Picasa-Foto-Editor

Top 7 Picasa Photo Editor Alternative Übersichten im Jahr 2020

Für Leute, die gerne Fotos machen, ist die Verwendung eines Fotomanagers der notwendige Schritt. Sie können nicht nur eine große Anzahl von Bildern sammeln, sondern auch verschiedene Themen der Reihe nach sortieren. Derzeit gibt es viele Manager von Fotoalben. Es ist jedoch nicht einfach, das passende zu finden, mit dem Sie Fotos intelligent verwalten können. Obwohl Picasa-Bildbearbeitungsprogramm war früher der beste kostenlose Fotomanager von Google.

Leider wird Picasa nicht mehr funktionieren. Und für Picasa-Benutzer werden Ihre vorherigen Videos und Fotos in Google Fotos entfernt. Sie können die Google Fotos-App zum Durchsuchen öffnen. Oder Sie können einfach alternative Picasa-Programme verwenden, um ähnliche oder noch bessere Aufgaben zu erledigen.

Picasa Photo Editor

Teil 1. Die kurze Einführung von Picasa Photo Editor

Es gibt zwei Versionen von Picasa: Desktop-Anwendung und Online-Picasa-Software. Und Google neigt dazu, die Online-Komponente zu veröffentlichen. Sie können alle Fotos in einzelnen Alben speichern. Und Sie können Bearbeitungswerkzeuge verwenden, um alle Bilder zu verarbeiten. Es wird das rechte Fenster angezeigt, in dem Sie erstellte Ordner, Alben und den Benutzer anzeigen können. Sobald Sie einen Ordner ausgewählt haben, können Sie eine Vorschau anzeigen und mit verschiedenen Methoden bearbeiten. Sie können auf die Wiedergabetaste klicken, um Ihre Fotosammlung automatisch anzuzeigen.

Im Vergleich zu Google Fotos bietet Picasa Photo Editor nicht viele Fotobearbeitungswerkzeuge. Und es ist wahr, dass Picasa für Menschen nicht mächtig ist, um eine große Anzahl von Bildern direkt zu verwalten. Das Phänomen ist, dass es bereits durch Google Fotos ersetzt wurde. Und Picasa wird nur die Geschichte sein, an die sich die Menschen erinnern können.

Picasa

Teil 2: Alternative Softwareempfehlung für Picasa Photo Editor

Da der Picasa-Bildbearbeitungsprogramm nicht mehr vorhanden ist, müssen andere hervorragende Bildbearbeitungsprogramme vorbereitet werden. Die folgenden Bildbearbeitungsprogramme eignen sich alle für die Fotoverwaltung und Fotobearbeitung. Sie können sich gerne mit Ihrer Fotosammlung befassen.

Top 1. Google Fotos

Wie oben erwähnt, Google Fotos ist die Software, die einfachere Fotoverwaltungsdienste bietet als Picasa. Sie fragen sich vielleicht, wie leistungsfähig die Picasa-Bildbearbeitungsalternative ist. Nun, Google Fotos ist der Dienst von Google. Daher müssen Sie das neue Konto nicht registrieren, um Google Fotos zu öffnen. Die Verwendung von Google Fotos ist völlig kostenlos.

Darüber hinaus können Sie RAW-Bilder hochladen und grundlegende Bearbeitungswerkzeuge verwenden, um Fotos in einem anpassbareren Grad zu verwalten. Daher macht Google Fotos wirklich einen besseren Job als Picasa.

Google Fotos

Top 2. Flickr

flickr ist das alternative Online-Programm für den Picasa-Bildbearbeiter. Sie können aufgrund der leistungsstarken Funktion zur Bildfreigabe bereits darauf zugreifen. Tatsächlich kann Flickr Ihre Bilder jedoch hervorragend verwalten. Sie können zuerst das kostenlose Konto registrieren. Später enthält das Fotoeditor-Menü viele Filter. Sie können beispielsweise Effekte, Rahmen, Zuschneiden, Fokussieren und andere Fotoeffekte online verbessern, hinzufügen. Mit Flickr können Sie Bilder ganz einfach bearbeiten und verwalten. Der Auto-Uploader ist in der kostenlosen Version jedoch nicht zulässig.

flickr

Top 3. Dropbox

Dropbox ist das bekannte Cloud-Fotospeicher-Tool, mit dem Sie alle Ihre Bilder, Ordner und anderen Dateien speichern können, ohne Speicherplatz zu beanspruchen. Sie können keine Video-Editoren von Dropbox erhalten. Und es gibt eine Gebühr von 100 USD pro Jahr. Die Picasa-Bildbearbeitungsalternative ist nicht billig, aber Sie können den linken Cloud-Speicherplatz verwenden, um Dateien wie Videos, Musik usw. zu speichern. Oder Sie können einfach 2 GB freien Speicherplatz verwenden. Es spielt keine Rolle, ob Sie nicht die Person sind, die es liebt, häufig Fotos zu machen.

Dropbox

Top 4. FastStone Image Viewer

Faststone Image Viewer ist der Windows-Fotomanager, mit dem Sie Fotos mühelos organisieren können. Es gibt viele Fotobearbeitungswerkzeuge wie Zuschneiden, Ändern der Größe, Musik-Diashow und mehr. Sie müssen keinen Dollar bezahlen, um diesen Foto-Organizer zu erhalten. Die Verwendung ist völlig kostenlos. FastStone Image Viewer bietet viele Fotoeffekte, mit denen Sie sich bewerben können. Mit der Picasa-Bildbearbeitungsalternative können Sie Bilder frei auf einem Windows-Computer speichern und bearbeiten.

Faststone Image Viewer

Top 5. Windows Live-Fotogalerie

Windows Live Photo Gallery sollte die erste Wahl für Windows-Benutzer sein, mit der Fotos gespeichert und verwaltet werden können. Sie können Bilder auch mit der Windows Live-Fotogalerie bearbeiten. Die Picasa-Bildbearbeitungsalternative unterstützt Benutzer dabei, Bilder direkt auf Facebook und anderen sozialen Plattformen zu teilen. Sie können kostenlos rote Augen entfernen, Bilder retuschieren und weitere Arbeiten an Bildern auf einem Windows-Computer ausführen.

Windows Live Photo Gallery

Top 6. Zoner Photo Studio

Zoner Fotostudio ist Ihr professioneller Fotomanager, mit dem Sie nicht die völlig kostenlosen Gebühren erhalten können. Es gibt den 30 Tage kostenlosen Trail, den Sie erleben können. Oder Sie müssen 45 US-Dollar für die Home-Version bezahlen. Und es gibt auch die Pro-Version für 65 US-Dollar. Über die Photoshop-ähnliche Oberfläche können Sie jedes Bild während der Fotoverwaltung bearbeiten.

Darüber hinaus unterstützt Zoner Photo Studio Benutzer dabei, bearbeitete Bilder wieder im ursprünglichen Bereich zu speichern. Sie sollten jedoch auch Bilder und Fotos im Voraus sichern müssen, um unnötigen Datenverlust zu vermeiden. Alles in allem, wenn Sie Picasa sehr mögen und eine alternative Picasa-Bildbearbeitungssoftware finden möchten, können Sie hierher kommen, um Ihre beste Antwort zu finden. Wenn Sie etwas schwer zu verstehen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Zoner Fotostudio

Top 7. WidsMob ImageConvert

Wenn Sie nach einem guten Bildbearbeitungsprogramm für Mac suchen, das dem Bildbearbeitungsprogramm von Picasa ähnelt, können Sie es kostenlos herunterladen WidsMob ImageConvert für einen Versuch. Es ist ein All-in-One-Fotoeditor, mit dem Benutzer Fotos einfach und schnell im Stapel konvertieren, in der Größe ändern und bearbeiten können.

WidsMob ImageConvert ist ein Batch-Fotoeditor, mit dem Sie verschiedene Fotoformate einschließlich RAW mit der 6-fachen Geschwindigkeit konvertieren und die Größe von Fotos nach Breite, Höhe, Prozentsatz und frei im Batch ändern können. Sie können es auch verwenden, um zu drehen, umzubenennen, Rahmen hinzuzufügen, Text- / Bildwasserzeichen mit Massenfotos einzufügen und ein sofortiges Vorschaufenster zu erhalten, um das Ergebnis der Fotobearbeitung sofort zu überprüfen. Diese Aviary-Bildbearbeitungsalternative unterstützt das Importieren verschiedener Bildformate, einschließlich JPG, JPEG, PNG, BMP, TIFF und des bekannten RAW-Formats von Nikon, Canon, Sony usw., und konvertiert sie stapelweise in weit verbreitete JPG-, TIFF-, PNG- und BMP-Dateien.

Für Mac-Version herunterladen

Schritte zum Bearbeiten von Fotos mit leistungsstarken Funktionen auf dem Mac

Schritt 1: Fügen Sie Bilder zu ImageConvert hinzu

Laden Sie dieses alternative Microsoft Photo Editor-Programm kostenlos herunter und installieren Sie es auf einem Mac. Starten Sie das Programm und ziehen Sie Bilder per Drag & Drop von Ihrem Desktop. Sie können auch "Importieren" aus dem oberen Menü "Datei" auswählen.

Foto zu ImageConvert hinzufügen

Schritt 2: Passen Sie den Ausgabefotoeffekt an

Im rechten Bereich werden 6 verschiedene Symbole angezeigt. Genauer gesagt können Sie die Größe ändern, umbenennen, drehen, Rahmen hinzufügen, Text oder Bildwasserzeichen hinzufügen. Gehen Sie einfach zu einem bestimmten Abschnitt, um Ihre ausgewählten Bilder zu verwalten.

Foto mit ImageConvert bearbeiten

Schritt 3: Speichern Sie die bearbeiteten Fotos

Nachdem alles fertig ist, können Sie in der unteren rechten Ecke auf die Schaltfläche „Konvertierung starten“ klicken. Ein neues Fenster wird geöffnet. Anschließend müssen Sie den Zielordner, das Ausgabeformat und die Bildqualität festlegen. Wählen Sie "Exportieren", um den Vorgang zu starten.

Foto mit ImageConvert speichern


Für Mac-Version herunterladen


Peter Wood
Peter Wood
Peter Wood, ein leitender Redakteur, konzentriert sich auf Fotografie-Design und Bearbeitungssoftware und -geräte.
Blog