Nehmen Sie ein 360-Grad-Foto auf iPhone / Android / Kamera auf und erstellen Sie ein 360-Grad-Panorama mit der Top 360-Panorama-Software

Zuletzt aktualisiert am 11. Mai 2023 by Peter Wood


Mit der Entwicklung der Technologie war das Aufnehmen und Teilen von regelmäßigen Fotos bereits Geschichte. Die Zukunft gehört interaktiven Bildern und 360-Grad-Bildern. Und Facebook hat damit begonnen, im Jahr 360 das Teilen von 2017-Fotos-Steams zu unterstützen.

Wenn wir über 360-Grad-Fotos sprechen, kommen Ihnen möglicherweise einige dedizierte Kameras wie Samsung Gear 360, LG 360 Cam und Panono in den Sinn. Im Vergleich zu diesen teuren dedizierten Kameras sollten Sie jedoch besser ein Smartphone verwenden, um ein 360-Grad-Foto aufzunehmen. Die eingebauten Kameras neuster Smartphones sind mit dieser Aufgabe kompetent. Und einige professionelle Apps können Ihnen dabei helfen, ein 360-Grad-Foto mit Ihrem Smartphone aufzunehmen. Daher wird in diesem Artikel vorgestellt, wie Sie 360-Grad-Bilder mit einem Smartphone aufnehmen und Ihre eigenen erstellen können 360-Panorama mit den besten Panorama-Apps.

Top 360-Panorama-Software

Teil 1: So machen Sie 360 ​​Fotos auf iPhone, Android oder Kamera

1. Nehmen Sie ein 360-Grad-Foto auf Android auf

Google hat einen speziellen 360-Grad-Fotodienst, Google PhotoSphere, entwickelt und in der Google Camera App gebündelt. Wenn Sie Google Camera auf Ihrem Android-Telefon installiert haben, können Sie mit dieser hervorragenden Foto-App ein 360-Grad-Foto aufnehmen. Wenn es um die Details geht, können Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1. Öffnen Sie die Google Kamera-App auf Ihrem Android-Telefon.

Schritt 2. Wischen Sie über den rechten Bildschirm, das Dienstemenü wird angezeigt. Wählen Sie Photo Sphere, das normalerweise das erste in der Menüliste ist.

Schritt 3. Nachdem Photo Sphere geladen wurde, halten Sie Ihr Android-Smartphone senkrecht und nah an Ihren Körper, um sich auf die Aufnahme eines 360°-Fotos vorzubereiten.

Schritt 4. Auf dem Bildschirm befinden sich ein blauer Punkt und ein Kreis. Passen Sie den Kamerawinkel an, bis sich der blaue Punkt in die Kreismitte bewegt.

Schritt 5. Halten Sie Ihr Smartphone ruhig fest. Die App erkennt den Rahmen der Szene und zeigt ihn an.

Schritt 6. Bewegen Sie Ihr Smartphone nach und nach und folgen Sie den Punkten durch die Szene, die Sie aufnehmen möchten.

Schritt 7. Tippen Sie nach der Aufnahme auf das Häkchen unten. Und die App verarbeitet die 360-Grad-Fotos automatisch.

Schritt 8. Nach wenigen Sekunden können Sie das von Google Camera aufgenommene 360-Grad-Foto in der Fotogalerie genießen.

Nehmen Sie 360 ​​Foto auf Android

2. Nehmen Sie ein 360-Grad-Foto auf dem iPhone auf

Exzellente Kameratechnik ist einer der Vorteile des iPhones. Die meisten Leute verwenden iPhones, weil die Kamera ein klareres Bild aufnehmen kann. Und es ist viel einfacher, 360-Grad-Fotos auf dem iPhone zu machen, denn die integrierte Kamera-App kann Panoramen aufnehmen. Stellen Sie sicher, dass es sich bei Ihrem Mobilteil um ein iPhone 4S und höher handelt. Andernfalls können Sie die Panoramaaufnahmefunktion nicht genießen.

Schritt 1. Entsperren Sie Ihr iPhone und öffnen Sie die integrierte Kamera-App.

Schritt 2. Berühren und scrollen Sie die Menüleiste, bis Sie den PANO-Panorama-Modus finden. Dieser Modus ist sowohl für die Front- als auch für die Rückkamera verfügbar.

Schritt 3. Nach der Aktivierung Panoramamodus, werden Sie einen Vorschaurahmen entdecken. Und ein Pfeil erscheint auf dem Bildschirm. Dies bedeutet standardmäßig die Aufnahmerichtung von links nach rechts. Und Sie können darauf tippen, um es zu ändern.

Schritt 4. Passen Sie Ihr iPhone an und klicken Sie auf das Shutter um ein 360-Grad-Foto aufzunehmen. Sie können Ihr iPhone entlang einer Linie bewegen.

Schritt 5. Nach der Aufnahme können Sie sie mit der Kamera-App zu 360-Grad-Fotos zusammenfügen.

Schritt 6. Sie finden die Ausgabe in Camera Roll auf Ihrem iPhone.

Nehmen Sie 360 ​​Fotos auf dem iPhone auf

3. Nehmen Sie ein 360-Grad-Foto für Digitalkameras auf

Obwohl das Smartphone schlau genug ist, um ein 360-Grad-Foto aufzunehmen, ist die Ausgabe nicht so perfekt, wie Sie dachten. Wenn Sie DSLR-Kameras oder Camcorder besitzen, können Sie Bilder in RAW und entsprechend ein 360-Grad-Foto aufnehmen. Wenn Sie Ihr Smartphone zum Aufnehmen von 360-Grad-Fotos verwendet haben, werden Sie verstehen, dass wir das Smartphone nicht stabil halten können, wenn wir ein 360-Grad-Bild aufnehmen. Erfahren Sie einfach mehr darüber, wie WidsMob Panorama kann für dich tun.

1. Bieten Sie einen automatischen Algorithmus an, um Panoramadateien zu erstellen. Das Programm kann Fotos automatisch nach einer Gruppe auswählen mit EXIF oder überlappen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

2. Neben den 360-Grad-Panoramen unterstützt das Programm horizontale, Kachel- und vertikale Modi. Mit Ausrichten von Punkten und Fotomischung können Sie überlappte Bereiche optimieren, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

3. Es gibt mehrere Bearbeitungswerkzeuge, um die Effekte von Panoramen anzupassen, Farben, Rahmen, Texte und Wasserzeichen hinzuzufügen. Es sollte das beste Programm sein, das man bekommen kann Panoramabilder.

4. Sie können ein 360-Grad-Foto mit JPEG aufnehmen und RAW-Formate. Und Sie können Fotos von iPhone, Android und Digitalkameras importieren.

Win Download Mac download

So machen Sie ein 360-Grad-Foto für Digitalkameras

Schritt 1. Öffnen WidsMob Panorama und tippe auf Import Laden Sie die Bilder, um ein 360-Grad-Foto von Ihrem Smartphone zu erstellen. Das Automatische Auswahl by Group-Funktion erkennt die Bilder automatisch. Oder Sie können auf die Umschalttaste klicken, um das Foto manuell auszuwählen.

Schritt 2. Sobald Sie den 360-Grad-Modus ausgewählt haben, fügt Photo Stitcher das Bild zusammen, um ein 360-Grad-Foto aufzunehmen. Sie können einen anderen Stickmodus verwenden, um die gewünschte Panoramablick entsprechend.

Schritt 3. Sie können der Ausgabe Text und Effekte hinzufügen, indem Sie Text & Rahmen Klicken Sie nach dem Vorgang auf Speichern um die 360°-Fotos auf Ihrem Computer zu speichern oder zu teilen, um sie in sozialen Medien zu veröffentlichen.

WidsMob Panorama Bildschirmfoto

Teil 2: Die besten 360°-Panoramen zum Erstellen von Fotozusammenfügungen

360° Panoramen sind die neue Methode, Orte und Ereignisse zu erklären. Sie können die Erfahrung genießen, sich mitten in die Panoramafotografie zu versetzen. Was sollte das Geheimnis beim Erstellen von 360°-Panoramadateien sein? Alles, was Sie brauchen, ist ein 360°-Panorama-Maker. Die besten 360° Fotostiche eigene 360°-Panoramen erstellen.

Wenn Sie eine 360°-Panoramadatei erstellen müssen, sollte sich dies von der Erstellung eines Panoramas mit einem flachen Bild unterscheiden. Wenn das 360°-Panorama als flaches Bild angezeigt wird, sieht es verzerrt aus. Das 360°-Panoramafoto zeigt eine 360-Grad-Ansicht. Und wenn Sie das 360°-Panorama noch prachtvoller gestalten möchten, können Sie auch 3D-Panoramafotos verwenden.

360 Panoramaerstellung

1. 360-Panorama-Software für Mac – WidsMob Panorama

Egal, ob Sie das 360°-Panorama in Ihrem Blog oder auf Social-Media-Sites veröffentlichen müssen, Sie können Fotos, RAW-Dateien oder sogar die Videoformate laden, um das 360°-Panorama zu erstellen. Der 360° Photo Stitcher bietet eine einfache Methode ohne technischen Hintergrund. Und leistungsstarke Bearbeitungswerkzeuge machen das atemberaubende 360°-Panorama.

Win Download Mac download

Schritt 1: Sobald Sie installiert haben WidsMob Panorama, können Sie das Programm starten und die gewünschten Fotos, die Sie zusammenfügen möchten, in der Bibliothek suchen. Sehen Sie sich die Fotos in der Benutzeroberfläche in der Vorschau an und wählen Sie mindestens 6 Fotos aus, um 360°-Panoramen zu erstellen. Es unterstützt JPG, JPEG, TIFF und die meisten RAW-Dateiformate.

Öffnen Sie den Panorama-Ordner

Schritt 2: Wähle aus 360-Grad-Panoramen Stitching-Modus, in dem Sie die Fotoserie zu einem 360°-Panorama zusammenfügen können. Danach können Sie die auswählen Originalgröße Wählen Sie vor dem Zusammenfügen der Fotos die Option „Größe“ oder „Größe ½“. Danach können Sie auf klicken Next Klicken Sie auf die Schaltfläche, um entsprechend ein Panoramafoto zu erstellen.

Stitch 360 Panorama

Schritt 3: Wenn Sie das 360°-Panorama haben, können Sie auf klicken Ernte Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den gewünschten Teil zuzuschneiden. Wenn es einen Stichpunkt gibt, den Sie anpassen möchten, können Sie darauf klicken Feinabstimmung Klicken Sie auf die Schaltfläche, mit der Sie den gewünschten Punkt anpassen und die Stichpunkte entsprechend ausrichten können. Danach können Sie auf klicken Erledigt .

Mischpunkte für Panorama

Schritt 4: Wählen Sie die gewünschten Parameter wie Sättigung, Kontrast, Helligkeit, Schärfe, Farbton, Temperatur und mehr. Sie können einfach in das 360°-Panorama hineinzoomen, um die Details des Fotos zu überprüfen, oder den Einpassmodus wählen. Klicken Sie anschließend auf Panorama speichern Schaltfläche, um das Bild auf Ihren Computer zu exportieren.

Passen Sie den Panoramaeffekt an Win Download Mac download

2. 360 Panorama Software für Windows - Tshsoft PanoramaStudio

Wenn Sie nahtlose 360°-Panoramen oder Weitwinkel-Panoramen erstellen, Panoramastudio sollte eine Option sein. Das Programm unterstützt die automatische Ausrichtung, Verbesserung und Mischung von Panoramabildern. Sie können fast alle Kompakt- und Spiegelreflexkameras importieren, um die Fotos zu 360°-Panoramadateien zusammenzufügen.

Schritt 1. Benutze die Import um die Eingangsbilder des Panoramas zu laden.

Schritt 2. Drücke den Ausrichten und wählen Sie die Ein 360-Grad-Panorama ausrichten oder Drücken Sie F4, um ein 360°-Panorama zu erstellen.

Schritt 3. Sie können das 360°-Panorama mit Maskenfunktionen und anderen detaillierten Anforderungen weiter bearbeiten.

Um Bilder korrekt auszurichten, müssen die Brennweite der Kamera, die Objektivverzerrung und die Position des Horizonts 360°-Panoramen ausrichten.

Panoramastudio-Screenshot

3. 360 Panorama App für Windows und Mac - Panoweaver

Sie können die zusammengesetzten Bilder mit einem Fischaugenobjektiv aufnehmen. Das Fisheye-Objektiv bietet eine tolle Sicht. Wenn Sie ein Fischaugenobjektiv mit einem 180-Grad-Blickwinkel verwenden, können Sie vier Bilder zusammenfügen, um ein sphärisches 360°-Panorama zu erhalten. Und Sie können mit der Standard-Digitalkamera kontinuierliche Bildserien verwenden und ein zylindrisches 360°-Panorama erstellen.

Schritt 1. Öffnen Sie die Fischaugenfotos oder sogar die normalen Fotos mit Panoramaweber.

Schritt 2. Und dann wählen Sie den Projektionsmodus sphärisch or zylindrisch um ein 360°-Panorama zu erstellen.

Schritt 3. Wenn Sie das flache 360-Grad-Panoramabild erhalten, können Sie die Datei im immersiven Viewer in der Vorschau anzeigen.

Schritt 4. Speichern und exportieren Sie das 360°-Panorama in verschiedenen immersiven Playern.

Es sollte ein professionelles Programm sein, um Fotos mit verschiedenen Arten von 360°-Panoramen zusammenzusetzen. Aber es ist schwierig, die Panoramen wie für Anfänger oder Amateure zu mischen.

Panoweaver-Screenshot Win Download Mac download

4. 360 Panorama App für iPhone - 360 Panorama

Wenn Sie ein iOS-Gerät oder BlackBerry 10 haben, können Sie auch das verwenden 360-Panorama-App des Hinterhaupts. Wenn Sie Panoramaaufnahmen mit 360-Panoramen machen, sollten Sie einen Kreis so eng wie bei einem einzigen glatten Durchgang machen, das Gute gegenüber schwachem Licht wählen und die Bilder während der Aufnahme um 50% überlappen.

Schritt 1. Installieren Sie das 360-Panorama auf Ihrem iPhone oder iPad.

Schritt 2. Tippen Sie auf die Startseite Knopf, um sich im Kreis zu drehen. Und schau dir das an Panoramablick genau das Richtige für deine Augen.

Schritt 3. Und die Anwendung kann die Fotos als 360°-Panorama zusammenfügen.

Mit der 360 Panorama App können Sie ganz einfach eine 360°-Panoramadatei aufnehmen. Es ist jedoch etwas schwierig, die Fotos mit der Anwendung zu einem atemberaubenden 360-Grad-Panorama zusammenzufügen.

360-Panorama-Screenshot

5. 360 Panorama App für Android - 360 Panorama Kamera

Panorama360 für Android ist Instagram für Panoramen und die beste App, um Panoramen in 360-Grad-Qualität aufzunehmen und 360-Grad-Videos auf Android-Geräten anzusehen. Mit Panorama360 können Sie mit nur einem Fingertipp innerhalb von Sekunden nahtlose Panoramafotos erstellen.

Schritt 1. Panos können über einen 3D-Viewer oder flache Bilder geteilt und angezeigt werden.

Schritt 2. Teilen Sie hochauflösende Panoramen auf Facebook, Twitter und Tumblr.

Schritt 3. Die gesamte Erfassung wäre kein Kompass.

Während Sie die Panorama360-App auf Android verwenden, müssen Sie auf die Aufnahmetaste tippen und Ihr Telefon langsam und gleichmäßig von links nach rechts bewegen. Nach der Aufnahme finden Sie die zu einem 360-Grad-Panorama zusammengefügten Bilder.

Panorama360 Kamera App Win Download Mac download

Egal, ob Sie ein Smartphone, eine Digitalkamera oder ein Fisheye-Objektiv verwenden, Sie finden das entsprechende Panorama-Software um die Fotos für ein 360°-Panorama entsprechend zusammenzufügen. Und Sie können das 360°-Panorama mit Foto-Playern/Flash-Playern verwenden, die Dateien in Ihre Website einfügen oder das 360°-Panorama auf Social-Media-Sites hochladen.

Tipps - 360 Panoramatypen

Die Panoramafotografie hat das 360-Grad-Sichtfeld horizontal und 180 Grad vertikal erreicht. Du kannst es nennen 360 sphärische Panoramen. Was denjenigen angeht, der vertikal weniger als 180 Grad beträgt, ist es a 360 zylindrisches Panorama.

Zusammenfassung

Basierend auf der obigen Einführung werden Sie vielleicht feststellen, dass es nicht notwendig ist, spezielle 360°-Kameras zu verwenden, um ein 360°-Bild aufzunehmen. Unser Smartphone ist so leistungsstark, dass es 360°-Fotos aufnehmen kann. Wenn Sie kein genaues 360-Grad-Bild benötigen, können Sie Google Photo Sphere oder die integrierte Kamera-App verwenden, um diese Anforderung zu erfüllen. Wenn Sie hingegen ein präziseres 360-Grad-Foto benötigen, können Sie mit Ihrem Smartphone mehrere Bilder aufnehmen und diese über die oben erwähnte beste Panorama 360-App zusammenfügen. Der Algorithmus erzeugt ein perfektes 360-Grad-Bild.

Win Download Mac download