So verbergen Sie private Fotos und Videos auf Ihrem iPhone [iOS 16 Update]

Zuletzt aktualisiert am 29. September 2022 by Peter Wood


iOS 16 hat eine hervorragende Funktion veröffentlicht Sperren Sie versteckte private Fotos und Videos auf dem iPhone. Auch wenn Sie die Dateien zuvor dem Album „Ausgeblendet“ hinzugefügt haben, können andere immer noch über die Fotos-App darauf zugreifen. Jetzt können Sie die Fotos mit einem Passwort, einer Gesichts-ID oder einer Touch-ID sperren. Erfahren Sie im Artikel mehr über das Update, den detaillierten Prozess und die beste Alternative, um Fotos und Videos auf dem iPhone privat zu halten.

Fotos und Videos auf dem iPhone sperren

Teil 1: So sperren Sie versteckte Fotos mit Face ID auf dem iPhone/iPad [iOS16]

Was ist neu für iOS 16 zum Sperren versteckter Fotos auf dem iPhone? Es ist eine einfache Anleitung, die Sie kennen sollten, um die Funktion voll auszuschöpfen. Stellen Sie sicher, dass Sie iPhone 8 oder höher verwenden, und folgen Sie der Anleitung, um mehr über die neue Funktion unten zu erfahren.

So importieren Sie Fotos in das versteckte Album auf dem iPhone

Schritt 1: Öffne das Fotos App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf die Auswählen Schaltfläche, um die gewünschten Fotos oder Videos auszuwählen, die Sie ausblenden möchten.

Schritt 2: Tippen Sie auf Teilen Symbol in der unteren linken Ecke, um die Dropdown-Liste zu erweitern. Drücken Sie die Verbergen Schaltfläche, um die ausgewählten Dateien auf dem iPhone auszublenden.

Schritt 3: Einfach den Vorgang mit bestätigen XX Elemente ausblenden Taste. Diese Gegenstände werden ausgeblendet, können aber im gefunden werden versteckt Album.

Verstecke Fotos auf dem iPhone

So sperren Sie versteckte Fotos mit Face ID auf dem iPhone

Schritt 1: Gehen Sie zum Einstellungen App auf Ihrem iPhone. Danach können Sie auf tippen Fotos Schaltfläche aus der Dropdown-Liste.

Schritt 2: Mach das ... an Verwenden Sie die Gesichts-ID Option oder die Touch ID verwenden Option, um versteckte Fotos auf dem iPhone entsprechend zu sperren.

Schritt 3: Öffne das Fotos App und tippen Sie auf die Alben Tab. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach der versteckt Album, um die Dateien zu finden.

Sperren Sie die Gesichts-ID von Fotos

So zeigen Sie das Foto im versteckten Album auf dem iPhone an

Schritt 1: Starte den Fotos App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf das Alben Schaltfläche unten, um die versteckten Fotos zu finden.

Schritt 2: Scrollen Sie zum unteren Rand des Albumfensters und suchen Sie die versteckt Album unter Utilities.

Schritt 3: Wenn Sie die versteckten Fotos bereits privat gehalten haben, müssen Sie das richtige Passwort eingeben Fotos ansehen.

Geben Sie ein Passwort für versteckte Fotos ein

So blenden Sie Fotos aus dem versteckten Album auf dem iPhone ein

Schritt 1: Nachdem Sie sich auf dem iPhone beim Album „Ausgeblendet“ angemeldet haben, können Sie die Fotos anzeigen oder weiter bearbeiten.

Schritt 2: Um ein Foto oder Video einzublenden, tippen Sie es in der Liste an. Tippen Sie auf die Teilen Symbol und wählen Sie die Einblenden Knopf im Teilen Menü.

Schritt 3: Danach können Sie das ausgewählte Foto jetzt wieder in der Fotos-App auf Ihrem iPhone sehen.

Teil 2: Die integrierte App zum Ausblenden von Bildern auf dem iPhone über die Notes-App

Die Anmerkungen app of iPhone ist eine weitere häufig verwendete App, um Bilder auf dem iPhone zu sperren. Bevor Sie Fotos sperren, sollten Sie sicherstellen, dass die Passworteinstellungen für Ihre Notizen aktiviert sind. Darüber hinaus können Sie die Fotos direkt in iCloud Notes oder auf Ihrem iPhone sperren.

Schritt 1: Navigieren Sie zu Fotos App und wählen Sie die Fotos aus, die Sie ausblenden möchten. Tippen Sie auf die Teilen Symbol in der unteren linken Ecke.

Schritt 2: Wählen Sie das Zu Notizen hinzufügen Taste. Geben Sie den Namen und die Beschreibung der Notiz ein, um das gewünschte Foto einzufügen.

Schritt 3: Tippen Sie auf Sie sparen können Sie die Notiz auf Ihrem iPhone speichern oder die Datei für den iCloud-Dienst freigeben.

Schritt 4: Wähle aus Zahnscheiben Knopf von der Mehr Schaltfläche mit dem Drei-Punkte-Symbol. Geben Sie das Passwort ein, um Fotos in einer Notiz auf dem iPhone zu sperren.

Schritt 5: Gehe zurück zum Fotos App und löschen Sie die Fotos, die Sie bereits in die Notizen eingefügt haben, anschließend.

Foto-Notizen-App ausblenden

Teil 3: Bestes Programm zum Sperren von iPhone Fotos und Videos auf Win/Mac

WidsMob MediaVault ist der beste Fototresor für Windows und Mac, mit dem Sie die Fotos ausblenden können HEIC Fotos, HEVC-Videos, RAW-Bilder, und andere Mediendateien aus verschiedenen Ressourcen. Darüber hinaus können Sie die Mediendateien über das Lieblingsalbum, die Sortierfunktion und mehr verwalten. Darüber hinaus können Sie auch verstecke die Fotos von Ihrem iPhone auf einen Computer übertragen und mehr Speicherplatz auf Ihrem iPhone freigeben.

1. Verstecken Sie die Mediendateien in HEIC, JPEG, MOV, MP4 und HEVC auf dem iPhone.

2. Sortieren und suchen Sie die gewünschten Fotos und Videos nach Name, Datum etc.

3. Verwalten Sie die Fotos und Videos mit verschiedenen Alben und Lieblingsalbum.

4. Kann keine Spuren der versteckten Fotos und Videos auf Ihrem Computer finden.

Win Download Mac download

Schritt 1: Nachdem Sie WidsMob MediaVault installiert haben, können Sie das Programm auf Ihrem Computer starten. Richten Sie ein Passwort ein, wenn Sie zum ersten Mal Fotos von Ihrem iPhone ausblenden. Geben Sie das Passwort zur Bestätigung erneut ein.

Passwort MediaVault einrichten

Schritt 2: Drücke den Dateien importieren Schaltfläche, um die Fotos und Videos von Ihrem iPhone hochzuladen. Sobald Sie die Mediendateien importiert haben, finden Sie sie in der Bibliothek Menü, das Sie einfach verwalten können.

Importieren Sie Dateien MediaVault

Schritt 3: Doppelklicken Sie einfach auf das Video, um es im Programm abzuspielen. Darüber hinaus können Sie die gewünschte Datei auch nach Name, Datum und anderen sortieren. HEIC- und RAW-Dateien können Sie auch in JPEG-Dateien konvertieren.

Video abspielen MediaVault Win

Schritt 4: Gehen Sie zum Einstellungen Option von der Reichen Sie das Menü ermöglicht es Ihnen, das Passwort erneut einzugeben, um die Fotos zu exportieren, und wird sogar automatisch gesperrt, wenn die Anwendung gemäß Ihren Anforderungen minimiert wird.

Sicherheitseinstellungen zum Ausblenden Win Download Mac download

Fazit

Hier sind die 3 verschiedenen Methoden zum Sperren von Fotos auf einem iPhone, insbesondere für die iOS 16-Updates. Ob Sie Fotos auf Ihrem iPhone mit einer Face ID, Touch ID oder einem Passwort verstecken müssen, Sie können den detaillierten Prozess aus dem Artikel entnehmen. Wenn Sie die Mediendateien verwalten, einfach sortieren und sogar mit einem fortschrittlichen Algorithmus verstecken müssen, ist WidsMob Media Vault immer die beste Wahl, die Sie in Betracht ziehen sollten.