Fotostory

Laden Sie Photo Story herunter und erstellen Sie Filme auf Android

Heute zeige ich Ihnen einen guten Filmemacher auf einem Android-Smartphone, mit dem Sie in nur drei Schritten einen Kurzfilm erstellen können. Der Name des einfachen Filmemachers ist Fotostory. Sie können schon etwas von seinem Namen wissen, denke ich. Ja, mit der Photo Story Android-App können Benutzer Fotos zum Entwerfen und Personalisieren von Filmen oder Diashows verwenden, um Ihre besten Momente nicht nur durch stille Bilder, sondern auch mit guter Hintergrundmusik und Videoeffekten aufzuzeichnen und miteinander zu verknüpfen. Es gibt viele Zwecke. Sie können den Videoersteller mit verwenden. Sie können Diashows Ihres Haustieres, Selfies, Landschaften während der Reise oder die Fotosammlung Ihres Idols erstellen.

Es ist das gute Werkzeug, um auf völlig kostenlose Weise lebendige Filme über alte Fotos zu erhalten. Keine eingebauten Kaufartikel. Sie können jedem Foto Untertitel hinzufügen und Animationen erstellen, um Ihr Video zu dekorieren. Darüber hinaus gibt es 7 verschiedene Fotofilter, mit denen Sie die Videoqualität einfach bearbeiten und verbessern können. Nachdem wir so viele grundlegende Funktionen von Photo Story kennen, können wir uns jetzt dem Filmemacher auf Android nähern, um dessen Überprüfung sorgfältig zu lesen.

Fotostory


Einige Kommentare von Kunden zum Erstellen von Videos unter Android

Foto-Story-Symbol

Der Filmemacher erhält 4 Punkte von Google Play-Kunden, der beste Punkt ist 5. Für die meisten Videomacher ist dies also ein guter Punkt. Über 800 Menschen geben an, mit dem Angebot von Photo Story zufrieden zu sein. Und immer noch senden 189 Leute nur 1 Punkt an den Android-Filmemacher.

Viele Leute sagten, es macht Spaß und ist einfach, diesen Videomacher zu verwenden, Selfies zu verwalten und auf Facebook zu teilen. Oder einige Leute verwenden die Photo Story-App, um klassische Videos zu erstellen und tägliche Momente aufzuzeichnen. Sie haben ähnliche Inhalte über Photo Story-Rezensionen aufgeschrieben, aber das gleiche Thema zum Ausdruck gebracht: Photo Story ist wirklich gut und eine ausgezeichnete Diashow und ein ausgezeichneter Filmemacher. Aber nicht jeder ist mit der aktuellen Android-App von moviemaker zufrieden.

Hum, Gareth Sherwood hat seine Nachricht hinterlassen, dass der Videomacher seine Videos nicht exportieren kann. Sein Kunstwerk wird immer zu 38% stecken bleiben und es ist eigentlich nervig. Charmaine Stephenson gab bekannt, dass es für ihn nur wenige Möglichkeiten gibt, Filme mit aktuellen Bildern zu erstellen. Nur einfache Videobearbeitungsfilter reichen nicht aus. Während McKinley W. sagte, dass es einen Fehler gibt, wenn er den Ringtext einfügt. Außerdem kommentiert Samuel, dass das Hinzufügen von Untertiteln nicht einfach ist, seine Bilder werden geschnitten. Photo Story muss also noch Fehler beheben und weitere Filter hinzufügen, um mehr Kunden zu gewinnen.

Google Play herunterladen


So erstellen Sie Diashows / Filme nach Fotos auf Android

Wie ich gerade erwähnte, müssen Sie nur drei Schritte ausführen, um Ihr Kunstwerk kostenlos auf Android zu begrüßen. Um Ihnen einen besseren Überblick über die Funktionsweise von Photo Story zu bieten, zeige ich Ihnen eine schrittweise Anleitung zum Erstellen von Filmen, um ein besseres Verständnis für das kostenlose Erstellen von Filmen zu erhalten.

Schritt 1: Wählen Sie Fotos aus Ihrer Galerie aus.

Sie können bis zu 20 Bilder und mindestens 2 Bilder auswählen, um einen Film zu erstellen. Und wann immer Sie Bilder löschen oder ändern müssen, ist die Bedienung sehr einfach.

Schritt 2: Erstellen Sie die Filme auf Android.

Nachdem Sie Bilder ausgewählt haben, ist es Zeit, das Videothema und die Hintergrundmusik für Ihren Film auszuwählen. Es stehen 7 Arten von Filmthemen zur Auswahl. Die anpassbaren Filter für Hintergrundmusik und Wiedergabegeschwindigkeit erweitern auch den Betriebsraum der Benutzer. Es wird 5 eingebaute Hintergrundmusik geben. Oder Sie können eine bestimmte Audiospur hochladen, um auch den Startpunkt anzugeben.

Schritt 3: Speichern oder teilen Sie Ihren Film.

Sie können direkt auf Instagram hochladen oder auf YouTube, Facebook und anderen Videoplattformen teilen, um die guten Momente mit Freunden zu genießen.

Alle Photo Story-Ausgabefilme haben eine hohe Auflösung. Sie können sie auch als 1080P, 720P, 480P und 360P speichern, um unterschiedliche Anforderungen zu erfüllen. Vergessen Sie nicht, Untertitel zu entwerfen, Wörter, die Sie mit Menschen auf der ganzen Welt teilen möchten, unter jedem Bild aufzuschreiben, um genau zu sein.

Fotostory-Screenshot


Zusammenfassung

Die Vor- und Nachteile der Photo Story-Anwendung von Moving Making wurden anhand der obigen Beschreibungen deutlich. Es ist eine Sache, die Sie zuerst wissen müssen, dass Photo Story Anzeigen enthält, genau wie viele andere freie Software. Aber es ist die finanzielle Unterstützung, also kann ich es nicht beschuldigen. Wenn Sie keine Werbung schalten möchten, ist Photo Story Android Moviemaker Ihre erste Wahl, um einfache Filme oder Diashows aus Ihrer Fotogalerie zu erstellen.

Es ist auch wahr, dass das Fehlen eines Filters der größte Nachteil des Android-Videomachers ist. Sie können Untertitel, Animationen, anpassbare Hintergrundmusik und auswählbare grundlegende Videobearbeitungsfilter anwenden. Keine professionellen Einstellungen muss ich zugeben. Es reicht Ihnen jedoch immer noch, die recht guten Videos für den Alltag anzupassen.

Hoffen Sie, dass Sie mit der Photo Story-App eine gute Zeit haben und die fantastischen Videos erstellen können. Wenn Sie schwer verständliche oder aktuelle Nachrichten zu teilen haben, können Sie gerne Nachrichten senden oder Ihre Kommentare unten hinterlassen. Wir freuen uns, auf Ihre respektvollen Ratschläge zu warten.


Blog