3 Methoden zum Konvertieren von Fotodias in digitale Bilder [Update 2022]

Zuletzt aktualisiert am 26. Januar 2022 by Peter Wood


Wie können Sie die Dateien voll ausnutzen, wenn Sie Folien oder Negative haben? Was ist der beste Weg, um alte Dias in digitale Fotos umzuwandeln? Danach können Sie Fotos mit Freunden in sozialen Medien teilen oder auf Ihrem Computer speichern. Sie können Ihre alten Fotodias mitbringen und dem Digitalisierungsprozess folgen, um sie im Fotoformat zu genießen.

Egal, ob Sie Konvertieren Sie Folien in Bilder Mit einem Smartphone oder mit Dias und einem Negativscanner können Sie zuerst Dias bereinigen. Sie können den auf Ihren Objektträgern gesammelten Staub vor der Konvertierung entfernen. Wenn Sie Folien bereinigen, können Sie die Folien jetzt konvertieren.

Konvertieren Sie Fotodias in Digital

Teil 1: Verwandeln Sie Foto-Folien mit dem Smartphone in ein digitales Format

Wenn Sie nur wenige Foto-Folien haben, können Sie diese mit einem Smartphone oder Tablet in ein digitales Format umwandeln. Um Folien in Fotos umzuwandeln, können Sie zuerst einen weißen Hintergrund für die Folien festlegen.

Schritte 1: Ein weißes Licht mit dem Papier als Hintergrund. Sie können auch ein Tablet mit weißer Farbe verwenden. Um das iPad als Lichtquelle zu verwenden, können Sie Guide Access unter aktivieren Einstellungen > Allgemein > Zugänglichkeit > Leitfaden Zugriff um die Touchscreen-Eingabe zu deaktivieren.

Schritte 2: Stellen Sie ein sicheres Stativ auf oder stellen Sie mit einer Scanbox mit Smartphone eine stabile Position sicher. Wenn Sie müssen Fotos in Text konvertieren, Fotos in PDF konvertierenWenn Sie Dias mit einem Smartphone in ein Foto konvertieren möchten, ist es wichtig, ein perfekt ausgerichtetes Foto aufzunehmen.

Schritte 3: Wenn Sie alles in eine gute Situation gebracht haben, können Sie Folien in Fotos konvertieren, indem Sie die Folien jetzt scannen. Einige zusätzliche Scanneranwendungen sind hilfreich, um Dias und Negative mühelos in Fotos umzuwandeln.

Konvertieren Sie Fotodias mit dem Smartphone-Scanner in digital

Teil 2: Konvertieren von Fotodias in digitale Bilder mit einem Flachbettscanner

Wenn Sie Ihre Dias mit guter Qualität digitalisieren müssen, können Sie einen speziellen Negativ- / Diascanner verwenden. Wenn der Scanner über Filmfunktionen verfügt, kann er Dias in Fotos und Fotos konvertieren Verwandeln Sie Fotos in digitale.

Schritte 1: Sobald Sie den Scanner geladen und die Software geöffnet haben, können Sie für SLIDES den „positiven Film“ und für NEGATIVES den „negativen Film“ auswählen. In diesem Fall können Sie dem Scanner mitteilen, was Sie scannen.

Flachbettscanner negativ

Schritte 2: Wählen Sie die Auflösung oder DPI, mit der Sie die Folie oder das Negativ scannen möchten. Es ist besser, 1500 DPI oder 4 mm x 6 mm zum Scannen von 35-mm-Dias und Negativen zu verwenden, um Dias in Fotos von hoher Qualität umzuwandeln.

Auflösung DPI PPI

Schritte 3: Danach können Sie Staub, Kratzer und Farbverblassungen beheben, um das beste Ergebnis für digitale Bilder zu erzielen. Sie können die Dias oder Negative jetzt auf Ihrem Computer in digitale Fotos scannen.

Wenden Sie sich an Digitalfoto

Teil 3: Konvertieren von Fotodias in digitale Fotos über den DSLR-Duplikator

Wenn Sie die DSLR-Folien kopieren, Kopien dieser Folien erstellen und Filter für kreative Effekte hinzufügen müssen, sollte der DSLR-Dia-Duplikator die einzige Option sein, um Folien in Fotos zu konvertieren. Nehmen Sie einfach einen Zoom-Duplikator als Beispiel, um den detaillierten Prozess wie folgt zu finden.

Schritte 1: Setzen Sie den Objektträger in einen Träger am gegenüberliegenden Ende des DSLR-Objektträger-Duplikators ein und bewegen Sie ihn dann zum selektiven Zuschneiden nach oben oder unten. Der Kopierer hat eine feste Blende von etwa 16: XNUMX.

Schritte 2: Um die Fokussierung zu erleichtern, können Sie bei einigen Modellen den Diffusor entfernen und den Kopierer auf eine viel hellere Umgebung richten. Natürlich können Sie auch eine Lichtquelle hinzufügen, um Dias auf digitale Fotos zu kopieren.

Schritte 3: Verwenden Sie das Messgerät der DSLR-Kamera und nehmen Sie auf. Halten Sie die Belichtung beim ersten Versuch fest, indem Sie die Verschlusszeit manuell ändern oder die Belichtungskorrektureinstellung in der automatischen Blendenpriorität verwenden.

DSLR-Dia-Duplikator

Teil 4: So erzielen Sie das beste Ergebnis für die Konvertierung von Fotodias in digitale Bilder

Sobald Sie Folien in digitale Fotos konvertieren, treten einige Probleme auf, z Sättigung, Lärm, Getreide und mehr. Einige verlieren möglicherweise die ursprünglichen Effekte des Kameraprofils. Wie für den Fall, WidsMob-Retusche sollte das Programm sein, das Sie berücksichtigen müssen.

1. Bevor Sie Ihre Fotos weiter bearbeiten, müssen Sie sie verwenden Rauschunterdrückungssoftware zu verschwommene Fotos reparieren zuerst.

2. Bei den Porträtbildern können Sie auch einige Selfie-Mängel entfernen, z. B. Sommersprossen minimieren. Zähne bleichenund glatte Haut.

3. Das Filmpaket bietet Dutzende revolutionärer Kameraprofile und die Magie atemberaubender Filmeffekte für die Originalkamera.

4. Zusätzliche bereitstellen künstlerische FotoeffekteRetuschieren Sie Fotos mit Farbopazität, um das Foto anders zu machen.

Win Download Mac download

So erzielen Sie das beste Ergebnis für die Konvertierung von Phtoo-Folien in digitale Bilder

Schritte 1: Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Fügen Sie die konvertierten digitalen Fotos zum Programm hinzu, um sie mit den gewünschten Effekten weiter zu bearbeiten.

Schritte 2: Entfernen Sie das Bildrauschen. Wählen Sie das Menü „DE-NOISE“, in dem Sie Luminanz, Chrominanz und einstellen können Sharpness um das Rauschen der konvertierten Dias zu reduzieren.

Bildrauschen mit Retuscheur korrigieren

Schritte 3: Bei Porträtbildern können Sie auch die Falten und andere Unvollkommenheiten aufgrund der Spurzeiten beseitigen. Sobald Sie Folien in Fotos konvertiert haben, können Sie das Porträt schöner machen.

Selfie Photo Beautifier mit Retuscheur

Schritte 4: Wenden Sie Kameraprofile für das Filmpaket an. Finden Sie das ursprüngliche Kameraprofil und wenden Sie eine atemberaubende an Fotoeffekt. Sie können die Magie des analogen Filmeffekts erhalten und ihn viel schöner machen.

Retusche mit Film Pack-Effekt

Schritte 5: Sie können mehrere Effekte kombinieren, um das beste Ergebnis für die Konvertierung von Dias und Negativen in Fotos zu erzielen. Danach können Sie die Bilder jetzt in das gewünschte Ergebnis konvertieren.

Win Download Mac download

Fazit

Wenn Sie Folien in digitale Fotos konvertieren müssen, finden Sie im Artikel mehrere Lösungen. Um digitale Bilder mühelos zu erhalten, können Sie sie mit einem Tablet und einem iPhone abrufen. Natürlich gibt es auch zwei professionelle Methoden, um Dias und Negative in Fotos umzuwandeln. Wenn Sie die besten Effekte für diese Fotos erzielen möchten, sollte WidsMob Retoucher die ultimative Lösung sein.