So löschen Sie Fotos auf Macbook Pro / Air auf vier effektive Arten [Update 4]

Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2022 by Peter Wood


Seit Apple 2014 die Fotos-App für Mac OS X Yosemite veröffentlicht hat, bietet Photos für OS X leistungsstarke Funktionen. Es kann hauptsächlich iPhoto und Aperture ersetzen, die die beiden vorhandenen Foto-Apps von Apple sind. Mit Fotos können Sie die großartigen Fotobearbeitungswerkzeuge für Ihre Bilder verwenden. Mit Fotos können Sie Fotos vom MacBook löschen.

Wenn Sie lieber die neueste Foto-App auf Ihrem MacBook als iPhoto oder Aperture verwenden möchten, müssen Sie die älteren iPhoto- oder Aperture-Bibliotheken in die Fotos-App migrieren. Andernfalls haben Sie möglicherweise mehr als eine Fotobibliothek auf dem MacBook. Um bessere Erfahrungen mit der Fotos-App zu sammeln, können Sie Löschen Sie alte Fotos vom MacBook permanent.

Löschen Sie Fotos auf dem MacBook

Warum müssen Sie Fotos auf dem Mac löschen?

Es gibt viele Gründe für Sie, Fotos vom Mac zu löschen. Folgendes wären einige mögliche Gründe:

  1. Da der Speicherplatz begrenzt ist, müssen Sie Bilder löschen, um Speicherplatz auf dem Mac freizugeben.
  2. Möglicherweise müssen Sie beschädigte Bilder entfernen. Es gibt viele Möglichkeiten, Korruption zu verursachen. Einige können durch ein beschädigtes Miniaturbild zum Öffnen der Bilddatei führen, wodurch die Bilddatei nicht geöffnet wird.
  3. Sie haben die alten Fotos im Cloud-Dienst gespeichert. Sie müssen es nicht erneut auf Ihrem Mac speichern, falls doppelte Dateien vorhanden sind.
  4. Möglicherweise müssen Sie Bilder löschen, die jetzt als Junk angesehen werden können, z. B. heruntergeladene Bilder oder Screenshots usw.

Methode 1. Beste Möglichkeiten zum Löschen von Fotos von MacBook Air / Pro über WidsMob Viewer Pro

Wenn Sie die Standard-Fotobibliotheks-App von Mac nicht zum Verwalten Ihrer Fotos und zum Löschen unerwünschter Fotos auf Ihrem MacBook verwenden möchten, können Sie auswählen WidsMob Viewer Pro. WidsMob Viewer Pro ist ein ordnerbasierter Media Viewer. Es ist die einfachste und schnellste Lösung, um Bilder und Videos auf einem Mac anzuzeigen. Mit diesem Foto-Viewer können Sie Ihre Fotos ganz einfach auf einem MacBook organisieren.

Win Download Mac download

Schritt 1. Installieren Sie WidsMob Viewer Pro auf Ihrem MacBook. Und öffnen Sie die Software, um zu klicken + oben links, um Ihren Fotoordner in diesen Foto-Viewer zu importieren.

Importieren Sie Media Folder Viewer Pro

Schritt 2. Sie können Ihre Fotos ganz einfach im Bibliotheksmodus durchsuchen. Sie können auch den Vollbildmodus, den Diashow-Modus oder den Vorschaumodus verwenden, um große Fotos anzuzeigen.

Diashow Viewer Pro

Schritt 3. Sie können Fotos direkt im Vorschaumodus mit dem löschen Papierkorb Schild rechts unten.

Photo Viewer Pro anzeigen

Methode 2. Migrieren Sie eine Bibliothek manuell in Fotos

Bevor Sie Fotos von einem MacBook löschen, sollten Sie dies besser tun Sichern Sie Fotos in iCloud, falls Sie sie eines Tages zurückbekommen möchten. Oder Sie können eine Fotobibliothek in Fotos migrieren.

Wenn Sie nur eine Bibliothek auf Ihrem MacBook haben, erfolgt die Migration von iPhoto oder Aperture zu Fotos im Allgemeinen automatisch. Wenn sich jedoch mehr als eine Fotobibliothek in Ihrem Bildordner befindet, ist die Migration ebenfalls einfach. Wenn Sie Fotos zum ersten Mal öffnen, müssen Sie die gewünschte Fotobibliothek auswählen. Mit der Foto-App können Sie in iPhoto oder Aperture erstellte Bibliotheken öffnen. Mit den folgenden Schritten können Sie eine Bibliothek schnell in Fotos migrieren.

Schritt 1. Beenden Sie die Fotos-App auf Ihrem MacBook.

Schritt 2. Halten Sie die Wahltaste gedrückt und öffnen Sie die Fotos erneut.

Schritt 3. Wählen Sie die Bibliothek aus, die Sie öffnen möchten, und tippen Sie auf Wählen Sie Bibliothek. Wenn die Bibliothek nicht aufgeführt ist, machen Sie sich keine Sorgen. Drücke den Andere Bibliothek Klicken Sie auf die Schaltfläche, um zur gewünschten Bibliothek zu navigieren. Dann klick Offen.

Hinweis: Sie können die Bibliothek, die Sie öffnen möchten, auf das Fotosymbol im Dock ziehen.

Bibliothek in Fotos migrieren

Nach Abschluss der Migration befinden sich die Bilder nur an einem Ort auf einer Festplatte. Mit anderen Worten, Fotos, iPhoto und Aperture haben dasselbe Bibliotheksformat. Es scheint, dass Sie die iPhoto- oder Aperture-Bibliothek nicht löschen müssen. Die Entwicklung von iPhoto und Aperture wird nicht mehr verarbeitet. Um den Ordner "Bild" zu löschen, sollten Sie doppelte Fotos auf dem MacBook löschen. Darüber hinaus werden Änderungen, die Sie in iPhoto oder Aperture vornehmen, nicht mit Fotos synchronisiert. Ebenso werden Änderungen an Fotos nicht in iPhoto oder Aperture berücksichtigt.

Methode 3. Löschen Sie iPhoto- oder Aperture-Fotos vom MacBook

Wenn Sie Ihr MacBook auf OS X Yosemite v 10.10.3 oder höher aktualisiert haben, werden Fotos als Teil des Updates auf Ihrem Mac angezeigt. Wenn Sie iPhoto oder Aperture früher heruntergeladen haben, haben Sie wahrscheinlich mehr als einen Foto-Organizer auf dem Mac. Doppelte Bibliotheken sind bedeutungslos. So können Sie die alte Fotobibliothek vom MacBook entfernen.

Schritt 1. Öffnen Sie ein neues Finder-Fenster auf Ihrem Mac.

Schritt 2. Tippen Sie auf Fotos in der linken Spalte.

Schritt 3. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach iPhoto-Bibliothek.

Schritt 4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf iPhoto-Bibliothek und wählen Sie zu In den Papierkorb verschieben im Dropdown-Menü.

Hinweis: Sie können die iPhoto-Bibliothek auch auf das obere Papierkorbsymbol im Dock ziehen und dann loslassen.

Schritt 5. Den Papierkorb leeren.

Löschen Sie iPhoto-Fotos auf dem MacBook

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie die iPhoto-Bibliothek von MacBook gelöscht. Sie können zu Fotos gehen, um sicherzustellen, dass alle Bilder noch dort angezeigt werden.

Methode 4. Löschen Sie Fotos vom MacBook über die Fotos-App

Nachdem Sie Ihre Bildordner bereits so sauber gemacht haben, wie Sie möchten, ist es Zeit, Ihren MacBook-Speicherplatz freizugeben. Es ist sehr bequem für Sie, Fotos von MacBook Air oder MacBook Pro über die Fotos-App zu löschen.

1. Löschen Sie Fotos oder Videos in Fotos für macOS

Wenn Sie Fotos von einem MacBook löschen möchten, können Sie vor dem Löschen unter Fotos eine Vorschau der Fotos und Videos anzeigen.

Schritt 1. Führen Sie die Fotos App auf Ihrem Mac.

Schritt 2. Klicken Sie auf Alben Klicken Sie in der oberen Navigationsleiste auf die Registerkarte, um eine schnelle Vorschau aller Bilder auf Ihrem Gerät zu erhalten.

Schritt 3. Wählen Sie die Bilder aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste, klicken Sie auf Löschen oder drücken Sie Befehlstaste + Entf.

Löschen Sie Fotos auf dem Album Macbook

Wenn Sie Fotos in Fotos löschen, werden diese in einem gespeichert Kürzlich gelöscht Album. In diesem Album bleiben sie für die Anzahl der angezeigten Tage und werden dann für immer gelöscht. Sie können Elemente vor diesem Zeitraum wiederherstellen oder manuell aus dem Album entfernen. Wenn Sie versehentlich Fotos von Ihrer SD-Karte löschen, können Sie auch gelöschte Fotos von der SD-Karte wiederherstellen.

2. Löschen Sie alle Fotos vom MacBook

Wenn Sie mehrere Fotos von MacBook löschen möchten, anstatt Fotos einzeln zu entfernen, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1. Starte den Fotos App auf Ihrem Mac.

Schritt 2. Wählen Sie die Fotos Abschnitt in der oberen Navigation.

Schritt 3. Ansteuern Moments Sie können diese Gruppe von Fotos und Videos sehen, die ungefähr zur gleichen Zeit und am gleichen Ort aufgenommen wurden.

Schritt 4. Finden Sie den Moment, den Sie entfernen möchten. Klicken Sie dann auf das erste Foto und halten Sie es gedrückt Verschiebung auf der Tastatur und klicken Sie auf das letzte Foto. Oder gehen Sie zu Bearbeiten in der oberen Spalte und tippen Sie auf Alle auswählen.

Schritt 5. Drücken Sie Löschen, um den Löschvorgang abzuschließen.

Löschen Sie alle Fotos vom Macbook

Die Methode zum sofortigen Löschen von Batch-Fotos vom MacBook ist recht einfach und leicht zu erlernen. Sie können auch den Ansatz erhalten Fotos vom iPhone löschen da diese beiden Methoden ähnlich sind.

3. Löschen Sie Fotos dauerhaft vom MacBook

Sobald Sie der Meinung sind, dass die Fotos nicht mehr auf Ihrem MacBook gespeichert werden müssen, können Sie sie mithilfe von Fotos dauerhaft löschen.

Schritt 1. Öffnen Fotos App auf Ihrem Mac.

Schritt 2. Tippen Sie auf Alben in der Symbolleiste und doppelklicken Sie auf Kürzlich gelöschtes Album. Oder gehen Sie zu Reichen Sie das und finde Zuletzt gelöschte anzeigen.

Schritt 3. Überprüfen Sie die Bilder oder Videos. Sie können entweder löschen oder wiederherstellen.

Schritt 4. Klicken Sie Löschen in der oberen rechten Ecke, um Fotos auf dem MacBook dauerhaft zu löschen. Andernfalls können Sie auf tippen Erholen um sie zurückzubekommen.

Löschen Sie Fotos dauerhaft vom Macbook

Mit Ausnahme der Fotos-App, mit der Sie Ihre Fotos auf einem MacBook organisieren können, können Sie mit iCloud Photo Library von allen Ihren Geräten aus auf Ihre gesamte Mac-Fotos- und Videobibliothek zugreifen. Wenn Sie Fotos über iCloud von einem MacBook löschen möchten, sollten Sie beachten, dass diese Bilder innerhalb von iCloud und Mac innerhalb derselben Zeit verschwinden, sobald Sie Bilder in der iCloud-Fotobibliothek löschen.

Sie verwalten iCloud-Fotos optimal und erfahren mehr über iCloud. Wenn Sie Fotos von MacBook löschen möchten, diese aber in iCloud behalten möchten, können Sie die Fotos-App verwenden.

4. Löschen Sie Fotos aus dem Fotostream auf dem MacBook

Es scheint, dass Sie derzeit keine Fotos aus dem MacBook Photo Stream auf Ihrem iPhone löschen können. Wenn Sie Fotos aus dem MacBook Photo Stream löschen möchten, können Sie die Fotos-App ausprobieren. Vor dem Löschen sollten Sie sicherstellen, dass Mein Fotostream aktiviert ist. Befolgen Sie die Schritte, um My Photo Stream zu aktivieren.

1. Gehen Sie zum Apple-Menü und wählen Sie Systemeinstellungen.

2. Tippen Sie auf iCloud Tab und klicken Sie dann auf Fotos.

3. Klicken Sie auf Optionen Knopf und überprüfen Meine Foto-Stream.

Wenn Sie die oben genannten Vorbereitungen abgeschlossen haben, entfernen Sie Fotos aus Photo Stream auf dem MacBook.

1. Starte den Fotos App auf Ihrem Mac.

2 Gehe zu Alben und offene Meine Foto-Stream Album.

3. Klicken Sie auf die Bilder, die Sie löschen möchten.

4. Tippen Sie auf Löschen Foto in der Symbolleiste.

Löschen Sie Fotos vom Photo Stream Mac

Wenn Sie sich über Photo Stream auf Ihrem iPhone Gedanken machen, können Sie außerdem eine Verknüpfung herstellen Fotostream löschen um genauere Informationen zu erhalten.

Fazit

Wenn Sie Fotos auf dem MacBook löschen möchten, um Speicherplatz freizugeben, kann Ihnen die Fotos-App sehr helfen. Nachdem Sie die möglichen Methoden zum Entfernen von Fotos vom MacBook kennen, können Sie den Fotostream auch löschen. Räumen Sie den iCloud-Speicherplatz auf und zahlen Sie nicht für zusätzlichen Speicherplatz. Sie können uns gerne Ihre Kommentare im Artikel mitteilen, wenn Sie weitere Fragen zum Löschen von Fotos aus dem MacBook haben.

Win Download Mac download