Macphun ColorStrokes Review

Was ist Macphun ColorStrokes und weitere ähnliche Anwendungen?

Zuletzt aktualisiert am 11. April 2021 by Peter Wood


Digitale Fotos sind in sozialen Medien und auf anderen Plattformen beliebt. Laut einer aktuellen Umfrage werden täglich Hunderte Millionen Bilder über das Internet verbreitet. Noch wichtiger ist, dass digitale Fotos viele Möglichkeiten bieten. Es ist viel einfacher als je zuvor, digitale Bilder zu bearbeiten, z. B. Farben zu ändern. ColorStrokes ist ein Bildbearbeitungsprojekt, das sich auf das Ändern der Fotofarbe konzentriert. Damit haben Sie alle Farben und Töne unter der Hand und können sie nach Belieben ändern.

Macphun ColorStrokes Review

Teil 1: Ein kurzer Überblick über ColorStrokes

Monochrome Hintergründe

Möchten Sie Farbfotos in Schwarzweiß konvertieren und nur die Farbe bestimmter Bereiche anzeigen? ColorStrokes analysiert verschiedene Farben mit Ebenen wie Grau, Blau und mehr. So können Sie festlegen, ob jede Farbe angezeigt werden soll oder nicht, oder einer ausgewählten Ebene einen bestimmten Effekt hinzufügen. Die Hauptfunktionen von ColorStrokes umfassen:

  1. Bilder verbessern durch Anpassen der Farbe, Kontrast, Belichtung usw.
  2. Ändern Sie die Farbe präzise mit benutzerdefinierten Pinseln.
  3. Importieren Sie Fotos aus der Mac Photos-App oder anderen Apps.
  4. Angebot speziell Foto-Effekte.
  5. Drucken Sie Fotos über Airprint.
  6. Bilder teilen auf Facebook, Twitter, Flickr und mehr.
  7. Kompatibel mit Mac und iOS.

Unvoreingenommene Überprüfung von ColorStrokes

Vorteile

  1. Es ist einfach zu bedienen als andere Bildbearbeitungs-Apps.
  2. Sie können auch Fotos von Facebook-Freunden importieren.
  3. Es werden viele Möglichkeiten unterstützt, Fotos direkt zu teilen.
  4. Es bietet eine Farbpalette, mit der Sie Bildern eine neue Farbe hinzufügen können.
  5. ColorStrokes können Hintergrund und Vordergrund selektiv verbessern.

Nachteile

  1. Es ist keine Freeware. Und Sie müssen 2.99 $ bezahlen, um eine Lizenz zu kaufen.
  2. Es können nicht mehrere Fotos in einem Stapel verarbeitet werden.
  3. Wenn Sie mit dem Originalfoto vergleichen möchten, kann es Ihren Anforderungen nicht entsprechen.
  4. Es fehlen erweiterte Fotobearbeitungsfunktionen.
  5. Es gibt keine Unterstützung für PCs.

Teil 2: 5 Beste ColorStrokes-Alternativen

1. Beste ColorStrokes-Alternative für Windows 10/8/7 und macOS: WidsMob Retoucher

WidsMob Retoucher ist die beste ColorStrokes-Alternative, die Sie finden können. Sie können die Farbopazität anpassen, das Farbwiedergabeprofil anwenden, den Farbmodus ändern und andere Änderungen mit einfachen Auswahlen und Schiebereglern vornehmen. Darüber hinaus können Sie jede kleine Änderung mit einem Echtzeit-Vorschaufenster sofort überwachen.

Hauptmerkmale der besten ColorStrokes-Alternative

  1. Färben Sie Fotos mit verschiedenen Bearbeitungsmodi und Voreinstellungen.
  2. Bildrauschen reduzieren, Bildkörnung minimieren, JPEG-Artefakteund andere Unvollkommenheiten unter Beibehaltung von Details.
  3. Porträt retuschieren mit Anti-Aging-Effekt und Hautaufhellungsschieber.
  4. Passen Sie Fotoeffekte mit an Sättigung, Kontrast, Helligkeit, Temperatur und Farbton.
Win Download Mac download

Einfache Schritte zum Ändern der Farbe und Anwenden verschiedener Farbprofile

Schritt 1. Laden Sie WidsMob Retoucher kostenlos herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Starten Sie es und klicken Sie auf Import um Fotos zu WidsMob Retoucher hinzuzufügen.

Foto zum WidsMob Retoucher hinzufügen

Schritt 2. Wählen Sie Weiter in der unteren rechten Ecke, um weiterzumachen. Im rechten Bereich befinden sich fünf verschiedene Fotobearbeitungsbereiche. Wenn Sie auf den Farbkanal-Editor zugreifen möchten, können Sie das zweite Symbol unten von rechts nach links auswählen.

Rufen Sie die Foto-Malvorlage für WidsMob Retoucher auf

Schritt 3. Finden Farbfilter oben auf dem Programm. Später können Sie auf das weiße rechteckige Symbol neben klicken. Ein neues Fenster mit fünf Abschnitten zur Bearbeitung von Fotofarben wird geöffnet. Wählen Sie einfach die aus, mit der Sie Ihr Foto einfärben möchten. Darüber hinaus können Sie die Farbopazität prozentual frei einstellen.

Kolorieren Sie Ihr Foto mit WidsMob Retoucher

Schritt 4. Wählen Sie das Filmpaket Symbol. Sie können drei benannte Abschnitte sehen Farbwiedergabeprofil, Farbmodi und Filmkorn. Erhalten Sie während der Bearbeitung ein Echtzeit-Vorschaufenster. Nun, Sie können das Bild vergrößern, um die detaillierten Informationen mit dem B / A-Schieberegler unten anzuzeigen.

Anwenden von Fotobearbeitungseffekten mit WidsMob Retoucher

Schritt 5. Immerhin wählen Sie Anpassungen Spare in der unteren rechten Ecke. einstellen JPEG or TIFF als Ausgabe-Fotoformat. Darüber hinaus können Sie den Qualitätsregler unten verschieben, um die Ausgabe anzupassen Bildqualität vom Kleinsten zum Besten. Schließlich wählen Sie Spare um den Prozess zu beenden.

Win Download Mac download

2. ColorStrokes Alternative für Mac: Luminar

Luminar für Mac

Luminar ist die beste Alternative zu ColorStrokes für Mac-Benutzer. Als beliebter Fotoeditor bietet Luminar eine Vielzahl von Funktionen, aber die Farbbearbeitung ist die Hauptfunktionalität. Darüber hinaus ist es sowohl für Windows 10.8 / 7 als auch für Mac OS X verfügbar.

Vorteile

  1. Bieten Sie den Farbspritzer-Effekt an, um bestimmte Farben zu erhalten.
  2. Fotos automatisch korrigieren und korrigieren.
  3. Fügen Sie viele Fotoeffekte hinzu.
  4. Passen Sie die Farben mit einem benutzerdefinierten Pinsel an.
  5. Häufig aktualisieren.

Nachteile

  1. Es ist teuer und kostet mindestens 69.00 $.
  2. Es fehlt die Gesichtserkennung oder das Keyword-Tagging.
  3. Einige Benutzer haben Stabilitätsprobleme gemeldet.

3. ColorStrokes-Alternative für PC: Fotor Color Splash Studio

Fotor Color Splash Studio

Manchmal ist ColorStrokes zu einfach und es fehlen einige wichtige Funktionen. Wenn Sie eine Komplettlösung zum Ändern von Fotofarben benötigen, Fotor Color Splash Studio ist eine gute Option für PC-Benutzer. Außerdem kann Fotor das Verfahren vereinfachen.

Vorteile

  1. Bieten Sie sowohl eine Desktop-Version als auch eine Online-App an.
  2. Kompatibel mit Windows 10 und früheren Versionen.
  3. Leicht und platzsparend.
  4. Fügen Sie Fotobearbeitungswerkzeuge hinzu.

Nachteile

  1. Diese ColorStrokes-Alternative erfordert eine Zahlung.
  2. Die Online-Version benötigt eine gute Internetverbindung.

4. ColorStrokes Alternative für iPhone: Photo Splash

Photo Splash Photo Editor

Wie der Name schon sagt, Foto Splash ist eine App, mit der Sie durch selektive Kolorierungseffekte gute Fotos machen können. Darüber hinaus ist diese Alternative zu ColorStrokes für iPhone- und iPad-Benutzer kostenlos. Außerdem führt der Entwickler ständig neue Vorlagen in die App ein.

Vorteile

  1. Anzeigen und Bearbeiten von Fotos mit Gesten.
  2. Vergrößern und verkleinern Sie Bilder, indem Sie mit den Fingern kneifen.
  3. Unterstützt sowohl Grau zu Farbe als auch Farbe zu Grau.
  4. Teilen Sie Foto-Splash mit Facebook, E-Mail und mehr.
  5. Kostenloser Download im App Store.

Nachteile

  1. Die Qualität der ausgegebenen Fotos ist schlecht.
  2. Einige Funktionen erfordern eine Zahlung.

5. ColorStrokes Alternative für Android: PALETTA

PALETTA

ColorStrokes ist eine kostenpflichtige App, obwohl der Preis erschwinglich ist. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, ist die PALETTA App ist eine gute Alternative. Sie können kostenlose Funktionen austauschen, indem Sie Anzeigen anzeigen. Jeder, der ein Telefon mit Android 5.0 hat, kann die App kostenlos aus dem Google Play Store herunterladen.

Vorteile

  1. Erkennen Sie verschiedene Farben durch AI.
  2. Ändern Sie einfach die Fotofarbe in einem bestimmten Fotobereich.
  3. Löschen Sie Fotofarben durch Berühren.
  4. Vergleichen Sie mit dem Originalbild.
  5. Bieten Sie eine Pro-Version an, um Anzeigen zu entfernen.

Nachteile

  1. Sie müssen für die Entfernung von Anzeigen bezahlen.
  2. Die Anzeigen sind ärgerlich, da sie nicht mehr bearbeitet werden.

Teil 3: FAQs zu ColorStrokes

1Woher bekomme ich die ColorStrokes-App?
Obwohl ColorStrokes für Mac-Computer gedacht ist, ist es im Mac App Store nicht verfügbar. Die einzige Möglichkeit, die App zu kaufen und herunterzuladen, ist die Website des Entwicklers unter https://skylum.com/colorstrokes. Darüber hinaus gibt es keine kostenlose Testversion, sodass Sie Ihre Brieftasche öffnen müssen, bevor Sie die App erhalten.
2Wie verwende ich ColorStrokes auf PCs?
Wie im obigen Artikel erwähnt, ist ColorStrokes der Fotoeditor für Mac, iPhone und iPad. Daher können Sie es nicht direkt auf Ihrem PC verwenden. Glücklicherweise haben Sie immer noch die Methode, Farbspritzer mit den Alternativen zu ColorStrokes durchzuführen. Fotor Color Splash Studio kann beispielsweise die Farben von Portionen ändern.
3Welche Fotoformate unterstützt ColorStrokes?
ColorStrokes kann die Fotos nur in gängigen Bildformaten wie RAW, TIFF, PNG und JPEG öffnen. Wenn Sie Ihre Bilder nicht in der Fotoeditor-App öffnen können, müssen Sie sie mit der zusätzlichen App in ein kompatibles Format konvertieren. Darüber hinaus kann die App jeweils nur ein Foto bearbeiten.

Fazit

Basierend auf dem obigen Test sollten Sie verstehen, was ColorStrokes ist, was es kann und ob es sich lohnt, es zu verwenden. Wenn Sie einfach ein Farbspritzen auf ein Foto machen möchten, kann es Ihren Anforderungen entsprechen. Für erweiterte Fotobearbeitungsfunktionen sollten Sie eine alternative Lösung verwenden. Daher empfehlen wir auch die besten Alternativen zu ColorStrokes für PC-, Mac-, iPhone- und Android-Geräte. Wir hoffen, dass unsere Bewertung für Sie hilfreich ist. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie gerne eine Nachricht unter diesem Beitrag hinterlassen. Und wir werden schnell darauf antworten.

Win Download Mac download

Das könnte Sie interessieren

Blog