Laden Sie Fotos in Dropbox hoch - ultimative Anleitung, die Sie kennen sollten

Zuletzt aktualisiert am 4. Februar 2022 by Peter Wood


Dropbox ist eine der beliebtesten Fotoübertragungs-Apps zum Navigieren zwischen verschiedenen Geräten. Wenn du Laden Sie Fotos in Dropbox hoch, können Sie sie mit einer URL oder Dropbox-App für ein anderes Gerät freigeben. Darüber hinaus können Sie problemlos Kommentare hinzufügen, Dateien bearbeiten, synchronisieren und freigeben.

Wie lädt man Fotos auf Dropbox hoch? Egal, ob Sie die App installieren oder einfach die Fotos aus dem Durchsuchen hochladen möchten, Sie finden den gewünschten Vorgang im Artikel. Wenn der Speicherplatz für ein Dropbox-Konto nicht ausreicht, finden Sie auch die Tipps, um mehr Speicherplatz zu erhalten.

Fotos-in-Dropbox hochladen

Teil 1: So fügen Sie Fotos vom Computer zu Dropbox hinzu

Wenn Sie Fotos von Windows oder Mac auf Dropbox übertragen müssen, können Sie sie über einen Browser oder ein Desktop-Programm hinzufügen. Erfahren Sie unten mehr über den detaillierten Prozess.

Lösung 1: Übertragen Sie Fotos über die Website zu Dropbox

Schritt 1: Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort auf der Dropbox-Website an. Wenn Sie kein Konto für Dropbox haben, können Sie sich direkt mit Ihrem Google-Konto anmelden.

Schritt 2: Navigieren Sie zu den Ordnern, denen Sie Fotos hinzufügen möchten, und doppelklicken Sie auf den Ordner, um ihn zu öffnen. Sie können den neuen Ordner auch erstellen, indem Sie auf das Symbol zum Hinzufügen in Dropbox klicken.

Schritt 3: Klicken Sie auf Daten hochladen Schaltfläche in Blau, um Zugriff auf Ihre Fotosammlung zu erhalten. Drücke den Wähle Dateien Option zum Doppelklicken auf Fotos, um Fotos zu Dropbox hinzuzufügen.

Schritt 4: Danach können Sie auf klicken Upload starten Schaltfläche, um Fotos von einem Computer über den Browser zu Dropbox hinzuzufügen. Stellen Sie einfach sicher, dass sich die Fotosammlungen innerhalb von 2 GB befinden.

Dropbox

Lösung 2: Fügen Sie Dropbox Fotos von Windows hinzu

Schritt 1: Herunterladen und installieren Dropbox-Windows 8 auf deinem Computer. Es erstellt einen Ordner auf Ihrer Systemfestplatte. Sie finden den Namen Dropbox in Ihrem Windows 8.

Schritt 2: Sobald Sie den Dropbox-Ordner geöffnet haben, können Sie mit der rechten Maustaste klicken Öffnen Sie den Dropbox-Ordner und wählen Sie die Neu Option zum Umbenennen eines neuen Ordners für Dropbox. Sie können dem Dropbox-Ordner entsprechend Fotos hinzufügen.

Schritt 3: Durchsuchen Sie die Fotos in Ihrem Windows, Sie können Fotos oder sogar die Fotoordner in Dropbox ziehen und dort ablegen. Es dauert eine Weile, bis alle Fotos an den Cloud-Dienst übertragen werden.

Schritt 4: Um den Hochladevorgang zu bestätigen, können Sie auf das Dropbox-Symbol klicken und es wird eine Popup-Meldung angezeigt Alle Dateien aktuell. Danach können Sie die hinzugefügten Fotos in Dropbox von anderen Geräten aus überprüfen.

Dropbox-Fenster

Lösung 3: Laden Sie Fotos vom Mac auf Dropbox hoch

Schritt 1: Installieren Sie die Dropbox-Anwendung auf Ihrem Mac aus dem App Store. Dropbox erstellt einen Ordner auf Ihrer Systemfestplatte mit dem Namen Dropbox.

Schritt 2: Durchsuchen Sie Ihren Mac-Computer nach den gewünschten Fotos, die Sie hochladen möchten. Sie können einige Fotos einfach direkt vom Desktop Ihres Macs in Dropbox ziehen und dort ablegen.

Schritt 3: Gehen Sie zur offiziellen Website von Dropbox und melden Sie sich im Konto an. Erstellen Sie einfach ein Konto, falls Sie noch keines haben.

Schritt 4: Klicken Sie danach auf Hochladen Schaltfläche oben in der Menüleiste. Es öffnet sich ein Fenster zum Hochladen von Bildern.

Schritt 5: Klicken Sie auf Wählen Sie Datei Schaltfläche und wählen Sie die Fotos auf Ihrem Computer aus, die Sie hochladen möchten. Sie können beliebig viele Fotos auswählen oder auch ganze Fotoordner zum Hochladen auswählen.

dropbox-mac

Teil 2: So übertragen Sie Fotos per Smartphone auf Dropbox

Wenn Sie Fotos von einem Smartphone zu Dropbox hinzufügen möchten, können Sie die gleiche Methode verwenden, um Fotos von Browsern zu übertragen. Hier sind natürlich die Methoden, um Fotos von Android- und iPhone-Apps auf Dropbox hochzuladen.

Lösung 4: So fügen Sie Dropbox Fotos vom iPhone hinzu

Schritt 1: Laden Sie die Dropbox-App auf das iPhone herunter und starten Sie das Programm. Erstellen Sie ein Dropbox-Konto und melden Sie sich an. Wenn Sie noch kein Konto für Dropbox haben, erstellen Sie einfach eines.

Schritt 2: Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf das Symbol Einstellungen, und wählen Sie anschließend aus Kamera hochladen Möglichkeit. Bewegen Sie den Schieberegler von links nach rechts, um die Option zu aktivieren.

Schritt 3: Sobald der Kamera-Upload aktiviert ist, finden Sie die Optionen Nur Wi-Fi oder Wi-Fi + Cell.

Schritt 4: Wählen Sie die Option Nur Wi-Fi und klicken Sie dann oben rechts auf die Schaltfläche Aktivieren.

Schritt 5: Es öffnet sich ein Popup-Fenster, in dem Dropbox auf Ihre Fotos zugreifen möchte. Klicken Sie auf das OK Schaltfläche zum automatischen Hochladen von Fotos in Dropbox.

download-fotos-dropbox-iphone

Lösung 5: So übertragen Sie Bilder mit Android auf Dropbox

Schritt 1: Installieren Sie die Dropbox-App von Google Play oder der offiziellen Website und dann benötigen Sie auch das Konto, um sich anzumelden oder stattdessen ein neues zu erstellen.

Schritt 2: Berühren Sie das Symbol Aktionsüberlauf und wählen Sie den Einstellungsbefehl.

Schritt 3: Wählen Sie danach das Element aus, das Sie einschalten möchten Kamera hochladen. Der Text befindet sich unter der Überschrift Kamera-Upload. Wenn stattdessen Kamera-Upload deaktivieren angezeigt wird, sind Sie fertig.

Schritt 4: Wählen Sie den anderen Synchronisierungsmodus, um Bilder problemlos von Ihrem Android-Gerät auf Dropbox zu übertragen. Es wird empfohlen, stattdessen über eine Wi-Fi-Verbindung zu synchronisieren.

dropbox-android

Teil 3: Tipps, um mehr Platz für Dropbox zu bekommen

  • Schließen Sie die "Get Started" -Tour ab - 250 MB
  • Verbinden Sie Ihr Facebook-Konto - 125 MB
  • Verbinden Sie Ihr Twitter-Konto - 125 MB
  • Folgen Sie Dropbox auf Twitter - 125MB
  • Schreiben Sie einen kurzen Text darüber, warum Sie Dropbox lieben – 125 MB
  • Laden Sie die Dropbox-App für iOS oder Android herunter und schließen Sie die mobile Tour „Erste Schritte“ ab.

Mit Ausnahme der oben genannten Lösungen können Sie auch Freunde einladen, das Hochladen der Kamera mit einem Karussell aktivieren, die Mailbox für iOS und Android installieren, Dropbox auf Samsung oder HTC Mobile verwenden, auf Herausforderungen achten und an Dropbox-Keynotes teilnehmen. Es sollte jetzt mehr Platz zum Hochladen von Fotos von verschiedenen Geräten in Dropbox vorhanden sein. Wenn Sie mit dem Speicherplatz nicht zufrieden sind, können Sie stattdessen auch die 1 TB Dropbox Pro erwerben.

Teil 4: Die beste Dropbox-Alternative zum Hochladen von Fotos

Was ist die beste Dropbox-Alternative zum Hochladen von Fotos zwischen iOS-Geräten? iPhone Datenübertragung muss eine der besten iOS-Datenübertragungssoftware sein. Mit dieser Bridge müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie Sie Fotos, Musik und andere Daten auf andere Geräte übertragen. Sie können sich auf dieses Tool verlassen, um Ihre Daten zu verwalten und zu synchronisieren.

  1. Synchronisieren Sie sicher eine große Anzahl von Dateien für iPhone, iPad und iPod.
  2. Erstellen Sie Fotoalben, um Ihre Fotos ordentlich zu organisieren.
  3. Löschen Sie unerwünschte Fotos schnell, um Speicherplatz freizugeben.
  4. Verschieben Sie Fotos problemlos direkt zwischen Alben.
Win Download Mac download

Schritt 1: Sobald Sie iPhone Transfer auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie es auf Ihrem Computer ausführen. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer und Ihre Fotos werden bald erkannt.

iOS Übertragung

Schritt 2: Klicken Sie im Seitenleistenmenü auf Fotos. Warten Sie einfach einige Sekunden, bis alle Fotos auf der Hauptoberfläche angezeigt werden. Auf der linken Seite sehen Sie die Liste der Gruppen, in die Fotos eingeordnet sind.

Fotos auf dem iPhone sichern

Schritt 3: Wählen Sie die Fotos aus, die Sie hochladen möchten, indem Sie ein Häkchen setzen und dann auf klicken Exportieren Schaltfläche oben und wählen Sie ein Gerät aus, auf das Sie exportieren möchten. Warten Sie Sekunden und Ihre Fotos werden erfolgreich exportiert.

Medien auf PC exportieren Win Download Mac download

Teil 5: Häufig gestellte Fragen zum Hochladen von Fotos auf Dropbox

1Wie lade ich Fotos automatisch in Dropbox hoch?

Es gibt 2 Ansätze, an die Sie sich wenden können. Sie können die integrierte Kamera-Upload-Funktion von Dropbox aktivieren, die Ihre Fotos auf Mobilgeräten in den Ordner „Kamera-Uploads“ hochladen kann. Oder Sie nutzen eine ideale Drittanbieter-Software, die Sie auf Ihren PC herunterladen können.

2Wie kann ich Fotos mit Familie und Freunden über Dropbox teilen?

Sie können einen Link zu Ihren Fotos teilen oder eine E-Mail oder SMS über Dropbox senden, und der Empfänger erhält die Fotos auch ohne Dropbox-Konto. Oder Sie können einen Ordner erstellen und andere einladen, in Ihren Ordner hochzuladen, wo Sie steuern können, wer Bilder bearbeiten oder herunterladen kann.

3Wie kann ich Fotos zu einem freigegebenen Dropbox-Ordner hinzufügen?

Nachdem Sie einen freigegebenen Fotoordner in Dropbox erstellt haben, können Sie diesem Ordner Fotos hinzufügen, indem Sie den Ordner öffnen und auf die Schaltfläche Hochladen klicken. Wählen Sie als Nächstes die hochzuladenden Fotos aus, oder ziehen Sie die Fotos per Drag-and-Drop in den hochzuladenden Ordner.


Fazit

Wenn Sie den Speicherplatz Ihres Geräts vergrößern müssen, können Sie Dropbox installieren, um mehr Speicherplatz freizugeben. Hier lernen Sie die verschiedenen Methoden kennen, um Fotos von Windows-, Mac-, Browser-, iPhone- oder Android-Geräten auf Dropbox hochzuladen. Der Artikel enthält auch Lösungen, um mehr freien Speicherplatz für Ihr Gerät zu erhalten. Schauen Sie sich die Details an und informieren Sie mich, wenn es Fragen in den Kommentaren gibt.

Win Download Mac download

Das könnte Sie interessieren