WidsMob Montage Benutzerhandbuch

Wenn Sie nach einem benutzerfreundlichen Fotomontage-Hersteller suchen, sind Sie hier genau richtig. WidsMob Montage Maker kann Ihnen helfen, atemberaubende Mosaikfotos mit zahlreichen Kachelbildern zu erstellen. Es ist in der Lage, alles in Mosaikfotos oder Montagefotos umzuwandeln. Egal, ob Sie ein PNG- oder JPEG-Bild haben, Sie können es in Mosaikfotos umwandeln. Darüber hinaus können Sie auch ein Wort oder ein Bild in eine Formmontage verwandeln.

Der gesamte Prozess wurde mit einfachen Schritten vereinfacht. Sie können die Mosaikfotos auch mit Rahmen, Modus, Spaltenanzahl, Größe, Übereinstimmungsfarbe und weiteren Parametern anpassen. So können Sie innerhalb weniger Minuten eine fantastische Fotomontage erstellen. Möchten Sie mit Ihren Fotosammlungen eine Montage erstellen? Lesen Sie einfach die folgende Anleitung und probieren Sie es aus.

Win Download Mac download

Erste Schritte: Grundlegende Bearbeitungsfunktionen für WidsMob Montage

Wenn Sie ein Fotomosaik oder eine Fotomontage erstellen müssen, können Sie den detaillierten Vorgang zum Hinzufügen von Fotos, Montieren, Erstellen von Montagen und Entfernen von Farben lernen. Bitte laden Sie zuerst WidsMob Montage herunter und installieren Sie es.


So erstellen Sie eine Fotomontage für Ihre Familie

Um gängige Fotomontagen zu erhalten, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um ein fantastisches Mosaik ohne mehrere Stunden harter Arbeit zu erstellen. Tatsächlich können Sie als Profi mühelos eine einfache, aber lustige Fotomontage erstellen. Beginnen wir jetzt mit dem Test, um atemberaubende Fotomontagen mit Montage Maker hier anzupassen.

Öffnen Sie die WidsMob-Montage

Schritt 1: Wählen Sie ein Bild als Hintergrund aus

Kostenloser Download und Installation von Montage Maker. Doppelklicken Sie dann auf das entsprechende Symbol, um Montage Maker direkt auszuführen. Klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche „Hintergrund auswählen“. Anschließend können Sie ein Foto von Ihrem Desktop oder anderen Ordnern auswählen. Bewegen Sie den Schieberegler unten, um die Hintergrundinformationen Ihres Hintergrundfotos und Videos zu vergrößern. Außerdem können Sie die Breite und Länge Ihres Hintergrundbilds in Pixel anzeigen. Drücken Sie später die Taste "Weiter", um fortzufahren.

Wählen Sie Foto als Hintergrundmontage

Schritt 2: Laden Sie mindestens 5 Bilder als Kacheln hoch

Drücken Sie auf „Kacheln auswählen“, um mehr als 5 Fotos auszuwählen. Sobald Sie das falsche Foto hochgeladen haben, können Sie es auswählen und zum Löschen auf die Schaltfläche „Entfernen“ tippen. Mit Montage Maker können Benutzer so viele Fotos wie möglich hochladen, um ein wunderschönes Fotomosaik zu erstellen. Wenn Sie also Tausende von Fotos über Familientreffen und andere lustige Aktivitäten haben, können Sie alle gleichzeitig hochladen. Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche „Weiter“, um fortzufahren.

Wählen Sie Bild als Kachelmontage

Schritt 3: Passen Sie die Einstellungen und den Rahmen an, um die Details zu perfektionieren

Sobald Sie auf die Schaltfläche „Weiter“ klicken, kann Montage Marker Ihrer Bestellung folgen und in Sekundenschnelle mit der Verarbeitung der Fotomontage beginnen. Im rechten Bereich befinden sich Fotobearbeitungsfilter, mit denen Sie dieses generierte Fotomosaik bei Bedarf ändern können. Genauer gesagt können Sie Frames und Einstellungen verwalten, um ein fantastisches Mosaik zu erstellen.

Passen Sie die Montage an

Sie können zwischen 8 verschiedenen Frames wählen. Und Sie können unten "Kacheln" oder "Interlace" ankreuzen, um Bilder mit unterschiedlichen Reihenfolgen anzuordnen. Darüber hinaus können Sie die Parameter "Spaltenanzahl" und "Kachelgröße" verschieben, um die zugehörigen Einstellungen anzupassen. Können Sie die Option "Farbe anpassen" unten sehen? Sobald Sie die Schaltfläche „Farbe anpassen“ deaktivieren, kehrt die Fotomontage zu ihrer ursprünglichen Farbe zurück. Vergessen Sie nicht, jedes Mal auf "Mosaik generieren" zu klicken, wenn Sie die neue Änderung übernehmen möchten, die Sie vorgenommen haben.

Montagefoto erstellen

Schritt 4: Speichern Sie das Fotomosaik

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern", um Ihre Grafik auszugeben. Fügen Sie dann Tags hinzu, wenn Sie dieses Mosaikfoto von anderen unterscheiden möchten. Darüber hinaus können Sie Mosaikfotos in hoher Auflösung in den Formaten PNG, JPG und TIFF speichern.

Montage Foto speichern


Montage Foto vorMontage Foto

So erstellen Sie eine Fotomontage mit PNG-Hintergrund

Montage Maker unterstützt Benutzer auch beim Erstellen von Fotomontagen mit bestimmten Fotoeffekten. Sie können beispielsweise eine Fotomontage Ihres Logos im PNG-Format erstellen. Beachten Sie, dass Sie das PNG-Foto mit den enthaltenen Mosaiken hochladen müssen, nicht das Bild mit der PNG-Namenserweiterung.

Schritt 1: Laden Sie ein PNG-Hintergrundfoto hoch

Starten Sie Montage Maker auf Ihrem Computer. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hintergrund auswählen“, um ein PNG-Bild als Hintergrund hinzuzufügen. Infolgedessen können Sie nur das Objekt oder Symbol sehen, das Sie präsentieren möchten, da die Hintergrundfarbe transparent ist. Wählen Sie die Schaltfläche "Weiter", um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Wählen Sie PNG Montage

Schritt 2: Wählen Sie mehr als 5 Bilder als Kacheln aus

Tippen Sie auf die Schaltfläche „Kacheln auswählen“, um Fotos in Montage Maker zu importieren. Das Fotomosaik sollte aus mindestens 5 Fotos bestehen. Überprüfen Sie also, ob Sie mehr als 5 Bilder hochgeladen haben. Außerdem können Sie die unerwünschten Fotos auswählen und dann in der unteren rechten Ecke auf die Schaltfläche „Entfernen“ klicken, um sie zu löschen. Nachdem Sie alle Bilder ausgewählt haben, wählen Sie außerdem die Schaltfläche "Weiter".

Wählen Sie PNG Montage

Schritt 3: Passen Sie das Fotomosaik mit PNG-Hintergrund an

Bewegen Sie den Schieberegler unten, um jedes zusammengesetzte Bild in einem kleinen Symbol anzuzeigen. Montage Maker kann all diese Dateibilder ohne Qualitätsverlust kombinieren. So können Sie immer noch jedes kleine Foto im Detail sehen. Dann können Sie Fotoeffekte auf diese Fotomontage mit Filtern auf der rechten Seite anwenden. Zunächst müssen Sie wissen, dass Sie nur durch Klicken auf die Schaltfläche "Mosaik generieren" unten Ihren neu angepassten Rahmen und Ihre Einstellungen anpassen können.

Wählen Sie einen Rahmen aus, den Sie mögen. Wählen Sie später aus, ob Sie den Modus „Kachel“ oder „Interlace“ verwenden möchten, um die Platzierung der Kachelbilder anzupassen. Darüber hinaus können Sie Spalten und Pixel von Kacheln mit den Schiebereglern „Spaltenanzahl“ und „Kachelgröße“ anpassen. Wenn Sie Bilder mit der Farbe des Hintergrundfotos abgleichen möchten, müssen Sie standardmäßig „Farbe abgleichen“ aktivieren. Deaktivieren Sie andernfalls das Kontrollkästchen vor "Farbe anpassen", um die Originalfarbe Ihres Fotomosaiks anzuzeigen. Drücken Sie jedes Mal auf "Mosaik generieren", wenn Sie eine Vorschau des Fotoeffekts anzeigen möchten.

Erstellen Sie eine PNG-Montage

Schritt 4: Geben Sie das Fotomosaik aus

Klicken Sie auf "Speichern" und legen Sie einen Zielordner fest, damit diese Fotomontage auf Ihrem Desktop bleibt. Darüber hinaus können Sie das Ausgabebildformat als JPG, PNG und TIFF auswählen. Fügen Sie bei Bedarf Tags hinzu und drücken Sie dann auf „Speichern“, um das Fotomosaik in hoher Auflösung auszugeben.


PNG-Bild vorPNG Montage

Tipps und Tricks, die Sie bei der Erstellung von Fotomontagen befolgen können

Hier sind einige kleine Tipps, die Sie zu Montage Maker befolgen können. So können Sie mehr Zeit sparen und während des gesamten Fotomontage-Bearbeitungsprozesses bessere Erfahrungen machen.

So ändern Sie ein Hintergrundfoto

Schritt 1: Tippen Sie auf die Schaltfläche „Zurück“

Das Symbol „Zurück“ befindet sich in der unteren linken Ecke. Sie können darauf tippen, um ohne Einschränkung zum vorherigen Schritt zurückzukehren.

Zurück zur Auswahl der Hintergrundmontage

Schritt 2: Ändern Sie ein neues Hintergrundbild

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hintergrund auswählen", um Ihr neues Hintergrundbild hochzuladen.

Hintergrundmontage ändern

Wie erstelle ich ein neues Fotomosaik?

Schritt 1: Klicken Sie auf "Neues Mosaik".

Sie können "Neues Mosaik" in der unteren rechten Ecke auswählen, um ein neues Fotomosaik zu erstellen. Denken Sie daran, die Fotomontage, die Sie bearbeiten, zu speichern.

Neue Mosaikmontage

Schritt 2: Befolgen Sie die obigen Schritte, um Mosaikfotos zu erstellen

Lesen Sie die obigen Anweisungen, wie Sie eine Fotomontage erstellen und die Anweisungen ausführen.

So drucken Sie eine Fotomontage

Schritt 1: Wählen Sie "Drucken" aus dem Dropdown-Menü "Datei"

Klicken Sie oben auf "Datei" und wählen Sie "Drucken" in der Liste. Dann können Sie die Druckeinstellungen anpassen.

Wählen Sie Montage drucken

Schritt 2: Drucken Sie das Fotomosaik

Sie können einen Drucker auswählen, Kopien festlegen und Seiten im Einstellungsmenü auswählen. Tippen Sie abschließend auf die Schaltfläche „Drucken“, um Fotomosaike zu drucken.

Montage Foto drucken

So fügen Sie Rahmen für Mosaikfotos hinzu

Schritt 1: Machen Sie ein Mosaikfoto mit Kacheln

Um Rahmen für Mosaikfotos hinzuzufügen, müssen Sie zuerst einen mit Hintergrundfotos und Kacheln erstellen.

Schritt 2: Wählen Sie den Rahmen für das Mosaik

Wählen Sie einfach den Rahmen aus, den Sie für das Mosaikfoto anwenden möchten. Dadurch wird das Mosaikfoto in eine PNG-Datei umgewandelt.

Rahmen zur Montage hinzufügen

Schritt 3: Generieren Sie ein neues Mosaikfoto

Danach klicken Sie auf "Allgemeines Mosaik", um den neuen Rahmen zu beantragen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Foto als PNG-Datei speichern.

So ändern Sie zusammengesetzte Modi für Mosaic

Schritt 1: Erstellen Sie ein Mosaikfoto

Genauso wird zuerst ein Mosaik- oder Montagefoto mit JPEG oder PNG erstellt.

Schritt 2: Wählen Sie den Kachel- oder Interlace-Modus

Wenn Sie den Kachelmodus anwenden, wird das Mosaik in Kacheln zusammengesetzt. Dies sollte ein Standardmodus zum Erstellen von Mosaikfotos sein. Sie können auch den Interlace-Modus wählen, in dem die Fotos auf Interlace-Weise zusammengesetzt werden.

Ändern Sie die Montage im zusammengesetzten Modus

Schritt 3: Generieren Sie ein Interlace-Mosaik

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Mosaik generieren", um ein neues Mosaikfoto in einer Interlace-Methode zu generieren.

So entfernen Sie die passende Farbe des Mosaiks

Um einige Zeichen in Mosaik umzuwandeln, z. B. den Namen des Unternehmens, die Nummer oder eine andere Form, können Sie auf die Option "Farbe entfernen" für das Mosaikfoto klicken, um die Form für das Mosaikzeichen ohne Berücksichtigung der Farbe zu erhalten.

Farbmontage anpassen


Wenn Sie noch etwas über Montage Maker schwer zu verstehen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei der Lösung von Problemen, wann immer Sie diese benötigen.


Montage Bild vorMontage Bild

Blog