4 einfache Methoden zum Ausblenden von Fotos auf Android mit Passwort

Zuletzt aktualisiert am 27. Mai 2022 by Peter Wood


Wenn Sie Fotos auf Android-Telefonen ausblenden möchten, ist es im Vergleich zum Ausblenden von Fotos auf dem iPhone viel schwieriger, ein Standardverfahren bereitzustellen. Aufgrund der unterschiedlichen Arten von Android-Handys ist die Art und Weise, wie Sie Fotos in Android-Handys von Samsung unsichtbar machen, nicht die gleiche wie bei LG. Abgesehen von den integrierten Methoden zum Ausblenden von Fotos auf einem Android-Telefon können Sie auch einige verwenden Foto versteckt das gleiche Ziel zu erreichen. Weitere Informationen zu den Methoden zum Sperren der Fotos von anderen Personen aus dem Artikel erhalten Sie jetzt.

Fotos auf Android ausblenden

Teil 1. So verstecken Sie Fotos auf Android mit Funktionen für versteckte Fotos

Einige Android-Handyhersteller haben nur die Funktionen für versteckte Fotos integriert. Wenn Sie einige private Fotos auf Android schützen müssen, ist der Vorgang im Vergleich zu anderen Lösungen viel einfacher. Nutzen Sie einfach die Funktionen, um die gewünschten Fotos auf Android auszublenden. Nehmen Sie zum Beispiel Samsung Android. Erfahren Sie mehr über den Vorgang wie unten beschrieben.

Schritte 1: Öffne das Galerie App vom Startbildschirm Ihres Samsung-Handys.

Schritte 2: Danach können Sie alle Fotos auswählen, die Sie unsichtbar machen möchten.

Schritte 3: Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf das MEHR Symbol und wählen Sie das Wechseln Sie zu Privat .

Schritte 4: Navigieren Sie zu Einstellungen App und wählen Sie die Datenschutz und Sicherheit Option, die sich im befindet Privatgelände Modus arbeiten können.

Schritte 5: Stellen Sie den privaten Modus als . ein Off um Fotos auf Android oder dem zu verstecken On Option, um alle diese Dateien für die normale Anzeige verfügbar zu machen.

Versteckte Funktionen auf Android

Sie können die verschiedenen privaten Modi auswählen, um zu entscheiden, ob Sie Fotos privat machen möchten. Ähnliche Funktionen zum Ausblenden von Fotos finden Sie natürlich auch auf Android-Handys mit LG oder anderen Android-Handys.

Teil 2. So verstecken Sie Fotos auf Android, indem Sie versteckte Ordner erstellen

Abgesehen von den Standardmethoden zum Ausblenden von Fotos mit einem Android-Telefon können Sie auch den ES File Explorer verwenden, um Ordner auszublenden. Das Programm bietet einfach zu bedienende Funktionen für den Datei-Explorer, um das Android-System von hinten zu steuern. Laden Sie das Programm von Google Play herunter, um Fotos privat zu machen.

Schritte 1: Greifen Sie auf den Datei-Explorer zu, um alle Ihre Android-Ordner zu überprüfen. Und dann musst du ein neues erstellen Versteckter Ordner Fotos auf Android verstecken.

Schritte 2: Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf neu, danach können Sie auf das tippen Mappe Möglichkeit. Benennen Sie den Ordner mit den Eingabeaufforderungsfenstern.

Schritte 3: Um Fotos auf Android mit dem Datei-Explorer auszublenden, müssen Sie ein Komma vor dem Namen des Ordners hinzufügen, dh er wird für das Android-System als ausgeblendet markiert.

Schritte 4: Nachdem Sie den versteckten Ordner erstellt haben, können Sie die privaten Fotos und andere Daten, die Sie sperren oder verbergen möchten, mit demselben Datei-Explorer verschieben.

Schritte 5: Auf die Fotos kann nur über den Dateimanager zugegriffen werden. Tippen Sie einfach auf das Hauptmenü in der oberen linken Ecke und dann auf das Einstellungen App ganz unten.

Schritte 6: Wählen Sie das Display-Einstellungen und von dort deaktivieren Sie die Zeige versteckte Dateien Option und Fotos werden auch im Dateimanager ausgeblendet. Sie müssen die Option erneut aktivieren, um die versteckten Dateien zu öffnen.

Versteckter Ordner auf Android

Teil 3. Ausblenden von Fotos auf Android durch Festlegen des Kennworts für private Fotos

Wenn Sie ein Foto nur auf Android ausblenden möchten oder die Funktionen zum Ausblenden von Fotos nicht riskieren können, können Sie diese auch verwenden Gewölbe um ein Passwort zum Schutz privater Fotos festzulegen. Es ist eine einfache Methode, Bilder mit einem Passwort zu verbergen und zu schützen. Laden Sie einfach die App herunter, um Fotos auf Android-Telefonen mit dem folgenden Vorgang auszublenden.

Schritte 1: Sobald Sie Vaulty auf Ihrem Android-Telefon starten, können Sie ein Master-Passwort oder einen PIN-Code hinzufügen, der auf die Dateien zugreifen kann.

Schritte 2: Wenn Sie das Passwort festlegen, können Sie auf das tippen Verstecken Sie Fotos und Videos um alle Mediendateien entsprechend zu öffnen. Wählen Sie die gewünschten Fotos aus, um ein Passwort hinzuzufügen.

Schritte 3: Tippen Sie auf Vorhängeschloss Schaltfläche zum Auswählen der Fotos zum Ausblenden von Fotos auf Android.

Schritte 4: Um auf die geschützten privaten Fotos zuzugreifen, müssen Sie zuerst die Anwendung öffnen. Danach sollten Sie das Passwort oder den PIN-Code eingeben.

Schritte 5: Wenn Sie alle versteckten Fotos erneut anzeigen möchten, können Sie auf die Datei klicken, die Sie wiederherstellen möchten. Und dann tippe auf das Vorhängeschloss geöffnet Symbol zum Wiederherstellen der Daten.

Vaulty-Screenshot

Teil 4: So verstecken Sie Android-Fotos unter Windows und Mac

Die Speichergröße Ihres Android-Telefons ist eine wichtige Einschränkung beim direkten Ausblenden von Fotos auf Android. Da die Android-Apps nicht so stabil sind wie die Windows-Programme, wenn Sie die Android-Fotos sicher speichern müssen, WidsMob MediaVault ist die beste Alternative zum Ausblenden von Android-Fotos auf Windows und Mac. Neben der AES-Verschlüsselung können Sie die Fotos auch in einem anderen Ordner gruppieren, die Fotos automatisch in einer Diashow wiedergeben und einige grundlegende Bearbeitungsfunktionen bereitstellen.

  1. Verstecken Sie die Android-Fotos auf Ihrem Windows und Mac ohne Größenbeschränkungen.
  2. Spielen und verwalten Sie die privaten Fotos und Videos in Miniaturansicht und im Vollbildmodus.
  3. Bieten Sie einfache Bearbeitungsfunktionen zum Vergrößern/Verkleinern oder Drehen Ihrer privaten Fotos.
  4. Legen Sie Beschränkungen für den Export fest, geben Sie Ihre Fotos frei, geben Sie Einstellungen ein und vieles mehr.
Win Download Mac download

Schritte 1: Nachdem Sie WidsMob MediaVault installiert haben, können Sie das Programm auf Ihrem Computer starten. Wenn Sie das Programm zum ersten Mal einrichten, sollten Sie ein Passwort haben, das mindestens 6 Zeichen lang ist. Danach können Sie auf klicken Gemacht Schaltfläche, um das Passwort zu speichern.

Passwort MediaVault einrichten

Schritte 2: Wenn Sie die Android-Fotos in das Programm importieren, können Sie Ihr Zielfoto in der Hauptoberfläche markieren. Drücke den Star Symbol zum Verschieben der Fotos in das Favoriten Mappe. Wählen Sie das Zu Favoriten hinzufügen Option oder die Zum Album hinzufügen Option zum Verschieben von Bildern in den gewünschten Ordner.

Importieren Sie Dateien MediaVault

Schritte 3: Suchen Sie den Ordner, der die benötigten Bilder und Videos enthält. Sie können auf die Datei doppelklicken, um die Videos innerhalb des Programms abzuspielen. Darüber hinaus können Sie sie in verschiedenen Alben verwalten, Sicherheitseinstellungen einrichten oder die Mediendateien einfach auf Ihren Computer exportieren.

Bilder MediaVault anzeigen Win Download Mac download

Teil 5: Häufig gestellte Fragen zum Ausblenden von Fotos auf Android

1Wie verstecke ich Fotos auf Android mit Google Fotos?

Google Fotos bietet eine Archivierungslösung, wenn Sie die Fotos schnell aus dem Fotoalbum ausblenden möchten. Wenn Sie das Programm öffnen und auf das Symbol Einstellungen tippen und die Option Archiv auswählen. Klicken Sie auf Fotos hinzufügen Symbol und wählen Sie die Fotos aus, die Sie archivieren möchten, und tippen Sie auf das Gemacht .

2Was sind die besten Apps, um Fotos auf Android auszublenden?

Neben Vaulty gibt es weitere Foto-Tresor-Apps, mit denen Sie Fotos auf Android ausblenden können, z. B. GalleryVault, AppLock, KeepSafe, Hide it Pro, FotoX und mehr. Laden Sie einfach die oben genannte Android-App von Google Play herunter, um herauszufinden, ob die App funktioniert.

3Wo sind die Fotos, wenn ich die Fototresor-App deinstalliert habe?

Wenn Sie sich für Fototresor-Apps entscheiden, um Fotos auf Android vor neugierigen Blicken zu verbergen, sollten Sie bei der Installation der Programme besonders aufpassen. Nachdem Sie das Programm von Ihrem Android-Telefon deinstalliert haben, können Ihre Fotos auch von anderen Galerie-Apps ausgeblendet werden.


Eingewickelt

Die erste Lösung zum Ausblenden von Fotos auf Android sollte die integrierte Lösung der Android-Geräte sein. Viele Android-Handys bieten die Lösung, wie Samsung und LG. Wenn Sie alle Fotos an einem Ort ausblenden möchten, können Sie einen Datei-Explorer herunterladen, um die Dateien zu schützen. Um ein Bild zu schützen, können Sie ein Passwort festlegen, um ein Foto auf Android entsprechend auszublenden. Wenn Sie Ihre Methode zum Ausblenden von Fotos auf Android haben, können Sie uns dies gerne in den Kommentaren mitteilen.

Win Download Mac download

Das könnte Sie interessieren