Photoshop-Tutorial: Ausschneiden und Einfügen in Photoshop

Zuletzt aktualisiert am 1. Februar 2022 by Peter Wood


Ausschneiden und Einfügen sind zu den häufigsten Aktivitäten bei der Verarbeitung von Fotos und Bildern geworden. Das Ausschneiden und Einfügen in Photoshop ist jedoch nicht so einfach, wie wir dachten. Das Ausschneiden und Einfügen mehrerer Bereiche in einem Stapel beispielsweise ist für die meisten Hobbyfotografen immer noch eine Herausforderung. Als ein professioneller Bildbearbeiter, Photoshop verfügt über leistungsstarke Funktionen zum Ausschneiden und Einfügen. Wenn Sie diese Funktionen immer noch nicht verstehen, braucht es Ressourcen und Zeit. Daher werden wir das Ausschneiden und Einfügen in Photoshop mit einem detaillierten Prozess aus diesem Artikel besprechen. Dann werden Sie feststellen, dass Photoshop gut im Ausschneiden und Einfügen ist.

Ausschneiden und Einfügen in Photoshop

WidsMob ImageConvert

WidsMob ImageConvert ist ein leistungsstarker Bildkonverter zur einfachen Verarbeitung von Stapelfotokonvertierungen. Es unterstützt den Import verschiedener Bildformate, darunter JPG, JPEG, PNG, BMP, TIFF und das berühmte RAW-Format von Nikon, Canon, Sony usw.

Win Download Mac download

Teil 1: Ausschneiden und Einfügen eines Teils in Photoshop

Wenn Sie jemals Photoshop verwendet haben, sollten Sie wissen, dass mehrere Einfügeoptionen in der sind Bearbeiten Speisekarte. Sie müssen also zuerst die Bedeutung dieser Optionen verstehen.

Pasta: Fügen Sie den ausgewählten Bereich in eine neue Ebene ein.

Einfügen an Ort und Stelle: Fügen Sie Pixel aus der Zwischenablage an der Stelle eines neuen Bildes ein.

Einfügen in oder Einfügen außerhalb: Fügen Sie den ausgewählten Bereich als Ebenenmaske ein.

Nachdem wir den Unterschied zwischen Ausschneiden und Einfügen in Photoshop verstanden haben, können wir mit dem Ausschneiden und Einfügen beginnen.

Schritte 1: Wählen Sie den Bereich zum Ausschneiden und Einfügen in Photoshop aus. Du kannst den ... benutzen Zelt Werkzeug oder Lasso. Gelegen zum Bearbeiten Menü und wählen Sie Schneiden. Oder Sie können Hotkey verwenden Strg + X unter Windows oder Befehlstaste + X auf MacOS.

Auswahlwerkzeug

Schritte 2: Klicken Sie auf Pasta Option in der Bearbeiten Speisekarte. Der ausgewählte Bereich wird in eine neue Ebene eingefügt. Sie können drücken Andere unter Windows oder Option auf MacOS. Und ziehen Sie den ausgewählten Bereich auf ein anderes Bild oder eine andere Ebene.

Einfügen bearbeiten

Schritte 3: Wenn Sie eine Auswahl ausschneiden und in ein anderes Bild einfügen, können Sie die Auflösung und anpassen Ändern Sie die Größe des ausgewählten Motivs. Und wenn Sie vor dem Ausschneiden und Einfügen nichts auswählen, wird mit den obigen Schritten die gesamte aktive Ebene in Photoshop ausgeschnitten und eingefügt.

Teil 2: So schneiden Sie mehrere Auswahlen im Stapel aus und fügen sie ein

Manchmal müssen Sie mehrere Motive aus der aktiven Ebene ausschneiden und auf einer neuen Ebene oder einem anderen Bild einfügen. Es wird Zeitverschwendung sein, sie einzeln auszuwählen, auszuschneiden und in Photoshop einzufügen. Andererseits könnte Ihnen die Funktion zum Ausschneiden und Einfügen mehrerer Motive in einem Stapel helfen, die Objekte an relativen Positionen zu halten. Wenn es um die Details geht, können Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritte 1: Verwenden Sie das Auswahlrechteck-, Lasso- oder Zauberstab-Werkzeug, um ein Motiv in der aktiven Ebene auszuwählen. Danach können Sie gedrückt halten Verschiebung andere Objekte nacheinander auswählen.

Zauberstab

Schritte 2: Navigieren Sie nach der Auswahl zum Menüband und öffnen Sie es Bearbeiten auswählen Schneiden oder verwenden Sie den Hotkey, um die ausgewählten Objekte in der Zwischenablage zu speichern.

Dateien ausschneiden

Schritte 3: Wenn Sie auf klicken Pasta direkt werden die ausgewählten Bereiche ausgeschnitten und in eine neue Ebene eingefügt. Oder Sie können ein anderes Bild öffnen und auf klicken Pasta um die ausgewählten Themen dorthin zu verschieben.

Schritte 4: Sie werden feststellen, dass diese Themen an der neuen Stelle eingefügt werden und die relativen Positionen zueinander beibehalten.

Schritte 5: Schließlich können Sie die Größe der eingefügten Motive in Photoshop ändern. Das ändert nichts an ihrer relativen Position.

Teil 3: Ausschneiden und Einfügen in oder außerhalb von Photoshop

Photoshop verwendet eine Ebene, um alle Aktivitäten zu speichern, einschließlich Ausschneiden und Einfügen in Photoshop. Es scheint den Prozess kompliziert zu machen. Die Fotoebene ist hilfreich, wenn wir Fotos und Bilder in Photoshop bearbeiten. Jetzt werden wir eine weitere Funktion zum Ausschneiden und Einfügen untersuchen, Einfügen in und Einfügen außerhalb. Die beiden Optionen fügen dem Bild eine neue Ebene und Ebenenmaske hinzu. Das enthält ein Ebenenminiaturbild des ausgewählten Bereichs. Die neue Fotoebene und die Ebenenmaske sind unabhängig voneinander. So können Sie sich frei bewegen.

Schritte 1: Quellbild und Zielbild in Photoshop öffnen Wählen Sie einen Bereich oder mehrere Teile aus, die Sie ausschneiden und auf dem Quellbild einfügen möchten.

Schritte 2: Klicke auf Schneiden der Bearbeiten Menü oder verwenden Sie den Hotkey, um den ausgewählten Bereich in der Zwischenablage zu speichern.

Schritte 3: Befindet sich in der oberen Menüleiste und wird geöffnet Bearbeiten auswählen Einfügen Option und dann Einfügen in or Außen einfügen. Die Option Einfügen in erstellt eine Ebenenmaske mit dem Auswahlbereich. Der Befehl „Außen einfügen“ erstellt eine Ebenenmaske, die den Rest des Auswahlbereichs anzeigt.

Fügen Sie Photoshop ein

Schritte 4:Wählen Bewegen Sie das Werkzeug in der Werkzeugleiste und ziehen Sie die Maske auf das Zielbild. Sie können die Fotomaske verschieben, bis Sie ein zufriedenstellendes Ergebnis erhalten.

Schritte 5: Der Vorteil der Maske ist editierbar. Sie können eine verwenden Malwerkzeug und Schwarz oder weiß Farbe, um die Fotomaske zu bearbeiten.

Fazit

Basierend auf der obigen Analyse müssen Sie das Ausschneiden und Einfügen in Photoshop bereits verstehen. Als professionelles Bildbearbeitungsprogramm können Sie jede Bearbeitungsaufgabe in Photoshop erledigen. Die meisten Leute verwenden den einfachen Befehl zum Ausschneiden und Einfügen. Tatsächlich bietet Photoshop jedoch mehr Optionen zum Ausschneiden und Einfügen. Sie können einen Bereich aus dem Quellbild ausschneiden und in das Zielbild oder eine neue Ebene einfügen.

Und Photoshop könnte Ihnen auch dabei helfen, mehrere Motive in einem Stapel auszuschneiden und einzufügen. Die andere leistungsstarke Funktion zum Ausschneiden und Einfügen ist Einfügen in und Einfügen außerhalb. Sie können die Maske auf anderen Bildern und Ebenen verwenden und die Fotomaske mit Malwerkzeugen bearbeiten. Wie Sie sehen können, ist Photoshop beim Ausschneiden und Einfügen sehr leistungsfähig. Wenn Sie weitere Fragen zum Ausschneiden und Einfügen in Photoshop haben, können Sie gerne einen Kommentar im Artikel hinterlassen.

Win Download Mac download