8 praktikable Methoden, um zu beheben, dass der Mac USB nicht erkennt [Ultimate Guide]

Zuletzt aktualisiert am 24. Januar 2023 by Julia Ilina


Was sollten Sie tun, wenn Ihre Mac erkennt kein USB-Laufwerk? Ist es möglich, verlorene oder beschädigte Daten wiederherzustellen? Sobald Sie ein USB-Laufwerk an den Anschluss Ihres MacBook angeschlossen haben, wird das USB-Laufwerk nicht im Finder Ihres Mac angezeigt. Hier ist die ultimative Anleitung zum Beheben des Problems und zum einfachen Abrufen der Daten vom USB-Laufwerk auf dem Mac.

Fix Mac erkennt USB nicht

Teil 1: Die ultimative Methode, um zu beheben, dass USB auf dem Mac nicht angezeigt wird

Sollten Sie den Mac reparieren, der den USB nicht erkennt, bevor Sie die verlorenen Daten wiederherstellen? Nein. Neben einigen grundlegenden Prozessen wie dem Starten des Mac, dem Überprüfen des Ports des Mac und anderen sollten Sie besser die professionelle Datenwiederherstellung für Mac verwenden, um die gelöschten Dateien im Voraus wiederherzustellen. Wenn Sie die Daten auf dem USB-Laufwerk ersetzen, erhalten Sie die Dateien nie zurück.

Wenn Sie eine höhere Erfolgsquote haben müssen, Datenrettung für Mac ist die All-in-One-Lösung, um zu beheben, dass USB auf dem Mac nicht angezeigt wird, und verlorene oder beschädigte Dateien abzurufen. Es ermöglicht Ihnen, Fotos, Videos, Dokumente, E-Mails und andere wiederherzustellen. Darüber hinaus verfügt es über fortschrittliche Algorithmen zur Wiederherstellung von Dateien aufgrund von Festplattenproblemen, versehentlichem Löschen, abgestürzten Computern und mehr.

1. Rufen Sie die verlorenen Daten von USB-Laufwerken und Flash-Laufwerken ab, die nicht erkannt werden können.

2. Unterstützt Fotos, Videos, Dokumente, E-Mails, ZIP-Dateien, Audiodateien und mehr.

3. Ermitteln Sie den beschädigten USB-Stick, reparieren Sie USB-Sticks, die nicht angezeigt werden, und rufen Sie verlorene Dateien ab.

4. Bieten Sie eine hohe Erfolgsquote, um die Dateien von USB abzurufen, die nicht angezeigt werden.

Win Download Mac download

Schritt 1: Nachdem Sie Data Recovery for Mac installiert haben, können Sie das Programm starten und auswählen Mac Datenwiederherstellung Möglichkeit. Danach sollten Sie das USB-Laufwerk an das MacBook anschließen. Das Programm erkennt das USB-Laufwerk mit fortschrittlichen Algorithmen.

Mac Datenwiederherstellung

Schritt 2: Öffne das Anwendungen Ordner und gehen Sie zum Utilities App. Wähle aus Informationen zu den Bowman Systemen Option und scrollen Sie nach unten, um die auszuwählen Software Option zum Deaktivieren der Systemintegritätsschutz Option auf Ihrem MacBook, wenn Sie die Datenwiederherstellung zum ersten Mal verwenden.

Systemintegritätsschutz deaktiviert

Schritt 3: Aktivieren Sie die gewünschten Dateiformate wie Bilder, Audio, Video, E-Mail, Dokumente und andere. Sie können auch ankreuzen Überprüfen Sie alle Dateitypen Möglichkeit. Danach können Sie den erkannten USB auswählen, der nicht auf Ihrem Mac angezeigt wird, bevor Sie auf klicken Scan .

Mac scannen

Schritt 4: Nachdem der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie die im Fenster aufgelisteten wiederhergestellten Daten überprüfen. Suchen Sie die gewünschten Dateien über den Dateinamen oder den Pfad, bevor Sie auf klicken Erholen Knopf. Darüber hinaus können Sie auch den Tiefenscanmodus verwenden, um die Dateien von Ihrem USB abzurufen.

Daten auf dem Mac wiederherstellen Win Download Mac download

Teil 2: 8 praktikable Methoden, um zu beheben, dass der Mac USB nicht erkennt

Methode 1: Überprüfen Sie das USB-Kabel und den Anschluss des Mac

Überprüfen Sie einfach noch einmal das USB-Kabel, den angeschlossenen Anschluss des Mac sowie die Stromversorgung. Sie können die meisten Probleme im Zusammenhang mit dem Mac, der das USB-Laufwerk nicht erkennt, mit dem Schritt lösen.

Schritt 1: Verbinden Sie das USB-Laufwerk mit einem anderen Kabel des Anschlusses. Sie können natürlich auch auf einen anderen Port wechseln, um herauszufinden, ob es funktioniert. Sie können das USB-Laufwerk und den Anschluss auch vor einer weiteren Überprüfung reinigen.

Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass Ihr MacBook über eine ausreichende Stromversorgung verfügt. Lassen Sie das USB-Laufwerk einfach kurz an Ihrem Mac angeschlossen, bevor Sie eine andere Aktion ausführen. Ein unsachgemäßer Auswurf wird die Daten ebenfalls beschädigen.

Hafen von Mac

Methode 2: Externe Festplatten im Mac-Desktop anzeigen

Überprüfen Sie, ob Ihr Mac die Anzeige Ihres USB-Laufwerks mit der Option Externe Datenträger deaktiviert hat. Wenn Ihr USB-Stick nicht auf Ihrem Mac angezeigt wird, können Sie das ankreuzen Externe Festplatten Möglichkeit, das Problem zu lösen.

Schritt 1: Gehe zu Finder und wähle das Einstellungen Option im macOS Ventura. Wie bei der vorherigen Version können Sie die auswählen Voreinstellungen Option zum Umschalten der Einstellungen.

Schritt 2: Wähle aus Allgemeines Registerkarte und stellen Sie sicher, dass die Externe Festplatten Option ist aktiviert. Danach prüfen Sie, ob Sie das angeschlossene USB-Laufwerk jetzt auf Ihrem MacBook öffnen können.

Einstellungen für externe Festplatten Mac

Hinweis: Neben dem Allgemeines Registerkarte können Sie auch die aktivieren Externe Festplatten Option in der Sidebar Tab. Es behebt das Problem, dass der USB nicht geöffnet wird Finder Ihres MacBooks. Hier ist der detaillierte Ablauf.

Methode 3: Ändern Sie das Drive-Dateisystem

Da der Mac nur APFS (Apple File System), Mac OS Extended, MS-DOC (FAT) und das exFAT-Dateisystem unterstützt, müssen Sie das Gerät neu formatieren, wenn das USB-Laufwerk einige Dateien von Ihrem Windows mit NTFS oder Linux mit ext3 enthält und in ein kompatibles Format ändern.

Schritt 1: Open Finder auf Ihrem MacBook und gehen Sie zu Anwendungen Mappe. Danach können Sie wählen Utilities App und starten Sie die Festplatten-Dienstprogramm App, um das Laufwerksdateisystem des USB-Laufwerks zu ändern.

Schritt 2: Wählen Sie das USB-Laufwerk, das auf Ihrem Mac nicht geöffnet werden kann, aus der Liste der verfügbaren Speichergeräte aus. Drücke den Löschen Schaltfläche im oberen Menü, um das ursprüngliche USB-Laufwerk zu entfernen.

Schritt 3: Geben Sie eine Beschreibung des USB-Flash-Laufwerks ein und ändern Sie die Formateinstellungen, wenn Sie möchten. Danach können Sie auf klicken Löschen bevor Sie erneut nach den Dateien suchen.

Festplattendienstprogramme Mac

Methode 4: Reparieren Sie USB mit der Ersten Hilfe von Mac

Genau wie der Name der Funktion, Erste Hilfe ist die eingebaute Reparaturfunktion, die mit Ihrem Mac für alle Fehler geliefert wird. Wenn Ihr USB-Stick nicht auf dem Mac angezeigt wird, können Sie die Funktion auch verwenden, um die Verbindung wiederherzustellen und den USB-Treiber auf Ihrem Mac zu finden.

Schritt 1: Open Finder auf Ihrem MacBook und gehen Sie zu Anwendungen Möglichkeit. Sie können die auswählen Utilities App aus der Liste und wählen Sie die aus Festplatten-Dienstprogramm Schaltfläche, um das angeschlossene USB-Laufwerk zu verwalten.

Schritt 2: Wählen Sie das USB-Flash-Laufwerk im linken Bereich des aus Festplatten-Dienstprogramm Fenster. Drücke den Erste Hilfe Menü in der Symbolleiste oben. Danach können Sie auswählen Run Schaltfläche im Popup-Fenster.

Schritt 3: Wählen Sie den USB-Stick aus, der auf dem Mac nicht mehr angezeigt werden kann, und wählen Sie den Hängen Sie Knopf. Danach können Sie den USB-Stecker abziehen und für 5-10 Sekunden wieder einstecken, um zu prüfen, ob er funktioniert.

Erste Hilfe Mac

Methode 5: Reparieren Sie USB nicht erkannt auf Mac mit Terminal

Wenn Sie einige Grundkenntnisse über die Befehlszeile haben, Terminal ist die gewünschte Option, um zu beheben, dass der Mac den USB nicht erkennt. Es ermöglicht Ihnen, die Fehler und Störungen Ihres USB-Laufwerks zu beheben, wodurch sichergestellt werden kann, dass das angeschlossene USB-Laufwerk sicher ist.

Schritt 1: Öffne das Terminal App in Utilities, können Sie die Diskutil-Liste eingeben und die drücken Rendite Schaltfläche, um den Befehl auszuführen. Danach können Sie die Laufwerksnummer Ihres USB-Sticks finden.

Schritt 2: Um new durch die Festplattennummer Ihres USB-Flash-Laufwerks zu ersetzen, geben Sie diskutil info disknew ein und drücken Sie die Rendite Knopf. Geben Sie den Befehl diskutil eject disknew ein, um das USB-Flash-Laufwerk auszuwerfen.

Schritt 3: Danach können Sie den Befehl diskutil list eingeben, um zu prüfen, ob es funktioniert, den USB-Stick zu reparieren, der auf dem Mac nicht angezeigt wird. Nah dran Terminal und offene Konsul (Console) um Ihre Laufwerksfehler zu überprüfen.

Befehlszeilen-Mac

Methode 6: Überprüfen Sie das USB-Laufwerk in den Systeminformationen

Wenn Sie das USB-Laufwerk nicht auf Ihrem Desktop in der finden können Finder App können Sie prüfen, ob es in der verfügbar ist Informationen zu den Bowman Systemen App. Die Informationen scheinen ausgeschaltet zu sein, wenn der USB beschädigt oder gefälscht ist.

Schritt 1: Gehen Sie zum Finder Menü und wählen Sie die Anwendungen Mappe. Sie können die öffnen Utilities App und wählen Sie die Informationen zu den Bowman Systemen Symbol, um die Informationen auf dem USB-Laufwerk zu überprüfen.

Schritt 2: Wählen Sie das USB-Menü auf der linken Seite. Suchen Sie das USB-Laufwerk auf der linken Seite der Benutzeroberfläche. Dann können Sie die USB-Laufwerksinformationen auf der rechten Seite überprüfen, um den Status zu finden.

USB-Anschluss für Systeminformationen Mac

Methode 7: Setzen Sie SMC auf dem Mac zurück

Zurücksetzen Ihrer macOS-Konfiguration ist eine weitere komplizierte, aber effiziente Methode, um zu beheben, dass USB auf dem Mac nicht angezeigt wird. Da sich die Systemkonfiguration auf einen USB auswirken kann, gibt es beim Zurücksetzen von SMC einige Möglichkeiten, wie Sie das Problem beheben können.

Schritt 1: Schalten Sie Ihren Mac aus. Drücken Sie einfach lange auf Leistung Taste und warten Sie 15 Sekunden, um Ihren Mac neu zu starten. Danach können Sie gedrückt halten Strg + Wahltaste + Umschalttaste Tasten, um in den SMC-Modus zu gelangen.

Schritt 2: Lassen Sie alle Tasten gleichzeitig los. Sie müssen alle Tasten gleichzeitig gedrückt halten und dann etwa 5 Sekunden warten. Sie können Ihren Mac neu starten, um herauszufinden, ob der USB-Stick, der auf Ihrem Mac nicht angezeigt wird, behoben ist.

MSC Mac zurücksetzen

Fazit

Wenn Ihr USB-Stick nicht richtig funktioniert, kann dies zu Problemen bei Ihrer Arbeit und Ihrem Leben führen. Deshalb müssen Sie die richtige Lösung finden, damit es richtig funktioniert. Dieser Artikel gibt Ihnen 8 praktikable Lösungen. Sie können die oben genannten Methoden ausprobieren, um Ihr Problem zu lösen. Wenn Sie während des Prozesses verlorene Dateien wiederherstellen müssen, ist die Datenwiederherstellung die beste Wahl.

Win Download Mac download