Suchen Sie nach der besseren HDR-App für Ihr iPhone oder Android-Handy wie Samsung Galaxy als die Standard-Kamera-App? Holen Sie sich hier die beste HDR-App.

Top 10 der besten HDR-Apps für iPhone und Android im Jahr 2021 [Neueste]

Zuletzt aktualisiert am 14. April 2021 by Peter Wood


Wenn Sie atemberaubende Fotos erstellen müssen als HDR-Kameras Mit Ihrem Smartphone sollten HDR-Apps die alternative Lösung sein. Die HDR-App APK und das HDR-App-iPhone sind möglicherweise nicht so leistungsfähig wie die HDR-Software. Mit den HDR-Apps können Sie jedoch im Vergleich zu einfachen Bildern immer noch professionell aussehende Fotos aufnehmen. Wählen Sie das besten HDR-Apps entsprechend Ihrem mobilen Gerät, um eine wunderschöne zu erstellen HDR selbst fotografieren.

Einige HDR-Apps verwenden nur HDR-Filter oder Post-Capture-HDR anstelle von Real HDR. Die Real HDR ist eine Reihe von Bildern, die für dasselbe Material mit unterschiedlicher Belichtung aufgenommen und dann als atemberaubendes HDR-Foto kombiniert werden. Der HDR-Filter fügt einige ähnliche Effekte wie HDR hinzu.

HDR App für iPhone und Android

Teil 1. Beste 5 HDR App für iPhone / iPad


1. Pro HDR X - Beste HDR-App für das iPhone 12/11 / X / 8/7/6

Pro HDR X. ist die weltweit erste vollständig überarbeitete HDR-App. Es ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar und nimmt drei Bilder mit der besten Belichtungskombination auf.

Vorteile

Mit der integrierten Steuerung der HDR-App können Sie die HDR-Stärke einstellen, die nach dem Aufnehmen der Fotos angewendet wird.

Im Vergleich zu anderen HDR-Apps kombiniert Pro HDR X drei Bilder mit der besten Belichtung anstelle der beiden Bilder.

Die HDR-Kamera-App kann auch Fotos aus der integrierten Bibliothek mit einer Größe von bis zu 24 Megapixeln bearbeiten.

Nachteile

Das HDR-Programm kann das HDR-Foto nicht so professionell anpassen wie die HDR-Software für Windows oder Mac oder ein gutes Bild beibehalten.

Pro HDR X Screenshot

2. Vivid HDR - Beste HDR-App für iPhone und iPad

Lebendige HDR ist eine schnelle, einfache und lebendige HDR-App für iPhone und iPad. Es sollte eine der besten HDR-Kamera-Apps über True HDR und Pro HDR mit bewundernswerter Leistung sein.

Vorteile

Außergewöhnlich schnell wie eine HDR-App und ermöglicht es Ihnen, eine Reihe von Bildern mit unterschiedlicher Belichtung aufzunehmen.

Mit einer einfachen Benutzeroberfläche und Voreinstellungen einfach zu bedienen, können Sie jederzeit ein lebendiges HDR-Bild ohne technischen Hintergrund erstellen.

Verschiedene Voreinstellungen von HDR-Effekte sollte ein weiteres Plus sein, um das HDR-Bild lebendig zu machen.

Nachteile

Der Algorithmus der HDR iPhone App weist einige Nachteile auf, die für kontrastreiche Bilder verrauscht sind.

Immer noch ein bisschen Ghosting für das bewegende Zeug, aber es ist viel besser als die anderen HDR-Kamera-Apps.

VividHDR Screenshot

3. TADAA - Beste HDR-Kamera-App für Anfänger

TADAA ist eine schnelle, leistungsstarke HD HDR-Kameraanwendung für iOS. TADAA kombiniert professionelle Bearbeitungswerkzeuge mit Details, die Sie sehen müssen, um zu glauben. Sie können auf mehreren Ebenen bearbeiten, das Maskierungswerkzeug verwenden, verwischen und vieles mehr.

Vorteile

Die Kamera selbst kann kostenlos verwendet werden.

Ihre Fotokopie wird nach jeder Aufnahme automatisch auf Ihrem Telefon gespeichert.

Es ist eine perfekte, benutzerfreundliche App für Anfänger und Profis.

Nachteile

Um alle Funktionen freizuschalten, müssen Sie ein Pro-Abonnement erwerben.

TADAA

4. Kamera + 2: Beste HDR-Kamera-App für Szenenvoreinstellungen

Kamera + 2 Die App bietet Szenen wie Porträt, Essen, Hintergrundbeleuchtung, Nacht, Schatten usw., um Ihrer Fotostimmung zu entsprechen. Die Kamera ist einfach zu bedienen. Die von Ihnen aufgenommenen Fotos werden anstelle Ihrer Fotobibliothek platzsparend zu Ihrer Camera + 2 Lightbox hinzugefügt.

Vorteile

Besitzen Sie alles, was Sie brauchen, um schnell professionelle Fotos zu erstellen.

Landschafts- und Porträtaufnahmen mit Szenenvoreinstellungen wären mit der Berührung des Bildschirms einfach.

Tools wie integrierte Frames und Filter drehen Bilder, die für soziale Medien geeignet sind, im Handumdrehen um.

Nachteile

Die App hat eine gewisse Lernkurve, insbesondere für angehende Fotografen.

Kamera + 2

5. Hydra - Beste HDR-Kamera-App für großartige Filterung

Hydra bietet Fotografen eine der schönsten Schnittstellen für HDR-Kamera-Apps. Kombinieren Sie volle HDR-Funktionen mit einer Vielzahl großartiger Filter. Diese App ist perfekt für Profis und Amateure gleichermaßen. Hydra kann bis zu 60 Bilder gleichzeitig zusammenführen, um ein einzelnes Bild von hoher Qualität zu erstellen.

Vorteile

Mehrere Bilder zusammenführen für die beste Fotoqualität.

Hochauflösende Bilder mit bis zu 32 Megapixeln.

Filter nach verbessern Sie Ihre Fotos, nicht von ihnen wegnehmen.

Nachteile

Hydra ist bekannt für seine Zusammenführungsfunktionen, aber sein HDR-Modus für schnelles Fotografieren könnte verbessert werden.

Screenshot der Hydra HDR-Kamera-App

Teil 2. Best 5 HDR App für Android


1. HDR-Kamera - Beste HDR-App für Android

Wenn Sie eine HDR App APK für Samsung oder andere Android-Handys verwenden müssen, ist die HDR Kamera App von Almalence sollte eine der besten für Android sein. Die HDR-App kann echte, authentische HD-Bilder aufnehmen.

Vorteile

Die HDR App APK bietet den True HDR-Modus sowie Post-Capture HDR für Ihre HDR-Fotos.

Die App teilt das Steuerelement in lokalen Kontrast und Mikrodetails auf, wobei Sie die Intensität des Effekts auswählen können.

Einige Ausbesserungsfunktionen der HDR-App, um die HDR-Fotos weiter in ihren optimalen Status zu bringen.

Nachteile

Der HDR-App für Android fehlen einige Bearbeitungsfunktionen, um ein beeindruckenderes HDR-Foto zu erstellen.

HDR-Kamera-Screenshot

2. Einfach HDR - Beste HDR-App für Android und iOS

Einfach HDR ist die meistverkaufte HDR-App, die aus einem Foto ein atemberaubendes Foto mit einer erweiterten Palette an Licht und Details macht. Wenn Sie den HDR für Bilder einstellen müssen, sollten Sie ihn auswählen.

Vorteile

Die sogenannte HDR-App fügt Fotos einen HDR-Filter nach der Aufnahme hinzu, der atemberaubend ist HDR-Fotos oder Pseudo-HDR-Bilder.

Nehmen Sie an jedem Punkt des Workflows Anpassungen vor, um den besten Effekt zu erzielen.

Nachteile

Wenige Anpassungsregler lassen mich fragen, wie alle in den Voreinstellungen aussehen.

Der HDR-App fehlt auch ein Kontrast- oder Detailregler. Und einige Werkzeuge sind nicht gut gestaltet.

Einfach HDR Screenshot

3. Kamera HDR Studio - Beste HDR Apk für Android

Kamera HDR Studio verwendet den erweiterten und optimierten HDR-Algorithmus zum Aufnehmen eines echten HDR-Fotos. Die HDR-Kamera-App kann automatisch HDR-Bilder aufnehmen. Und dann kann es bis zu einem HDR-Foto bearbeiten.

Vorteile

Es gibt bis zu 9 HDR-Modi, 50 Farbeffekte und 12 künstlerische Effekte der HDR-Anwendung.

Unterstützt superschnelle Geschwindigkeit, um bis zu 30 Fotos pro Sekunde aufzunehmen.

Nachteile

Die HDR-App verfügt nicht über Fotofilter und bietet dabei eine optimierte App.

Stürzt häufig mit einigen kleinen Fehlern ab, um das auszuführen HDR-Software.

Kamera HDR Studio Screenshot

4. HDR Max - Pro HDR Photo Editor mit vollem Funktionsumfang

HDR max bietet Ihnen alle Tools, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihren Fotos herauszuholen. Mit der einzigartigen Filtertechnologie können Sie jedem Bild einen HDR-Effekt hinzufügen, ohne Mehrfachbelichtungen.

Vorteile

Alle Effekte verfügen über eine bequeme und genaue Echtzeitvorschau.

Zoomen Sie näher heran und verwenden Sie eine geteilte Ansicht, um den Unterschied zum Original zu erkennen.

Prozesse Kontrast, Helligkeit, Sättigung, Belichtung und Farbtemperatur.

Es gibt 90 Farbfilter für die Verbesserung mit einem Tastendruck.

Nachteile

Lassen Sie das tatsächliche Überblenden von Fotos mit unterschiedlichen Belichtungen nicht zu, um ein Bild mit hohem Dynamikbereich zu erstellen.

HDR max

5. Pro HDR-Kamera - Beste HDR-Kamera-App für Android

Pro HDR-Kamera ist die beste Wahl für Android-Nutzer. Sie können atemberaubende HDR-Bilder in voller Auflösung direkt mit der Pro HDR-Kamera-App erstellen.

Vorteile

Für Android macht die Pro HDR-Kamera mit der eingebauten Kamera großartige Dinge.

Diese App bietet einen vollautomatischen Modus sowie einen manuellen Modus zur Auswahl Ihrer eigenen Voreinstellungen.

Nachteile

Für LG, Sony oder ein anderes Gerät als Motorola, HTC und die meisten Samsung-Telefone funktioniert die App möglicherweise nicht richtig. Seien Sie beim Herunterladen vorsichtig.

Pro HDR-Kamera

Teil 3. Empfohlen - Beste HDR-App für Windows 10/8/7 und macOS

WidsMob HDR ist eine der besten HDR-Apps für Windows und Mac, um mit ihren fortschrittlichen HDR-Fotobearbeitungswerkzeugen einen hohen Dynamikbereich als Augenansicht wiederherzustellen. Mit dem fortschrittlichen Tonzuordnungsalgorithmus können Sie drei verschiedene Fotos in Klammern zu großartiger HDR-Fotografie zusammenführen.

HDR-Effektfoto in WidsMob HDR zusammenführen

Hauptmerkmale von WidsMob HDR:

  • Stellen Sie einige Voreinstellungen von HDR-Filtern für eine beeindruckende Anwendung von HDR-Dateien bereit.
  • Geisterunterdrückung, um sicherzustellen, dass das Endergebnis der HDR-Verschmelzung mit dem sich bewegenden Motiv und Gerät entsteht.
  • Erstellen Sie Bilder mit hohem Dynamikbereich, indem Sie die Parameter für Tonlänge und Tonsättigung anpassen.
  • Stellen Sie das Farbmanagement der HDR-Bilder bereit, indem Sie Helligkeit, Sättigung und Kontrast anpassen.
Win Download Mac download
Win Download Mac download

Teil 4. Tricks zum Aufnehmen von HDR auf dem iPhone 11 / X / 8/7/6 ohne HDR-App

Wenn Sie mit dem iPhone großartige Fotos aufnehmen möchten, sollte das iPhone HDR eine Option sein. Was passiert, wenn Sie Ihre HDR-Funktion des iPhone einschalten? Und wie mache ich tolle HDR-Fotos mit meinem iPhone? Wenn Sie mehr über das iPhone HDR erfahren möchten, finden Sie weitere Informationen aus dem Artikel über die Tricks zur Verwendung von HDR auf Ihrem iPhone.

Abschnitt 1. Warum HDR auf dem iPhone aufnehmen?

Normalerweise fügen iPhone-Benutzer dem aufgenommenen Foto des iPhone einige Filter hinzu oder passen Helligkeit, Sättigung und Kontrast an, um ein großartiges Foto zu erstellen. Was sollten die Unterschiede beim Aufnehmen von HDR auf dem iPhone sein? HDR steht für High Dynamic Range, der mit den besten Teilen überbelichteter, unterbelichteter und ausgeglichener Aufnahmen kombiniert wird. Das iPhone HDR bietet Details zum Aufnehmen, die durch keinen iPhone-Filter ersetzt werden können.

Wenn Sie die HDR Ihres iPhones einschalten, nimmt Ihr iPhone mehrere Fotos mit leicht unterschiedlichen Belichtungen auf. Und diese Fotos werden kombiniert, um eine HDR zu erstellen, bei der alle Bereiche gut belichtet sind. Sie können zwei Bilder in der Kamerarolle in der Foto-App finden, wenn Sie das iPhone HDR verwenden, ein Foto in einfacher Bildbelichtung und das andere in HDR-Belichtung.

Nehmen Sie HDR auf dem iPhone auf

Abschnitt 2. Aktivieren Sie HDR auf dem iPhone

Wie kann ich das iPhone HDR ein- und ausschalten? Wenn Sie ein iPhone 4S mit iOS 7 oder einer höheren Version haben, können Sie die Schritte ausführen, um den HDR-Modus auf Ihrem iPhone zu aktivieren.

1. Tippen Sie auf Einstellungenund scrollen Sie dann, um zu finden Fotos.

2. Unter dem HDR Option können Sie auf tippen ON um den iPhone HDR-Modus zu starten. Wenn es nicht erforderlich ist, tippen Sie auf AUS.

3. Und dann können Sie HDR mit Ihrem iPhone aufnehmen.

Schalten Sie HDR auf dem iPhone ein

Wenn HDR aktiviert ist, schaltet Ihr iPhone HDR für Sie ein. Der iPhone HDR-Modus dauert etwas länger als ein Bild des normalen Modus. Der iPhone HDR-Modus nimmt drei Bilder mit unterschiedlichen Belichtungen auf.

Und Sie sollten beim Aufnehmen einer HDR auf dem iPhone aufpassen, da zum Kombinieren eines HDR-Fotos drei Bilder erforderlich sind. Sie müssen das iPhone ruhig halten oder ein Stativ für das iPhone verwenden.

Das iPhone HDR ist möglicherweise nicht so attraktiv wie die HDR-Fotos, die von HDR-Kameras aufgenommen wurden. Der Unterschied zwischen den beiden Fotos ist nicht sehr ausgeprägt. Sie können einige HDR-iPhone-Apps verwenden, um fantastische HDR-Fotos zu erstellen.

Teil 5. Verwenden Sie den HDR-Modus von Samsung Galaxy ohne HDR APK

Möglicherweise bemerken Sie den HDR-Modus des Samsung Galaxy nicht, der einige fantastische HDR-Fotos aufnehmen kann. HDR- oder High Dynamic Range-Bilder verwenden die Tonzuordnungstechnologie, um Bilder zusammenzuführen, die für dasselbe Material mit unterschiedlicher Belichtung aufgenommen wurden. Die HDR-Technik wird auf Android-Kameras wie Samsung Galaxy S7 Edge / S7 / S6 Edge / S6 angewendet. Wie verwende ich den HDR-Modus von Samsung Galaxy? Erfahren Sie einfach mehr Details aus dem Folgenden.

Nehmen Sie HDR auf Samsung Galaxy auf

Abschnitt 1. Wann Sie HDR-Fotos mit Samsung aufnehmen sollen

Vor dem Aufnehmen von HDR-Fotos sollte es wichtig sein, mehr über die besten Gelegenheiten für die Verwendung des HDR-Modus zu erfahren. Im Gegensatz zu den DSLR-Kameras bietet der HDR-Modus von Samsung nur die zusammengeführte HDR-Datei zusammen mit der Datei mit normaler Belichtung. Sie können nichts tun, um den HDR-Fotoeffekt anzupassen, außer einige Filter hinzuzufügen.

Wenn Sie eine Aufnahme machen müssen, bei der ein hoher Kontrast zwischen Helligkeit und Dunkelheit besteht, können Sie anstelle eines einfachen Fotos ein HDR-Foto aufnehmen. Eine weitere Gelegenheit für den HDR-Modus sollten Szenen mit schlechten Lichtverhältnissen und Hintergrundbeleuchtung sein. HDR kann den Vordergrund aufhellen, ohne die gut beleuchteten Bereiche auszuwaschen.

Schalten Sie die HDR Ihres Android-Telefons nicht ein, um Dinge zu bewegen. Die Positionen des sich bewegenden Objekts sind unterschiedlich und verursachen ein unscharfes Bild des HDR-Fotos. Sie können De-Ghost-Funktionen mit HDR-Software verwenden, aber die HDR-Funktion eines Android-Telefons kann sie nicht professionell handhaben.

Wenn Sie eine DSLR-Kamera haben, können Sie HDR-Szenen mit der Kamera aufnehmen. Wenn Sie jedoch auf einige großartige Szenen stoßen, können Sie Ihr Samsung Galaxy herausholen, um eine Aufnahme für HDR zu machen.

Abschnitt 2. Verwendung des HDR-Modus von Samsung Galaxy

Wenn Sie den HDR-Modus von Samsung zum ersten Mal verwenden, müssen Sie den HDR-Modus aktivieren.

1. Tippen Sie auf Einstellungen Symbol als Zahnradsymbol an der Ecke, und starten Sie dann die Kamera-App in Ihrem Samsung.

2. Suchen Sie den HDR-Modus in den Fenstern. Schalten Sie HDR (Rich Tone) ein, wenn die ursprüngliche Einstellung deaktiviert ist. Wenn Sie den HDR-Modus aktivieren, können Sie die Belichtung nicht mehr manuell einstellen. ISO, Messpunkt und andere Parameter. Sie können jedoch ein bisschen mehr Farbe und Kontrast erhalten, um ein fantastisches HDR-Foto zu erhalten.

3. Tippen Sie auf die Shutter Taste zum Aufnehmen von HDR-Fotos mit Samsung Galaxy, wenn der HDR-Modus aktiviert ist.

4. Wenn Sie ein HDR-Foto aufgenommen haben, können Sie zwei Fotos, ein Originalbelichtungsfoto und ein zusammengeführtes HDR-Foto erhalten.

Schalten Sie HDR auf Samsung Galaxy

Das HDR-Foto bietet aufgrund der unterschiedlichen Belichtungen eine klare Sicht auf alle Inhalte. Sie können auch die Helligkeit, die Sättigung und einen anderen Parameter anpassen, um ein gutes HDR-Foto zu erzielen. Sie können die oben empfohlene HDR-App verwenden oder den HDR-Modus auf dem iPhone oder Samsung direkt verwenden, um atemberaubende HDR-Bilder aufzunehmen. Warum probieren Sie es nicht gleich aus?

Win Download Mac download
Blog