Microsoft Word zu PDF – 3 einfache Methoden zu DOCX zu PDF

Zuletzt aktualisiert am 22. September 2022 by Tine Clark


PDF ist ein häufig verwendetes Dateiformat für Unternehmen. Wenn Sie bereits einige Dokumente in Word erstellt haben, was sind die besten Methoden, um Microsoft Word in PDF zu konvertieren? Microsoft Word hat die Standardoption, die DOCX-Dateien direkt als PDF zu speichern. Es gibt jedoch einige Einschränkungen, z. B. Formularerkennung, OCR-Algorithmus, Anmerkung und Signatur. Lernen Sie einfach mehr über die 3 einfachen Methoden dazu Konvertieren Sie Word-DOC in PDF aus dem Artikel.

Microsoft Word in PDF

Teil 1: Die einfache Methode zum Konvertieren von Word in PDF

Es ist nicht schwierig, Word in PDF zu konvertieren, Sie können das Standard-Office-Word verwenden, um ein Word-Dokument als PDF zu speichern, oder einfach eine auswählen Online-Word-zu-PDF-Konverter um die gewünschten Dateien zu erhalten. Aber wenn Sie die optimalen PDF-Dateien benötigen, PDFelement ist die vielseitige Wahl. Es behält nicht nur den ursprünglichen Rahmen und die Qualität der Word-Dateien bei, sondern bietet auch erweiterte Funktionen wie den OCR-Algorithmus, Anmerkungsfunktionen und mehr.

1. Konvertieren Sie Word-, Excel-, PowerPoint- und andere Dateien in PDF- und PDF/A-Dateien.

2. Behalten Sie den ursprünglichen Rahmen, die Struktur, Texte, Bilder und mehr des Originals bei.

3. Stellen Sie einen OCR-Algorithmus bereit, um die Texte und Bilder der Word-Dateien zu extrahieren.

4. Verwandeln Sie die Word-Datei in ein ausfüllbares und durchsuchbares PDF mit Formularerkennung.

Win Download Mac download

Schritt 1. Starten Sie das PDFelement, sobald Sie das Programm installiert haben. Drücke den PDF erstellen Schaltfläche zur Auswahl der Word-Dateien, die Sie in PDFs konvertieren möchten. Drücke den Offen Schaltfläche, um die Datei automatisch hochzuladen. Sie können die gewünschte Word-Datei zur Konvertierung ziehen und ablegen.

PDF erstellen PDFElement

Schritt 2: Nachdem Sie die Word-Datei importiert haben, wird die Word-Datei automatisch in eine PDF-Datei konvertiert. Wenn Sie die Word-Datei nur per PDF-Format mit anderen teilen möchten, können Sie einfach auf die klicken Reichen Sie das und wählen Sie die Speichern unter Option zum Speichern der Datei in Ihrem lokalen Ordner.

Speichern Sie Word in PDF PDFElement

Schritt 3: Wenn Sie das konvertierte PDF ausfüllbar und durchsuchbar machen müssen, können Sie auf klicken Form Menü und wählen Sie die Formen erkennen Option von der Mehr Taste. Es ermöglicht Ihnen, die Form von Feldtexten zu erkennen und das PDF ausfüllbar und durchsuchbar zu machen.

Formular PDFElement erkennen

Note: Um Änderungen einfach vorzunehmen, ermöglicht es das Hinzufügen von Anmerkungen, Lesezeichen, Bates-Nummern, Wasserzeichen, Passwörtern und das Drucken von PDF-Dokumenten. Darüber hinaus können Sie zusätzliche PDF-Seiten hinzufügen oder Teilen Sie die PDF-Seiten in verschiedene Dateien auf.

Schritt 4: Wenn Sie wichtige Details in PDF hervorheben müssen, können Sie auf klicken Kommentar Menü und wählen Sie die Hervorheben Option und wählen Sie den gewünschten Text aus, auf den Sie die gewünschten Werkzeuge und Parameter anwenden können. Wähle aus Ferienhäuser Schaltfläche, um die konvertierte PDF-Datei zu ändern.

Anmerkung zu PDF PDFElement hinzufügen Win Download Mac download

Teil 2: So speichern Sie Microsoft Word direkt als PDF

Genau wie oben erwähnt, Microsoft Word verfügt über eine integrierte Option zum Speichern von Word-Dokumenten im PDF-Format. Aber es ist schwierig, das Original zu bleiben Bildqualität ohne die Bild-DPI-Einstellungen. Darüber hinaus gibt es eingeschränkte Funktionen zum Bearbeiten der PDF-Dateien oder zum Verschlüsseln des Dokuments.

Schritt 1: Wenn Sie das Word-Dokument fertiggestellt haben, können Sie auf klicken Reichen Sie das Menü nach dem Öffnen der Word-Datei, die Sie als PDF konvertieren möchten. Danach können Sie wählen Speichern unter Schaltfläche aus dem linken Menü, um die Word-Datei direkt als PDF zu speichern.

Word als PDF exportieren

Schritt 2: Wählen Sie den Speicherort aus, an dem das PDF gespeichert wird. Wählen Sie dann aus PDF (* .pdf) von dem Speichern unter Dropdown-Menü, indem Sie auf den Pfeil auf der rechten Seite des klicken Speichern unter Kasten. Sie können auf die klicken Mehr Options-Link, um weitere Parameter anzupassen.

Wählen Sie PDF als Ausgabe

Schritt 3: Geben Sie den Dateinamen der Ausgabe-PDF ein. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie die auswählen Speichern Schaltfläche zum Konvertieren von Microsoft Word in PDF. Wenn Sie das PDF gespeichert haben, werden Sie zum Word-Programm weitergeleitet und das konvertierte PDF wird in Ihrem Standard-PDF-Viewer geöffnet.

Teil 3: So konvertieren Sie Word online in PDF

Wenn Sie Word online in PDF konvertieren müssen, PDF2GB ist der vielseitige Weg, den Sie kennen sollten. Es ermöglicht Ihnen nicht nur, die Word-Dateien aus Cloud-Diensten zu importieren, sondern bietet auch den OCR-Algorithmus, um die Texte zur weiteren Bearbeitung aus dem PDF zu extrahieren.

Schritt 1: Nachdem Sie PDT2Go in Ihrem Webbrowser aufgerufen haben, können Sie die PDF-Dateien von einem Cloud-Speicherdienst importieren oder die Dateien von Ihrem Computer auswählen, indem Sie auf klicken Wählen Sie Datei Taste. Es unterstützt auch andere Dateiformate, einschließlich Bilder und andere Office-Dateien.

Schritt 2: Wenn Sie Word in ein bearbeitbares PDF konvertieren müssen, können Sie das überprüfen Mit OCR konvertieren Option und wählen Sie sogar die Ausgangssprache Ihrer Datei vor der Konvertierung aus. Es ist eine hervorragende Funktion, die nur für Konten mit Abonnements verfügbar ist.

Schritt 3: Wählen Sie die Word-Datei aus, die Sie konvertieren möchten, und klicken Sie auf Startseite Schaltfläche, um die Umwandlung von Word in PDF zu starten. Nach der Konvertierung können Sie Ihre PDF-Datei herunterladen, speichern oder weitere Änderungen daran vornehmen. Der ursprüngliche Rahmen der PDF-Datei wird entsprechend beibehalten.

PDF2Go Konvertieren Sie Word in PDF

Teil 4: Warum die Bilder beim Konvertieren von DOC in PDF nicht angezeigt werden

Wenn die Bilder nach der Konvertierung von Word in PDF auf Ihrem Mac nicht angezeigt werden, was sollten Sie tun? Es kann sich auf die spezifische lokale Umgebung von Word beziehen, oder es kann ein Problem mit dem System als Ganzes sein. Hier sind einige Schritte, die Sie unternehmen sollten, um das Problem zu beheben.

1. Löschen Sie alles im Cache-Ordner für Word. Nachdem Sie die Word-App über die Dockleiste beendet haben, starten Sie sie Finder und drücke die Befehl + Umschalt + G Schlüssel. Navigieren Sie zu /Library/Containers und ziehen Sie den Microsoft Word-Ordner auf den Desktop. Starten Sie Word erneut, um festzustellen, ob es funktioniert.

2. Führen Sie den Mac im abgesicherten Modus aus. Wenn Sie das Problem lokalisieren müssen, indem Sie alle potenziellen Einflüsse von anderen Anwendungen von Drittanbietern oder den Hintergrundprogrammen isolieren, die möglicherweise nicht mit der Word-App kompatibel sind. Es sollte eine einfache Methode sein, das Programm zum Laufen zu bringen.

Zusammenfassung

Es gibt 3 verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Word in PDF konvertieren können, die Sie ausprobieren können. Wählen Sie die DOCX/DOC-Datei und speichern Sie diese direkt als PDF. Natürlich können Sie den Online-Word-zu-PDF-Konverter verwenden, um das PDF mit dem OCR-Algorithmus zu erhalten. PDFelement ist mehr als ein Word-zu-PDF-Konverter, sondern erkennt auch die konvertierten Word-Formate, Texte und andere.

Win Download Mac download