So öffnen Sie CR2-Dateien oder konvertieren Canon CR2 für andere Bildbrowser

Zuletzt aktualisiert am 26. November 2021 by Peter Wood


CR2, steht für Canon RAW Image File, ist ein Bilddateiformat, das von Canon-Digitalkameras produziert wird. Es ist eine Art RAW-Dateiformat und wird verwendet, um unkomprimierte Bilddaten zu speichern. Wenn Sie mit einer Canon-Kamera Fotoaufnahmen machen, können Sie die Fotos in CR2 dekodieren.

Wie öffne ich die CR2-Dateien direkt? Wenn Sie die Fotos in CR2 unter Windows oder Mac anzeigen möchten, was sind die besten Lösungen? Gibt es eine Methode zum einfachen Anzeigen, Bearbeiten, Verwalten oder sogar Konvertieren des CR2-Formats? Finden Sie jetzt einfach die gewünschte Antwort aus dem Artikel.

So öffnen Sie CR2-Dateien

Teil 1: Was ist das Canon CR2-Fotoformat?

RAW ist eine Sammlung von unkomprimierten Bildformaten, darunter CR2. Dies ist ein Dateityp, der von einigen beliebten Canon-Digitalkameras wie EOS400D, EOS450D und anderen verwendet wird. Damit Sie verstehen, was Canon CR2 ist, vergleichen wir es unten mit JPG:

1. Dateierweiterung. Canon CR2-Dateien werden mit cr2 beendet, während JPG-Bilder in JPG-Dateien vorliegen. Ersteres ist weit mehr als ein Bildformat, speichert aber viele Rohdaten. Letzteres ist ein Standard-Bildformat, das von jedem Bildprogramm auf dem Markt gelesen werden kann.

2. Qualität. CR2 zeichnet normalerweise 12 Bit Farbe oder 36 Bit pro Standort auf. JPG speichert genau 8 Bit pro Farbe oder 12 Bit pro Standort. Selbst wenn Sie eine CR2-Bilddatei herauszoomen, wird sie nicht verschwommen.

3. Kompression. CR2 ist ein RAW-Format. Dies bedeutet, dass die Bilddateien umfangreiche Daten und Informationen enthalten, die von Kameraprozessoren erfasst wurden. JPG ist ein komprimiertes Bild Format stattdessen. Das macht CR2 besser für die Anpassung und Bearbeitung.

4. Dateigröße. Da CR2 ein unkomprimiertes Format ist und viele Informationen speichert, ist die Dateigröße viel größer als bei JPG.

Manchmal ...... du Sehen Sie sich das Bild an in CR2 und JPG gespeichert, aber letzteres sieht möglicherweise besser aus. Dies liegt daran, dass Canon CR2-Dateien die Originalbilddaten speichern. Aber JPG wird nach der Komprimierung schärfer und kontrastreicher. Daher ist CR2 nicht zum Drucken von Ihrer Kamera geeignet.

CR2 Canon

Teil 2: Öffnen und Konvertieren von CR2-Dateien

Wie oben erwähnt, weist das CR2-Format eine hohe Fotoqualität auf und enthält alle Metadaten. Es ist schwierig, CR2-Dateien direkt im Standardbildbetrachter zu öffnen. WidsMob Viewer Pro ist vielseitig CR2-Viewer zum Durchsuchen von Canon RAW-Fotos in verschiedenen Modi. Darüber hinaus können Sie die RAW-Dateien im Batch-Prozess konvertieren, umbenennen und sogar in der Größe ändern.

1. Öffnen Sie CR2, JPEG, HEIC, und sogar Videodateien direkt ohne zusätzlichen Codec.

2. Zeigen Sie Canon CR2-Dateien in verschiedenen Modi wie Vollbild, Diashow usw. an.

3. Hardwarebeschleunigung zum einfachen Öffnen von CR2-Dateien mit 6-facher Geschwindigkeit.

4. Konvertieren, umbenennen und ändern Sie die Größe mehrerer CR2-Dateien innerhalb eines Stapelprozesses.

Win Download Mac download

Öffnen und Konvertieren von CR2-Dateien

Schritt 1: Starten Sie den CR2-Browser nach der Installation. Sie können die SD-Karte der Canon-Kamera an den Computer anschließen. Gehe zum Reichen Sie das Menü und wählen Sie die Offen Option zum Auswählen und Öffnen der CR2-Dateien. Doppelklicken Sie einfach auf ein Foto, um alle Dateien auf der SD-Karte anzuzeigen.

Schritt 2: Wenn Sie auf den ordnerbasierten Bibliotheksmodus zugreifen, können Sie den gewünschten CR2 auf den Desktop ziehen und dann die CR2-Bilder zwischen verschiedenen Ordnern übertragen und verwalten. Sie können auch über die Benutzeroberfläche in den Diashow- oder Vollbildmodus wechseln.

Anzeigen von Medien mit Folder Viewer Pro

Schritt 3: Um CR2-Bilder im Vollbildmodus zu durchsuchen, können Sie Fotos verkleinern und Details anzeigen, gehen Sie zu Schauen Sie sich an > Vollbildmodus aktivieren um zwischen den Fotos vorwärts und rückwärts zu wechseln. Drücke den Kasten Symbol, um die gewünschten Bilder mit Leichtigkeit zu entfernen.

Hinweis: Zusätzlich zum Durchsuchen von CR2-Dateien finden Sie im Menü Bearbeiten zuschneiden, drehen und andere Werkzeuge. Es ermöglicht Ihnen auch, Filter und Effekte nach Ihren Anforderungen hinzuzufügen.

Vollbild-Ansicht

Schritt 4: Wählen Sie die CR2-Datei aus, für die Sie die Metadaten der CR2-Fotos anzeigen möchten. Klicken Schauen Sie sich an > Zeige Info. Und Sie erhalten das Kameramodell, ISO, Belichtungszeit, F-Zahl, Brennweite, Weißabgleich, Contrast, Objektiv und weitere Informationen.

Detaillierte Informationen zum Foto anzeigen

Schritt 5: Natürlich können Sie auch Ihre Lieblingsfotos aus dem Vollbild um eine Diashow zu erstellen. Natürlich können Sie den Diashow-Modus auch direkt aus dem Bibliothek Modus. Es ermöglicht Ihnen, die CR2-Dateien in einem Indexblatt oder automatisch einzeln anzuzeigen.

Diashow-Modus anzeigen Viewer Pro

Schritt 6: Darüber hinaus können Sie CR2-Dateien innerhalb des CR2-Browsers konvertieren. Gehen Sie zum Bearbeiten-Menü im oberen Menüband, wählen Sie das Batch-Konvertierung Option und wählen Sie Stapelkonvertieren, um das Popup-Dialogfeld zu öffnen. Erweitern Sie die Dropdown-Liste Format und wählen Sie JPEG, PNG usw.

Stapelkonvertierung im Viewer

Schritt 7: Klicken Sie auf das Ordnersymbol und legen Sie den Zielordner fest. Verschieben Sie dann den Schieberegler Qualität auf den richtigen Wert. Klicken Sie abschließend auf die Konvertieren um mit der Konvertierung aller CR2-Dateien im Album zu beginnen. Es dauert nur wenige Minuten, um Hunderte von CR2-Dateien zu verarbeiten. Außerdem ist die Ausgabequalität ziemlich gut.

Fazit

Sie können verstehen, was Canon CR2 ist und wie Sie CR2-Bilder in Originalqualität öffnen. Experten empfehlen, Fotos in RAW-Formaten wie CR2 aufzunehmen. Es können jedoch Probleme auftreten, wenn Sie versuchen, Bilder auf Ihrem Computer zu öffnen. Aus diesem Grund benötigen Sie den WidsMob Viewer Pro, den besten CR2-Viewer, -Manager und -Konverter. Es bietet umfangreiche nützliche Funktionen für RAW-Bilddateien.