WidsMob Portrait Pro Benutzerhandbuch

WisMob Portrait Pro ist eine einfache und professionelle Porträtbearbeitungssoftware. Es hat die volle Kontrolle über alle Hautbereiche, verbessert verschiedene Porträtpunkte und erhält ein zufriedenes Make-up. Neben den Grundfunktionen können Sie auch die voreingestellten Vorlagen anpassen, als Foto-Plugin verwenden und Porträtbilder im Batch-Verfahren verarbeiten. Es funktioniert sowohl mit JPEG-Dateien als auch mit RAW-Foramts.

Mit Hilfe von WidsMob Portrait Pro können Sie die Haut verwalten, Augenringe entfernen, Hautunreinheiten entfernen, die Augen aufhellen, das Lächeln vertiefen, die Wangen heben, das Gesicht schlank machen, die Augen vergrößern, die Nase verbessern, den Glanz entfernen und die Zähne aufhellen. Für das Porträt-Make-up können Sie Rouge, Lippenstift, farbige Kontakte, Augenfarbe, Wimpern, Eyeliner, Lidschatten und mehr anpassen.

Win Download Mac download

Erste Schritte: Grundlegende Bearbeitungstipps für WidsMob Portrait Pro

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie die Fotoretusche für alle Gesichter, Altersgruppen und Geschlechter verwalten. Neben den grundlegenden Bearbeitungsfunktionen können Sie mit einem Klick auch Voreinstellungen für verschiedene Porträts anpassen. Sie sollten diese grundlegenden Operationen zu Portrait daher im Voraus lesen. Bitte laden Sie zuerst WidsMob Portrait herunter und installieren Sie es.

Abschnitt 1: Hinzufügen / Importieren von Porträts zum Programm

Schritt 1: Sobald Sie das Programm heruntergeladen und installiert haben, können Sie es auf Ihrem Mac starten, um Porträtbilder hinzuzufügen.

Schritt 2: Klicken Sie auf „Fotos auswählen“, um Porträtbilder in das Porträtbearbeitungsprogramm zu importieren. Sie können auch auf "Ordner auswählen" klicken, um Porträts für den Stapelprozess zu importieren.

Fotos importieren

Schritt 3: Sobald Sie die Bilder importiert haben, kann das Programm alle Aspekte der Porträtbilder entsprechend erkennen.

automatische Erkennung

Abschnitt 2: Wechseln zu einem anderen Porträt innerhalb eines Bildes

Schritt 1: Wenn Sie Bilder mit mehr als einem Porträt importieren, finden Sie alle erkannten Porträts unter dem Bild.

Porträts erkennen

Schritt 2: Klicken Sie auf das gewünschte Porträt, wenn Sie ein anderes Porträt innerhalb desselben Bildes wechseln möchten.

Foto in Porträt importieren

Abschnitt 2: Benutzerdefinierte Voreinstellung für Porträts

Schritt 1: Passen Sie alle Porträtretuscheeffekte an, bis Sie zufrieden sind.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Benutzerdefiniert“, um alle Einstellungen für die Voreinstellung zu speichern.

Schritt 3: Benennen Sie die Voreinstellung für die Retuscheeffekte nach der Bearbeitung Ihres Fotos.

Schritt 4: Wählen Sie den Namen der Voreinstellung, um dieselben Retuscheeffekte anzuwenden.

Speichern Sie die Einstellungen für das Porträt

Abschnitt 3: Anwenden von benutzerdefinierten Voreinstellungen

Schritt 1: Starten Sie WidsMob Portrait.

Schritt 2: Wählen Sie den Namen der Voreinstellungen in der oberen rechten Ecke.

Schritt 3: Wenden Sie mit einem Klick benutzerdefinierte Voreinstellungen für alle Einstellungen an.

Abschnitt 4: Vorher und Nachher bewerben

Schritt 1: Wählen Sie das Foto aus, um den "B / A" -Effekt anzuwenden.

Schritt 2: Klicken Sie auf "Ansicht", um den Effekt "Vorher / Nachher" auszuwählen, oder drücken Sie "Befehl" + "B".

Apple Vorher Nachher auf Porträt

Wenn Sie das zu bearbeitende Foto bei jedem Schritt mit nur einem Fingertipp mit dem Originalfoto vergleichen möchten.

Vorher / Nachher auf Porträt

Abschnitt 5: Ändern für ein anderes Porträt

Wenn Sie für ein anderes Foto wechseln müssen, können Sie einfach das gewünschte Foto unten im Porträt auswählen.

Wenn ein Bild mehrere Porträts enthält, können Sie auf das Dreieck in der oberen rechten Ecke klicken, um die Erkennungsporträts auszuwählen.

Ändern Sie ein anderes Porträt

Abschnitt 6: So teilen Sie Fotos mit sozialen Medien

Schritt 1: Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche "Teilen", um Ihre bearbeiteten Porträts sofort freizugeben.

Schritt 2: Wählen Sie Mail, Facebook, AirDrop und andere soziale Medien.

Schritt 3: Melden Sie sich im Konto an und teilen Sie Fotos mit Ihrer Familie und Freunden über soziale Medien.

Auf Porträt teilen

Abschnitt 7: Speichern eines retuschierten Porträts auf einem Computer

Schritt 1: Passen Sie die Effekte von Porträtbildern an.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern", um Porträts nach der Bearbeitung zu speichern.

Schritt 3: Benennen Sie das Porträt in "Speichern unter" und wählen Sie das Ziel in der Spalte "Wo".

Schritt 4: Passen Sie die Qualität des ausgegebenen Porträtbildes an.

Speichern Sie auf Porträt

Abschnitt 8: So zoomen Sie das Porträt, um Details zu überprüfen

Vergrößern und verkleinern: Zum Anzeigen des Porträts, das gerade bearbeitet wird, aus größerer oder weiter Entfernung, um die Details oder die Vollansicht anzuzeigen.

Vergrößern / Verkleinern des Porträts

Zoomanpassung: Passen Sie das Foto an Ihren Bildschirm an.

Porträt auf Porträt vergrößern

Auswirkungen der Porträtretusche

Und hier sind einige hervorragende Funktionen, mit denen Sie Ihre Fotos bearbeiten können. Sie können die Verschönerungsstufe Ihrer Wahl für alle folgenden Funktionen auswählen. Aber denken Sie daran, dass Sie die Zahl nicht zu hoch einstellen, sonst wird es unrealistisch.

1. Haut erweichen: Es kann Ihre Haut erweichen und die Sommersprossen und Falten auf Ihrem Gesicht entfernen. Diese Funktion ist effektiver, wenn Sie das Porträt eines Ältesten bearbeiten, da das Gesicht mehr Falten aufweist.

Haut auf Porträt erweichen

2. Hautaufhellung: Passen Sie den Farbton des Porträts an.

Hautaufhellung auf Porträt

3. Hautfarbton: Sie können den Farbton Ihrer Porträts entsprechend den verschiedenen Farben ändern, z. B. Braun, Rot, Gelb usw., und den Pegel Ihres Hautfarbtons anpassen.

Hautfarbton auf Porträt

4. Glanzentfernung: Diese Funktion kann Ihr Gesicht weicher machen, indem das reflektierte Licht auf Ihrem Gesicht entfernt wird.

Glanzentfernung auf Porträt

5. Zahnaufhellung: Es kann Ihre Zähne aufhellen und Ihr Lächeln attraktiver machen.

Zahnweiß auf Porträt

6. Augenaufhellung: Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Augen nicht spirituell genug sind, stellen Sie den Knopf ein und es können funkelnde Augen entstehen.

Das Auge leuchtet auf dem Porträt auf

7. Lächeln: Haben Sie vergessen zu lächeln, als Sie das Foto aufgenommen haben? Diese Funktion kann Sie zum Lächeln bringen, auch wenn Sie auf Ihrem Foto nicht lächeln.

Lächle auf Porträt

8. Gesichtsschlanker: Diese Funktion kann Ihr Gesicht schlanker machen. Machen Sie sich also keine Sorgen, ob Sie mollig sind.

Gesicht schlanker auf Porträt

9. Augenvergrößerung: Macht Ihre Augen größer und ansprechender.

Augenvergrößerung auf Porträt

10. Wangenheben: Hebt Ihre Wange an und lässt Sie jünger aussehen.

Wangenheben auf Porträt

11. Hervorheben der Nase: Hebt Ihre Nase hervor und gibt Ihnen eine gerade gestreckte Nase.

Nasenmarkierung auf Porträt

12. Fehlerhafte Entfernung: Es ist perfekt für Menschen, die unerwünschte Aknen, Narben und Flecken entfernen möchten.

13. Entfernen des Beutels: Vergessen Sie nicht, unnötige dunkle Ringe unter Ihren Augen zu entfernen.

Entfernung auf Porträt

Win Download Mac download
Blog