Wiederherstellung eines abgestürzten schwarzen Windows-Bildschirms – Hier finden Sie die ausführlichste Anleitung

Zuletzt aktualisiert am 4. Dezember 2023 by Julia Ilina


Bei der Verwendung eines Computers ist es völlig normal, auf unerwartete Situationen zu stoßen. Der häufigste Notfall für Windows-Benutzer ist der schwarze Bildschirm. Das beunruhigende Szenario eines gedimmten und nicht reagierenden Bildschirms kann Ihre Angst verstärken, aber keine Sorge, ein abgestürzter schwarzer Windows-Bildschirm kann repariert werden. Dieser Artikel führt Sie durch Die Wiederherstellung des schwarzen Bildschirms von Windows ist abgestürzt und Wiederherstellen von Daten nach einem abgestürzten schwarzen Bildschirm.

Wiederherstellung des schwarzen Bildschirms von Windows abgestürzt

Teil 1: Warum erscheint bei Windows plötzlich ein schwarzer Bildschirm?

Ein abgestürzter schwarzer Bildschirm in Windows kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden, die die normale Funktion des Betriebssystems stören. Dieses Problem führt normalerweise dazu, dass der Bildschirm leer oder schwarz wird und keine sichtbare Benutzeroberfläche oder Zugriff auf den Desktop möglich ist. Während die genaue Ursache von Situation zu Situation unterschiedlich sein kann, sind hier einige häufige Gründe, warum unter Windows ein abgestürzter schwarzer Bildschirm auftreten kann:

1. Hardwarefehler: Wenn es Probleme mit wichtigen Hardwarekomponenten gibt, ist das System möglicherweise nicht in der Lage, Grafiken normal anzuzeigen und es erscheint möglicherweise ein schwarzer Bildschirm. Insbesondere ein Grafikkartenfehler, ein beschädigtes Speichermodul oder ein Festplattenfehler verursachen mit größerer Wahrscheinlichkeit Probleme mit dem schwarzen Bildschirm.

2. Probleme mit der Hardwareverbindung: Lose oder nicht angeschlossene Hardwarekomponenten wie Kabel oder Monitore können zu Anzeigeproblemen und einem schwarzen Bildschirm führen.

3. Falsche Energieeinstellungen: In einigen Fällen können falsch konfigurierte Energieeinstellungen zu Problemen mit dem schwarzen Bildschirm führen. Wenn das System beispielsweise zu schnell in den Energiespar- oder Ruhezustand wechselt, kann es zu Problemen beim Aufwachen kommen.

4. Beschädigung des Betriebssystems: Eine schwerwiegende Beschädigung von Betriebssystemdateien oder -konfigurationen kann dazu führen, dass Windows nicht ordnungsgemäß startet, was zu einem schwarzen Bildschirm führt.

5. Beschädigte Systemdateien: Systemdateien sind für das ordnungsgemäße Funktionieren von Windows unerlässlich. Wenn diese Dateien aufgrund von Malware, unsachgemäßem Herunterfahren oder anderen Faktoren beschädigt werden, kann es beim Booten zu einem schwarzen Bildschirm kommen.

Win Download Mac download

Teil 2: So beheben Sie den plötzlichen schwarzen Bildschirm von Windows

Methode 1: Überprüfen Sie, ob der Monitor angeschlossen ist

Der direkteste Grund für den plötzlichen schwarzen Bildschirm des Computers könnte sein, ob der Monitor angeschlossen ist. Möglicherweise liegt ein loses Kabel oder ein defektes Display vor. Überprüfen Sie die an den Monitor angeschlossenen Kabel, um festzustellen, ob sie richtig angeschlossen sind. Um das Aufwecken des Displays zu erzwingen, können Sie zuerst die Win-Taste gedrückt halten und dann die Taste gedrückt halten Strg + Umschalt + B Tastenkombination, damit Sie die Wiederherstellung eines abgestürzten schwarzen Windows-Bildschirms durchführen können. Wenn der Zustand immer noch nicht wieder normal ist, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Monitor vor, das überprüft und repariert werden muss.

Methode 2: Neuinstallation der Rolle des Grafikkartentreibers

Durch die Neuinstallation des Grafikkartentreibers können verschiedene Probleme mit der Anzeige schnell gelöst werden, darunter auch das häufigste Problem mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows. Der Grafikkartentreiber ist eine wichtige Softwarekomponente, die es Ihrem Computer ermöglicht, effektiv mit der Grafikhardware zu kommunizieren und so eine ordnungsgemäße Anzeigeausgabe und Funktionalität sicherzustellen.

Schritt 1: Rufen Sie mit der Tastenkombination Win+R das Befehlsdialogfeld auf, geben Sie dort devmgmt.msc ein und klicken Sie auf OK Klicken Sie auf die Schaltfläche und führen Sie diesen Befehl aus, um auf den Geräte-Manager zuzugreifen. Suchen Sie im Geräte-Manager nach Anzeigeadaptern und klicken Sie darauf, um den Grafikkartentreiber anzuzeigen, der derzeit von diesem Gerät verwendet wird.

CMD OK

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Grafikkartentreiber, um das Kontextmenü aufzurufen, und klicken Sie auf Gerät deinstallieren Klicken Sie im Kontextmenü auf die Schaltfläche und es öffnet sich ein Dialogfeld zur Bestätigung. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um dieses Programm zu entfernen, und klicken Sie auf Deinstallieren Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Grafikkartentreiber zu deinstallieren.

Deinstallation des Geräte-Managers Deaktivieren

Schritt 3: Nachdem die Deinstallation abgeschlossen ist, starten Sie den Computer neu, und das Windows-System liest das System erneut, um die für die Ausführung des Computers erforderlichen Treiber zu erkennen. Nachdem die Erkennung abgeschlossen ist, verwenden Sie die Windows-Update-Funktion, um den Treiber neu zu installieren. Wenn das Windows-System dies nicht erkennt, können Sie auf der offiziellen Website des Grafikkartenherstellers den erforderlichen Treiber herunterladen.

Win Download Mac download

Teil 3: So stellen Sie einen schwarzen Bildschirm nach der automatischen Reparatur unter Windows 11 wieder her

Wenn es andere Probleme wie Hardware oder Treiber gibt, repariert die automatische Windows-Reparatur den schwarzen Bildschirm. Sie können den abgesicherten Modus des Computers direkt aktivieren, um Betriebsprobleme der Treiber und Hardwaregeräte zu erkennen und das Phänomen des schwarzen Bildschirms auf dem Computer zu beheben.

Schritt 1: Schalten Sie das System dreimal ein und aus. Wenn Sie das System zum dritten Mal einschalten, wechselt das System automatisch in den Diagnosemodus. Drücke den Erweiterte Optionen Taste, wählen Sie Problembehandlung, geben Sie eine neue Seite ein und wählen Sie aus Erweiterte Optionen.

Erweiterte Optionen

Schritt 2: Drücke den Startup Settings Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Startmenüleiste aufzurufen, und klicken Sie auf Wiederaufnahme Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den abgesicherten Modus auf dem Computer zu starten. Rufen Sie nach erfolgreichem Öffnen weiterhin den Geräte-Manager auf und suchen Sie den Grafikkartentreiber.

Startup Settings

Schritt 3: Wählen Sie den Grafikkartentreiber aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Deaktivieren Klicken Sie im Kontextmenü auf die Schaltfläche , dann erhalten Sie eine normale Anzeige. Wenn nicht, installieren Sie den Grafikkartentreiber im abgesicherten Modus neu, um den abgestürzten schwarzen Windows-Bildschirm wiederherzustellen.

Deaktivieren Win Download Mac download

Teil 4: So stellen Sie Daten von einem abgestürzten schwarzen Windows-Bildschirm wieder her

Nach der erfolgreichen Wiederherstellung des abgestürzten schwarzen Windows-Bildschirms wird Windows automatisch angezeigt, funktioniert und prüft beim ersten Mal, ob die Computerdateien verloren gegangen sind. Wenn Sie leider sehr wichtige Dateien verlieren, brauchen Sie nicht in Panik zu geraten. Es gibt immer noch Möglichkeiten, Ihnen bei der Datenwiederherstellung nach einem abgestürzten schwarzen Windows-Bildschirm zu helfen. Aiseesoft Datenwiederherstellung ist eine vielseitige und benutzerfreundliche Datenwiederherstellungssoftware, die mehrere Vorteile für die Datenwiederherstellung von Windows-Systemen bietet.

1. Stellen Sie Daten aus verschiedenen Szenarien wieder her, z. B. einem abgestürzten schwarzen Windows-Bildschirm.

2. Unterstützt die Wiederherstellung verschiedener Datentypen.

3. Bietet verschiedene Wiederherstellungsmodi, um verschiedenen Datenverlustsituationen gerecht zu werden.

4. Wählen Sie bestimmte Dateitypen oder Formate aus, um den Scanvorgang wiederherzustellen und zu beschleunigen.

Win Download Mac download

Schritt 1: Laden Sie Aiseesoft Data Recovery herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Starten Sie die Software, um zu prüfen, ob sie normal ausgeführt werden kann. Wählen Sie auf der Hauptoberfläche der Software die wiederherzustellenden Daten entsprechend den verlorenen Dateien aus. Wenn Sie mehrere Datentypen wiederherstellen müssen, klicken Sie einfach auf Überprüfen Sie alle Dateitypen .

Wählen Sie den Bildtyp

Schritt 2: Wählen Sie die Partition für die Datenspeicherung aus. In Festplattenlaufwerke, drücke den Scannen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um mit dem Scannen der Partition zu beginnen. Nach Quick-Scan, erhalten Sie eine wiederherstellbare Liste. Drücke den Tiefen-Scan Klicken Sie auf die Schaltfläche, um weitere wiederherstellbare Dateien zu erhalten.

Deep-Scan-Datei abrufen

Schritt 3: In der linken Seitenleiste können Sie eine einzelne Datei anzeigen oder direkt Dateien im gesamten Speicherplatz auswählen. Nachdem die Auswahl abgeschlossen ist, werden in der unteren rechten Ecke die Anzahl und Größe der wiederherstellbaren Dateien angezeigt. Klicken Sie nach der Bestätigung auf Entspannung Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die ausgewählten Dateien wiederherzustellen.

Aiseesoft Wiederherstellen Win Download Mac download

Zusammenfassung

Es ist normal, dass ein abgestürzter schwarzer Windows-Bildschirm auftritt, aber mit den oben genannten Schritten können Sie einen abgestürzten schwarzen Windows-Bildschirm reibungslos wiederherstellen. Durch die systematischen Schritte gibt es nach erfolgreicher Wiederherstellung des normalen Windows-Betriebs auch bei Datenverlust eine gute Lösung. Da Aiseesoft Data Recovery eine hervorragende Datenwiederherstellungssoftware ist, verfügt sie über einen vollständigen Wiederherstellungsmodus für verschiedene Situationen, dessen Verwendung sich lohnt.