 3: Zinntyp

Zinntyp bietet die klassischen Textureffekte, die diese erstaunlichen Bilder originalgetreu reproduzieren. Außerdem finden Sie klassisches S/W, handgemalte Farbe, kontrastreiches dunkles S/W und sepiagefärbte Ambrotypie.

Es verfügt über einzigartige Unschärfe- und Texturbearbeitungsfunktionen für Porträtbilder, die angewendet werden, um die Augen zu vermeiden. Es erkennt automatisch die Augen, hält sie klar und verleiht ihnen ein unverwechselbares Flackern. Der Rest des Porträts ist normal strukturiert und verschwommen, um das Vintage-Feeling zu simulieren.

Zinntyp

Methode 4: Überlagern

Was die atemberaubenden Overlay-Effekte angeht, Überlagern ist eine aktualisierte Version der Texturaddition, die Ihre Texturen auf die nächste Stufe bringt, indem sie angepasst und die Überschneidung auf dem Markt reduziert wird, hauptsächlich für IOS- und Android-Benutzer.

Superimpose ermöglicht es Ihnen, kreativ zu sein und bietet keine integrierten Texturvoreinstellungen in der App. Sie können Fotos von Texturen in Ihrer Umgebung machen und sie beim Bearbeiten über das Bild legen, und Sie können die Position der hinzugefügten Texturen anpassen, indem Sie die Transparenz und Intensität anpassen, damit die Texturen besser zum Bild passen und die besten Ergebnisse erzielen.

Überlagern

Methode 5: Geschnappt

Snapseed ist eine sehr zuverlässige Anwendung, die sich stark auf Körnungsfiltereffekte und -anwendungen stützt, um Bilder besser aussehen zu lassen, hauptsächlich für IOS- und Android-Benutzer.

Wenn Sie die Anwendung verwenden, haben Sie die volle Kontrolle über eine Reihe von Texturstilen und können die Helligkeit, den Kontrast, die Texturintensität und die Sättigung des Bildeffekts anpassen, indem Sie den Effekt rendern, ohne die natürliche Note Ihres Bildes zu verlieren, indem Sie Texturen hinzufügen eine große Rolle spielen, aber auf eine ganz natürliche Art und Weise.

Verwischen Sie ein Bild auf dem iPhone mit Snapseed

Konklusion

Darum geht es in diesem Artikel, ob es darum geht, ein Bild in Photoshop zu bearbeiten oder einem Bild auf Ihrem Telefon Textur hinzuzufügen, es ist ein Prozess des Erstellens, mehr Beobachtung, Erstellens, um eine bessere Bedeutung zu haben, und durch die Kontrolle der Details werden qualitativ hochwertige Fotos geboren!

Win Download Mac download