Hochzeitsfoto machen

Wie man Hochzeitsfotos macht

Immer mehr Menschen wählen die Hochzeitsfotos für sich oder ihre Freunde. Jedoch, wie man Hochzeitsfotos macht ist immer noch eine Herausforderung für Jungvermählten. Ich meine, eine Hochzeit ist einer der schönsten Momente in Ihrem Leben. Können Sie sich vorstellen, dass dieser wundervolle Moment nicht so aufgezeichnet wird, wie Sie es wünschen? Es ist unmöglich, jedes Paar Jungvermählten in kurzer Zeit zu professionellen Fotografen auszubilden. Es gibt jedoch einige Tipps, die Jungvermählten beim Fotografieren von DIY-Hochzeiten befolgen können. Und Sie können diese Tipps im Detail unten lernen.

Hochzeitsfoto machen


Vorbereitungen

Wenn Sie kein Experte sind, sollten Sie alles tun, um sich vorzubereiten.

1. Wenn Sie sich auf DIY-Hochzeitsfotos vorbereiten, sollten Sie mehr als eine Kamera vorbereiten. DSLR-Kameras sind zu teuer in der Anschaffung. Sie können zwei oder mehr Kameras in Studios ausleihen. Und Sie können diese Kameras in verschiedenen Winkeln einstellen. Obwohl die von einer Kamera aufgenommenen Fotos schlecht sind, können Sie mit der anderen Kamera einige gute Ergebnisse erzielen.

2. Erstellen Sie eine Aufnahmeliste. Einer der nützlichsten Tipps zum Aufnehmen von Hochzeitsfotos ist, über die Aufnahmen nachzudenken, die Sie am Hochzeitstag aufnehmen möchten. Sie können eine Liste erstellen und diese Aufnahmen im Voraus überprüfen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Familienaufnahmen machen und sicherstellen, dass alle Verwandten und Freunde fotografiert wurden. Und denken Sie daran, bestimmte oder aussagekräftige Dekorationsgegenstände, die Sie aufnehmen möchten, in die Aufnahmeliste aufzunehmen.

3. Andere Hardware. Neben Kameras benötigen Sie möglicherweise Stative, Reflektoren, externe Blitze und andere Hardware. Licht ist wichtig für Hochzeitsbilder; Das Licht in den Kirchen ist jedoch sehr schwach. Wenn dies zulässig ist, sollten Sie einen Blitzdiffusor verwenden, um das Licht zu mildern.

4. Die meisten Kameras haben die Fähigkeit dazu Konvertieren Sie Fotos in das JPEG-Format automatisch; Dieses Komprimierungsfotoformat ist jedoch nicht für zukünftige Bearbeitungen geeignet. Sie sollten Ihren Fotografen daher sagen, dass sie Hochzeitsfotos in RAW-Dateien aufnehmen sollen. Auch wenn Hochzeitsfotos nicht perfekt sind, können RAW-Dateien mehr Informationen liefern und die Bearbeitung vereinfachen.

Canon DSLR-Kamera


Genieße deinen Tag

Der Hochzeitstag ist der wichtigste Moment in Ihrem Leben. Sie sollten diesen Moment genießen; Aber Sie und Ihre Fotografen haben etwas Wichtiges.

1. Die meisten Leute erfassen die Szene vor sich horizontal. Sie können jedoch die Perspektive ändern, wenn Sie Hochzeitsfotos aufnehmen. Wenn Sie etwas Kreatives hinzufügen, werden Ihre Hochzeitsbilder fantastisch. Stellen Sie sicher, dass Ihre Hochzeitsfotos Aufnahmen von unten nach unten, von oben nach oben, aus Weitwinkeln und mehr enthalten.

2. Jungvermählten schlurfen normalerweise den Gang entlang, weil sie nervös sind. Aber das wird Ihren Fotografen Kopfschmerzen bereiten. Wenn Sie wunderschöne Hochzeitsfotos machen möchten, sollten Sie Ihren Kopf mit einem natürlichen Lächeln im Gesicht hochhalten. Manchmal können Sie Ihre Braut liebevoll anstarren. Solche Aufnahmen machen Ihre Hochzeitsbilder unvergesslich.

3. Der Serienaufnahmemodus ist am Hochzeitstag nützlich. In einem solchen Modus können in wenigen Sekunden Dutzende von Fotos aufgenommen werden. Der Serienaufnahmemodus kann also sicherstellen, dass Sie wichtige Aufnahmen Ihres Hochzeitstags nicht verpassen.

4. Sie sind der Charakter Ihrer Hochzeit, also sollten Sie Ihren Hochzeitstag genießen. Nichts ist schöner als ein selbstbewusstes Lächeln und ein echter Gefühlsausdruck. Ihre Fotografen werden Ihr Glück einfangen und es in Ihren Hochzeitsfotos festhalten.

Hochzeitsfoto Moment


Polieren Sie Ihre Hochzeitsfotos

Hochzeitsfotos zu machen ist eine schwierige Aufgabe; das heißt aber nicht, dass du es nicht alleine schaffen kannst. Nach der Hochzeit können Sie feststellen, dass es viele unvollständige Hochzeitsfotos gibt. Etwas Bilder sind verschwommen und andere können Lärm haben. Verwerfen Sie diese Fotos nicht. Ihr wirkliches Bedürfnis ist ein mächtiges Foto-Enhancer, mögen WidsMob Denoise. Es ist ein einfach zu bedienender Bildbearbeitungsprogramm. Sie können Lärm reduzieren in Ihren Hochzeitsfotos mit Photo Denoise ganz einfach. Photo Denoise kann verschiedene Geräusche erkennen und Ihre Hochzeitsfotos automatisch bearbeiten. Der Workflow von Photo Denoise ist einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist die folgenden Schritte zu befolgen.

Für Win-Version herunterladenFür Mac-Version herunterladen

1. Greifen Sie auf Ihrem Computer auf Photo Denoise zu und tippen Sie auf Import Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Bilder zu lesen, die Sie verbessern möchten. Oder Sie können den Ordner mit allen Hochzeitsfotos per Drag & Drop in dieses Programm stapelweise ziehen.

Öffne Denoise

2. Photo Denoise kann das Luminanz- und Chrominanzrauschen automatisch verringern. Fortgeschrittene Benutzer können diese Optionen manuell ändern.

3. Wenn Sie Details hervorheben müssen, können Sie den Wert von anpassen Schärfe.

Denoise-Bildprozess

4. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie Speichern Knopf und speichern Sie Ihre Hochzeitsbilder auf lokalen schwer.

Mit Photo Denoise können Sie alle Ihre Hochzeitsfotos in großen Mengen polieren.


Fazit

Dieser Artikel hat vorgestellt, wie man Hochzeitsfotos macht. Wenn Sie Ihre Hochzeitsbilder selbst basteln möchten, können Sie den Vorschlägen in diesem Artikel folgen. Vor dem Hochzeitstag sollten Sie die gesamte erforderliche Hardware vorbereiten und einen kritischen Plan erstellen. Während Ihres Hochzeitstags sollten Sie jeden Moment genießen und Ihr Vertrauen zeigen. All diese Dinge werden von Ihren Fotografen festgehalten. Nach Ihrer Hochzeit benötigen Sie außerdem einen intelligenten Fotoverbesserer, um Ihre Hochzeitsfotos zu verbessern. WidsMob Denoise könnte alle Ihre Anforderungen erfüllen. Foto Denoise kann Fotos im Batch entrauschen. Diese Funktion ist nützlich, wenn Sie Hunderte von Hochzeitsfotos polieren müssen.


Blog