GIMP Photo Editor

GIMP Photo Editor - Einführung, Download, Überprüfung und Alternative 2020

Sie können viele ähnliche Fragen zum GIMP-Bildbearbeitungsprogramm sehen, z. B. "Ist GIMP sicher?", "GIMP vs Photoshop" und andere. Nun, Adobe Photoshop ist derzeit einer der beliebtesten Bildbearbeitungsprogramme. Offensichtlich kennen viele Leute Photoshop gut.

Daher konzentriert sich dieser Artikel auf die Einführung GIMP Fotoeditor Vorteile und Nachteile. Hier finden Sie auch einige Grundlagen zur GIMP-Fotobearbeitung. Beginnen wir nun mit dem Lesen und Handeln, wie die folgenden Absätze zeigen, um mehr über GIMP zu erfahren.

GIMP Photo Editor

Teil 1. GIMP-Tutorial - So bearbeiten Sie Bilder professionell in GIMP

Schritt 1: Laden Sie den GIMP Photo Editor kostenlos herunter und installieren Sie ihn

Head to gimp.org website on your web browser. Choose “Download” icon to download this free and open source image editor. At present, the latest GIMP version is 2.10.2. Well, GIMP works well with GNU/Linux, Mac OS X, Windows and other operating systems. So it does not matter if you download GIMP photo editor for Mac or Windows. After the installment, launch GIMP program.

Schritt 2: Holen Sie sich GIMP-Fotobearbeitungsaktionen

Wählen Sie das Bild aus, das Sie in GIMP importieren möchten. Öffnen Sie dann die Toolbox-Leiste, um auf verschiedene Bearbeitungswerkzeuge zuzugreifen. Wenn Sie es nicht finden, können Sie oben "Windows" auswählen, um "Toolbox" zu finden. Wählen Sie das gepunktete Rechteckmuster oben in der Symbolleistenleiste. Infolgedessen können Sie mit der Maus klicken und ziehen, um den zu beschneidenden Bereich auszuwählen. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wählen Sie "Kopieren" aus der Dropdown-Liste "Bearbeiten". Klicken Sie dann auf "Datei"> "Erstellen"> "Aus Zwischenablage", um das zugeschnittene Bild zu erhalten.

GIMP Photo Editor

Schritt 3: Drehen Sie Ihr Foto in Schwarzweiß

Halten Sie die Optionen „Strg“ und „D“ gleichzeitig auf Ihrer Tastatur gedrückt. Später können Sie im GIMP-Fotoeditor eine Kopie Ihrer Originaldatei erstellen. Wählen Sie "Entsättigen" aus der Liste "Farben". Dann können Sie direkt ein Schwarzweißbild erhalten. Darüber hinaus wird ein neues Fenster mit drei Optionen angezeigt. Sie können die GIMP-Fotobearbeitungseffekte problemlos aktivieren.

Schalten Sie das Foto in Schwarzweiß um

Hinweis: Wenn Sie Ihre vorherigen Änderungen rückgängig machen möchten, können Sie in der oberen Symbolleiste "Windows" auswählen. Klicken Sie auf "Andockbare Dialoge" und wählen Sie "Verlauf rückgängig machen", um zurückzukehren. Sie können mehrere Änderungen rückgängig machen, indem Sie die obigen Vorgänge ebenfalls wiederholen.

Teil 2: GIMP Online - Holen Sie sich einen Online-Bildeditor und ein Malwerkzeug

Schritt 1: Fügen Sie dem Online-GIMP-Programm ein Bild hinzu

Bekommen das GIMP Online-Bildbearbeitung in Ihrem Browser wie Google Chrome, Safari, Firefox und mehr. Wenn Sie das Web-Fotobearbeitungsprogramm gefunden haben, wählen Sie oben „Datei“. Wählen Sie "Importieren", um ein Fenster mit dem Namen "Open Image" zu erhalten. Wählen Sie das Bild aus, das Sie importieren möchten, und klicken Sie zur Bestätigung auf „Öffnen“.

GIMP Online

Schritt 2: Passen Sie Ihr Bild mit GIMP online an

Sie können weit verbreitete Werkzeuge direkt im linken Bereich abrufen. Nun, es hat ein ähnliches Design wie Adobe Photoshop, während Sie mit GIMP Photo Editor online eine viel einfachere Erfahrung machen können. Es unterstützt Benutzer beim kostenlosen Online-Zuschneiden, Ändern der Größe und Bearbeiten von Bildern im Stapel. Wählen Sie einfach die gewünschte Option.

Bearbeiten Sie auf GIMP Online

Nun, Sie können auch andere Fotoeffekte aus dem GIMP-Bildbearbeitungsprogramm ganz einfach online anwenden. Es wird auch unterstützt, jedes Bild mühelos in PNG, GIF und andere Formate zu konvertieren. Vergessen Sie nicht, Ihr Wechselgeld zu speichern.

Part 3: GIMP Review – See What Others Say about GIMP Photo Editor

GIMP (das GUN Image Manipulation Program) ist ein kostenloser Bildbearbeitungsprogramm, das viele Fotobearbeitungswerkzeuge bietet. Mit der GIMP-Bildbearbeitungssoftware erhalten Sie Ebenen, hochgradig anpassbare Pinsel, Filter und andere Tools zur Fotoverbesserung. Es unterstützt viele Plugins und Sie können jedes zusätzliche Plugin separat herunterladen.

Vorteile:

• Mit dem GIMP-Bildbearbeitungsprogramm können Sie ein Bild ganz einfach bearbeiten.

• Stellen Sie viele grundlegende und erweiterte Funktionen und Tools kostenlos zur Verfügung.

• Sie können diesen Open-Source-Fotoeditor direkt auf jedes Betriebssystem herunterladen.

• Unterstützt weitgehend die meisten Dateiformate, einschließlich JPEG, GIF, PSD, PNG, TIFF und mehr.

Nachteile:

• Die Benutzeroberfläche ist ziemlich unübersichtlich.

• Schlechte Hilfe ohne wirkliche Anleitung.

• Der GIMP-Bildbearbeitungsprogramm ist möglicherweise nicht für Anfänger geeignet.

Obwohl GIMP immer als die beste Photoshop-Alternative oder der beste Killer beschrieben wird, kann es die meisten Fotobearbeitungsaktivitäten immer noch nicht erfüllen. Wenn Sie professionellere Tools benötigen, ist Adobe Photoshop möglicherweise besser für Sie geeignet. Und für Leute, die nach einem benutzerfreundlichen, aber leistungsstarken Bildbearbeitungsprogramm suchen, gibt es hier ein Programm, das Sie ausprobieren können.

Teil 4: Bester GIMP Photo Editor für Mac

Ja, so ist es WidsMob ImageConvert Auf diese Weise können Benutzer Formate konvertieren, die Größe von Fotos ändern, Wasserzeichen hinzufügen und andere Anpassungen schnell im Stapel vornehmen. Im sofortigen Vorschaufenster können Sie das Ergebnis für jedes Bild im Detail überprüfen.

Was können Sie von dieser leistungsstarken GIMP Photo Editor-Alternative erhalten?

• Konvertieren Sie RAW in JPEG und andere Formate mit 6-facher Geschwindigkeit.

• Bearbeiten Sie Fotos im Stapel, um die Größe zu ändern, umzubenennen, Rahmen hinzuzufügen und andere Änderungen vorzunehmen.

• Wenden Sie Effekte auf alle Fotos an, um sofort eine Vorschau anzuzeigen.

• Bieten Sie eine saubere, sichere und benutzerfreundliche Oberfläche.

Für Mac-Version herunterladen

Stapelkonvertieren und Bearbeiten von Bildern in hoher Qualität

Schritt 1: Bilder importieren

Laden Sie diese Alternative zum GIMP-Bildbearbeitungsprogramm kostenlos auf Ihren Mac herunter. Starten Sie dieses Programm und ziehen Sie Fotos per Drag & Drop direkt auf die Hauptoberfläche.

Foto zu ImageConvert hinzufügen

Schritt 2: Passen Sie Ihre Fotos an

Wählen Sie das bestimmte Symbol im linken Bereich aus, um die Größe zu ändern, umzubenennen, zu drehen, Rahmen hinzuzufügen, Textwasserzeichen hinzuzufügen oder Bildwasserzeichen hinzuzufügen. Nun, Sie müssen die Ein-Aus-Option oben aktivieren, um mit der Bearbeitung Ihrer Fotos zu beginnen.

Foto mit ImageConvert bearbeiten

Schritt 3: Fotos im Stapel exportieren

Wählen Sie nach Ihrer Anpassung in der unteren rechten Ecke des Fensters "Konvertierung starten". Wählen Sie das Symbol „Ordner“, um einen neuen Zielort festzulegen. Anschließend können Sie das Ausgabebildformat auf "JPEG", "JPEG-2000", "PNG", "TIFF" oder "Microsoft BMP" einstellen. Bewegen Sie den Schieberegler „Qualität“, um die Ausgabebildqualität anzupassen. Klicken Sie zuletzt auf "Exportieren", um den Vorgang abzuschließen.

Foto mit ImageConvert speichern

Für Mac-Version herunterladen

Nun, es ist wahr, dass Sie viele Filter von GIMP Photo Editor erhalten können. Es ist jedoch nicht einfach genug, Bilder mit GIMP anzupassen, insbesondere für Anfänger. Glücklicherweise können Sie mit ImageConvert in Sekundenschnelle Tausende von Bildern problemlos konvertieren und bearbeiten. Laden Sie diesen leistungsstarken Bildbearbeitungsprogramm jetzt kostenlos herunter.


Peter Wood
Peter Wood
Peter Wood, ein leitender Redakteur, konzentriert sich auf Fotografie-Design und Bearbeitungssoftware und -geräte.
Blog