Löschen Sie Picasa-Fotos ganz einfach aus Ihrer Galerie oder Ihrem Android-Handy

Zuletzt aktualisiert am 15. November 2021 by Peter Wood


Wenn Sie ein Google-Konto erstellt und mit einem Android-Gerät eingerichtet haben, finden Sie das möglicherweise Picasa oder Google-Fotoalben in Ihrer Telefongalerie enthalten, da Ihr Google-Konto mit Ihrem Android-Handy synchronisiert wird. Jedes Bild, das Sie auf Google Plus hochladen, wird auch in Picasa- oder Google-Fotoalben auf Ihrem Gerät gespeichert. Dies kann bis zu einem gewissen Grad lästig sein. Vielleicht haben Sie bereits Google Fotos und Picasa auf Ihrem Telefon. Sie können also doppelte Bilder in Picasa löschen.

Wenn Sie das Picasa-Desktop-Programm haben und verwenden, sollten Sie außerdem wissen, dass Google seit dem 15. März 2016 die Unterstützung der Picasa-Desktop-App eingestellt hat. Obwohl Sie Picasa weiterhin verwenden können, sollten Sie erfahren, wie Sie Picasa-Fotos von Android-Handys löschen und Google-Fotos entfernen.

So löschen Sie Picasa-Fotos

WidsMob Viewer Pro

WidsMob Media Viewer - Zeigen Sie Einzelbilder, mehrere Bilder, Ordnerbilder und Videos in unglaublich hoher Geschwindigkeit und einfacher Bedienung mit verschiedenen Anzeigemodi an. Sie können alle Ihre Fotos (einschließlich RAW-Dateien) und Videos in einem Fenster durchsuchen, ohne zusätzlich klicken und arbeiten zu müssen.

Win Download Mac download

Wenn Sie Sehen Sie sich Ihre Bilder an In Ihren Alben stellen Sie möglicherweise fest, dass automatisch generierte Alben vorhanden sind, z. B. YouTube-Alben. Es können Titelbilder von Videos gespeichert werden, die Sie jemals in YouTube-Alben gesehen haben. Meistens sind diese Bilder bedeutungslos, aber Ihre Alben werden unordentlich. Wenn Sie jedoch Bilder in Picasa löschen möchten, gibt es vielleicht keine Löschen Möglichkeit. Es scheint, dass Fotos schwer zu löschen sind. Immer mit der Ruhe. Sie können die einfachste Methode zum Löschen von Fotos aus der automatischen Picasa-Sicherung wie folgt ausprobieren:

1 Gehe zu Fotos auf Ihrem Gerät und öffnen Sie das Album, das Sie löschen möchten.

2. Tippen Sie auf das Foto, das Sie löschen möchten. Klicken Sie auf das Bild, nachdem es geöffnet wurde.

3 Wählen Löschen um das Foto zu entfernen. Wenn Sie keine Möglichkeit haben, es zu entfernen, können Sie zu . gehen Google Plus.

4. Starten Google Plus, und dann Wähle einen Account verwenden Sie normalerweise, um sich bei Google plus anzumelden.

5. Klicke auf Fotos. Wählen Sie dann das zu entfernende Foto aus und öffnen Sie es.

6. Drücken Sie lange auf das Foto, bis ein Symbol mit drei Punkten in einer oberen Spalte angezeigt wird.

7. Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol und klicken Sie auf Foto löschen.

Entfernen Sie Picasa-Fotos aus Google Plus

Sie können zur Galerie zurückkehren, um zu überprüfen, ob das Foto gelöscht wird oder nicht. Wenn Sie ein großer Fan von Google Plus sind, können Sie außerdem mehr darüber erfahren, wie Sie Fotos aus Google Plus löschen können. Es kann passieren, dass Bilder immer noch ein Album sind, obwohl Sie die oben erwähnte Methode verwenden. Daher sollten Sie wissen, wie Sie synchronisierte Picasa-Fotos von Android-Geräten löschen.

Teil 2. Löschen Sie Picasa-Fotos dauerhaft auf einem Android-Gerät

Möglicherweise stört Sie, dass Picasa-Fotos auf Ihrem Android-Gerät nicht gelöscht werden können. Fotos synchronisiertes Google-Konto macht die Android-Galerie unordentlich und Ihr mobiler Speicher ist erschöpft. Glücklicherweise können Sie Picasa-Alben loswerden. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie ein Foto aus Picasa-Webalben entfernen.

Schritt 1: Deaktivieren Sie "Picasa-Webalben synchronisieren"

1. Gehen Sie zu Ihrem Android Einstellungen und finde Trading Konten. Tippen Sie dann auf Google Option auf dem Trading Konten Liste.

2. Wählen Sie die Gmail-Adresse aus, die Sie normalerweise verwenden. Wenn Sie mehr als ein Gmail-Konto haben, können Sie eines auswählen, um alle Ihre Fotos zu sichern.

3. Gehen Sie zum Gmail-Konto. Unten sehen Sie viele Auswahlmöglichkeiten.

4. Deaktivieren Sie Synchronisieren Sie Picasa-Webalben. Sie können das Kontrollkästchen auch deaktivieren Google Fotos synchronisieren um die Synchronisierung von Google-Fotos mit Ihrem Telefon zu deaktivieren. Alles, was Sie nicht verwenden möchten, können Sie deaktivieren.

Deaktivieren Sie "Picasa-Webalben synchronisieren"

Nachdem Sie diesen Schritt abgeschlossen haben, hat Picasa die Synchronisierung mit Ihrem Android-Gerät beendet.

Schritt 2: Galerie-Cache löschen

1. Gehen Sie zu Android Einstellungen > Anwendungen und geh zu Anwendungsmanager.

2 Gehe zu Galerie und klicken Sie auf Cache löschen sowie Genaues Datum .

3. Zu diesem Zeitpunkt löschen Sie Picasa-Fotos von Ihrem Telefon.

Galerie-Cache löschen

Schritt 3: Galerie aktualisieren

Öffnen Sie Ihre Galerie und stellen Sie fest, dass Picasa-Fotos in Ihrer Galerie verschwinden. Alle Picasa-Fotos sind weg. Wenn Sie sich über die synchronisierten Picasa-Fotos ärgern, können Sie Google Picasa-Fotos jetzt löschen.

Wenn Sie es gewohnt sind, mehr zu speichern Fotos mit iCloud sichern, du wirst dich wahrscheinlich ärgern Meine Foto-Stream, die wahrscheinlich viel Speicherplatz auf Ihrem Gerät belegt. Glücklicherweise können Sie Speicherplatz freigeben durch Fotostream löschen.

Fazit

Mit den beiden Lösungen können Sie Picasa-Fotos von Samsung oder jedem Android-Gerät löschen. Und wenn Sie das Löschen von Bildern aus dem Picasa-Webalbum bereuen, können Sie gelöschte Fotos auch von Android wiederherstellen.

Mit Ausnahme von Picasa können Sie mit Google Fotos Bilder automatisch speichern. Sie können Fotos auch in iCloud speichern, was für Android-Benutzer besser geeignet ist. Wenn Sie Fragen zum Löschen von Picasa-Fotos haben, können Sie uns Ihre Kommentare im Artikel mitteilen.

Win Download Mac download