Körnige Fotos reparieren
 

Retoucher-Symbol 120

WidsMob Retoucher

Retuschieren Sie Ihr Foto mit Magic Tools, um es mit legendären analogen Filmen zum Leuchten zu bringen.

Für Win-Version herunterladen

Für Mac-Version herunterladen

* 100% sauber und sicher

5,800,999 Downloads

Big Sale
Treue-Programm

Fix körnige Fotos - Dinge, die Sie wissen sollten

Wenn Sie sich für einige Fotos mit Rauschen hilflos fühlen, ist es an der Zeit, mehr darüber zu erfahren, wie körnige Fotos repariert werden. Der Artikel erklärt die Gründe für körnige Fotos und Lösungen, um das Problem zu beheben. In diesem Beitrag finden Sie Möglichkeiten, um körnige Fotos für iPhone- oder DSLR-Kameras zu reparieren. Es sollte hilfreich sein, um Fotos zu machen oder eine Nachbearbeitung durchzuführen.

Körnige Fotos reparieren

Teil 1: Was macht die körnigen Fotos

Wenn Sie Fotos vergrößern, die mit Ihrem iPhone aufgenommen wurden, können Sie mit Sicherheit Körnigkeitsgeräusche feststellen. Auch wenn Sie einige DSLR-Kameras verwenden, ist die Bildrauschen existiert immernoch. Hier sind einige Gründe, die die körnigen Fotos verursachen. Anstatt körnige Fotos zu bereinigen, können Sie vor dem Aufnehmen der Fotos besondere Aufmerksamkeit schenken. Denken Sie daran, dass Prävention viel einfacher ist als Korrektur.

1. Hohe ISO

Normalerweise ist die ISO höher, die Kornmenge ist höher. Aber immer noch ein Trick, um mit körnigen Fotos mit hoher ISO umzugehen. Sie können das Foto in Ihrer Kamera während der Aufnahme leicht überbelichten, und dann wird die Körnigkeit drastisch reduziert.

ISO-Empfindlichkeit

2. Schwaches Licht

Wenn zum Zeitpunkt der Aufnahme nicht genügend Licht verfügbar war, wurden die Fotos körnig. Verwenden Sie einfach einige zusätzliche Werkzeuge, wie z. B. die Lichtschranke, um körnige Fotos zu vermeiden. Wenn das Teil heller ist, sollte es viel klarer und qualitativ hochwertiger sein.

Low Light Vergleiche

3. Langsame Verschlusszeit

Die lange Verschlusszeit ist ein weiterer Grund für die körnigen Fotos. Sie müssen nur auf die Verschlusszeit achten oder mehr üben, um stattdessen eine bessere Verschlusszeit zu erzielen. Einige der wunderschönen Bilder sollten jedoch eine lange Verschlusszeit verwenden, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Verschlussgeschwindigkeit

4. Umgebung

Die Umgebung kann auch körnige und rauschbehaftete Bilder verursachen, insbesondere die heiße Umgebung. Es wirkt sich auf den Kamerasensor aus, um mehr Körnigkeitsgeräusche zu erfassen. Die Dunkelheit, der Schnee und die Wetterbedingungen wirken sich auch auf die Bildkörnung und andere Geräusche aus.

Schnee vergleichen

5. Kamera oder Smartphone

Wenn Sie das Ergebnis für dasselbe Material vergleichen, das von Smartphone und DSLR-Kamera aufgenommen wurde, können Sie die höhere Körnung für das Smartphone ermitteln. Für die DSLR-Kamera haben Sie einen besseren und größeren reaktionsfähigen Sensor.

Kamera vergleichen

6. Nachbearbeitung

Übermäßige Nachbearbeitung führt zu körnigen Fotos, z. B. zum Konvertieren von Fotos in ein anderes Format und zu übertriebenen Anpassungen. In diesem Fall können Sie körnige Fotos mithilfe von korrigieren Rauschunterdrückungssoftware.

Teil 2: So reparieren Sie körnige Fotos für die Nachbearbeitung

Normalerweise kann ein körniges Foto aus einem oder mehreren der oben genannten Gründe verursacht werden. Um Körner von Ihrem Foto zu entfernen, müssen Sie nur herunterladen WidsMob Denoise. Hier sind einige hervorragende Funktionen, die Sie über die Rauschunterdrückungssoftware kennen sollten.

1. Korrigieren Sie körnige Fotos, Rauschbilder, pixelige Bilder, JPEG-Artefakte und andere Unvollkommenheitsfotos.

2. Unterstützen Sie das Reparieren sowohl von Landschaftsfotos als auch von Hochformatbildern mit wenigen Klicks.

3. Zeigen Sie eine Vorschau der Sofort-Effekte im Vorher / Nachher-Modus an, um das ursprüngliche körnige Foto mit dem Originalfoto zu vergleichen.

4. Liefern Sie außergewöhnliche Details, herausragend Bildqualität und ein unverwechselbares natürliches Aussehen.

Für Win-Version herunterladenFür Mac-Version herunterladen

Schritt 1: Laden Sie die neueste Version von WidsMob Denoise herunter und installieren Sie sie. Danach können Sie die Rauschunterdrückungssoftware starten und auf die Schaltfläche „Importieren“ klicken, um die Bilder zu laden.

Schritt 2: Bevor Sie körnige Fotos reparieren, können Sie den Vorher / Nachher-Modus aktivieren. Passen Sie den Chrominanzparameter an, um körnige Fotos im Zusammenhang mit dem Chrominanzrauschen zu korrigieren.

Dunkles Rauschen

Schritt 3: Gleichen Sie Luminanz und Schärfe aus, um das beste Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie eine hohe Luminanz einstellen, wird das Foto möglicherweise unscharf. In diesem Fall sollte die Schärfe die Wahl sein, um das Gleichgewicht zu halten.

Tipps: Wenn das Foto ein Porträt enthält, finden Sie die Funktionen „Haut erweichen“ unten auf der Benutzeroberfläche.

Porträtgeräusch

Schritt 4: Speichern Sie die retuschierten Fotos auf Ihrem Computer oder geben Sie sie auf der Social Media-Website frei. Natürlich können Sie das tun Rauschunterdrückung in einem Batch-Prozess.

Fazit

Um körnige Fotos zu vermeiden, können Sie einige Vorbereitungen treffen oder wichtige Tipps beachten. Aufgrund des schwierigen Umgangs mit körnigen Fotos sollte die Fotoretusche eine wichtige Lektion sein, die Sie kennen sollten. Selbst wenn ein körniges oder unscharfes Bild vorhanden ist, können Sie eine nützliche Rauschunterdrückungssoftware verwenden, um körnige Fotos mühelos zu reparieren.

Für Win-Version herunterladenFür Mac-Version herunterladen


Peter Wood
Peter Wood
Peter Wood, ein leitender Redakteur, konzentriert sich auf Fotografie-Design und Bearbeitungssoftware und -geräte.
Blog