So sichern Sie Fotos von iPhone/Mac/PC in iCloud

Zuletzt aktualisiert am 9. Januar 2022 by Peter Wood


Das Sichern von Fotos in iCloud ist eine kluge Wahl für iPhone-Benutzer. Wenn Sie zuvor iOS-Geräte verwendet haben, sollten Sie mit iCloud vertraut sein. iCloud ist der Standardspeicherplatz für iPhone, iPad und iPod. Sie können iCloud verwenden, um Bilder zwischen allen Apple-Geräten wie iPhone, Mac und iPad oder sogar PC zu synchronisieren. Sobald Sie ein Apple-Konto eröffnet haben, können Sie 5 GB kostenlos zum Speichern von Fotos erhalten. Wenn Sie mehr Speicherplatz von iCloud benötigen, müssen Sie pro Monat kaufen. Die beliebtesten Optionen sind 0.99 USD/Monat für 50 GB und 9.99 USD/Monat für 2 TB. Das ist ziemlich beachtlich, um iCloud zu verwenden, da die Sicherheit von iCloud stark ist. Wenn Sie also wichtige Bilder duplizieren möchten, können Sie dies auswählen Sichern Sie das Foto auf dem iCloud-Laufwerk.

Fotos in iCloud sichern

Teil 1: iCloud-Fotobibliothek VS Fotostream

Es gibt zwei Hauptoptionen für Benutzer, um Fotos in iCloud zu duplizieren: iCloud Photo Library und Foto-Stream. Sobald Sie die automatische Sicherung von Bildern in iCloud eingestellt haben, sollten Sie die Unterschiede zwischen der iCloud-Fotobibliothek und dem Fotostream herausfinden. iCloud Photo Library ist der Ort, um alle Bilder und Videos so lange wie möglich zu speichern. Sie können volle Auflösungen mit vielen Fotoformaten wie JPG, TIFF, RAW, und so weiter. Wenn Sie jedoch Bilder mit iCloud Photo Stream synchronisieren, können Sie nur die letzten 1000 Bilder 30 Tage lang speichern, ohne Videos. Außerdem ist die Bildqualität reduzieren, da Photo Stream nur das Speichern von weboptimierten Bildformaten unterstützt.

icloud-fotobibliothek-stream

Wenn Sie Fotos in iCloud Photo Stream sichern, kosten diese Bilder keinen Speicher von iCloud. Darüber hinaus kann iCloud Photo Library keine Fotoalben übertragen, während Photo Stream synchronisiert werden kann. Der gemeinsame Punkt von iCloud Photo Library und Photo Stream besteht darin, dass Sie beide Bilder zwischen Mac und PC synchronisieren können. Bevor Sie alle Bilder vom iPhone in iCloud sichern, müssen Sie daher die oben genannten Faktoren berücksichtigen Zugriff auf iCloud-Fotos.

Teil 2: So sichern Sie Fotos vom iPhone auf iCloud

Da das iPhone im täglichen Gebrauch einfach mitzunehmen ist, bevorzugen die Leute das iPhone, um Bilder während des Surfens zu speichern lustige Fotos oder Selbstporträts. Im Laufe der Zeit wird der iPhone-Speicherplatz immer kleiner. So können Sie Fotos in iCloud sichern und von Ihrem iPhone löschen, um neue Bilder zu akzeptieren.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone mit demselben Wi-Fi.

Schritt 2: Gehen Sie zum Einstellungen App und wählen Sie die iCloud .

Schritt 3: Finden Sie die Sicherungskopie Option und dann einschalten iCloud Backup-.

Schritt 4: Drücke den Jetzt sichern Option, um mit dem Kopieren von Fotos vom iPhone in die iCloud zu beginnen.

Backup-Fotos-zu-icloud-von-iphone

Der obige Vorgang besteht darin, Bilder mit der iCloud-Fotobibliothek zu synchronisieren. Daher müssen Sie zum iCloud-Speicher wechseln, um iCloud-Fotos zu verwalten. Sie können Bilder auch ohne Speicherplatz vom iPhone auf das iCloud-Laufwerk duplizieren. Wenn Sie nur Bilder innerhalb eines Monats kopieren müssen, ist es besser, Fotos in iCloud Photo Stream zu sichern, ohne sie zu löschen.

Schritt 1: Drücke den In meinen Fotostream hochladen Option zum automatischen Duplizieren neuer Bilder während der Wi-Fi-Verbindung.

Schritt 2: Gehen Sie zu Camera Roll, um iPhone-Fotos nach dem Sichern in iCloud zu löschen.

Upload-to-Foto-Stream

Wenn Sie die Optimieren Sie den iPhone-Speicher auswählen, ersetzen iCloud-Bilder die Originale in voller Auflösung automatisch zur Optimierung. Daher ist es auch eine gute Wahl, Fotos in iCloud zu sichern und sie dann zu löschen. iPad-Benutzer können auf diese Weise auch versuchen, vorhandene Fotos vom iPad in iCloud zu sichern.

Teil 3: So kopieren Sie Fotos von einem Mac/PC-Computer in die iCloud

Es gibt viele Methoden, um iCloud-Fotos auf einem PC oder Mac zu sichern. Wenn Ihre drahtlose Verbindung superschnell ist oder Sie nicht zu viele Bilder mit iCloud synchronisieren müssen, können Sie sich auf der iCloud-Website mit Ihrer Apple-ID anmelden. Gehen Sie danach zurück zu Ihrem iPhone, um Dateien vom iCloud-Laufwerk auszuwählen. Klicken Sie auf das Download-Symbol auf Ihrem Mac- oder Windows-Computer, um gesicherte Fotos in die iCloud herunterzuladen. Die Dinge werden jedoch ein wenig anders, wenn Sie Fotos von einem PC oder Mac in iCloud sichern müssen.

So sichern Sie Fotos vom Mac auf iCloud

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone oder andere Geräte und Computer mit demselben Netzwerk.

Schritt 2: Laden Sie iCloud herunter und öffnen Sie es auf Ihrem Mac-Computer.

Schritt 3: Wählen Sie das Systemeinstellungen Option aus dem Apple-Menü.

Schritt 4: Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID bei iCloud an.

Schritt 5: Wählen Sie Dienste aus, auf die Sie Bilder duplizieren möchten.

Schritt 6: Starten Fotos auf Ihrem Mac, um den Fotostream zu aktivieren.

Login-icloud-Konto

Danach können Sie Fotos von MacBook in iCloud sichern. Zum Synchronisieren von Fotos mit iCloud vom PC aus müssen Sie mehr Schritte ausführen als das Sichern auf einem Mac.

So sichern Sie Fotos von Windows auf iCloud

Schritt 1: Laden Sie iCloud herunter und installieren Sie es auf Ihrem Windows-Computer.

Schritt 2: Wählen Sie die Option Fotos und wählen Sie dann aus, ob die Synchronisierung erfolgen soll Meine Foto-Stream or iCloud Fotofreigabe.

Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf iCloud-Fotos, um den Schnellzugriff hinzuzufügen, indem Sie das auswählen Pin zu den Schnellzugriff .

Schritt 4: Öffnen Sie iCloud-Fotos aus dem Startmenü, um einen Ort auszuwählen, und klicken Sie auf das Fotos oder Videos auswählen .

Schritt 5: Füllen Sie das aus Neues gemeinsames Album Option zum Erstellen des Ortes zum Sammeln von Windows-Bildern in iCloud.

Fotos-zu-icloud-vom-PC sichern

Der letzte Schritt ist das Klicken auf Gemacht Taste. Danach können Sie Fotos von Windows in iCloud sichern. Daher ist das Duplizieren von Bildern vom PC auf die iCloud nicht so schwierig, wie es scheint. Sie müssen nur iCloud auf Windows-Computern installieren, mit denen Sie Fotos und Videos von einem PC in iCloud sichern können.

Teil 4: Die beste Alternative zum Sichern von iPhone-Fotos in iCloud

Gibt es eine Methode, um Fotos ohne Abonnement in iCloud zu sichern? Wenn Sie eine große Anzahl von Fotos in Originalqualität speichern müssen, iPhone-Übertragung ist die beste Alternative zum Sichern von iCloud-Fotos. Es ermöglicht Ihnen, die Fotos und Videos ohne Größenbeschränkung zwischen iPhone und Computer zu übertragen. Darüber hinaus können Sie die Fotos auch verwalten, HEIC in JPEG konvertieren und in verschiedene Kategorien gruppieren.

  1. Sichern Sie Fotos und Videos mit wenigen Klicks vom iPhone auf iTunes und auf dem Computer.
  2. Durchsuchen Sie die iPhone- oder Computerfotos innerhalb des Programms, bevor Sie sie übertragen.
  3. Konvertieren Sie das iPhone HEIC in JPEG, wenn Sie die iPhone-Fotos auf dem PC sichern.
  4. Bieten Sie einige grundlegende Bearbeitungsfunktionen zum Drehen, Konvertieren und Fotos verwalten.
Win Download Mac download

Schritt 1: Nachdem Sie iPhone Transfer installiert haben, können Sie das Programm auf Ihrem Computer starten. Wähle aus Fotos Menü auf der linken Seite finden Sie die iPhone-Fotos, die in verschiedene Kategorien eingeordnet wurden.

iOS Übertragung

Schritt 2: Wählen Sie einfach die gewünschten Fotos aus, die Sie sichern möchten, oder aktivieren Sie die Option Alle auswählen, um alle iPhone-Fotos zu sichern. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Exportieren nach Menü und wählen Sie die Auf PC exportieren Option zum Sichern von iPhone-Fotos.

Medien auf PC exportieren

Schritt 3: Wählen Sie den Zielordner, in den die Datei exportiert wird. Warten Sie Sekunden und Ihre Dateien werden erfolgreich exportiert. Danach können Sie die Fotos von Ihrem iPhone entfernen, um entsprechend mehr Speicherplatz freizugeben.

Win Download Mac download

Teil 5: Häufig gestellte Fragen zum Sichern von Fotos in iCloud

Das ist der Titel

1Warum können Fotos nicht in iCloud gesichert werden?

Wenn Ihnen der iCloud-Speicher ausgeht, können Sie Fotos nicht in iCloud sichern. Sie können entweder JPEG in HEIC ändern, einige unerwünschte Fotos löschen oder einen anderen iCloud-Plan abonnieren, um mehr Speicherplatz zu haben. Du kannst jederzeit in der App „Einstellungen“ auf deinem Gerät oder auf iCloud.com überprüfen, wie viel iCloud-Speicher du verwendest.

2Wie kann man die Größe des iCloud-Backups reduzieren?

Gehen Sie zum Einstellungen app und wählen Sie den Namen des iCloud-Kontos. Tippen Sie auf die Speicherplatz verwalten Option und wählen Sie die Backups Möglichkeit. Tippen Sie auf den Namen des Geräts, das Sie verwenden, und deaktivieren Sie alle Apps, die Sie nicht sichern möchten. Danach können Sie die Ausschalten & Löschen .

3Können Sie Fotos nur in iCloud sichern?

Ja. Gehe zum Einstellungen App und wählen Sie die Speicher & Backups Möglichkeit. Wähle aus Speicherplatz verwalten Option und tippen Sie auf den Namen des Geräts und auf dem nächsten Bildschirm. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kamerarolle nur aktivieren, wenn Sie nur Fotos in der Cloud speichern und sichern müssen.


Fazit

Wenn Sie Android-Fotos in iCloud sichern müssen, müssen Sie Ihr Android mit einem Mac- oder Windows-Computer verbinden. Und dann wählen Sie Android-Fotos für das neue Fotoalbum aus. Befolgen Sie danach die oben genannten Methoden, um Bilder von einem PC oder Mac-Computer mit iCloud zu synchronisieren. iCloud ist die Transitstation, um alle Fotos von verschiedenen Geräten zu akzeptieren und zu teilen. Alle Apple-Benutzer können Laden Sie Fotos in iCloud hoch für den Fall zu sichern. Darüber hinaus können Sie iCloud-Bilder mit Familien und Freunden über dasselbe drahtlose Netzwerk teilen. Daher können Sie auch dann, wenn Sie versehentlich iPhone-Fotos löschen, gesicherte Fotos auf das iCloud-Laufwerk übertragen, um sie anzuwenden.

Win Download Mac download

Das könnte Sie interessieren