Verwendung von HDR Photo Merge in Lightroom, Photoshop und anderer großartiger HDR-Software

Zuletzt aktualisiert am 27. Oktober 2022 by Peter Wood


Es ist jetzt bequem, verschiedene Arten von Fotos mit Smartphones aufzunehmen. Aber die Standard-High-Dynamic-Range-Fotos sind nicht enthalten. Sowohl iOS- als auch Android-Geräte bieten einige integrierte Methoden zum automatischen Zusammenführen von HDR-Fotos. Es sollte schwierig sein zu sagen, dass Sie ohne eine HDR-Kamera-App oder weitere Bearbeitung mit den Effekten zufrieden sind.

Selbst wenn Sie die Belichtungsreihen mit HDR-Kameras aufgenommen haben, müssen Sie immer noch HDR-Bildbearbeitungsprogramme verwenden, um die Schatten und den Kontrast auszugleichen. Da der Dynamikbereich der meisten kundenspezifischen Digitalkameras und Smartphone-Kameras gering ist. Das bedeutet, dass Sie mit solchen Geräten ein dunkles Foto aufnehmen können. Und die Schattendetails auf LDR-Fotos (Low Dynamic Range) werden fehlen. Natürlich können Sie einige Zubehörteile wie Reflektoren und ND-Gele verwenden, um schöne Bilder aufzunehmen. Aber es ist manchmal nicht tragbar. Eine andere Lösung besteht darin, HDR-Bilder (High Dynamic Range) per Software zu erstellen. Das klingt machbarer. Daher wird in diesem Artikel vorgestellt, wie Sie HDR-Zusammenführung verwenden, um HDR-Bilder mit Leichtigkeit zu einem Beruf zu machen.

Die HDR-Fotozusammenführung kombiniert zwei oder mehr Fotos mit unterschiedlichen Belichtungen zu einem atemberaubenden Bild HDR. HDR-Fotozusammenführung wurde in Lightroom und Photoshop mit den grundlegenden HDR-Effekten implementiert. Wenn Sie die surrealistischen oder Natureffekte für die HDR-Dateien mit der HDR-Fotozusammenführung erkunden müssen, um HDR-Fotos zu erstellen. WidsMob HDR ist eine weitere ausgezeichnete Wahl.

Verwendung von HDR Photo Merge

Teil 1. Was ist HDR Photo Merge?

HDR Merge ist eine Funktion von Lightroom zum Verarbeiten von Fotodateien oder RAW-Bilder a DNG-Datei. Die Ausgabedatei von Photo Merge kann auch als HDR-Bild (High Dynamic Range) oder generiert werden Panoramabild. Ähnlich wie HDR Pro In Photoshop kann HDR Photo Merge HDR-Dateien mit Lightroom erstellen.

Aber die aktuelle Version, HDR Photo Merge von Lightroom, ist ziemlich einfach, ohne viel Platz für manuelle Steuerung. Wenn Sie Lightroom installiert haben, können Sie die integrierte HDR-Zusammenführungsfunktion verwenden, um ein natürliches Ergebnis zu erzielen HDR-EffekteUm jedoch einige gute HDR-Fotos zu erstellen, müssen Sie stattdessen andere Programme verwenden.

Lightroom 6 HDR-Zusammenführung

Es gibt viele andere HDR-Software HDR-Fotos zusammenführen. Photo HDR sollte eine davon sein, die Sie ausprobieren können. Es ist eine erschwingliche Wahl mit dem besten Ergebnis.

Funktionen von HDR Merge

Auto Align und Auto Tone

Auto-Align ist die erste Option für HDR Merge. Und es ist hilfreich für winzige Unterschiede zwischen aufgenommenen Bildern. Auto Tone kann den Ton oder die Belichtung automatisch anpassen. Aktivieren Sie besser die automatischen Einstellungen zum Zusammenführen von HDR-Dateien.

Deghosting-

HDR-Foto ist eine Kombination aus einer Reihe von Bildern mit unterschiedlicher Belichtung. Wenn Sie eine Reihe von Bildern aufnehmen, sollte jede Bewegung im Rahmen beim Zusammenführen der HDR-Datei zu Geisterbildern führen. Und die Deghosting-Funktion kann einen halbtransparenten Geist des sich bewegenden Materials vermeiden.

Vereinigung

RAW enthält mehr Informationen als JPEG. Verwenden Sie besser RAW, um HDR-Fotos zusammenzuführen. Unabhängig davon, ob Sie mit JPG- oder RAW-Originalen beginnen, wird das resultierende zusammengeführte HDR-Bild zusammen mit den Entwicklungseinstellungen als DNG-RAW-Datei gespeichert.

Teil 2. Wie man HDR-Fotos mit WidsMob HDR zusammenführt

WidsMob HDR ist ein einfacher HDR-Foto-Merger, der Ihnen hilft, HDR-Bilder aus Belichtungsreihen zu erstellen oder HDR-Filter für einzelne Fotos anzuwenden. Es bietet fortschrittliche Tone-Mapping-Algorithmen, automatische Ausrichtung und Unterdrückung von Geisterbildern, die sowohl JPEG/JPG- als auch RAW-Formate verarbeiten. Darüber hinaus gibt es mehrere HDR-Voreinstellungen und erweiterte Parameter, um die optimalen HDR-Fotos zu erhalten.

1. Zusammenführen von HDR-Fotos aus Belichtungsreihen mit automatischer Ausrichtung und Tonzuordnung.

2. Wenden Sie HDR-Filter an, um HDR-Bilder aus mehreren Voreinstellungen und Parametern zu erstellen.

3. Auto-Align-Algorithmus zur Erstellung von HDR mit Tonemapping und Geisterbildunterdrückung.

4. Unterstützung von JPEG, JPG, TIFFSPACE RAW-Datei Formate für die meisten Digitalkameras.

Win Download Mac download

Schritt 1. Laden Sie WidsMob HDR herunter und installieren Sie es. Sie können das Programm auf Ihrem Computer starten und auf klicken In Fotos Symbol in der oberen linken Ecke, um die Bilder in Klammern zu importieren. Natürlich können Sie die einzelnen Fotos einfach per Drag-and-Drop verschieben, um HDR-Effekte anzuwenden.

Wählen Sie HDR-Modus

Schritt 2. Nach Fotos mischen in ein HDR-Bild, können Sie das auswählen Belichtungsreihe Modus, der die Reihe von Bildern mit unterschiedlichen Belichtungen in ein Standard-HDR-Foto zusammenfügen kann. Anders als andere HDR-Bildbearbeitungsprogramme verfügt es über einen fortschrittlichen Algorithmus zum automatischen Zusammenführen von HDR-Fotos.

Wählen Sie den HDR-Modus

Schritt 3. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie dem HDR-Bild einige Effekte hinzufügen Bewirken Tab. Es gibt 10 integrierte HDR-Effekte, aus denen Sie wählen können, wie z. B. Classic, Super Nature, Magic, Cooler, Fresh, Blue Sky, Painterly, S/W, Super S/W und Old Photos, je nach Ihren Anforderungen.

HDR-Filter anwenden

Schritt 4. Wenn Sie den HDR-Filter weiter bearbeiten müssen, können Sie das Bild anpassen Sättigung, Lebendigkeit, intelligenter Ton, Farbverbesserung, Farbkorrektur, Kontrastverbesserung, Tönung und mehr, um wunderschöne HDR-Fotos zu erstellen. Danach können Sie auf die Schaltfläche Speichern unter klicken, um die HDR-Fotos zu exportieren.

Erweiterte Einstellung HDR

Exportieren Sie das erstellte HDR-Bild auf Ihren Computer oder teilen Sie es per Dropbox oder E-Mail.

Win Download Mac download
Win Download Mac download

Teil 3. HDR-Fotos über Lightroom zusammenführen

Schritt 1. Der HDR-Prozess beginnt mit der Auswahl einer Reihe von Bildern mit unterschiedlichen Belichtungen. Nach dem Importieren der Fotos können Sie mit der HDR-Zusammenführungsfunktion von Adobe Lightroom mehrere Fotos in Belichtungsreihen zu einem einzigen HDR-Bild zusammenführen. Wählen Sie im Lightroom alle Bilder mit unterschiedlichen Belichtungen aus. Wählen Foto > Foto zusammenführen > HDR oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Foto zusammenführen > HDR.

Schritt 2. Und es dauert ein paar Sekunden HDR-Vorschau erstellen. Wenn Sie fertig sind, erhalten Sie einen Dialog und einen Fortschrittsbalken. Wenn Sie ein Neuling sind, können Sie die automatischen Einstellungen verwenden, um das zu aktivieren HDR-Fotozusammenführung .

Schritt 3. Nach dem Zusammenführen der HDR-Fotos sind einige Bereiche im HDR-Bild möglicherweise unnatürlich. Sie können die De-Ghosting-Option in HDR Merge verwenden, um diese Anomalien zu korrigieren. Wenn Sie die HDR-Fotos anpassen müssen, müssen Sie die Auswahl aufheben Automatische Ausrichtung und Automatischer Ton .

Schritt 4. Schließlich können Sie klicken Merge um ein HDR-Bild mit HDR Photo Merge zu erstellen. Sie können Bilder erstellen und in Ihrem Katalog anzeigen und anschließend die DNG-Datei entsprechend in die gewünschte Datei exportieren.

Wenn Sie HDR Merge of Lightroom und HDR Pro of Photoshop verwenden, kann es sein, dass sich das Ergebnis voneinander unterscheidet. Und die verwendete Verarbeitungstechnik ist auch nicht dieselbe.

Lightroom HDR-Zusammenführung

Teil 4. Verwendung von HDR Merge mit Photoshop

Photoshop ist ein bekannter Foto Editor Programm. Es handelt sich nicht um eine professionelle HDR-Fusion, die eine andere Klammer- und Geisterunterdrückung von Bildern behandelt. Wenn Sie die Fotos nicht mit Digitalkameras auf einem Stativ aufnehmen, führt Photoshop möglicherweise keine HDR-Bilder für Sie zusammen. Hier ist der detaillierte Prozess, um HDR-Dateien für Sie zu erstellen.

Schritt 1. Starten Sie Photoshop auf Ihrem Mac und laden Sie die Fotos, um ein HDR-Bild zu erstellen.

Schritt 2. Navigieren Sie zum Hauptmenü. Wählen Reichen Sie das und dann Automate. Und dann wähle Mit HDR zusammenführen.

Schritt 3. Klicken Sie auf Offene Dateien hinzufügen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Fotos hinzuzufügen, in denen ein HDR-Bild erstellt werden soll Mit HDR zusammenführen.

Schritt 4. Scheck Versuch, Quellbilder automatisch auszurichten und klicken Sie auf OK um es zu bestätigen.

Schritt 5. Wenn die Quellfotos unterschiedliche Belichtungswerte haben, zeigt Photoshop die Manuelles Einstellen des EV Box. Sie können den Wert anpassen und auf klicken OK um fortzufahren.

Schritt 6. Das Vorschaufenster wird angezeigt. Anschließend können Sie die Ausgabe anpassen, indem Sie die Quellfotos hinzufügen und löschen und den Weißpunkt ändern.

Schritt 7. Wenn Sie das perfekte Ergebnis erhalten haben, klicken Sie auf OK um den HDR-Konvertierungsprozess zu starten.

Schritt 8. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird das HDR-Bild in Photoshop angezeigt. Dann kannst du gehen zu Reichen Sie das und Speichern unter um es als HDR-Datei zu speichern, wie TIFF oder PSD.

Photoshop HDR-Zusammenführung

Teil 5. Verwendung von HDR Merge über PhotoMatrix

Wenn Sie auf Ihrem Windows-PC atemberaubende HDR-Fotos erstellen müssen, können Sie Photomatrix Pro ausprobieren. Es ist einer der professionellsten HDR-Entwickler. Was noch wichtiger ist, das Programm bietet verschiedene Voreinstellungen, mit denen Sie die gewünschten Effekte aus den ausgegebenen HDR-Dateien auswählen können. Hier ist der detaillierte Vorgang zum Erstellen hochdynamischer Fotos mit Photomatrix Pro.

Schritt 1. Öffnen Sie Photomatrix Pro und klicken Sie auf HDR-Bild generieren in der linken Menüleiste.

Schritt 2. Wählen Sie die Fotos aus, um ein HDR-Bild zu erstellen, und klicken Sie auf OK. Es konnte DNG-Fotos lesen, ohne sie zu konvertieren.

Schritt 3. Nach dem Laden können Sie die Einstellungen in der anpassen Optionen Fenster, wie Quellbilder ausrichten, Weißabgleich, reduzieren Sie Ghosting-Artefakte und so weiter. Klicke auf OK um fortzufahren.

Schritt 4. Navigieren Sie zum oberen Menüband und wählen Sie Reichen Sie das und Speichern unter um das Ergebnis als HDR-Bild zu speichern.

Schritt 5. Klicken Sie auf Tonzuordnung Klicken Sie auf die Schaltfläche links, um das Vorschaufenster zu aktivieren. Die Option von Original zeigen ermöglicht es Ihnen, die Änderungen zu sehen.

Schritt 6. Sie können die Einstellungen ändern, um ein HDR-Bild zu erstellen. Je niedriger der Wert für die Glättung ist, desto surrealer ist das HDR-Bild. Je niedriger der Wert der Stärke ist, desto realer ist das Bild.

Schritt 7. Wählen Sie eine Lösung aus Presets Dropdown-Liste.

Schritt 8. Klicken Sie auf Prozess die Effekte anwenden.

Schritt 9. Klicken Sie abschließend auf Reichen Sie das und Speichern als um das HDR-Bild zu speichern.

Photomatix HDR-Software

Fazit

Basierend auf der obigen Einführung können Sie die HDR-Zusammenführung ganz einfach auf Ihrem Computer durchführen. Lightroom und Photoshop sind die professionellsten HDR-Editoren mit HDR-Merge-Funktion, bieten aber nur eingeschränkte Funktionen. Photomatrix Pro ist jetzt ohne Update mit Windows kompatibel. Wenn Sie nach einem benutzerfreundlichen HDR-Fotomacher suchen, um einige schöne HDR-Fotos zu erstellen, ist WidsMob HDR die beste Wahl. Sie können HDR-Fotos zusammenführen und HDR-Filter für die meisten Fotoformate anwenden.

Win Download Mac download